Handhabung & Technik Konfetti-Shooter entschärfen

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Gipsbombe, 10. Apr. 2020.

  1. Ich hätte hier mal die Frage wie man so etwas bewerkstelligen kann.
    Und zwar habe ich noch einen Konfetti-shooter, ich denke mal betrieben mittels Druckluft, den ich gerne entsorgen würde, da sein "Bruder" dermassen eine Sauerei hinterlassen hatte, so dass ich den zweiten gerne entsorgen würde.
    Ich denke mal, dass man so ein Dingens nicht einfach in die Restmüll kloppen kann. Aber wie macht man es sonst?
     
  2. Würde ich einfach in einen Jurte-Beutel oä schießen.
     
    tribun77, PYRO-Berlin und Gipsbombe gefällt das.
  3. Gute Idee:good:, ich dürfte noch so einen alten Kartoffelsack haben, da ballere ich das Zeugs rein.

    Das Problem ist ja, dass da kein normales Papier-Konfetti herauskommt sondern nur Plastikschnipsel.
    Bei Papier hätte ich ihn einfach draussen im Garten unter die Bäume schiessen können, aber mit Plastik - nee Danke.;)
     
    tribun77, Saul.Goodman und PYRO-Berlin gefällt das.
  4. In einer Tonne o. ä auspusten und alles dann im grauen Müll entsorgen. Konfetti-Shooter sind echt unnötig, besonders, wenn der Inhalt aus Kunststoffstreifen besteht ... Geht doch auch mit Zellstoff (Papier) oder?

    Hab meinen Gästen zu unseren Feiern verboten, Kunsstoff-Shooter zu feuern, da ich danach immer damit beschäftigt bin, dieses Zeug aufzukehren und einzusammeln. Geht gar nicht ...
     
    tribun77 und Gipsbombe gefällt das.
  5. Ich habe das Ding seit ungefähr 8 Jahren zuhause rumliegen, nachdem ich den ersten draussen in unserer Einfahrt geploppt hatte und die Kunststoffteilchen noch Jahre danach immer wieder zu finden waren. Ich verstehe auch nicht warum man das alles nicht mit Papier-Konfetti bestücken kann.
     
    device_null und tribun77 gefällt das.
  6. Vorne lässt sich die Öffnung doch meist sehr leicht öffnen. Dann den Inhalt einfach in den Müll kippen und das Teil ist zwar scharf aber ohne Füllung.
    Somit kannst du es dann ohne Füllung "zünden" oder einfach eine Hand voll Rasensaat einfüllen und den heimischen Garten beglücken. Oder eine Wildblumenmischung einfüllen und auf einer Wiese verteilen und den Bienen etwas gutes tuen.
     
    Tornado, Gipsbombe, Claudio und 8 anderen gefällt das.
  7. Konfetti raus, Feuerlöschpulver rein, fertig ist die Ninja-Rauchbombe ;)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden