Bestimmung Lagergruppenzuordnung . . . Ich komme nicht mehr mit

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Bestimmungen" wurde erstellt von Pyroliebe, 5. Dez. 2017.

  1. Das steht in §41 SprengG:
    (1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig
    4a entgegen § 15 Absatz 1 Satz 2 Halbsatz 1 in Verbindung mit einer Rechtsverordnung nach § 25 Nummer 5 einen Nachweis nicht oder nicht rechtzeitig erbringt,

    (2) Die Ordnungswidrigkeit kann in den Fällen des Absatzes 1 Nr. 1, 1b, 4, 6, 11 und 12 sowie 16, soweit sich die Rechtsverordnung auf Auskunfts-, Mitteilungs- oder Anzeigepflichten bezieht, mit einer Geldbuße bis zu zehntausend Euro, in den übrigen Fällen des Absatzes 1 und in den Fällen des Absatzes 1a mit einer Geldbuße bis zu fünfzigtausend Euro geahndet werden.
     
    wgriller, tribun77 und audiopyrophil gefällt das.
  2. Ich danke dir!

    Dann werde ich mal eine Beschwerde bei der EU einreichen. ^^
     
  3. die Listen der Lagergruppenzuordnungen wurden gestern aktualisiert, jetzt sind sie fast komplett nutzlos, da der Antragsteller nicht mehr aufgeführt ist, und die CE-Nummern der Artikel meist in PDFs versteckt sind. Man muss also hunderte PDFs öffnen, um herauszufinden, ob der Artikel, den man grade in der Hand hat, eine Lagergruppenzuordnung hat.

    Die Funke-Chinaböller in P1 sind übrigens immer noch nicht aufgeführt, die Katan-F2-Böller genau so wenig.

    Und es stehen immer noch Funke-P1-Reiber in der T1-Tabelle, ich weiß nicht, ob es noch weitere solche Fehler gibt.

    Für den Kunden ist damit offensichtlich nicht zumutbar, die Zuordnung selbst zu überprüfen, er muss sich da auf den Händler verlassen. Und die Händler/Importeure/Hersteller müssen mal Druck bei der BAM und dem Gesetzgeber machen, dass dieser schreckliche Zustand beseitigt wird
     
    Mofafreund, Zedy, Saul.Goodman und 6 anderen gefällt das.
  4. Beim schnellen durchgucken hab ich noch einige T1 Artikel in der P1 Liste gefunden....
    Ich glaub die BAM versucht uns zu trollen...
    Für mich ist die LGZ mehr oder weniger gestorben... das ganze ist einfach unzumutbar in meinen Augen für den Endverbraucher! Klar, wenn man online kauft sieht man irgendeine Gefahrgutgruppe... ob das die richtige ist kann man nicht wissen, z.B. die Funke Böller werden ja gerne als alles mögliche verkauft... Malte sagt er hat ein Schreiben von der BAM dass der Artikel eine LGZ hat, und ich glaube ihm das auch, aber warum zum **** veröffentlicht die BAM sowas dann nicht in der Liste?! Eigentlich muss doch jedem klar sein das der LGZ Mist damit überhaupt keinen Sinn macht... Da könnte man sich echt aufregen...

    ps: Falls sich jemand diese tollen Liste mal angucken will (man findet sie nicht so leicht auf der BAM Seite): Pyrotechnik - Lagergruppenzuordnung von pyrotechnischen Gegenständen und Stoffen
     
  5. So,

    ich habe die Beschwerde eingereicht. Leider kann es ewig dauern, aber vielleicht hilft es ja, wenn mehrere es einreichen?

    Den Text kann ich gerne per PN zur Verfügung stellen.

    An wen könnte man sich noch wenden? :)

    Ich werde auf jeden Fall mal auch einige Importeure (nicht aus D) auf die LGZ auf der Spielwarenmesse ansprechen...
     
    Mofafreund, buuii, Brakelmann und 3 anderen gefällt das.
  6. Ich hab auch ein paar freundliche Emils geschrieben, vielleicht kommt da ja irgendwann mal ne Antwort
     
    Mofafreund und tribun77 gefällt das.
  7. Schick mir mal den Text und auf welcher Basis kann man sich deshalb beschweren? Ich sehe nur als einzigstes das der Warenverkehr behindert wird.
     
  8. Darum geht es ja und deswegen ist ja auch die BAM ID damals abgeschafft worden, schick dir dann ne PN.
     
    Mofafreund und tribun77 gefällt das.
  9. Ich hab auch eine Email an EU geschrieben. Darüber hinaus hab ich auch noch Emails an diverse Importeure geschickt. Bin mal gespannt ob ich eine Antwort erhalten werde.

    Beste Grüße
     
  10. Habt ihr eigentlich eine Antwort zu euren Beschwerden erhalten? Ist ja schon fast 1 Monat her.
     
  11. ich hab von der BAM das bekommen:

    Als Antwort auf die Frage nach Informationen zu Katan und Funke.
     
    Mofafreund und Mathau gefällt das.

  12. Hat jemand die Suchfunktion entdeckt? Ich finde da nicht wirklich etwas wo ich nach Gegenständen filtern könnte...
     
  13. Das hab ich dann in der nächsten Email auch gefragt und keine Antwort mehr bekommen. Ziemlicher Saftladen.
     
    Mofafreund und Mathau gefällt das.
  14. Ich hab schon an mir gezweifelt... In der Liste einen bestimmten Artikel den man sucht zu finden hat etwas von Lotto spielen. Außer, dass beim Lotto die Chancen auf den "Hauptgewinn" deutlich besser stehen.
     
  15. Vielleicht meinen die ja einfach die Suche über STRG+F im PDF Viewer :D
     
    Mofafreund gefällt das.
  16. @buuii davon gehe ich auch aus. Naja schade, hätte mehr erwartet als so eine sinnlose Antwort von der BAM. Sind die Funke P1 Böller in den Listen schon auffindbar?
     
    Mofafreund gefällt das.
  17. #92 pingufreak83, 13. Feb. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13. Feb. 2019
    Also die neue Liste ist grauenvoll... Warum stehen da einfach nicht alle CE-Nummern im ersten PDF drin? Ich hoffe, dass die nochmal aktualisiert wird oder zumindest jemand eine kleine Datenbank mit Webinterface baut, was ja kein großes Problem ist. Evtl. muss ich mich auch mal darüber beschweren.

    Dann ist bei ein paar Anlagen ein 404. :(
     
    Mofafreund gefällt das.
  18. Habe grade mal in der F3 Liste gestöbert und bin über die 3 100 Schuss Batterien (FC-100-1 / FC-100-2 / FC-100-3) von Funke gestolpert. Die sind laut BAM Liste 1.1G :shok:

    Da dürften einige (eigentlich Alle) Probleme mit der Aufbewahrung nach LR410 Anlage 7 bekommen die eine der 3 Batterien aufbewahren.
     
    Mofafreund gefällt das.
  19. wtf, da ist doch nicht wirklich viel BKS drin??? Das muss ein Fehler sein, dass die Cakes mit den Circoblitzen gruppiert wurden.
     
    Pyropath_ und Mofafreund gefällt das.
  20. Naja, der BAM ist ja im Grunde alles zuzutrauen :lol:
     
    Christoph gefällt das.
  21. Hab heute mal meine Emails kontrolliert und hab eine Antwort der BAM erhalten (war im Spam-Filter. Zufall? Ich denke nicht:haehae::narr:)

    Da stand das nahezu das selbe wie bei @tommihommi1, von wegen das die BAM alle Daten zu der LGZ's in Tabellen veröffentlicht hat und ich für detaillierte Informationen zu Artikeln noch eine weitere Email mit der CE-Nummer des Artikels schreiben soll.

    Gesagt, getan.

    Die Antwort kam noch am selben Tag. Ich solle mich mit meiner Anfrage doch bitte an den NB wenden, bei dem der Artikel zugelassen wurde, da dies nicht die BAM war.

    Ich dachte mir: "Wollt ihr mich ver*****en?! Ich hab nach der LGZ eines Artikels gefragt und ihr verweist mich an eine Prüfstelle die keine LGZ's verteilt, da in jedem anderen Land die CE-Identnummer zusammen mit der ADR reicht. Ihr seid echt lustig!
    Schick mich für eine Extrawurst, die nur ihr bratet, zur Dönerbude nebenan!" :wall:

    Die Informationen, die ich wollte habe ich letztlich vom Hersteller selber bekommen. Dieser hat aber auch gefragt, warum ich mich nicht an die BAM wende.

    Von der EU kam noch nichts. Die Importuere, die ich kontaktiert habe, hab sich bezüglich der LGZ nicht konkret ihren Unmut geäußert, aber zwischen den Zeilen konnte man ihn herauslesen. Diese deutsche Extrawurst ist zwar ein Haar in der Suppe aber kein Dorn im Auge.

    An dieser Stelle möchte ich Firmen wie Piromax, Jorge, Klasek und selbstverständlich auch allen anderen danken, die für F3-Artikel eine LGZ beantragt haben, da dieser Markt ja doch recht überschaubar ist.

    Beste Grüße
     
    Mathau, buuii, Pyropath_ und 2 anderen gefällt das.
  22. Wenn eine Prüfstelle so unprofessionell arbeitet, sollte man sie schließen...
     
    Mr Bla, buuii und Pyropath_ gefällt das.
  23. Hat jemand, in der Liste der LGZ für F3 Artikel, Sachen von Blackboxx entdeckt? Also ich nämlich bisher noch nicht. Hab mal Beispielhaft nach dem Artikel Golden Rose ( 1395-F3-0297) gesucht und nichts entdeckt. Dabei ist das ein Artikel den die BAM selber unter der Nummer BAM-F3-0062 zugelassen hat.

    siehe Link Identifikationsnummern für Feuerwerk der Kategorie F3

    Echt sehr undurchsichtig diese ganze Sache.
     
    Mathau und tommihommi1 gefällt das.
  24. Hab mich mal hingesetzt und die Tabelle studiert. Die Bam-Ident. Nummer ist eine chronologische Durchnummerierung der durch die BAM durchgeführten Prüfungen. Bedeutet, dass die BAM nicht einfach die CE-Ident für die LGZ genommen hat, sondern eine eigene Prüfung vorgenommen hat. Dadurch Ist die BAM-Ident nicht immer die CE-Ident. Bei Artikeln (Im Beispiel sind es Raketen von Zink) die durch die BAM geprüft wurden, schau das ganze dann so aus:
    BAM-Nummer: BAM-F3-0085
    CE-Nummer: 0589-F3-0085

    Zum Artikel BB Golden Rose: Ja die BAM hat eine LGZ vergeben (wie du geschrieben hast, BAM-Ident: BAM-F3-0062). Die BAM-Ident sind in der Tabelle chronologisch, Mit 0001 wird begonnen, irgentwann kommt dann 0062. Die CE-Ident stammt von der Prüfstelle 1395 (Slowakai) und hilft bei der Feststellung, ob es eirklich der gesuchte Artikel ist, mehr aber auch nicht.

    Beste Grüße
     
  25. #100 original.fan, 14. Feb. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 14. Feb. 2019
    Ich finde zwar den Artikel in der chronologischen Liste (Link von mir) aber da sehe ich sehe keine LGZ?

    Grüße zurück


    Edit:

    Habe es mir mal an deinen Beispiel der Zink Rakete angesehen. Da kann ich den Artikel auch in der LGZ und Gefahrgutklassifizierung finden.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden