Pläne & Erlebnisse Laut gedacht.

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Clef, 18. Dez. 2017.

Schlagworte:
  1. Nur der Denkende erlebt sein Leben, am Gedankenlosen zieht es vorbei.
    Marie von Ebner-Eschenbach
    Dies hier ist ein Thread zum lauten Nachdenken über Themen rund um Silvester. Bitte nur eure (akuten) Gedanken und das ganze in Form eines Notizblocks.


    - "Ich bräuchte noch ein weihnachtsbaum, aber für das Geld könnte ich eigentlich noch Funke Artikel kaufen"

    - "Hoffentlich machen die Nachbarn kein Stress nach 0 Uhr"

    - "Soll ich wirklich zur Postenbörse fahren ?"
     
  2. "Brauchen wir wirklich Bezirksregierungen?"
     
    xomas, Kooikerfreund, schneiper und 6 anderen gefällt das.
  3. "Lohnt es sich Artikel aus dem Bestand rauszusuchen, obwohl man ja genug bestellt hat?"
     
  4. Was hab ich eigentlich alles im Laufe des Jahres bestellt?
     
    Wibias und Lexxx gefällt das.
  5. "Morgen kommt Emons noch mal... Ob diesmal alles klappt und alles dabei ist?"
     
    Rykersfire, Unicorn27 und Phantomsirup gefällt das.
  6. „Eig wollt ich dieses Jahr ja weniger kaufen.. aber irgendwie gibt es schon wieder so geile Sachen und Silvester ist ja nur einmal im Jahr“
    :rolleyes:
     
    Wibias und Motorsportclub gefällt das.
  7. "Freidenkeralarm! Freidenkeralarm!"
     
  8. Schmücke ich den Weihnachtsbaum dieses Jahr mit D-Böllern?
     
    xomas und KING_275erz gefällt das.
  9. Ist die Lichterkette etwa schon kaputt ?
     
    xomas und Funkenflug gefällt das.
  10. Eigentlich wollte ich nur 500€ ausgeben ...... warum bin ich jetzt über die Tausend gekommen.....
     
    iBerlin, Koboldbombette, xomas und 4 anderen gefällt das.
  11. Ich wollte sie als Deko nutzen, nicht als Kerzen anzünden! Zumindest noch nicht an Weihnachten.
     
    xomas und _bsvag_ gefällt das.
  12. "...Irgendwie hab ich zurzeit kaum Bock auf lautes Feuerwerk und überlege, ob ich die ganzen Funke Artikel wirklich alle brauche.
    Lass ich sie liegen könnte ich´s an Silvester bereuen. Mann will ja auch mitreden.
    War jetzt auf zwei Vorschießen und die ganzen Batterien mit ihren Zerleger gingen mir gehörig auf den Sack. Eine Stunde Bum Bum Bum im Tackt. War irgendwie Monoton. Ich mag in letzter Zeit keine lauten Sachen. Außer die Heron Powerboxen, die sind schön.
    Wollte mir eigentlich gar nix kaufen dieses Jahr.
    Aber die Blättertanz sind top. Gabs bei Pyroweb quasi zum Händler EK, von daher geht schon. Ach Mist schon wieder Geld ausgegeben... aber war ja ein Schnäppchen.
    Ich find Schüttraketen, Fontänen und Vulkane toll! Besonders die alte Weco Venus und Apollo.. generell Gold Brokat und alles was langsam fallend verglüht. Da wird man immer so sentimental.
    Am Freitag das Vorschießen von PyroService in Köln moderieren... mal schauen was das gibt.
    Hoffentlich gibt es an Silvester nicht wieder Würstchen mit Kartoffelsalat... kotz. Hab irgendwie Bock auf Fondue. Aber dann der Konflikt zwischen gemütlich 2 Stunden essen und draußen böllern. Was werden die anderen sagen? Aber gut bin ja keine 15 mehr und hab ja dieses Jahr kein Bock auf lautes Feuerwerk... aber die neuen Funke D müssen ja getestet werden. Ah Mist... Konflikt... Wir werden sehen, was passiert...."
     
    xomas, Rykersfire, audiopyrophil und 4 anderen gefällt das.
  13. Hm, ich guck mal bei den Pfadfindern was da ein Baum kostet... Bestimmt 20€
     
  14. Ich hoffe das Wetter spielt mit ansonsten habe ich wieder keinerlei Sorgen.
     
  15. Eigentlich hab ich ja schon genug Funke D... und ich wollte doch dieses Jahr nichts kaufen... ach was heißt genug... und für 50 oder 100 Euro Zeug macht doch nichts... die 2017er kommen nicht rechtzeitig, und noch ein Schinken 2016er in Reserve schadet nix... die kommen eh nicht wieder! Und zack schon bestellt.

    Und was wenn Du im Funke Gewinnspiel was gewinnst?? ... Habe doch noch nie was gewonnen, warum sollte es dieses Mal anders sein? Ja aber wenn doch? ... Funke Artikel für 100 Euro sind jetzt sicher nicht sooo viel... Na gut...

    Was machst Du wenn es an Silvester regnet und stürmt... nur Pyromun schießen und den ganzen Kleinkram zu Ketten verbauen... und die Raketen... Mist die müssen ja weg, sonst brauche ich nächstes Jahr keine Funke Raketen bestellen... gleich mal in den Wetterthread schauen... OMFG!
     
    Rykersfire gefällt das.
  16. "Soll ich meinen Chef wirklich fragen, ob er mir mein Gehalt zum Selbstschutz erst am 1.1.2018 überweisen kann, statt am 28.12.2017?"

    Gehalt und Feuerwerksverkauf ist keine gute Kombi :D
     
    BMW-Freak, Alohajoe, Ate und 5 anderen gefällt das.
  17. Eigentlich bin ich ja schon alt genug, aber wenn zum Jahreswechsel geht bin ich genauso aufgeregt wie früher als Kind.

    Eigentlich habe ich noch genug Sachen von den letzten Jahren und trotzdem hab ich wieder etwas bestellt und "nur gucken" in den Läden funktioniert meistens auch nicht.

    Aber nächstes Jahr mach ich alles anders...
     
    Trolltrace, borstenwisch und Wibias gefällt das.
  18. Soll ich im Jawoll die I love Mama holen.
     
  19. -Bekomme ich das eigentlich alles in mein Auto? o_O
    -Hoffentlich treffe ich Silvester nicht auf zu viele intolerante "Stammtisch-Tierschützer"
    -Bitte bitte kein graulunten- und Schwedenfeuerfeindlicher Regen.
    -Wieso reden alle von Weihnachten?
     
    Wibias gefällt das.
  20. "Wie viele Funke-Threads wollen die denn noch aufmachen eigentlich..?"
     
    audiopyrophil gefällt das.
  21. Ich habe für dieses Silvester noch gar kein Feuerwerk organisiert / bestellt. Silvester ganz ohne Feuerwerk? Halte ich das aus?
     
    aquariummanner gefällt das.
  22. Ich denke nicht, also PTGs holen ;)
     
  23. Doch noch was im Discounter kaufen obwohl man schon soviel online gekauft hat?
    Kann ich den genug Feuerwerk haben?
     
    Wibias gefällt das.
  24. Du bist unser Vorbild, ansonsten findet sich bestimmt jemand, der sein Feuerwerk mit Dir teilt , sonst schalte ich hier eine Anzeige ;)

    Ich denke, also bin ich...hmm, welch wahre Worte, somit muss ich handeln, um zu sein.
    Ich handel zum Wohle der ansässigen Pyrotechniker, oder übertreibe ich dieses Jahr.

    Geld für das Weihnachtsfest ist vorhanden, aber kann ich meine Familie im Anschluss weiterhin von Feuerwerk ernähren, ich denke schon...:D
    ...denn wer sein Geld in Rauch aufgehen lässt, hat immer ein Plan B, um weitere Wünsche wahr werden zu lassen.

    Jährlich im Dezember empfange ich mit offenen Armen zwei Geburtstage, ein Weihnachtsfest und Silvester, diese plötzlich, auftretenden Umstände machen kreativ, also auf ein Neues, getreu dem Motto "Nur der Denkende erlebt sein Leben, am Gedankenlosen zieht es vorbei." ;)
     
  25. Du hast meine Gedanken schön formuliert :D
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden