1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

Batterien & Rohre Lesli Gold, beste Batterie für unter 3€ oder?

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Morris_1909, 7. Jan. 2019.

  1. Das 5-Fache ;) Aber gut sieht die auf alle Fälle aus :)
     
    Gipsbombe gefällt das.
  2. Diese Batterie hatte ich schon mehrfach verleitet (ich denke 5 Stck.) als Vorfreude zu Lesli Black Out (6 Stck.).
    Das war richtig heftig.
    Die Black Out war wirklich eine super Batterie.
    Vorher ein beruhigendes Moment und danach gings richtig los.
    Da schwelge ich noch in meinen Erinnerungen....
     
  3. Solche Momente brauch jeder pyrobegeisterte ♡
    und dafür brauch es teilweise auch keine Feuerwerke im 4 stelligen Bereich. Jeder hat andere Ansprüche und Vorlieben :)
     
    Gipsbombe gefällt das.
  4. Kann das hier teilweise nicht nachvollziehen. Es wird die beste Batterie bis 3 Euro gesucht und man beschwert sich über die nicht so große Ausbreitung...

    Das ist als wenn ich einen Neuwagen für 10.000 Euro suche aber nicht unter 250PS.

    Ich muss mir doch immer die Frage des Verhältnisses stellen. Und für 3 Euro gibt es eben auch nur 3 Euro. Wenn ich dann Vorschläge von 15 oder 20 Euro-Batterien sehe, muss ich diese halt vergleichen mit einem 5er oder 7er-Fächer der 3 Euro Batterie. Und wenn der gut gemacht ist, zaubert der immer ordentlich was in den Himmel.
     
    NaKa, Antidote und Gronjon93! gefällt das.
  5. Ich finde es durchaus legitim, darauf hinzuweisen, dass man lieber etwas mehr investiert und dafür etwas Vernünftige(re)s bekommt.

    Um bei der Auto-Anaogie zu bleiben:
    Wenn jemand nach einem Neuwagen für < 10.000 € fragt, kann es grundsätzlich sinnvoll sein, nicht nur Dacia, Lada und Chevy Matiz vorzuschlagen, sondern zu sagen: "spar lieber noch etwas, dann bekommst du was Gescheites".

    Aber für 3€ kann man die Gold! zum Testen schon mal mitnehmen :p
     
  6. Die Frage ist aber nicht ob man ihm die Gold empfehlen kann, sondern ob es die beste Batterie in dem Preis-Bereich ist ;)
     
  7. Also entweder habt Ihr bessere Einkaufsquellen oder hmmm....bei den örtlichen Händlern varierte der Preis von 3,50-3,99 €!
    Mir hat die Batterie aber auch sehr gut gefallen für den Preispunkt. Mal was anderes neben der Reno und Alligator in der Kampfpreisklasse....
     
  8. weiss nicht hatte die gefächert im fw sage mal wenn's ruhiger werden soll ok sonst war die schon besser aber alles lässt mal nach leider
     
  9. Habe die ehrlich gesagt so gut wie nie für mehr als 3€ gesehen ^^
     
  10. Seltsam...habe sie bei mehreren Anbietern gesehen und das immer für 2,99€
     
    Morris_1909 gefällt das.
  11. Bei mir ebenso
     
  12. Dann sind wohl die NRW Händler teurer....
     
  13. Komme aus NRW und habe sie noch nicht für mehr als 3€ gesehen
     
  14. Also meiner Meinung nach ist die beste Batterie unter 3€ die Black Predator von Weco. Was aus der für 2,40€ rauskommt find ich hammer. Die hat zudem 16 Zerlegerschüsse
     
  15. Wo bekommt man die denn für den Preis ? Ist doch die Hellboy oder irre ich mich da ?
     
  16. Ja richtig die Hellboy ist die gleiche Batterie. Gabs 2018 für 2,40€ bei Rofu Kinderland. Die haben sie am 31. auf von 4,99 auf 2,99 reduziert und dann gabs nochmal 20% auf das ganze Feuerwerkssortiment. Hab mir deswegen auch 2 Verpackungseinheit mit je 16 Stück mitgenommen
     
  17. Ach die Hellboy ist das. Deswegen lag die noch am letzten Verkaufstag massig im Lidl bei mir im Ort. 4,44 Euro ist dann wohl doch zu teuer.
     
  18. Zu dem Schnäppchen kann man nur gratulieren ;)
     
  19. Ich hab die Gold auch schon öfter verwendet. Mir gefällt das Kohlegold sehr gut und für 3€ eine gute Sortenreine Batterie... Ich kann darüber nicht klagen.

    Klar sind bei größeren Kalibern die Buketts größer. Dafür kann man solch kleine Batterien für den Preis gleich mehrmals schießen. Gegen einen guten Fächer kommt eine einzelne 30mm Batterie meist nicht an.

    Beste Grüße
     
  20. Sorry für OT:
    Die Hellboy hiess mal mit bürgerlichem Namen Daft Dog! :DUnd die Evil Eye (Penny) onhne witz Porky Pig! :p
     
    Morris_1909 gefällt das.
  21. Okay nice to know :D
     
  22. Genau so auch mir passiert. War nicht sehr angenehm. Seit 2016 dann nicht mehr geschossen.

    Ich kenne nun schon 3 Fälle... zu viele Montagsmodelle finde ich ;)
     
  23. Wie gesagt, Sicherheit ist ein Thema an dem bei dieser Batterie gearbeitet werden sollte.
     
    Antidote gefällt das.
  24. Die billigen von Xplode und die Elysium aus dem Lidl überzeugen mich deutlich mehr als die Gold...vor 3 Jahren war die noch deutlich besser
     
    Skyline85pyro gefällt das.
  25. Die Gold hat ja auch nur noch 5g pro schuss, daher ist es kein wunder, dass da nicht viel bei Rumkommt! Die kleinen Xplode Batterien, kenne Ich nur von Videos, machen einen Guten Eindruck! Den mickrigen plöpp-zerleger, der wiederum in der Gold verbaut ist, würde Ich für den Preis auch jederzeit die Elysium vorziehen, die Ja Feuertöpfe schiesst! Kenn Ich auch nur von Videos leider, wirkt aber auch ganz nice ohne Zerleger!
    Aber allgemein ist es bei mir so. Wenn schon Zerleger, dann gleich am liebsten 30mm! Und bis 500g NEM! :spiteful:
     
    Morris_1909 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden