2017 LIDL 2017

Dieses Thema im Forum "Prospekte, Werbung" wurde erstellt von Need2Pyro, 13. Dez. 2017.

  1. Nächstes Jahr auf jeden fall die Black Ice wieder dabei als "Final" Batterie.
     
  2. Hab mir von der black widow irgendwie mehr erhofft hatte 2 im Fächer gezündet aber hat ih nicht so überzeugt.
     
    Sailing420er gefällt das.
  3. Galaxis mit die beste Discounter Batterie die ich je hatte, was für zerleger und toller Effekt:) Weiter so Weco
     
    sidlom, Vic und Dortfire gefällt das.
  4. Das fand ich auch. Davon war ich echt sehr überrascht welch toller Effekt mit grosser Ausbreitung. Top
     
    duje gefällt das.
  5. Lidl lohnt sich!
    Black Ice einfach wieder super
    Tiger and Dragon auch super und der rest auch.. lohnt sich jedes jahr :D
     
    duje und Dortfire gefällt das.
  6. Ich hatte sie einzeln und ich fand die auch nicht soo wie ich mirs erhofft hatte. Die Pausen waren etwas zu lang und für 25mm die Ausbreitung etwas zu gering. Da hatte die barbed wire von lesli viel stärkere Zerleger.
     
    Dortfire gefällt das.
  7. Meine neue Lieblingsbatterie im Preissegment bis 20 Euro ist ganz klar: Weco Shock Attack (The Core). Irre gut, mörder Zerleger. Richtig gut gefallen hat mir auch die Galaxis, gerne wieder.
     
  8. Die Snakebite hat mir als Neuheit auch echt gut gefallen. Schöne Feuertöpfe mit ordentlicher Zerlegung und Standzeit.
    Das jeweils in Dreiersalven. Allerdings habe ich das üble "Kreischen" beim Abschuss vermisst. Das kam so gar nicht rüber.
    Wie war das bei euch?
     
  9. Die Black ICE war nicht schlecht.

    Die Tiger and Dragon fand ich sehr überzeugend dieses Jahr.

    Die Alligator war diesmal meiner Meinung etwas kräftiger gefüllt als letztes Jahr. Fand sie sehr gut.

    Die flashbangs waren dieses Jahr auch sehr gut.

    Enttäuscht hat mich die Beastmaster dieses Jahr. Mickriges Bukett am Himmel, sogar fast kleiner als von der Poison.

    Was ich auch sehr gut fand war die Black Widdow. Schöne Gold Batterie gewesen.
     
  10. Die Pure Magic war ein Traum!!
     
  11. Hatte mir bei LIDL nur 3 Batterien gekauft, eine große (Galaxis) und zwei kleine (Discovery und Elysium). Die Galaxis war echt eine Hammer Batterie. große Ausbreitung, toller Effekt (besonders diese Blinker) und ordentlicher Zerleger. Auch die Elysium war eine sehr schöne Feuertopf Batterie für 3€. Die Discovery hingegen war leider nicht so Toll. Nicht wegen dem Effekt an sich, die waren soweit gut, aber weil die Bombetten teilweise schon am Boden oder höchstens 3 Meter über dem Boden explodiert sind und ich in dem Moment echt sorge hatte, dass da noch mehr passiert, was zum Glück nicht der Fall war. Sowas ist mir zuvor noch nie passiert und ich war danach auch etwas angefressen gewesen. Hatte sonst jemand ein ähnliches Problem? Aber die Galaxis fand ich auf alle Fälle genial. Eine der besten Batterien die ich in den letzten Jahren gezündet habe.
     
  12. Beastmaster fand ich wieder mit am besten.
    Die Cracklingwolke vom Feuertopf ist einfach wahnsinn.

    Die Shock Attack fand ich so lala. Für 20€ definitiv zu teuer. Die Zerleger und die Ausbreitung waren nicht besser als bei den anderen großen Batterien.
     
  13. So, hatte dieses Jahr nur die Galaxis vom Lidl, aber die war der Hammer!!
    Genau wie erhofft, unfasbar geil für 13€ und für mich definitiv der Gewinner gegen die Dr. Pyro, da diese einfach 4€ teurer ist.
    Danke Weco und Lidl, für diese geile, neue Batterie im Discounter :)
     
  14. War sehr enttäuscht von der Shock attack. hatten parallel die Emotion aus dem TP für 15€ gezündet. Grössere Zerleger mit längerer Standzeit und na ja subjektiv ein besseres Programm mit für mich schöneren Effekten.

    Aber sehr schön wieder die ganzen Fächerbatterien. Hatten alle außer die Snakebite. Die Daredevil hat für 16 € sehr gut gefallen. 2 Blackwidows haben wir zusammen mit dem Cake F verschossen als Einstimmung auf das Finale und kamen sehr gut an. Gefühlt zwar nicht allzuhohe Steighöhe, aber man hätte das Gefühl Brokatregen kommt vom Himmel.
     
  15. Mal ein paar Einschätzungen zu Batterien vom Lidl.
    Enttäuscht war ich eigentlich nur von der Highlander. Äußerst mickrige Ausbreitung. Für das Geld bekommt man deutlich besseres.
    Aligator war in Ordnung, für 4 € könnte da aber auch ein bisschen mehr kommen. Die Discovery kann man für das geld gerne mitnehmen, eignet sich wunderbar zum Einschießen.
    Die Black Ice kann man wie jedes jahr als Klassiker empfehlen.
    Die absolut beste Neuheit dieses Jahr war die Daredevil. Diese Ausbreitung, der Effekt, einfach alles hat gestimmt. Das Ding hat es echt drauf.
     
  16. @Vic ja, die Heuler der Snakebite fand ich auch etwas mau, sonst ne geile Batterie.

    Die Elysium hatte etwas Probleme mit der Steighöhe, sonst super.
    Die Galaxis war der Wahnsinn, heftige Ausbreitung, super Standzeit. Und das für 13€. Da kann ich dann auch über das Crackling Finale hinwegsehen.
    Die Shock Attack fand ich heuer gut, jedoch gefallen mir die neuen besser.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden