Pläne & Erlebnisse Macht ihr eine Einkaufstour?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Phil745, 1. Dez. 2018.

  1. Bei mir wird es auch eher eine Schau-/Fachsimpel-/Gleichgesinnte und Bekannte treffen-Tour, zusammen mit dem kleinen Sohnemann.

    Dass man da das eine oder andere interessante Teil noch einpackt oder der Mini-Me was einfordert, kann sein. Aber viel wird es nicht mehr.
     
    PyroShooter, G.A.W. Alsdorf und Gipsbombe gefällt das.
  2. Werde eine kleine Rundfahrt machen. Das letzte Jahr wieder mal seit Jahren eine Mini Tour gemacht, außer den vier Weco Vulkanen beim Aldi nichts eingekauft.
     
  3. Einkaufstour wird auf jeden Fall gemacht! Auf die Tour freue ich mich mindestens so sehr wie auf Silvester. Alleine wenn man in den Laden geht und das frisch gefüllte Buffet sieht..;)
     
  4. Ist bei mir eigentlich auch so.

    Ich freu mich viel mehr auf die Einkaufstour und die Bestellungen abholen als auf Silvester.

    Natürlich freu ich mich auch auf Silvester, sonst würd ich mir ja nix kaufen... Aber ich zähl lieber die Tage bis zum Verkaufsstart als bis Silvester. Hat natürlich auch damit zu tun, dass die Zeit zwischen Verkaufsstart und Silvester sowieso wie im Flug vergeht. Das ganze ist für mich ein mehrtägiges Event.
     
  5. Ich hab von klein auf bis ich 18 war in der Drogerie gegenüber eingekauft, danach hat sie leider dicht gemacht. Dann war ein paar Jahre eher mau bzw. hab was von Bekannten bekommen. In dieser Zeit bin ich auch das erste mal mit der Rotzwaare aus den Discountern und Baumärkten in Kontakt gekommen. Fand das aber alles nicht so prickelnd, da man sich nicht so nett unterhalten konnte und die Qualität echt schlecht bis mittel war usw.. Dann habe ich Onlineshops entdeckt (sehr spät bzw. erst vor ein paar Jahren) und hab dann erstmal bei einem größeren Onlinehändler bestellt. Aber seit dem es Funke gibt mit einigen Artikeln, die nicht versendet werden können bin ich auf Hoops gestoßen. Der ist ziemlich lokal und mittlerweile kauf ich nur noch da ein. Wird wohl auch solange so bleiben wie lange es die gibt und sie Funkewaare anbieten. Beim abholen schau ich mich dann nochmal vor Ort um. Ist fast wie früher nur ohne Zeitdruck, weil man ja alles was man haben will schon im Sack hat aber leider leider ohne Dekoration usw.. Ich vermisse die Zeiten, wo Läden richtig fein rausgeputzt wurden und die Shampoos etc. beiseite gestellt und liebevoll Feuerwerk mit selbstgebastelten Preisschildern etc. eingeräumt wurde. Ein paar Girlanden und Luftschlangen macht schon so viel aus! Wenn ich einen hätte würd ich den so hübsch wies geht aufbretzeln, muss ja nicht viel kosten. Also Einkaufstouren bei Lidl usw. mache ich nicht, zumal der Kram da ziemlich überteuert ist. Tonerde ausm Baumarkt ist billiger.

    ;) Uff! Das war ne lange Antwort...
     
    G.A.W. Alsdorf und böllerfan gefällt das.
  6. Klar geht ne Tour! Ohne ist das doch soooooooooo langweilig.

    Aaaaaaber es muss immer jemand zu hause sein für die Lieferung :D
     
  7. Egal ob man für 100€ oder 2000€ bestellt, eine Einkaufstour gehört dazu.
    Und wenn man nur ein paar mal um die Artikel läuft und sie umdreht ;)
     
    Megaknall, BumBum und adi gefällt das.
  8. Genau so mache ich es auch mit meinen 2 Kleinen die freun sich schon.:)
     
    adi und Gipsbombe gefällt das.
  9. Bei mir wird es nur eine entspannte Baumarkt-Aldi-Lidl Runde.
    Weco Galaxis, Elysium, Zink Vulkane, Xplode Big Balls und Prezident Piro dürfen noch her.
    Den Wahnsinn bei den Fachgeschäften brauche ich nicht wieder. :D
     
    G.A.W. Alsdorf, leski und kniebeuge007 gefällt das.
  10. ne Einkaufstour gehört auch bei mir dazu, trotz Online bestellung, das muss einfach sein ;)
     
    leski und adi gefällt das.
  11. Ich hoffe, dass ich bevor die Spedition da ist wieder zurück bin. Hab meiner Frau zwar schon gesagt das es 110kg Brutto von der Vitrine geworden sind, aber ob sie weiß, was das bedeutet, bin ich mir nicht sicher.
     
  12. Nächstes Jahr werde ich auch wieder eine Tour machen wie sonst auch.
    Für dieses Jahr leider nicht :(.
    Zu viel Bestellt zu viel Reste und dieses mal auch nicht wirklich Zeit:eek:.
    Aber nächstes Jahr wieder Lidl, Penny, Aldi, Jawoll und örtlicher Fachladen.;)

    Aber euch allen wünsche ich viel Spaß bei den Einkauftouren:D, werde ich dieses Jahr wohl vermissen:(-
     
  13. Kleine Shopping Tour mit meinem Sohn. .... SPB, Aldi , Lidl, Jawoll , Penny und einmal zum fws der ist beim Jawoll in der Stadt .....:D
     
  14. Online-Bestellung mit den besten Artikeln und Pakete auspacken schön und gut aber mir würde gewaltig etwas fehlen am ersten Verkaufstag nicht früh aufzustehen, ein schönes Stück Stracciatella-Kirsch-Torte zu frühstücken um dann los zu ziehen damit ich um kurz vor 7:00 Uhr vor dem ersten Laden stehen und endlich an die mit Feuerwerkskörpern gefüllten Auslagen stürmen kann um sich noch mit ein paar ausgewählten Sachen das Silvester versüßen zu können :)
    Es macht auch einfach Laune zu wissen dass sich jeder andere, den man beim Feuerwerkseinkauf so sieht (v.a. Kinder mit ihren Eltern), auch schon in gewisser Weise auf Silvester freut und das ist das was uns Feuerwerkliebhaber alle verbindet. Zuhause beim Pakete-Auspacken hätte ich das Feeling nicht, das mich immer wieder daran erinnert, wie bei mir und wohl bei fast jedem anderen alles angefangen hat als man damals mit acht Jahren nach einer schlaflosen Nacht mit Papa vor Lidl stand um sich für 50€ ein paar Sachen zu holen auf die man sich wahnsinnig gefreut hat. :)

    Und das ewige Discounterbashing ist auch nicht richtig. Klar sind wir mit unseren Bestellungen und Fachhändlern nicht drauf angewiesen aber hey - die Painted Sky, Shock Attack oder Laser aus dem Lidl oder die Bloody Mary aus dem Kaufland sind doch gute Batterien mit auch sehr schönen Effekten. Ich bin froh über die mittlerweile gute Auswahl in manchen Läden, weswegen auch in Zukunft immer was dabei sein wird was ich mir gerne bei meiner alljährlichen Einkaufstour kaufen möchte :)
     
    Megaknall, PyroVogel, Luftheuler und 7 anderen gefällt das.
  15. Ich habe im Kat.1-Thread was zu meiner Pyrogeschichte geschrieben - für mich ist dies das erste Jahr seit der Jugend, in dem ich dem Verkaufsstart entgegen fiebere, obwohl ich bei meinen ersten drei Online-Silvesterbestellungen schon knapp € 2000,00 ausgegeben habe.

    Aber da ich jetzt eh aller Vernunft enteilt bin, will ich alles voll genießen. Ich werde also in einige Discounter gehen und auch zur Produktvorführung vom Feuerwerkshop in Lankwitz - und es werden einige Sachen gekauft, die mich dann ansprechen, wobei ich die Prospekte genau studieren werde.

    Aber am meisten freue ich mich auf die vier Lieferungen von Pyroland, Toschpyro (2x) und Pyroweb. Das Auspacken wird wie Weihnachten in der Kindheit! <3
     
    -RaperTomate- und Florian89 gefällt das.
  16. Man muss eine Einkaufstour machen!! Weil das feeling ist einfach nur geil!! Wenn ich nur Feuerwerk online bestellen würde, würde ich trotzdem in die Läden gehen, weil man hat die gelegenheit nur 3 Tage im Jahr hat und man muss es halt genießen !!!
     
    BumBum, adi, _bsvag_ und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Da ich schon bei 430€ + Reste bin werde ich nicht mehr so viel kaufen. Ein paar Kleinigkeiten ;) Werden trotzdem wohl so 3-4 Läden
     
  18. Dieses Jahr wird das erste Jahr ohne Einkaufstour sein!

    Irgendwie ist das schon komisch, fast befremdlich ... Seit ich legal Feuerwerk erwerben darf, gab es immer eine solche Tour. Und die ist im Laufe der Zeit eine richtige Traditon geworden. Um ehrlich zu sein, gehört eine solche Tour vor dem Jahreswechsel für mich dazu. Aber wie vieles in diesem Jahr, wird sich das wohl zwangsläufig ändern. Traurig bin ich daüber allerdings keinesfalls, denn wie bereits im letzten Jahr werde ich auch dieses Jahr selbst hinter'm Tresen stehen. Selbst im Verkauf mitmachen, eigentlich war das so ein scheinbar unerfüllbarer Wunschtraum. Dieser ist dann allerdings doch wahr geworden und ich kann nur sagen - Das ist echt mehr als genial! Und das toppt dann irgendwie schon die traditionelle Tour. Letztes Jahr hab ich es noch irgendwie hinbekommen, aber nun sind wir ja auch zu dritt, was den zeitlichen Rahmen noch ein wenig schmälert ...

    Feurige Grüsse vom Feuer-Engel!
     
  19. Eine Einkaufstour ist absolutes Muss!

    Zuvor werden sämtliche Prospekte sorgfältig studiert und das beste markiert. Dann am 28/29 morgens um 06:00 wie bei Bundeswehr im Sekundenaufwachakt losgestürmt!!

    Zuvor hat man natürlich schon bedacht vorgekauft im onlineshop..... so dass msn noch auf fun kaufen kann ohne stress!
     
    PyroVogel und _bsvag_ gefällt das.
  20. Ja! - schon allein wegen dem feeling:D Immer dabei - zwei Laser und ein Leuchtspektakel.
    Normalerweise versuche ich meine Artikel beim regionalen Händler abzuholen, bzw. online zu bestellen. Aber das schlendern durch die Läden möchte ich nicht missen:)
     
    BumBum, adi und Gipsbombe gefällt das.
  21. Egal ob mit 10; 40 oder bald mit 60 Jahren: Dieses ganz spezielle Gefühl morgens am ersten Verkaufstag in die Läden zu gehen und dort die kunterbunten Regale schon aus der Ferne zu sehen, ist für mich immer noch DER schönste Moment dieser heiligen Tage.
     
  22. Es ist doch auch kein Zwang, daß man etwas kauft.
    Mittlerweile habe ich erfahren, daß in unserem Ort ein Pyrotechniker jedes Jahr einen kleinen Shop aufmacht und dort Artikel von hauptsächlich Weco anbietet.
    Natürlich freue ich mich bei ihm vobeizuschauen und etwas über die Entwicklung des Feuerwerks zu quatschen.
    Deshalb muß ich aber auch nichts kaufen - es geht nur um die Freude mit jemandem gleichgesinnten Erfahrungen auszutauschen.
    So sehe ich meine Tour, rumgucken, evtl.andere Leute treffen, Rätschläge geben und erhalten.
    Und manchmal nimmt man auch das eine- oder andere Dingens mit.
     
  23. Ganz klar! Allein schon für das gute Gefühl. Ich liebe es um kurz vor 7 auf dem Parkplatz vor dem Lidl zu warten und die anderen Leute vom rotznasigen Bengel bis zum alten Mann in der Schlange zu beobachten bis es endlich losgeht! Ich fahre meist 5, 6 Geschäfte an, kaufe dort keine Massen mehr, aber ohne würde mir wirklich was fehlen!
     
  24. Dieses Jahr habe eigentlich alles was ich brauche online bestellt, aber keine Einkaufstour zu machen ist für mich ebenfalls unvorstellbar.

    Un 6.00Uhr aufstehen, waschen, und dann gegen 7.00Uhr, in der Regel zuerst zu Lidl, dann Aldi, dann Kodi, dann Rewe, dann Restpostenmärkte und zum Abluss kleine Läden in der Innenstadt.
    Das ist einfach Tradition, da ich aber ja schon alles habe, wird in Abhängigkeit der Prospekte eine kleine Einkaufsliste erstellt, oder wirklich nur Spontankäufe getätigt.
     
    BumBum gefällt das.
  25. Da ich Online bestelle, gibt es keine direkte Einkaufstour mehr, man muss aber eh einkaufen und wenn man schon mal da ist schaut man auch beim Feuerwerk nach und entscheidet dann spontan.
     
    Bani gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden