Pläne & Erlebnisse Macht ihr eine Einkaufstour?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Phil745, 1. Dez. 2018.

  1. Silvester ohne Einkaufstour wird es bei mir nicht geben so lange ich Gesund und Fit bin. Das Alter hat bei mir auch keinen Einfluss... momentan jedenfalls.
    Trotz Onlinebestellung ist es ein einmaliges Erlebnis und beendet die kalte Vorfreude, Prospektefieber, Planung....
    Die Heiße Phase hat begonnen.
    Dieses Jahr plant mein Sohn die Einkaufsliste inkl. Tour :cool:. Er hat das ganze Jahr extra für dieses Event gespart . Gute Erziehung :D

    Geplant ist dann ein Treffen mit einen Forianer beim 1. Halt 06:45 Krümet Lüneburg
    Da ich meine Wunschartikel alle zur Abholung vorbestellt habe , wird es für mich total entspannt zugehen. Aber dieses Gefühl vielleicht ein Schnäppchen zu machen und die ersten Artikel in der Hand zu begutachten ist unbeschreiblich schön:).
    Interssant ist auch , man sieht jedes Jahr die selben Gesichter um 6:45 vor den 1. Laden . Da hat man es wieder , als Pyrofreund bist du nicht alleine.
     
    Unvirtual, FeuerwerksFan2502 und BumBum gefällt das.
  2. Seitdem ich online bestelle(größtenteils wegen der größeren Auswahl, aber auch wegen dem besseren Preis teils) eigentlich weniger, aber es gibt da doch diverse Läden die einfach "Pflichtprogramm" sind, so z.B. Aldi und Lidl. Jedes mal einfach zu genial wie die Leute sich regelrecht um Weco Artikel "prügeln". :D

    Ansonsten muss ich sagen hat eine Großstadt auch selten Vorteile, wie z.B. bei der Einkaufstour: Man findet jedes Jahr mindestens einen Shop den man noch nicht kannte und meist haben die auch andere Artikel als der übliche "Discounter Einheitsbrei". So z.B. ein Vietnamesischer "Restposten" Laden, da hat ich letztes Jahr noch Frösche von Nico zuhauf gefunden, sowie diverse Nico Batterien für einen guten Preis.

    Und seit Jahren schau ich mir auch ein Türkischen "Geschenkehändler" an, aber meist bin ich dann auch so schnell aus dem Laden raus wie ich drin war, die Preisgestaltung ist einfach heftig. Aber letztes Jahr muss er das selber gemerkt haben, denn diverse Artikel waren auf einmal günstiger als die Jahre davor, so hab ich mir z.B. dann mal von Nico die Purple Dragon gegönnt, hab ich bisher so noch nie irgendwo gesehen:


    Bezahlt habe ich glaube 4-5€, laut Kommentaren bei YouTube liegt der Preis bei ~2,50€, also ich sag ja, Preisgestaltung... wobei die vor 2 Jahren bei dem bestimmt noch 7,50€ bei dem Geschenkehändler kam.

    Aber am meisten erstaunt war ich von einem Shop für Vaporizer und E-Liquids, denn normalerweise halte ich von dem Zeug nicht viel, aber als ich dann sah, dass die Feuerwerk anbieten(bietet sich ja an, den brandgeschützten Lagerraum haben sie ja so oder so :p) musst ich mal reinschauen und wurde auch nicht enttäuscht, Tolle Lola für je 2€ find ich ist ein guter Preis und ich hoffe doch stark, dass die dieses Jahr selbige anbieten. :cool:
     
    FeuerwerksFan2502 gefällt das.
  3. Klar, Einkaufstour muss einfach sein, ohne geht einfach nicht!
    Werde dieses Jahr allerdings kaum was kaufen, da ich bei den Bestellungen schon übertrieben habe. Glücklicherweise bin ich auf der Tour nicht alleine und mein Kumpel wird hauptsächlich einkaufen, habe also auch das Feeling und dazu noch eine beratende Funktion :D
     
  4. #54 PyroKingHD, 2. Dez. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dez. 2018
    Natürlich gehört eine Einkaufstour dazu. Ich bin aber seit Jahren nicht mehr bei LIDL, Aldi etc. gewesen. Letztes Jahr bin ich auch ohne Einkaufsliste losgefahren, weil mich einfach nichts aus den Discountern angesprochen hat. Für mich sind nur noch Sonderposten/ Restposten wie Jawoll und Postenbörse interessant, weil es da oft Sachen für einen guten Preis gibt, die nicht im Prospekt stehen. Genau das ist mein Anreiz am frühen Morgen loszufahren.:)

    Edit: Beim Fachhändler die Bestellung abholen gehört natürlich auch dazu!
     
  5. Natürlich gibt es diese :) Dieses Jahr allerdings viel weniger (Discounter). In diesem Jahr alles vom Fachhändler (Versand und hier um die Ecke). 3-4 schöne Sachen werden vom Discounter geholt mehr nicht. Beim Fachhändler ist es doch viel schöner!
     
    Trolltrace gefällt das.
  6. Die typische Discountertour vergangener Jahre werde ich nicht mehr machen.
    Die wichtigen Artikel habe ich online bestellt.

    Werde nur ein Fachgeschäft besuchen um vielleicht mit viel Glück ein oder zwei Schinken B-Böller vom großen F zu bekommen.
     
    Trolltrace gefällt das.
  7. Ich mach dieses Jahr nur ne kleine , es geht in den Aldi für die Kalisto die ich 2 mal holen werde und natürlich in den Lidl hoffe das meiner dieses Jahr den pure magic Verbund führt .
     
  8. Ich werde dieses Jahr mal eine etwas größere Einkaufstour machen, da ich die letzten 3 Jahre immer außerhalb von Deutschland Silvester gefeiert habe. Von Discountern/Restposten bis Fachhändlern wird alles vertreten sein. Bin gespannt und freue mich schon drauf.
     
    Drizzel gefällt das.
  9. Eigentlich sollte ich die Finger davon lassen, weil ich online schon zu viel gekauft habe und auch so schöne Sachen, dass da zumindest der Discounter nichts bieten könnte.
    Aber irgendwie gehört es einfach dazu, die Dinge anzuschauen und auch das eine oder andere mitzunehmen...
     
  10. Hier gibt es wirklich viele die sagen das Sie zuviel bestellt haben.
    Bin ich zu mindest nicht allein damit:D!
     
  11. Ich werde dieses Jahr sogar nur eine Einkaufstour machen. Da ich meine Reste verbrauchen will, kann ich ganz entspannt in alle Läden schauen. Vielleicht finde ich etwas, vielleicht auch nicht.

    Online bestellen vermeide ich eigentlich. Habe ich 2x gemacht aber dieses Warten auf ein Paket macht mich nur nervös und nimmt mir auch irgendwie den Spaß. Ich will in den Läden die Tische mit Feuerwerk sehen. Wenn ich Pakete auspacken will, hole ich meine Reste raus. Einkaufen vor Ort gehört für mich einfach zwingend dazu. Das ist aus der Kindheit noch so drin und ich genieße diese 3 Tage sogar mehr als dann den eigentlichen Silvester-Abend. Beim Fachhändler zur Abholung bestellen ist für mich auch ok. Aber auf eine Bestellung zu warten macht mir keinen Spaß.
     
    Julien, Merkur, Pyrodeo und 2 anderen gefällt das.
  12. Habe sonst auch immer abgeholt und dies mit der Einkauftour verbunden.
    Dieses Jahr zur Lieferung bestellt.
    Hoffe das klappt gut.

    Ich freue mich gerade sogar über meine Reste, da kann ich jetzt schon. Da kann ich jetzt schon Mal kleinigkeiten vorbereiten.
    Und so meine Zeit vertreiben:) steigert auch die Vorfreudeo_O;)
     
  13. Mir geht es so wie drangduewel. Ich freue mich darauf 3 Fachhändler/ Pyrotechniker zu besuchen.
    Habe zwar Sachen zur Abholung reservieren lassen, aber ich werde noch spontan einiges aussuchen.
    Es gefällt mir mit anderen Leuten in den Verkaufsräumen die Waren zu begutachten und evtl. den einen oder anderen Smalltalk zu führen.
    Discounter sind bei mir ziemlich außen vor. Bei Sonderpreis Baumarkt werde ich vorraussichtlich Station machen.
     
    Niederrheiner gefällt das.
  14. Die Einkaufstour ist wie die Adventszeit für Weihnachten. Ich freue mich auf Beides immer riesig, denn der 31. Dezember ist immer so schnell vorüber, dass mir manchmal etwas wehmütig zumute wird. Da ist es schön, wenn man mittels der Einkaufstouren durch Discounter und Fachhändler die (Vor)Freude etwas vergößern kann. Ich habe übrigens manchmal das Gefühl, dass der online-Bestellwahn auch daher kommt, dass es diverse Anbieter eben nicht im Discounter oder im Geschäft vor Ort gibt und man dadurch an "Exclusivität" gewinnt. Ich bin aber nicht der Meinung, dass die Produkte alleine dadurch immer zwingend besser sein müssen. Aber jeder darf nach seiner Facon glücklich sein...;)
     
    Drizzel und _bsvag_ gefällt das.
  15. Haben zwar schon sau viel bei Pyrostation und Feuerwerksvitrine bestellt, aber ne Einkaufstour ist ein Muss!:D
    Ohne geht nicht.;)
    Dieses Jahr wird die Tour aber erstmals klein ausfallen. Hab mir folgendes Ziel festgesetzt:
    - keine Raketen:rolleyes:
    - 1 Plasteeinkaufskorb voll:p
     
  16. Einkaufstour IMMER! Egal ob ich online bestelle oder nicht. Nichts ersetzt das Gefühl vor Öffnung vor den Türen zu lungern und dann die Produkte vor einem zu sehen.

    Gehe sogar wieder back to the roots. Hab gar nichts online bestellt dieses Jahr. Zum einen bekomme ich in mehr oder weniger unmittelbarer Umgebung so ziemlich alles was das Herz begehrt...und das in der Regel sogar günstiger als bei Röder und Co. Hab gerade mal nachgesehen. Kein Artikel ist bei Röder günstiger als beim Händler vor Ort. Die PP sogar 10 Euro günstiger. Zum anderen brauche ich nicht zu Hause auf die Lieferung warten.

    Meine Tour wird dieses Jahr wie folgt aussehen:

    Centershop
    Norma
    Lidl
    Netto
    Aldi
    Pyro-Brothers

    Geplant ist, dass ich alles bei den PB hole und bei den anderen eigentlich nur stöbern will. Mal sehen ob das klappt oder ob ich vorher schon ein mal zu Hause abliefern muss :)
     
    Drizzel und Vic gefällt das.
  17. Natürlich. Immer! Allein schon der Tradition wegen ;)
     
  18. Theoretisch, aber nur theoretisch, habe ich auch viel zu viel, sodass ich eigentlich keine Tour machen bräuchte.
    Denn eigentlich hatte ich mir vorgenommen, dieses Jahr nur bei Röder und Pyrodragon zu bestellen, um meine ganzen *Reste* mal zu verbrauchen (Wobei einige von meinen Resten sicherlich zwei Silvester feiern könnten :D).
    Aber wie jedes Jahr ist daraus nichts geworden.

    Ich hatte letztes Jahr nämlich an den kleinen Artikeln wie Luftheuler, Bombenrohre, Böller etc. sowie Raketen so viel Freude wie schon lange nicht mehr.
    Und weil mir das so viel Spaß gemacht hat, sind schwups aus zwei plötzlich fünf Shops geworden bei denen ich bestellt habe :eek:.
    Letzten Endes sag ich mir dann aber nur wieder: Schei* drauf, Silvester ist nur einmal im Jahr.

    Da ich ja schon Wochen vorher alles mehrmals durchrechne, auch wenn mal wieder eine ordentliche Summe zusammenkommt, solange ich die Möglichkeit sowie die Freude daran habe, mache ich es gern :cool:.
     
    _bsvag_ gefällt das.
  19. Ja ich pyro_robbe mache auch eine mit 3 Kollegen in Hamburg/Niedersachsen. Dürft gerne bei Instagram folgen Bilder und Videos kommen wenn das Röder Packet da ist. vllt. gehen wir auch live. lasst euch überraschen Nordlicht.jpg
     
  20. Als Alter Knaller lässt man das ...Zeugs... kommen... da gibt`s bei der Anlieferung ein nettes Geschwätz mit meinem Lieranten/Laden
     
  21. Natürlich wird es auch wieder eine Einkaufstour geben! :D
    Und das Gefühl, wenn man die Prospekte durchstöbert und seine Listen vorbereitet und dann am 1. Verkaufstag voller Spannung vor dem ersten Laden steht ist einfach Wahnsinn!

    Und wenn man mal so schaut, gibt es immer mehr tolle Produkte in den Discountern!
     
    Drizzel gefällt das.
  22. Ich bzw. mein Kollege und ich machen seit Jahren unsere tradiotionelle Einkaufstour.
    Das muss schon sein, auch wenn wir anschließend unsere grosse Onlinebestellung bei der PyroStation abholen.
    Dieses Feeling darf am ersten Verkaufstag nicht fehlen.
     
    Drizzel gefällt das.
  23. #73 RapidFire, 3. Dez. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dez. 2018
    Eine Einkaufstour am ersten/zweiten Verkaufstag in Supermärkten… ja aber geht eher verstärkt Richtung Lebensmittel / Haushaltswaren als Feuerwerk, auch wenn ich ´s wegen des Feuerwerk nach Möglichkeit gleich nach dem „brunchen“ einplane. Früh aufstehen wegen Feuerwerk in Supermärkten/(Posten)Läden war spätestens nach Vollenden des 18. Lebensjahres nicht mehr mein Ding.
    Hab seit meiner Wiederentdeckung von Silvester(Feuerwerk) um 2013/14 rum dann zwei Jahre lang Online bestellt und seit zwei Jahren mache ich vorab eine Freunde-Besuch/Fachhändlerware-Abholfahrt irgendwann in der Vorweihnachtszeit.

    An den Verkaufstagen i.d.R. schön ausschlafen, frühstücken und dann mal im Rahmen des Einkaufs schauen, was so los ist in den Läden gilt nach wie vor. Probleme, Artikel zu bekommen hatte ich selten und fand das somit auch nicht weiter tragisch. Aber das liegt wohl hauptsächlich daran, dass ich eher der Retro-Kleinfeuerwerker bin. Damit meine ich das alte bzw. alt wirkende Zeug und die „weniger ist mehr“ Feuerwerkszündler-Philosophie.
    Nehme auch immer wieder mal eine Kleinigkeit mit, wie letztes Jahr die schön verharzten Kubis beim Aldi. Also die waren wirklich schön anzusehen. Wirkten fast wie alte Kuben aus deutscher Produktion, nur das der Kleks Kleber am Zünder fehlte. Mal schauen, ob´s die dieses Jahr wieder gibt:)
    Spätestens seit dem Einstieg von Funke bleibt es bei einem überschaubaren Mix aus Funke, Zink- und ein wenig Exotenware wie die kleinen Reiber von DiBlasio etc.. ok die Tolle Lola und TSR von Weco nicht zu vergessen. Aber das alles halt schon vorab entspannt über befreundete Pyrotechniker/Fachhändler. Nebenbei zehre ich nach wie vor von „älteren Resten“ aus den Vorjahren;)

    Hab ein paar Mal mit Freunden eine so genannte „Raritätentour“ gemacht. Aber die war auch stets entspannt und wenig von Müdigkeit geprägt. Werde die Blicke wohl auch weiterhin dem etwas älter wirkendem vorbehalten. Bis vor zwei Jahren gab es bei uns im Ort sogar einen kleinen Laden, der jedes Jahr aufs Neue ein paar Staubfänger aus den dunklen Kellerecken des Ladenlagers kramte. Aber das Thema ist ja nun auch durch... Schade eigentlich.
     
  24. Also ursprünglich wollte ich am ersten Verkaufstag nur schnell morgens zu Lidl fahren, da ich sonst nicht viel im Discounter kaufen möchte.

    Allerdings hat sich jetzt ergeben, dass ich am 28. morgens mit zwei Kumpels eine Tour durch die üblichen Läden und den ein oder anderen Sonderpostenmarkt machen werde. Sie meinten, ich könnte sie ja dann ein bisschen beraten :).

    Ich werde mir zwar wahrscheinlich von uns dreien auf der Tour am wenigsten kaufen, aber ist schon immer wieder schön, das ganze Feuerwerk da in den Läden zu sehen. Dann muss ich aber auch schnell nach Hause und die Pakete von Vitrine, Röder und pyroweb in Empfang nehmen... jede Menge Funke und co :D.
     
  25. Dieses Jahr wird wohl das erste Jahr ohne EInkaufstour :D
    Habe noch genug Reste vom letzten Jahr und Funke war dieses Jahr auch wieder zu verlockend.
    Habe keine Lust für nächstes Jahr nochmehr Reste anzusammeln.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden