SSW Me Jaguar 80

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von L69 Germania, 20. Feb. 2022.

  1. Hallo habe mich hier Registriert und hoffe auf euer Fachwissen.

    Es geht um folgenden Revolver den ich beim aufräumen gefunden habe.

    Me Jaguar 80
    Kaliber: 9mm R Knall
    PTB: 245


    Ich benötige Hilfe zwecks eines Abschussbecher welcher ich benötige da es keinen mehr gibt mit der PTB Nummer 245.
    Hoffe auf antworten und vielen Dank. photo_2022-02-20_19-20-35.jpg photo_2022-02-20_19-20-42.jpg photo_2022-02-20_19-20-47.jpg photo_2022-02-20_19-20-50.jpg
     
    Pyropath und cal.45acp gefällt das.
  2. Ich gehe davon aus das die italos alle das gleiche gewinde besitzen zumindest revolver,von daher müsste der becher des python(alte ptb) auch passen
     
    westfeuer gefällt das.

  3. Wäre es machbar hier was zu senden wo ich diesen her bekommen kann glaube es ist M10...

    Bin da erst neu in diesem Gebiet.
     
  4. M7x0,75 meines Wissens nach hatten die italos
     
    westfeuer gefällt das.
  5. Die PTB-Vorschrift mit der Nummer gab es damals noch nicht.
    Gewinde ermitteln und passenden Becher kaufen bzw. ersteigern.

    Wenn es M10 x 1,5 ist passt EKOL
     
  6. Jetzt habe ich zwei Antworten und stehe wie am Anfang da
    Wie kann man das Gewinde den am besten ermitteln?
     
  7. Pyrobecher, Abschussbecher, Zusatzlauf etc. werden von Google als Suchbegriffe angenommen. ;)
     
    westfeuer gefällt das.
  8. Entweder mit einer Gewindelehre oder rustikal mit einer Schraube und einem Lineal.
     
    Disher und westfeuer gefällt das.
  9. Solch einen Becher wie da auf dem Bild brauchst du, ich könnte mal schauen ob ich einen habe, habe auch einen Jaguar da und ggf. noch Ersatzbecher, eine PTB oder Aufschrift haben die Becher nicht. Es gibt auch Becher ohne PTB oder z.B. mit Umarex A B C D usw.. das geht auch alles muss keine PTB draufstehen.


    [​IMG]
     
    Pyropath und westfeuer gefällt das.
  10. Na das ist mir ja ganz neu sonst hätte ich mich nicht hier angemeldet.

    Ironie bei Seite dann werde ich es ermitteln und sehen Danke
     

  11. Das wäre ja Super dieses Bild habe ich im Internet auch gesehen.
    melde dich einfach per PN wen du was hättest wäre Super
     
  12. Zusatzläufe gibt es z.B. bei Sportwaffen Schneider (sogar mit Gewindegröße).
     
    westfeuer gefällt das.
  13. Heute packe ich das nicht mehr mit dem schauen aber Morgen gucke ich nach.
     
    westfeuer gefällt das.
  14. Das ist vollkommen in Ordnung so wie es dir passt Danke
     
  15. Hallo und willkommen hier im Forum, ich glaube auch das der Revolver ein M10 Regelgewinde hatte (ist schon lange her das ich mal einen geschenkt bekommen habe), allerdings muss ich auch sagen daß dieses Model den legendär schlechten Python noch zu untertreffen vermag. Ich bin ungern ein Spielverderber aber fürchte viel Spass wirst Du mit der Plempe eher nicht haben; der Trommelspalt liegt bei ca. 4mm (!!!) und damit kommen die Pyros kaum 5m hoch...die Mechanik hat noch nichtmal einen Trommelstop. Für Silvester besser nach einem Zoraki oder Weihrauch Revolver Ausschau halten, in Kombination mit einem Multibecher macht es dann richtig Spass.
     
    device_null und L69 Germania gefällt das.


  16. Deine Meinung ist doch vollkommen ok sehe das gelassen da ich noch eine Walther P22 in Besitz habe.
    Dann verschenke ich die an meinem Bruder wen es mir damit keinen Spaß macht.

    Aber dazu benötige ich erstmal einen Becher um mir mein eigenes Urteil zu schaffen.
     
    Pyropath gefällt das.
  17. Die P22 hat ein M8 Gewinde, ist der Becher für die Jaguar passend? Wenn der Becher deutlich zu klein ist, ist es ein M10 Gewinde am Jaguar, glaube nämlich auch, das er ein M10 Gewinde hatte, wenn zu groß dann natürlich in die andere Richtung..
    Ist nur ein Idee um das Gewinde zu ermitteln, falls du das nicht schon getan hast..
     


  18. Ja das ist eine gute Idee der Revolver liegt in der Werkstatt und ich habe Urlaub diese Woche.
    Hab ja den Multishooter mit den Adapter da werde ich sehen welches Gewinde es wäre.
     
  19. Dann sollte es ja eigentlich kein Problem geben.
     
  20. So habe mal geschaut, leider habe ich keinen ohne Beschriftung habe einen mit PTB 797 welcher passt (Grobes M10 Gewinde) allerdings ist er durch die Aufschrift der PTB nicht für den Revolver zulässig.
     
    L69 Germania gefällt das.
  21. Hast eine Pn
     
  22. Mit minimalstem Eigenaufwand hätte der passende Becher heute beim TS im Briefkasten liegen können.
    Alle notwendigen Informationen hatte er am Sonntagabend.
     

  23. Warum den hab es nicht eilig und ich möchte nicht doppelt investieren.
    Und ja ich habe einen bekommen aus dem Forum :)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden