1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

Sonstiges Mein Kalender ist verbogen, was nun?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Hinweise der Benutzer zum Forum" wurde erstellt von BigBoomBang, 4. Feb. 2019.

  1. Hallo.
    Mein feuerwerk.net Kalender ist leider etwas falsch verpackt angekommen und dadurch besonders im unteren Bereich gebogen. Die linke und rechte, untere Ecke stehen je 5cm von der Wand ab. Er hängt jetzt schon einige Tage und es ist nicht besser geworden. Ich hab gedacht ich hol mir kleine Neodym Magnete. Zwei für jede Ecke.... Oder eine Klemmleiste? Gibts glaube ich als Meterware... Habt ihr einen noch Tip wie man das wegbekommt ohne das zu verschlimmbessern?
     
  2. Dieses Thema gab es im letzten Jahr auch schon. Ich weiß aber im Moment nicht unter welcher Rubrik.
     
  3. Ich kann mir nicht vorstellen, das dies durch schlechter Verpackung entstanden ist. Falls Fotos davon vorhanden sind, bitte als Nachweis an @Pyro schicken, er wird sich gerne darum kümmern.

    Hier eine kleine Hilfestellung...

     
    BigBoomBang gefällt das.
  4. In der Rubrik, wo auch der Kalender entstanden ist ;)
    Forum - FEUERWERK.net Fotokalender 2019
     
    challenger gefällt das.
  5. Ja genau, dass war das Thema. An der Verpackung kann es nicht liegen.
     
  6. Ohne Gewähr!

    Aber ich hatte das Problem schon einmal bei einem alten Buch, welches sich auch an der unteren rechten Seite aufgebogen hatte.
    Ich bin da sehr direkt vorgegangen, habe das Buch zwischen zwei kleine Bretter gelegt und an der besagten Stelle unter unseren Couch-Fuß plaziert.
    Nach ein paar Tagen war es wieder ziemlich gerade.
     
  7. Ok, danke. Direkt nach dem auspackem habe ich ihn an eine Innenwand gehängt. Da war das schon, deswegen dachte ich es lag an ungleichmäßig verteiltem Füllmaterial. Habe beim auspacken selber nicht darauf geachtet. So schlimm das ich es reklamieren möchte ist es nicht. Und ich werde das glaube ich mit den kleinen Neodym Magneten machen. Die werden mit einem Edding noch schwarz gemacht, dann fällt es nicht auf. Ich denke welche mit 5 oder 6mm Durchmesser/Breite müssten reichen.
     
    Stardust und Pyro gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden