Pläne & Erlebnisse Mein Musikfeuerwerk 2019/2020

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von komp, 2. Jan. 2020.

  1. #1 komp, 2. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 3. Jan. 2020
    Ja, ich hätte es auch in den Sammelthread posten können. Aber der heißt "Eure 0-Uhr-Feuerwerke" und meins fand bereits um 20 Uhr statt :p Außerdem will ich eure ungeteilte Aufmerksamkeit für einen etwas längeren Bericht.

    Bereits zum vierten Mal in Folge haben @DampfLuke und ich an Silvester ein Musikfeuerwerk veranstaltet. Wir beide kennen uns seit etlichen Jahren und in Sachen Feuerwerk ergänzen wir einander nahezu perfekt. Während ich für den elektrischen Teil verantwortlich zeichne, kümmert sich Luke mehr um den Hardware-Teil und baut unsere Bretter und Gestelle.

    Es stand recht früh fest, dass das Motto diesmal "Filmmusik" lauten soll, aber bis wir uns auf die Titel geeinigt hatten, wars wirklich ein langer Weg. Wir wollten das Ganze von Anfang an als eine Art "Jahresrückblick" gestalten, d. h. nur Titel verwenden, die im abgelaufenen Jahr auch eine Rolle gespielt haben. Da kam mir die Neuauflage des König der Löwen, 1994 mein erster Kinofilm, natürlich sehr gelegen. Mit der Avengers-Reihe und Game of Thrones wählten wir dann noch zwei bedeutende Titel, die in 2019 ihr Ende fanden.

    Parallel zur Planung habe ich begonnen, mich in El Fueradoro und raspEasyFire einzuarbeiten und schlussendlich meine eigene Anlage mit 144 Cues gebaut. Ich kann dieses Projekt nur wärmstens jedem empfehlen, der sich eine solide, erschwingliche, aber trotzdem zuverlässige Funkzündanlage als Selbstbau wünscht und keine Berührungsängste gegenüber Elektronik hat.

    Unsere Lieferung kam glücklicherweise schon sehr früh am 28.12. an. Am Nachmittag ging es dann nochmal die Bestellung bei unserem lokalen Lieblings-Fachhändler @Talfeuerwerk abholen. Dort der Schock: Eine PSP6-5 storniert. Leider an einer kritischen Stelle im Feuerwerk. Aber auf Maik und sein Team ist Verlass: Er versprach uns, Montag einen Ersatzartikel von Pyrogenie aus dem Bunker mitzubringen. Umso überraschter war ich dann, als er mir am Montag zwei Singlerows in die Hand drückte (preislich kommt das hin, aber trotzdem). Na gut, dann schießen wir beide gleichzeitig, Umso besser.
    Das war, soweit ich mich erinnere, auch das letzte Mal, dass ich 2019 Tageslicht gesehen habe :D Den Rest der Zeit verbrachten wir in der Garage und bauten das Feuerwerk auf. Vielleicht übertreibe ich an der Stelle aber auch ein wenig ;)

    Den Silvester-Tag konnte ich dann leider so gar nicht genießen. Ich war den ganzen Tag über extrem nervös und angespannt. Würde alles so klappen wie geplant? Ist auf die selbstgebaute Funkzündanlage Verlass?
    Eine kleine Zündelrunde haben wir trotzdem gemacht. War eine willkommene Ablenkung.

    Unsere kleine Veranstaltung findet auf einem Bolzplatz in einem Wohngebiet statt. Platzmäßig sind wir etwas beschränkt, sodass Abschusswinkel über ~25° nicht drin sind. Aber der Platz ist keine fünf Meter von der Garage entfernt und lässt sich relativ leicht gegen unbefugtes Betreten sichern. In der Siedlung hat sich mittlerweile herumgesprochen, was wir die letzten Tage des Jahres so in der Garage treiben und pünktlich um 20 Uhr versammelte sich ein doch recht großer Teil der Nachbarschaft vor unserem Abbrennplatz. Meine Nervosität jetzt natürlich am Limit. raspEasyFire eingeschaltet, Empfänger scharfgestellt, Slavesuche gestartet. Passt. Alle neun Module da. Eine Antenne nochmal schnell tauschen. Signalstärke passt überall. Los gehts...

    Die Show lief, bis auf ein paar Kleinigkeiten, einwandfrei durch und die Zuschauer waren begeistert. Wir waren ebenso mitgerissen, aber auch unheimlich erleichtert, dass es so einwandfrei gelaufen ist. Leider blieb im Finale eine der zwei Funkenweide Scala stehen. Hätte also eigentlich doppelt so viel sein sollen. Die linke Double Camuro Cake hat nach der Hälfte durchgezündet und das Bild etwas asymmetrisch gemacht. In der Front sind zwei Jet Fontänen ausgefallen. Der Devil Scream im Finalschlag war eigentlich ein Machine Gun, aber wohl falsch befüllt. Zu allem Überfluss ist das Rohr regelrecht explodiert und die Heuler sind in alle Richtungen abgehauen. Sah aber verdammt gut aus. Hier zeigte sich wieder: Abstand ist durch nichts zu ersetzen, außer mehr Abstand.

    Bevor jetzt das Video kommt, gibt es hier noch ein paar Leute, denen ich Danke sagen möchte:

    Danke, @zuendlER84, für El Fueradoro, raspEasyFire, die ganze Arbeit, den Support bei Problemen, einfach alles! Es war gigantisch, zu sehen, wie sich die vielen in den Bau der Anlage investierten Stunden bezahlt machen.

    Danke, @JonnyThunderkong, für die Tipps und Tricks im Umgang mit der Sony Action Cam. Die Bildqualität ist dieses Jahr echt gut und ich muss mich - zumindest deswegen - nicht für das Video schämen ;)

    Danke @Talfeuerwerk für die unkomplizierte und schnelle Abwicklung mit der Ersatz-Singlerow

    So, genug der Worte. Ich hab jetzt lang genug geschrieben, um den Upload fertigzustellen, also bitte:



    Hier noch ein chronologischer Abbrennplan ohne Singleshots

    3 Nico – Titan Vulkan
    Röder Brokat-Feuertopf zu Brokatkrone mit roten Blinksternen (Mega-Shot-Set)
    Röder Goldblinker-Feuertopf zu Goldpalmen mit goldenen Blinksternen (Mega-Shot-Set)
    Xplode Crackling-Feuertopf zu Goldbukett (Big-Shot-Set)
    Röder Hibiskus
    2 Weco Takeoff (rückwärts und gegengezündet)
    6 Funke Bengalfeuer gelb-rot-grün-blau-violett-gelb
    Pyrogenie SR-25-09-F-134 „blue pearl comet with golden glitter mine“
    Pyrogenie SR-25-09-F-134 „blue pearl comet with golden glitter mine“
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    Röder Regenbogen
    3 Xplode RAP!
    3 Xplode RAP!
    Jorge Red Meteor
    2 Jorge Exclusive Collection JW3001
    Heron PSP 6-1
    Röder Crackling-Feuertopf zu Cracklingwolken (Mega-Shot-Set)
    Funke Regenbogen-Fontäne
    Xplode Endless Shooter XXL (gegengezündet)
    Funke Kamuro
    2 Nico Red Tears (rückwärts und gegengezündet)
    Jorge Revolution 2
    Pyrotrade Golden Cat 2 Wall
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    5 Röder Kometenschauer Rotglitter (2-1-2 // 3 Sekunden versetzt)
    2 Xplode Red Crossette (gegengezündet)
    Pyrogenie SR-25-09-F-330 „red tail to silver falling leaves with silver glittering mines“
    2 Röder Double Camuro Cake
    Heron PSP 6-5 2 Pyrogenie SR-25-09-F-451 „golden tail to flower crown w/ flower crown mines“
    2 Funke Funkenweide Scala
    3 Startrade ABA Machine Gun (einer davon fehlbefüllt als Devil Scream)
    3 Xplode Big Ball
     
  2. Wow, richtig gut gemacht mit viel Einfallsreichtum und Kreativität.
    Ich ziehe meinen Hut vor dir.

    Ein gutes Neues!
     
    powerfluse und komp gefällt das.
  3. Glückwunsch zu diesem Werk, sehr gelungene Musikauswahl und toll umgesetzt! Natürlich macht es mich auch ein bisschen stolz, dass ich in gewisser Weise einen Beitrag dazu leisten konnte.
     
  4. Super Musik, guter Schnitt, top Timing, gute Effektauswahl... einfach ne geile Nummer! :applause:
     
  5. Das war mal saustark !!! Ich hatte eben totale Gänsehaut !!! *HAMMER* :applause:
     
    Royan, DampfLuke und komp gefällt das.
  6. Ihr habt im Ernst SO ETWAS geplant und Vorbereitet und habt die benötigten Artikel teilweise per Versand bestellt?? :eek:
    Mutig!! ;)

    Super Show und schöne Aufnahme, auch wenn ich selbst runter von 4K bin, da mir da zuviele Details verschluckt werden, gerade was Gold angeht...
     
    komp gefällt das.
  7. Ja, das war sehr mutig. Das ganze Unterfangen steht und fällt damit, ob die Lieferung am ersten Tag kommt oder nicht. Aber mit GO! haben wir noch nie Probleme gehabt, auch weil die Station gleich im Nachbarort ist.
    Für nächstes Jahr wird auch von vornherein kleiner geplant weil wir ja einen Tag weniger zur Vorbereitung haben. Es sei denn ich finde bis dahin irgendeine Form von Lagermöglichkeit, die mir die Beantragung des 27er F3 ermöglicht ;)

    Danke für den Zuspruch bisher! Freut mich, wenn es euch gefällt.
     
  8. Wirklich sehr schön gemacht!
    Mir gefällt besonders, dass es keine Massenvernichtung war, sonder die Artikel gezielt zur Musik ausgewählt wurden. Der Gänsehaut Effekt ist dadurch viel größer.
     
    DampfLuke und komp gefällt das.
  9. Da Steckt wirklich eine Menge Arbeit dahinter die man als Zuschauer in den 7 Minuten überhaupt nicht erahnen kann. Aber das Ergebnis spricht für sich! Richtig schön geworden :good:
     
    komp gefällt das.
  10. Woah richtig klasse, hat mir auch sehr gut gefallen! Fand es auch sehr schön getimt und tolle Auswahl an Musik sowie Effekten, sehr stimmig. Solche Beiträge zeichnet das Forum aus! Danke fürs Video und den Beitrag!
     
    DampfLuke und komp gefällt das.
  11. Chapeau! Sehr beeindruckend.

    Die Singlerows passen mit dem Feuertopf und Horsetail perfekt zum Takt der Musik, das muss man erstmal hinbekommen.
    Sind ein paar schöne Ideen dabei, werde wohl für mein nächstes Feuerwerk ein wenig bei dir klauen müssen :whistling:

    Da freut es mich umso mehr, dass meine El Fueradoro V2 Platinen bei dir in guten Händen sind und freue mich schon aufs nächste Jahr.
     
    DampfLuke und komp gefällt das.
  12. Danke für die vielen lieben Worte! Es freut mich wirklich, dass unser Werk bei euch so gut ankommt. Gerade weil ich auch weiß, wie hoch die Ansprüche bei vielen hier sind.

    Es war wirklich sehr viel Arbeit. Allein 80 Stunden sind in die Musikauswahl und die Planung der Choreographie geflossen. Dazu noch die unzähligen Stunden für das Timing, die Simulation in FWSim, das Erstellen der Pläne in Excel... Ich hab mich mehr als einmal gefragt, warum ich mir das überhaupt antue. Aber in dem Augenblick, als der letzte Cue zündete, war das alles vergessen.

    Hier noch ein paar Bilder vom Aufbau:

    K1024_IMG_20191228_132155533.JPG K1024_IMG_20191229_125729310.JPG K1024_IMG_20191229_185834784.JPG K1024_IMG_20191230_192112983.JPG K1024_IMG_20191230_192123604.JPG K1024_IMG_20191230_192129513.JPG


    Klauen und abgucken ist ausdrücklich erwünscht. Es gibt kaum eine größere Form der Anerkennung. Ich hab auch in deinem Feuerwerk ein paar sehr schöne Sequenzen gesehen, die ich mir vielleicht abgucken werde. Besonders diese Sequenz aus sich langsam aufrichtenden Singleshots hat echt Eindruck bei mir hinterlassen! ;)
     
    DampfLuke, Chiricahua, teufi12 und 2 anderen gefällt das.
  13. Ich bin schon ein wenig enttäuscht. Nicht wegen diesem genialen Feuerwerk, sondern über mich, der dieses Jahr gefühlt als einziger des Random Fire Teams kein Musikfeuerwerk geschossen hat, aber das ist eine andere Geschichte.

    Hier zeigt sich, dass wir @komp zurecht in unser Team aufgenommen haben und ich freue mich riesig, dass bei ihm soweit alles super geklappt hat. Kleine Fehler hat man immer in einer Show, die sind oftmals gar nicht selbst verschuldet.

    Diese Spielerei mit der Musik im Intro oder vor dem Game of Thrones Theme finde ich richtig cool. Die Musikauswahl im ganzen ist wirklich Top.

    Umsetzung, Timing und Effektauswahl war einfach Klasse. :good:
    Ich freue mich auf deine nächsten Projekte die wir dann hoffentlich zusammen machen :D

    Noch eine kleine Anregung:
    Bei einem Musikfeuerwerk ist für mich der Worst-Case, dass es an einer Stelle dunkel bleibt, obwohl die Musik eigentlich was anderes verlangt. Daher schieße ich nach Möglichkeit immer von mind. zwei Positionen bzw. zwei Effekte.
    Wenn das nicht geht, auf jeden Fall an einen Reserve-Cue denken, um die zweite Anzündung zu nutzen. Kann einen echt retten.
     
    DampfLuke und komp gefällt das.
  14. Überragend!
     
    DampfLuke und komp gefällt das.
  15. Moin. freut mich sehr das euch unser Feuerwerk gefällt!
    @ PyroWolle dieses Jahr wollen wir aber etwas zurückrudern. D.h. wir schießen ein lied weniger aber wir wollen mehr auf Qualität als auf quantität setzten. Wir hatten dieses Jahr ein Tag mehr und den haben wir auch gebraucht. Zu Zweit war das schon ne Menge arbeit. Nächstest Silvester wird es also etwas kürzer auch wenn wir immer routinierter werden irgendwann ist der Punkt erreicht was zwei leute innerhalb weniger Tage verzündern und aufbauen können. Dazu wollen wir dieses Jahr den 31 doch eher genießen mit der Zündeltour, die bisher immer zu kurz gekommen ist. Dennoch möchte auch ich mich bei euch allen bedanken auch wenn ich weniger hier im Forum unterwegs bin wie mein Kollege!
     
  16. Das kenne ich nur zu gut ^^
    Ohne meine Erlaubnis würde ich meine Feuerwerke zeitlich auch nicht vorbereiten können....
    Aber @komp ist ja glaube ich nicht abgeneigt dieses Thema anzugehen ;)
     
  17. Respekt und Hut ab , spitzen Feuerwerk .
     
    komp gefällt das.
  18. #18 komp, 18. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 18. Jan. 2020
    Und noch ein Nachschlag:

    2018 haben wir zum ersten Mal eine billige Actioncam mitten ins Feuerwerk gestellt und senkrecht nach oben filmen lassen. Gibt ein paar ganz coole Bilder, auch wenn die Qualität nicht besonders ist.
    Dieses Jahr hab ich leider vergessen, sie aufzustellen und mich mitten im Feuerwerk echt einen Moment darüber geärgert. Umso mehr hab ich mich gefreut, als @DampfLuke mir nachher erzählte, dass er an die "Dangercam" gedacht hat.

    Lange Rede, gar kein Sinn: hier das Feuerwerk von unten. Mein Lieblingsbild ist eindeutig die Revolution 2 bei 3:40 :D

     
    Mathau gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden