1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Flamm. Sterne [Meinungen] Flammende Sterne Ostfildern 2005

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von böllerfan, 20. Aug. 2005.

  1. Videos von Portugal und Japan mit genialem Ton!

    Hallo, liebe Feuerwerksfreunde,

    Dies ist mein erstes Posting hier in diesem Forum.
    Leider komme ich erst jetzt dazu, meine zwei Videoaufnahmen von den Ostfildern euch zur Verfügung zu stellen. Es sind nur zwei Aufnahmen, weil ich mich - wie einige andere - vom Wetter habe abschrecken lassen; ich sah auf dem Niederschlagsradar eine schier endlose Kette von dicken Gewittern und Schauern, die anscheinend alle genau auf das Feuerwerksgelände zusteuerten :rolleyes:
    Nach der Lektüre der Reaktionen hier im Forum habe ich meine Entscheidung, Sonntag nicht hinzugehen dann doch bereut... Naja, kann man jetzt nicht mehr ändern.

    An den beiden ersten Tagen war ich von den Darbietungen jedenfalls sehr angetan, zumal ich zum ersten Mal in meinem Leben Musikfeuerwerke live bewundern konnte. Allerdings kommen mir schon seit dem Betrachten der Videos von "Ostsee in Flammen" Feuerwerke ohne Musik mittlerweile etwas leer vor ;)

    Hier erstmal die LInks auf die Versionen, die so gerade noch auf meinen Webspace passen; es handelt sich jeweils um das gesamte, ungekürzte Feuerwerk:

    Portugal
    (35,8 MB)
    Hier stellte ich nach einigen Sekunden fest, daß ich für die Aufnahme zu nah am Geschehen war und rannte - mit weiterhin eingeschalteter Kamera und Tonaufzeichnung (Minidisk) weiter nach hinten auf dem Festgelände - Die Aufnahme ist also trotzdem ohne störende Unterbrechungen, was ja den Gesamteindruck viel stärker beeintächtigen würde, als diese paar Sekunden Rennwackelei *gg*

    Japan
    (34,9 MB)

    Unkomprimiert hört sich der Ton SO an! (Kleiner Ausschnitt vom Portugiesischen Feuerwerk)

    Wer daran interessiert ist, die beiden Feuerwerke in voller Qualität auf DVD zu bekommen, kann mir gerne mailen, allerdings kann es ein wenig dauern, da ich die DVD-Version noch nicht fertig habe und beruflich sehr eingspannt bin.

    Ich hoffe, ich kann euch mit den Videos eine kleine Freude machen.

    Herzliche Grüße,

    Gunnar

    P.S.: Besonders gut hört sich der Ton über gute Kopfhörer an, speziell der unkomprimierte. :)
     
  2. Vielen Dank für deine Videos Donner,

    nun kann ich mir endlich nochmals die beiden Feuerwerke, die ich auch vor Ort gesehen habe, anschauen :) .
     
  3. Hallo Gunnar,

    vielen Dank für die beiden Videos. Jetzt kann ich mir die beiden Feuerwerke nochmals anschauen (ich hing bei denen eigentlich nur vor der Linse meines Fotoapperates, um so viele Bilder wie möglich zu machen.)
    Was mir beim betrachten der Videos aufgefallen ist:
    Alle drei Feuerwerke bestanden aus dem gleichen Feuerwerksbestand. Dieser wurde halt unterschiedlich eingesetzt. Also die Japaner haben sicherlich nichts von drüben mitgebracht.
    Die Portugiesen haben tatsächlich besser zur Musik gearbeitet wie die Japaner. Ist mir damals gar nicht aufgefallen. Dafür gefallen mir die Knalleffekte der Portugiesen nicht so gut. Das war für mich schon wieder zu viel Knallerei.

    Gruß Markus
     
  4. Videos von Flammendesterne Ostfildern auf Pyroreports

    Die Videos vom griechischen und japanischen Feuerwerk sind Online.
    Videos Ostfildern
     
  5. Hello Pyro's ;)

    we are back from a small holyday and we have put the movies from Japan and Geece online.
    For me was greece better that japan, but i'm not in the jury.

    Magig Flowers was one step faster with the link.. :blintzel:
    But for Japan and for Greece klik HERE

    Because of the bad wether in Ostfildern simone didn't take a lot of pictures,
    but some of the pictures you can find HERE

    Dutch greetings & enjoy the movies on Pyro Reports

    [​IMG]

    Theo de Vuurwerkjunk
     
  6. Nach all dem, was ich hier über die Feuerwerke gelesen haben, merkt man eben doch, dass alle 3 die selbe Ware geschossen haben. :( Uns erwartet hier in Gera ähnliches, wenn nicht sogar die gleiche Show, denn zu uns kommen ebenfalls Japan, Portugal und Griechenland.
    Und es ist "Insidern" ja bekannt, dass alle die Ware von Innovative Pyrotechnik bekommen haben (hier in Gera auch). Insofern finde ich es etwas frech vom Veranstalter, ein Japanisches Feuerwerk anzukündigen... Man darf also gespannt sein, was die Feuerwerker hier am Wochenende zu bieten haben und ob es gerade bei Japan noch ein wenig japanischer wird... ;)
     
  7. @ Firestarter

    Das war schon immer so, das IP die Ware, die Rohre und die Pyrodigitals stellt. Ist doch Ok so. Auserdem dürfen ausländische Feuerwerker in Deutschland eh kein FW aufbauen und abbrennen soweit mir bekannt ist. Die können wohl den Abbrennplan erstellen und die Mittarbeiter von IP bauen das dan dannach auf.

    Und sei froh, das kein tarditionelles Jap. FW geschossen wird. Das dauert ungefähr 75 min und fast nu Einzelschüsse.

    Freue mich schon auf Griechenland am Sonntag weil ich das noch nicht gesehen habe (auser auf Video) aber in echt ist es doller :)
     
  8. So, nun komme ich auch dazu meine Bilder online zu stellen. Die Aufnahmen sind noch von dem Feuerwerk der Japaner.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Es sind meine ersten Versuche Feuerwerk zu fotografieren. Bisher habe ich immer nur zugeschaut. Aber mit meiner neuen Kamera wollte ich es diesesmal versuchen. Kritik ist immer erwünscht.

    Gruß Markus

    P.S. Ich hoffe es gibt keine zu großen Probleme mit den Ladezeiten
     
  9. Nee keine probs mit den LAdezeiten. Aber selbst DSL braucht recht lange. Dfür das du das erste mal Fotos gemacht hast, sehen die wirklich recht gut aus. Wie hats du denn fotografiert. Manuelle Belichtungszeit und autofocus oder komplett manuell.

    Bei einigen Bildern sieht man so einen Treppeneffekt. Den hatte ich auch als ich Schärfe auf unendlich stehen hatte. Mit autofocus und manueller Belichtungszeit waren die Treppen bei mir verschwunden.
     
  10. Sehr schöne Bilder! Ich war ja bei den Griechen dabei und kann nur das bestätigen was schon im Vorfeld geschrieben wurde.


    Gruß

    Pyro Zauber

    PS mit welcher Kamera wurden die Bilder gemacht?
     
  11. Hallo,

    erst mal vielen Dank für eure Kommentare. Ich habe die Bilder mit der Eos 300D von Canon aufgenommen. Ich habe sie komplett manuell aufgenommen, allerdings ohne Stativ.
    Da ich mit der S-Bahn und U-Bahn aus Backnang angereist bin, wollte ich das Stativ nicht auch noch mitschleppen.
    Den Tipp mit autofocus und manueller Belichtungszeit werde ich mir merken, um es dann beim nächsten Feuerwerk auszuprobieren.

    Gruß Markus
     
  12. Dabei mußt du aber berechnen, das die cam erst dann auslöst, wenn sie einen Punkt gefunden hat an dem sie scharf gestellt hat. Dadurch also Auslosungsverzögerung. Also schon beim Abschuss auf den Auslöser drücken
     
  13. Hallo,

    ja ich weiß... der Thread ist 10 Jahre alt aber ich wollte wegen meiner Frage jetzt nix neues aufmachen ;)

    Hat denn irgendwer noch das Video vom griechischen Feuerwerk aus dem Jahre 2005?
    Das wäre super!

    Danke und Gruß
    Andy
     
  14. Deine Frage is zwar jetzt auch schon wieder ein Jahr alt aber wenn du das Video noch brauchst kann ichs hochladen :)