Hannover [Meinungen, Fotos, Videos] 18. Feuerwerkswettbewerb Hannover 10.05.2008 Portugal ‎

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Lemmy, 11. Mai 2008.

  1. Hallo,
    melde mich zurück aus Hannover, es war ein toller Abend, auch das Feuerwerk war nett, jedoch nicht perfekt.

    Um 22 Uhr ging es nach der Nationalhymne Portugals los, dieses Mal wird im Pflichtteil zu Storm von Vanessa Mae geschossen.
    Als ersten Titel wählte das Team Macedos "We are the Champions", ob die Pyrotechniker aus Portugal diesen Song auch im September singen dürfen bleibt abzuwarten, denn bei eben jenem hinkte die Choreographie doch zwischenzeitlich gewaltig, so fand man rechts eine Fächerung, während mittig und links alles dunkel war, weiterhin gab es für einige Sekunden völlige Dunkelheit.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies so geplant war.

    Ansonsten fuhr das Team schon recht nette Ware auf und die Choreographie war meistens stimmig.
    Über das Finale kann man sich sicherlich streiten, es war gut, keine Frage, aber Carmina Burana ist sicherlich etwas abgedroschen, wenn auch zu einem Finale passend, wie in Klasse II die Kombination 25 Carat + TDV, immer wieder schön aber abgedroschen.

    Besonders positiv fielen mir die Gold to Blue Chrysanthemen, die Gelbflimmerkometen, die Farfalle, sowie die netten Carcklingbomben gegen Ende auf (So lass ich mir das Gecrackel auch gern gefallen ;)).

    Insgeamt eben eine nette Show, jedoch nicht so gut wie 2007, nicht nur wegen des Patzers bei "We ware the Champions".

    Als besonders störend empfand ich diesmal die Lautstärke der Musik, welche teilweise doch zu hoch war, sodass selbst Pfeifer übertönt worden.

    So Long, ich freu mich auf den 14. Juni, denn da geht es erneut in die Gärten um das Feuerwerk der Franzosen anzuschauen, hoffentlich bei ähnlich gutem Wetter.


    PS,: Ich habe ein kleines Video gemacht, mal schauen, vielleicht lade ich es noch bei Youtube hoch.
     
  2. So, hier nun das Video in 3 Teilen auf Youtube, leider nur weniger gute Digicam-Qaulität, trotzdem viel Spaß beim Schauen ;)

    [youtube=Teil 1]5Ew18bqnlkc[/youtube]

    [youtube=Teil 2]t_6UHyLcPNY[/youtube]

    [youtube=Teil 3]8rwgta3JSXQ[/youtube]
     
  3. Mal wider habe ich nur 2 oder 3 Std geschlafen und es folgt mein Bericht von gestern Abend.

    Gestern Morgen hatte ich erst noch mit meine Rechner hier zu kämpfen weil ein blödes Malewartool einfach keine Ruhe geben wollte. GRRRR..

    Naja so gegn 9h kam dann Werner zu mir und hat sein Auto auf meinen Stellplatz abgestellt. Wir haben Umgeladen und los ging es bis nach Hannover. Bzw erst zur Tankstelle und dann noch nach Selm um den Lod Master aufzunehmen.

    Mann was war das wider ein Stau am Heumarer Dreieck und so entschloss ich mich den zwar etwas längern aber zügigeren Weg über A4 und A45 Richtung Dortmund zu nehmen.

    So spät wie gestern war ich noch nie in Hannover aber das war auch kein Problem. Meinen Parkplatz wie immer bekommen und natürlich auch die Karte an der Abendkasse.

    Das positive war das man nicht so lange vor der Tür warten musste bis man rein durfte. Die üblichen Verdächtigen hatten sich schon alle vor dem Tor gesammelt und es war Missmut wegen der komischen Gutscheine aufgekommen. Diese mussten erst in normale Karten getauscht werden.

    17.45 durften wir dann endlch rein und alles stürmte wie immer direkt nach vorne an die Absperrgitter J

    Nachdem wir dan aufgebaut hatten machten wir unsere Runde um den Abbrennner. Dabei fielen doch die vielen Singlesots und Römer auf die so verteilt waren:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ein Kronenwald

    [​IMG]

    [​IMG]

    und nochmal die Singleshots

    [​IMG]

    Bei dem wunderbaren Wetter machte das Warten dann Spass und so manch schöne Figur lief durch dne Garten

    [​IMG]


    [​IMG]

    Unser Papparatzi und Jury Man wurd auf dem Abbrenner gesichtet :D

    [​IMG]


    Tja dann hies es warten biss es pünktlich umm 22h losging. Wider mal derbe laut und man erschrak regelrecht als der Ansager loslegte.

    Neu: Der engl. Text wird jetz von einer Frau gesprohen und leider hat auch die die Brewerie nicht wiedergefunden.

    Das Pflichtprogramm bestaand dieses Mal aus dem Stück Storm von Vanessa Mae. Ein recht schnelles Stück was gut umgesetz wurde.

    Gefolgt von We are the Camüions wobei wohl einige Fehler beim Verkabeln oder bei der Zündanlage entstanden sind. Manchmal war der Himmel 30sec. Lang schwarz.

    Es folgten Let it be (inst.) Aus der Feuerwerksmusik, Was aus Carmen, Finale war dann Oh Fortuna.

    Alles in allem eine sehr sehr feine Show die wir sehen konnten. Die Vielen One Shots und auch Pots kamen sehr gut wenn sie auch mM nach zu häufig verwendet wurden

    Nach dem FWK dann zügig zum Auto und ab Richtung Heimat. Unterwegs den üblichen Essens Stop bei Mc. eingelegt. Und unterwegs nochmal en wenig nachgetankt.

    So gegen 6 h war ich dannauch wider zu Hause.
     
  4. Uns hat die show auch sehr gut gefallen (von den kleinen Pannen mal abgesehen). Besonders die Crackling-Bomben gegen Ende des Feuerwerks fand ich einfach genial. Ich kann mich kaum erinnern, schon mal ein derart intensives Rauschen erlebt zu haben :)
    Das Wetter war auch perfekt. Insgesamt ein toller Abend.

    Viele Grüße
    Pyro-Dan
     
  5. Insgesamt eine tolle Show, war eine gute Unterhaltung, aber kein perfektes, oder gar ein Siegerfeuerwerk.

    Positiv gefallen hat mir, dass alles relativ Synchron zur Musik geschossen war, es war ein guter Mix von nicht zuviel Bodenfeuerwerk (nur um den Pflichtteil einzuhalten) und aber auch sehr großen Kalibern, die schon gut im Magen gedrückt haben.
    Die Farbauswahl hat mir auch gut gefallen, bin ja nicht so der Fan von immer nur Gold und Silber, eben dieses typisch Barock.
    Die Musik war auch recht gut ausgewählt, schöne Musikstücke,
    aber,
    nun das, was nicht so prickelnd war:
    We are the Champions... naja, irgendwie immer das typische Siegerlied, dazu jat jeder schon ein Feuerwerk gesehen, und Carmina Burana, wie schon von meinen Vorschreiben beschrieben, hat man langsam über.
    DIe Pausen bei We are the Champions.....hmm, da fehlte doch was, und dann die Fächer, erst nur rechts, dann nur links, irgenwann waren, oder sollten es 6 Fächer sein, aber dann waren es nur fünf, auf der einen Seite war da nämlich eine Lücke zu erkennen.
    Das kam dann irgendwie häufiger vor, auch in den späteren Musikstücken.
    Entweder wollte die Elektronik nicht, oder jemand war da schluderig beim verleiten?

    Aber gelohnt hat sich der Abend wiedermal auf jeden Fall. Das feuerwerk begann pünktlich, die Dunkelheit war gerade so in Ordnung, hätte aber nicht heller sein dürfen.

    das neue 4-minuten Pflichtstück von Vanessa Mae ist diesmal von den Organisatoren gut ausgesucht, da kann man was mit machen, oder eben die Feuerwerker, im Gegensatz zu dem Barock-Stück letztes Jahr......

    Auch merkr man, dass das Rahmenprogramm verbessert wurde / werden sollte. Die Bühne direkt am Zuschauerplatz bei der Sonnenuhr ist dafür gut gewählt, da ab 21:00 Uhr eh die meisten zum Zuschauerplatz laufen um noch nen recht guten Platz zu bekommen.

    Angeblich sollte auch das Gastronomie-Angebot verbessert sein? Kann ich nichts zu sagen, kaufe dort eh nie was, da wir immer selber unseren Picknickkorb packen.

    Das Wetter war natürlich prima, würde mich interessieren, ob das Maximum von 10.000 Zuschauern erreicht wurde, sah zumindest danach aus. Man war das voll!

    So denn, freu mich auf Frankreich und den 14. Juni !!!
     
  6. So jetz ist auch mein Video soweit das ich es verlinken kann.

    [youtube="Part 1"]plEjqAoPghU[/youtube]

    [youtube="Part 2"]L4I39cML5OY[/youtube]

    [youtube="Part 3"]rOZJF8Mqhds[/youtube]
     
  7. Hat sich absolut gelohnt für dieses Fw nach Hannover zu fahren, auch wenns am Anfang ein paar kleinere Pannen gab . Die Qualität der Ware und auch die Show an sich haben mir sehr gut gefallen. Interessant fand ich die grünen Crossetten mit Rauschen..das wäre doch auch mal ein schöner Effekt für Klasse II.
    Beeindruckend auch die vielen Singleshots , das riesige tiefziehende Goldbild sowie die auch schon von Pyro-Dan erwähnten Crackling-Bomben.
    Insgesamt war es ein sehr schöner Abend .
     
  8. Ich kann mich den anderen nur anschließen: das Feuerwerk hatte viele schöne Elemente, die Musik war eben feuerwerksmäßig ausgewählt (zum Thema Musik gibt's ja nen eigenen Thread) und die Aussetzer im Fwk kann man nun auch nicht mehr rückgängig machen. Blder habe ich ziemlich genau die gleichen gemacht wie Voreifelrambo. Zwei , die er nicht auch schon reingestellt hat poste ich hier nochmal...
    [​IMG] [​IMG]
    Schöne Pfingsten noch
    Max
     
  9. Hallo Feuerksfreunde,

    das war gestern ein schöner Auftakt in die neue "Hannover-Saison", aber voraussichtlich nicht das Gewinnerfeuerwerk.

    Neben den schon beschriebenen Aussetzern, die angeblich auf das Konto des Funkzündsystems Firemaster gehen sollen, hat mich leider die Ware großteils nicht überzeugen können.

    Es mag sein, dass ich "etwas verwöhnt" bin, aber auch von Macedo´s hat man in Deutschland schon mehr gesehen.
    Beispielsweise beim WPA in Leipzig - zu Hannover 2007 kann ich leider nichts sagen, da ich diese Show verpasst habe.

    Die Umsetzung des Pflichtteils war mir zu monoton und auch der Kür fehlte es an Dynamik, so kann ich mich jetzt nicht wirklich an Steppersequenzen oder Mine-Runs etc. erinnern.

    Wenn Fächer oder Fronten geschossen wurden, dann (fast ???) immer auf Schlag.

    Noch ein paar Worte zur Ware - viel China - aber ggf. muss man hier mal das Budget berücksichtigen.

    An schönen Effekten sind mir u.a. folgende in Erinnerung geblieben:

    - "Black & White" als Bomben, Kometen und Feuertöpfen (gibt es übrigens fast identisch bei Weco, Name fällt mir gerade nicht ein)
    - Farfalle mit Multicolor-Zentrum
    - Gold zu Blau (Scarpato ?)
    - weiße Blinkerbomben (schon mit leichtem Punktabzug ;) )
    - einstufige steigende Kronen

    Die sieben Boldenelemente (Pflicht) wurden leider mehrmals mit Römern und Bomben kombiniert, so dass sie ihren "barocken Charakter" in der tollen Gartenkulisse nicht wirklich ausspielen konnten.

    genutzte Farben (neben Gold und "Black & White") ?
    viel:
    - rot
    - grün
    - weiß

    wenig:
    - blau

    kaum bis keine Pastelfarben wie pink, türkis, gelb etc.

    Nicht, dass mich jemand hier falsch versteht:
    Mir hat das Feuerwerk der netten Portugiesen gestern gefallen.
    Es ist halt "Meckern auf hohem Niveau". ;) und meine ganz persönliche Meinung.

    In diesem Sinne,

    *Stardust*
     
  10. sehr schöner Bericht von Voreifelrambo,wäre gestern auch mitgekommen,aber hatte selbst ein Feuerwerk,und mußte zu den Kollegen.:D Videos kann ich mir zur Zeit schlecht ansehen,da der Rechner ständig abschmiert,neue Graphickarte wahrscheinlich notwendig.

    GR Suko-:)
     
  11. Hallo....

    @Voreifelrambo und @Lemmy :

    Danke fuer die swf Dateien. Fand es war gestern wieder ein gelungender Abend in Hannover, haette das mit dem Queen Song Funktioniert, waeren sie jetzt schon wieder mein Sieger ;-)

    Cu Wolle(ie)
     
  12. Storm von Vanessa Mae

    Passt nur bedingt zu dem Thema hier, aber zunächst vielen Dank an alle für die Berichte, macht Spaß zu schauen und zu lesen auch wenn ich nicht dabei sein konnte. Als ich gelesen habe Storm von Vanessa Mae kamen mir gleich Erinnerungen an ein Feuerwerksfinale von FlashArt zu dieser Musik von 2005 im Blühenden Barock in Ludwigsburg. Hat mir damals sehr gut gefallen und daher möchte ich euch einen Ausschnitt aus dem Feuerwerk hier zeigen und zur Diskussion stellen. Bin mal gespannt was die anderen Teilnehmer bei "Hannover 2008" daraus machen:

    [youtube=""Storm" in Ludwigsburg 2005"]gbQnT83RN4k[/youtube]
     
    PyroLaCo gefällt das.
  13. [​IMG]

    http://hannover.feuerwerk.net


    Da ich mir in diesem Jahr als Juror keine eigene (öffentliche) Meinung über die Feuerwerke erlaube, habe ich stattdessen 30 Bilder vom Abbrennplatz in die entsprechende Rubrik hochgeladen, jetzt auch größer mit 800 Pixeln Kantenlänge:

    http://www.feuerwerk-forum.de/album/showgallery.php?cat=1701

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Bis zum nächsten Feuerwerk am 14. Juni von Intermède aus Frankreich - es wird sich sicherlich lohnen!

    Gruß und Schuss
    Markus von FEUERWERK.net
     
    @eroteufel, PyroLaCo und Guranga gefällt das.
  14. Gemäß "Neue Presse" Hannover war es auch ausverkauft, also 10.000 Leute, Tore dicht!

    naja, war ja auch zu erwarten bei dem Wetter
     
  15. Hallo!

    Kann mir jemand verraten wie das 3. Lied also nach "We are the Champions" heisst? Bzw. wer der Interpret ist?

    DANKE!
     
  16. Hallo Typhoon,

    ich tippe mal auf Yanni - Nostalgia

    http://www.musicload.de/single/2290059_4/yanni/nostalgia/item.html

    Gruß
    *Stardust*
     
  17. Macedo's Pirotecnia

    Hallo Feuerwerksfreunde,

    hier folgen nun ein paar wenige Fotografien des Feuerwerks.

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Ich hoffe Ihr findet wieder Gefallen an meinen Arbeiten.

    In diesem Sinne,

    *Stardust*
     
    Lemmy, X-ray und kleinerpinguin259 gefällt das.
  18. Drittes Musikstück von Macedo´s

    Jepp, ich schließe mich da voll und ganz der Meinung von Stardust an. Cirka die ersten zwei Minuten des Stücks (sozusagen das Intro) wurden allerdings weggelassen.

    Feurige Grüße
    Werner
     
  19. Danke erstmal fuer die Bilder, Stardust!

    Hier ist noch ein kleiner Bonus von mir: ein paar Aufnahmen aus den Herrenhaeuser Gaerten
    von diesem wunderschoenen, sonnigen Tag im Mai...viel Spass!

    [youtube="Macedo's Pirotecnia in Hannover-Herrenhausen"]dQ5Nl_p3Mwg[/youtube]

    gibt's auch als HQ YouTube-Video...

    MfG,
    NightFlyer
     
    Lemmy, 1PYRO8, Pyro und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Schönes Video, NightFlyer!
    Am besten hat mir der im Takt marschierende Pyro bei 0:24 gefallen :-D

    Gruß
    Max
     
  21. Hallo zusamm. Kann mir jemand sagen welche Bomben die am Anfang zu "Vanessa Mae" geschossen ham mit den roten schwärmern? Kann immer leider nich nach Hannover weil da bei uns Kampfzeit is und wir an fast allen Wochenenden schießen.....
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden