1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Pyronale [Meinungen] PYRONALE 1. und 2. September 2006

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von freedomforsilvester, 1. Sep. 2006.

  1. Hallo,
    bin grade wieder zurück :)

    Also, es wurde eine Salutbombe geschossen :)

    Es werden bestimmt einige Leute ein Bericht schreiben wollen, also lasse ich das und halte mich kurz ;)

    Welches der drei Feuwerwerke mir am besten gefallen hat...mh...kann mich nicht sorecht zwischen Polen und Portugal entscheiden...^^

    Das Wetter war auf jeden Fall klasse...und gratis Erinnerungsstücke in Form von Fetzen von Bomben hat man auch:D

    Freu mich schon auf morgen....

    MfG Sascha

    PS: Es hatten sehr viele Leute Kameras und Stative und was weiß ich nicht alles dabei gehabt...
     
  2. Also das hat mir heute schon mal sehr gut gefallen! Und morgen gibt's gleich die Fortsetzung...:) Lasst uns hoffen, dass wir wieder so ein super Wetter haben!

    Ich denke Portugal wurde schon zu recht Tagessieger. Deren Choreographie hat mir am besten gefallen. Habe ich mich getäuscht oder ist am Ende des Feuerwerks von Portugal etwas schief gelaufen? Eine Bombe schien mir am Boden hochgegangen zu sein.
     
  3. Also das hat mir heute schon mal sehr gut gefallen!
    Und heute gibt's gleich die Fortsetzung...
    Lasst uns hoffen, dass wir wieder so ein super Wetter haben!
    Und auch der Richtige Gewiint.
    Ich war von China sehr Enttäuscht.
    Es kann nur noch besser werden.
    ODER?!
     
  4. Hallo,

    ich meine bei den Portugiesen 3 BoBos gesehen zu haben...

    Ja, auch ich war von China etwas enttäuscht....aber der Chef des China-Teams hatte ne richtig lustige Rede ganz zu anfang gehalten:)

    MfG Sascha
     
  5. Es waren derer 2 die am Boden hochgegangen sind.

    Mit Portugal als Publikums-Tagessieger gehe ich auch konform. (komische Formulierung!?)

    Von China hatte ich dann doch mehr erhofft. Naja kann man nichts machen.

    Zitat " Also, es wurde eine Salutbombe geschossen "
    Habe ich doch richtig mitbekommen - war bei den Polen.
    Da hat mir aber " Gold und Blau" am besten gefallen.

    Na dann bis Morgen (Heute) Abend.

    PS: Wo hab ihr gestanden? Ich stand direkt am Zaun zwischen den 2 Boxentürmen auf der rechten Seite.
     
  6. Hi, ich bin dann auch wider gut angekommen. Die Zeit bis zum beginn des Feuerwerkes hätte man ein bisschen besser gestallten können und die Verkündung des Tagessiegers war auch irgendwie komisch gewesen :suspect: aber an sonnsten waren es 3 schöne Feuerwerke. Von China hatte ich mir aber irgendwie mehr erwartet. Sie hatten schöne Sachen mit drin aber Portugal hat sie dann schon "doof" da stehen sehn :) Leider würde zum Schluss viel Nachgezündet. Ich vermute das es zum größten Teil von den Chinesen kam. Ich bin sehr gespannt auf das was Italien morgen machen wird.

    Gruß :)
     
  7. ja bei portugal haben 2 oder 3 unten gezündet.
    aber portugal hat echt gerockt !!!
    als einzige haben die die gesamte breite der fläche ausgenutzt und auch sonst war das programm am abwechslungsreichsten.
    habe gerade ein bericht bei rtl bei den nachrichten gesehen.
    team china ist wihl wegen des unerwartet schlechten wetters nicht wirklich fertig geworden. daher das etwas magere programm.
    freue mich auf morgen.
     
  8. Also weil ich zu Hause noch verhindert war, hab ich nur den Schluss von China und das Komplette von Portugal gesehen.

    Portugal hat mir jedenfalls sehr gefallen: Es hatte ruhige Elemente, die fürs Auge waren und sehr kraftvolle Szenen, die eine Massage für die Lungen waren. Schöne Auswahl von Effekten - besonders gut fand ich, als quasi aus einer punktförmigen Quelle Leuchtkugeln sich selbst beschleunigten (wer es gesehen hat weiß vielleicht was ich meine ;)

    Wer übrigens keine Karten für morgen hat und die Musik nicht das Wichtigste ist, dem rate ich, sich einfach ans Südtor bei der S Bahn zu stellen, dort hat man ein ausgezeichneten Blick und bekommt mit der Kamera das gesamte Bild auf den CCD.


    Freu mich schon auf morgen :knaller:
     
  9. Ich fand es aber auch gut das sie das Forum erwähnt haben. :)

    @turboracing

    genau da stand ich auch :D Neben mir stand jemand der die ganze Zeit irgendwelche Sprüche abgelessen hat. :D :D :D
     
  10. Was das Thema "Blau und Gold" angeht - daran hat sich, meiner Meinung nach, eigentlich nur Polen orientiert.


    Na, dann hast du den "fallout" ja richtig gut abbekommen. Ich stand recht weit links und hab dennoch einiges auf die Birne bekommen.

    Gruß
    Rocket
     
  11. Durften wir jetzt eigentlich Bilder ins Album stellen ??? Wenn ja dann könnt ich schon mal Hochladen :)
     
  12. Ja also . endlich gut heimgekommen. Uns hat es auch sehr gut gefallen. Polen fand ich hat eine sehr würdige eröffnunh gemacht. auch da hat mir das Blau und gold am besten gefallen.
    China fand ich recht gut hat mich aber nicht so uumgehauen wie Portugal, die haben schon recht gerockt. war sehr schön anzusehen.

    Das Wetter hat zum Glück ja auch mitgesepielt, zur Freude der Pyros, unseren Filmleuten und uns dem Publikum.

    Ich fand den Abend sehr angenehm und die show war klasse.


    Zum Vorprogramm. Ich frage mich was das "show Programm" welches ab 20:30 stattfinden sollte überhaupt war. die paar leute mit den bläsern vielleciht? naja.....was ich sehr klasse fand war wirklich die rede vom chinesen. hab zwar kein wort verstanden aber es klang putzig.


    Alles in allem war es ein toller abend. Hoffen wir das die Teilnehmer morgen ebenfalls so glück mit dem wetter haben.
     
  13. Jup, die Polen haben wirklich eine schöne Umsetzung der Blau-Gold Aufgabe gebracht. Leider ist bei den Chinesen dann wohl eine falsch Farbe in die Bomben geraten. Das Rot-Gold sah aber nicht schlecht aus, nur leider am Thema vorbei. Die chinesische Umsetzung Ihrer eigenen Feuerwerkskunst hat mich dann nicht so sonderlich umgehauen. Wirklich traditionelle chinesische Elemente fand ich nciht wieder, wohl aber die schlechte Umsetzung einiger westeuropäischer Themen.
    Nur mal eine Frage: Wem ist außer den BoBo´s noch eine Kleinigkeit aufgefallen? Genau! Beim Feuerwerk von Polen zündeten einige Feuertöpfe nicht richtig und warfen die Kugeln nur auf den Boden. Die resultierenden kleineren Feuer brannten bis die Chinesen fertig waren.

    So und nun das unangenehme: Ich werde entweder eine gemeine Mail oder eine Friseurrechnung an die Veranstalter schicken. Ich finde es ja in Ordnung für eine ordentliiche Show 10€ + VK zu zahlen, aber dann möchte ich bitte nicht in der fallout zone stehen und noch glühende Pappe auf die Rübe bekommen, vom Ascheregen gar nicht zu sprechen!

    Meine persönliche Rangfolge nach dem ersten Tag:
    1) Portugal
    2) Polen
    3) China
     
  14. Bin auch mal wieder angekommen und kann sagen das es alles in allem gut war.
    Die Show ging recht zügig los mit glaub ich nur 5min Verspätung.

    Polen hat gut angefangen und deren Gold-Blau-Kombi war gelungen, aber danach haben sie sehr nachgelassen und ich hatte den Eindruck, als gäb es Qualitätsmängel. Einige One Shots und Feuertöpfe blieben meines Erachtens am Boden. Hab sogar Zeitweise Angst gehabt die könnten die Feuerwerke der anderen Teilnehmer treffen. Einige Stepper wirkten ein wenig "löchrig" und Polen hat die Seiten nicht so richtig füllen können.

    Zu meiner Verwunderung wurde ca. eine halbe Minute nach dem Finale von Polen eine Salutbombe (75mm schätz ich....naja ich hab keine Ahnung) gezündet. Ob diese eindeutig von Polen stammt kann ich nicht sagen.

    China hat eher ruhig begonnen und sich dann gesteigert. Ich hatte den Eindruck sie wollten die Anfangskombination Gold-Blau schnell hintersich bringen. China hat die Gold-Blau-Kombi nicht sehr gut rübergebracht.......meiner Meinung nach gehört in eine Gold-Blau-Kombi kein Rot und kein Grün. China war zwar ganz nett, aber mir zu kunterbunt. Es war im Großen und Ganzen eigentlich nur Rot-Grün mit Gold.....da hätt mehr draus gemacht werden können.

    Portugal hat zwar im Gegensatz zu den Anderen "ohne Vorwarnung" begonnen, aber insgesamt eine verblüffende Show geliefert. Die Blau-Gold-Kombi war nicht so gut wie bei Polen, aber besser als wie bei China. Portugal war sehr Synchron zur Musik und hatte sehr schöne Stepper-Sequenzen. Auch nette Sachen wie Fische waren dabei, was sehr abwechslungsreich wirkte. Leider verlief das Finale von Portugal nicht reibungslos und ich meine 2 Rohrkrepierer (150 oder 125mm Muzzle Breaks?) gezählt zu haben. Zum Glück ist dann nichts umgekippt in Richtung Publikum. War generell der Boden weich durch den Regen oder war es gewollt das einige One Shots etwas sehr schief schienen und zu den restlichen manchmal nicht so richtig dazu gehört

    Kurz danach war das Finale von Portugal vorbei, aber dann wurden nochmal kurz später irgendwie ein paar Bomben abgeschossen, welche ich nicht recht zuordnen konnte. Ein paar Minuten später folgten dann nochmal ein paar Ringbomben, von denen ich die Herkunft jedoch auch nicht kenne.

    Störend fürs Publikum waren (neben der schreienden Tuba-Spielerin im Programmbeginn) die ungefähr max. 1cm großen glühenden Bröckchen die es regnete.
     
  15. So ich war ja sehr begeistert von Portugal.
    Aber ich muss erstmal alles sacken lassen. Hab leider keine Karten gehabt aber dennoch etwas sehen können von einer Mauer aus.
    Ich fands genial, und meine Lunge auch.
    Freu mich schon auf Italien und Pyroart.

    Wetter war sehr gut. So sollte es immer sein.
     
  16. HAb ich auch gesehen! Schade, das kunterbunte Programm bei "gold und blau" war sicher keine Absicht!

    Für die Chinesen tuts mir leid!
     
  17. schlechtes Wetter? Hmmmm fand das Wetter nun wirklich nicht schlecht.
    Wer stand alles an der P. -strasse. mir fällt der Name jetzt nicht ein. Dort am Glockenturm.
     
  18. Nun, den Vormittag über hat das noch recht ordentlich geschifft hier.

    Gruß
    Rocket

    P.S. Du meinst die Passenheimer Str.
     
  19. Auf ein paar kleinen Umwegen über Kreuzberg bin ich nun auch zuhause eigetrudelt und lese, dass schon fast alles gesagt wurde:
    - Polen hat Blau-gold als einziger "eingehalten" UND es war das schönste Bild
    - China kriegt den Ehrenpreis für die fetzigste Rede (Thänk yuuu!)
    -Portugal wohl den Tagessieg, obwohl sie nicht viel besser waren als die Polen

    China hatte noch ein sehr gutes Goldfinale fand ich.

    Die qualität fand ich eigentlich bei 95% alle Sachen gut bis sehr gut.. besonders die Farben der Fächer waren sehr kräftig, ebenso die weißen Blinker, die es fast Scheinwerfer hell gemacht haben.

    Bodenfw, war sehr spärlich und ca 50% der Sonnen sind hängengeblieben.. naja.. ging auch ohne ;)

    Ich hatte bei den Portugiesen eigentlich eher etwas mehr Action erwartet, nachdem in Diedersdorf ja zeitweise der Himmel explodierte ;) es kam mir vor, als würden nie mehr als 8-9 Bomben am Himmel sein... (was ja trotzdem gut gedrückt hat).
    Ich fands nur ne Frechheit das Südtor erst deutlich später zu öffnen als das Osttor.. ich stand bestimmt 20mins am Tor und niemand hat was gesagt, da sind vom Osten schon die ganzen Leute gekommen.. Da sollte es morgen doch bitte besser klappen. Die Sache mit dem "matschigen" Boden fand ich nun auch nicht so toll, aber als Herr der Schöpfung gings noch.. ob Frau Joop da auch so gut durchkam???!!! ;)

    Ich fand es für 10€ ok, zügig durchgezogen (ne Ankündigung vor den FW hätte aber nicht geschadet) und man ist nicht erfroren. Morgen noch mit Pyro Art wirds sicher heiß! :)

    Italien verpflichtet natürlich, aber aus England und Russland habe ich zB noch nie ein Großfw gesehen...

    cya Tobi
     
  20. HI
    mein Fazit
    Polen überraschend, China enttäuschend, Paortugal souverän.

    Maifeld udn Simmung war spitze.
     
  21. Weil ich da schon die wildesten Gerüchte gehört habe: Wie sah es denn nun mit Karten anner Abendkasse aus? Gabs die, kriegt man die auch heute noch?

    MFG
    Rocketlauncher
     
  22. #22 Finale, 2. Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2. Sep. 2006
    Mich hat die Organisation doch sehr enttäuscht!

    Laut der pdf Wegbeschreibung hatte ich es am Nordtor versucht
    Hans-Braunstr. ist jedoch gesperrt!
    toll

    Dann bin ich zum Südtor gegangen (19:25 erst angekommen)
    Dort kannte die organisatorische Unfähigkeit keine Grenzen.
    Wenn man 10! Tore hat macht man doch bei großen Ansturm bitte mehr als drei Tore auf!
    Und was haben die bei den drei Toren zu Anfang gemacht?
    Das Programm mit jedem Gast durchgesprochen?
    Nach über 20min hat man es geschafft ein weiteres Tor zu öffnen

    Tumulte bei den Tribünen
    Schön wenn man eine Sitzplatzkarte hatte,
    besser wenn man auch einen Sitzplatz bekommt!
    Hatte noch ?Glück!? gehabt das ich freie Sitzplätze zusammen abbekommen habe.
    Ein paar andere hatte es anscheinend nicht!

    Sollte nicht um 20:30uhr ein Programm beginnen?
    War damit die Gladiatorenkämpfe um die letzten Sitzplätze auf den Tribünen gemeint?
    Nichtmahl eine Beschallung mit Musik hat funktioniert!
    Von einem Programm ganz zu schweigen.
    Oder sollte das am Südtor gelaufen sein
    wenn ja
    bravo
    Dann habt ihr Organisatoren ja gut mitgedacht!!!
    (nur zur Info es gab freie steh/Sitzplatzwahl)
    na klingelt es...

    Man hat internationale Gäste (Akteure)
    und man kann sich im Voraus keinen Übersetzer organisieren? :eek:


    Zu den Feuerwerken
    na ja ganz nett
    gab anscheinen doch einige Zündversager
    was bei Sonnen und Vulkanen deutlich sichtbar wurde
    die Chinesen habe ich doch überschätzt

    Habe meine karten für morgen weitergegeben
    und werde ggf mir das Feuerwerk vom Rande aus anschauen
    Aber 40euro (por Karte) für eine derartige Organisation gebe ich nicht noch mal aus…
     
  23. Ja, organisatorisch hat das eine oder andere nicht optimal geklappt (was mich aber nicht davon abhält, heute wieder hinzugehen :)) Aber ich könnte mir vorstellen, dass manches am zweiten Tag besser läuft - vieles von dem, was Finale erwähnt hat, ließe sich ja kurzfristig verbessern. Einen Vorschlag von mir dazu: Mehr Tore aufmachen für die Leute, die in den Bereich mit den Stehplätze oder wieder von dort weg wollen. An dem einen offenen Tor quetschten sich die Leute dann am Ende recht heftig.

    Gruß
    Rocket
     
  24. DER HAMMER!!!!
    ES WAR EINFACH GEIL!!!! Zwar leider nicht so eine große Vielfalt an Effekten aber es war sehr sehr geil.
    Achja: Ich hatte ine Kamera mit dabei. Es hat keiner was gesagt und ich hab auch recht gute, naja es geht so, Aufnahmen gemacht. Wer interressiert ist, kann ja mal per Pn nachfragen. Musst die zu Hause jedenfalls erstmal wieder hochladen dauert noch.
    Also ich bin heute Abend nochmal da und hoffe vllt. heute ein paar Leute zu treffen ^^.
    Gruß Hitman1
     
  25. Video

    Hallo Pyros,
    ich war gestern auch dort. Im Wesentilchen wurde schon alles gesagt was es zu sagen gibt :)
    Mir hat es im Großen und Ganzen gut gefallen. OK - die Organisation ist teilweise zu verbessern ....
    aber aus Fehlern lernt man.
    Ich habe auch ein Video gemacht. Leider war es doch extrem voll und es lies sich nicht verhindern das ständig
    Köpfe auf dem Bild zu sehen sind.

    Hier der erste Beitrag des Abends - Polen -
    KLICK
    Dauer: 15:00 min
    Codec: wmv
    Größe: 43,50 MB

    Später stell ich noch die Show von Portugal online.
    Ich freue mich jedenfalls auf heute Abend!

    Gruß
    pyrohome :)