Österreich Messe Wieselburg

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von 4Exkamuro, 3. Juli 2010.

  1. Was war gestern in Wieselburg los??? Hab mir gestern das Feuerwerk angesehen und dachte mir schon im Vorfeld das kann nicht sein. Eine sehr große Anzahl an Bomben waren dort anzufinden, und keine Schußkisten. (Danach waren es aber 2 - 3) Sehr seltsam aber es hat dort die Firma geschossen die schon sehr lange das Feuerwerk dort macht. Kurz vor dem Feuerwerk ca um 22.10 begannen alle das Feuerwerk auf die Brücke zu tragen!! Dann um 23 Uhr begann es mit 2 aber sehr sehr lauten Knallern wobei meiner Einstellung nach Salutbomben besser gewesen wären da die wirklich sehr laut waren. Danach wurde immer abwechselnd geschossen. Einmal dort einmal da. Es hat immer irgendwie nach einem Konter ausgesehen bzw nach dem Motto: Wir haben noch was zum Schießen und wie schauts bei euch aus?? Wobei die großen Kaliber auf der Brücke geschossen wurden. Und beim Finale draute ich meinen Augen kaum sodas ich nach dem Feuerwerk nochmal auf die Brücke musste um zu sehen ob das jetzt wirklich die Firma war. Sehr gut geschossen, teils manche Bomben mit dem selben Effekt und der selben Farbe hintereinander. Da kamen mir erste Zweifel auf da mir diese Art normalerweise bei dieser Firma immer gefehlt hat. Alles im Allen war ich sehr froh das ich mir Wieselburg dieses Jahr wieder mal angesehen habe. War ca 20 min nach dem Ende auf der Brücke wo zum größten Teil schon wieder alles ins Auto verladen war! Und ohne jetzt alles wieder aufzufrischen aber:

    1: Jetzt kann man mit stolz schreiben: Ja das Feuerwerk haben wir geschossen!!!
    2: Der Anfang war so Kunterbunt wie die Tattoos des einen Pyrotechnikers da hat mir das Feuerwerk am Ende besser gefallen!
    3: Und das lass ich mir nicht nehmen. Vielleicht weil ich die Feuerwerke alle gesehen habe, aber für mich stand heuer das Feuerwerk in Wieselburg unter dem Motto:
    :haehae: Schöne Grüße nach Melk :haehae:
    Aber wäre super wenn hier jemand mal Posten würde wann sich bei welchem Feuerwerk Mühe gegeben wird denn im Gegensatz zu manch anderen Feuerwerken war diese wieder mal absolut sehehnswert!!
     
  2. Möglich, dass es in Wieselburg "Feinde" gibt ?!
     
  3. Hallo 4Exkamuro, danke für die netten Worte, nach all den anderen Artikeln wäre nun doch nett die Firma beim Namen zu nennen so wie sonst auch immer :D aber passt schon.

    Die Firma Pinto Feuerwerke aus Aggsbach Markt hat das Feuerwerk gemacht, so wie alle Jahre.

    Anton, nicht immer so Schwarz sehen, spühren keinen im Nacken, jedoch muß sich die Konkurrenz anhalten, denn in Zukunft weht ihnen eine Steife Prise entgegen. Haben seit Juli einen Führungswechsel in der Firma, der Senior ist in Pension und der Junior machts nun.

    Es freut uns wenn es euch gefallen hat.:D

    liebe Grüße
    Fire1
     
  4. @Fire1..

    Du bestätigst doch indirekt meine (berechtigte) Ansicht mit:

    Ziteat: "Anton, nicht immer so Schwarz sehen, spühren keinen im Nacken, jedoch muß sich die Konkurrenz anhalten, denn in Zukunft weht ihnen eine Steife Prise entgegen. Haben seit Juli einen Führungswechsel in der Firma, der Senior ist in Pension und der Junior machts nun."

    Also .....

    Wie war DAS z. B. mit der Rieder Messe und besteht DA glaubst du KEIN Zusammenhang ??

    ICH jedenfalls sehe nicht schwarz aber ich weis halt Allerhand und kenne manche Details .

    Was Köchl junior betrifft habe ich an dieser Stelle schon einmal Hoffnungsvolles geschrieben.
     
  5. Ich komme erst jetzt zum posten, weil ich leider die letzten Tage sehr beschäftigt war. Aufgrund der verkürzten Messedauer von nur mehr 4 Tagen, rechnete ich mit einem verkleinerten Feuerwerksbudget, dem allgemeinen Trend-"Geiz ist geil" folgend. Gottseidank irrte ich und wurde eines besseren belehrt!:)
    Super Effektauswahl, top choreographiert. Eine Spannung, die durchgehend gehalten wurde und bis zum Schluß noch gesteigert wurde. Sehr positiv habe ich empfunden, daß die Bomben in einer sehr gelungenen Abfolge geschossen wurden: z.B. mehrere Falling Leaves in Abfolge, oder immer ein anderer Effekt im Doppelpack. Das Finale hat gekesselt, daß es eine wahre Freude war. Das Goldbild zum Schluß war grandios; sehr schön auch die Saluts, die beim Finale dazugemischt wurden.
    Daß man auf die Raketenparts verzichtet hat, war übrigens auch eine gute Entscheidung, da sie für diese Veranstaltung eine üblicherweise zu geringe Steighöhe haben.
    Fazit: Es erstklassiges Feuerwerk, welches bei mir langanhaltende Gänsehaut und glänzende Augen hervorgerufen hat!:)
     
  6. Geld ist halt nicht Alles - auch nicht beim Feuerwerk.
     
  7. So ich muss jetzt noch kurz schreiben was sich heute wieder in Wieselburg abgespielt hat. Dadurch das mir letztes Jahr das Feuerwerk schon sehr gut gefallen hat und ich gespannt war was heuer in Wieselburg los ist, bleibt mir nur zu sagen das das Feuerwerk heuer ein echter Hammer war. (Vom Pinto;)) Wieder waren im Vorfeld jede Menge Bomben zu sehen, vom zweiten Platz aus wurden auch heuer wieder Römische Lichter geschossen und das Feuerwerk war heuer irgendwie durchdachter als letztes Jahr. DIe Umstellung hat wirklich sehr positives hervorgerufen. Durch das ganze Feuerwerk hindurch perfekte Farbauswahlen und nicht Kunterbunt wie die Tattoos des Feuerwerkers durchs Gemüse geschossen wie letztes Jahr sondern wirklich mit System geschossen. Das Finale heuer war leider nicht in Gold wie letztes Jahr aber dieses Rot mit den weißen Blinker und sehr vielen Saluts war echt Klasse. Irgenwie so typisch Italienisch. Perfekte Leistung!!! Hut ab leider spielte das Wetter nicht ganz so mit aber das machte das Feuerwerk wieder weg. Bin schon gespannt denn morgen bzw jetzt schon heute ist angeblich in Sitzenberg beim Teichfest ebenfalls wieder Pinto mit einem Musikfeuerk vertreten. Kann man gespannt sein ob sie sich auf diesem Gebiet auch weiterentwickelt haben.
    Fazit: Man hat ganz einfach das Gefühl das seit der Übergabe an dem Jun mit mehr Leidenschaft die Feuerwerke gestalltet werden und das Ergebnis sieht man auch am Abend!!! Und seither wird bedeutend mehr geschossen und durchdachter. Bleibt so drauf Pinto denn das macht eine wahre Freude sich wieder eure Feuerwerke anzusehen und man muss nicht immer spekulieren soll ich mir das Feuerwerk heuer überhaupt antun speziell bei dieser Wetterlage momentan oder nicht! Denn dann fährt man schon im Vorfeld mit einer Freude dort hin und kann eure Arbeit bewundern!!!:phantastic::applause::friendsdrink:
     
  8. Weil ich in diesem Thread was vom FW in Ried gelesen habe,heuer ist ja wieder Messe in Ried im Innkreis,wo finde ich raus wann da das FW geschossen wird???
    Mfg
     
  9. Mir hat das gestrige Feuerwerk auch sehr gut gefallen! Es waren wirklich viele Highlights dabei:: z.B. die Goldflimmerbatterie, die einen fantastischen Goldvorhang in den Himmel zauberte; oder die Schmetterlingsbomben. Einzig das Finale war mir zuwenig ausgeprägt. Es hätte noch himmelfüllender (gefächerter) sein können. Ehrlich gesagt habe ich in Wieselburg schon bessere Finale erlebt. Aber sonst war das Feuerwerk wirklich sehr gelungen.Ein Pinto-Mitarbeiter hat übrigens das Feuerwerk mit einer Videokamera gefilmt.
     
  10. Diese Woche ist es doch endlich wieder soweit!!! Gibt es vorab eigentlich irgendwelche Informationen? Mein letzter Status ist das wieder Pinto in Wieselburg vertreten ist und das Feuerwerk um 23.00 Uhr stattfindet!
     
  11. #12 Bluemoon, 1. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2012
    Mir hat das Feuewerk in jeglicher Hinsicht sehr gut gefallen! Es wurden sehr hochwertige, teilweise auch neuartige Effekte geschossen. Das Feuerwerk war vom Ablauf mit sehr viel Gefühl zusammengestellt. Das Finale mit viel Blitzknall war in jeglicher Hinsicht der Oberhammer.
    Fazit: Ein erstklassiges Feuerwerk. Bravo Pinto!!!
     
  12. :phantastic::phantastic::phantastic:Morgen ist es endlich wieder soweit!!!!!!! Hoffentlich wie in den letzten Jahren ein Feuerwerk auf das man sich freuen darf :phantastic::phantastic::phantastic:
     
  13. Leider bin ich dieses Jahr verhindert. Jammerschade! Das Feuerwerk im Vorjahr war wirklich top! :)
     
  14. Das Feuerwerk heuer war der absolute Hammer! Es wird jedes Jahr noch getopt. Einfach unglaublich was da gestern wieder los war. Zwar wurde heuer nur von der Brücke geschossen was aber irgendwie nicht störte dafür auf der Brücke noch intensiver noch lauter noch kräftiger als im Vorjahr wobei ich da schon dachte das man das nicht mehr toppen kann aber die Firma Pinto hat es wieder geschafft das vom Vorjahr zu Übertreffen!!! Tadellos Gratulation. Wieselburg gehört auf alle Fälle zu den größeren und schöneren Feuerwerken. Freu mich auf alle Fälle schon wieder auf nächstes Jahr mit der selben Firma!!!!!
     
  15. Am 27.06 ist es endlich wieder soweit!!!! Das Feuerwerk zur Wieselburger Messe ist wieder laut meinen Infos um 23.00!!!! Darf man gespannt sein was sich die Firma heuer wieder alles einfallen lässt! Ich freu mich schon wahnsinnig darauf!!!

    Dadurch das dieser Artikel von Fire1 oder Thors Hammer aus dem Jahr 2010 ist fällt mir nur folgendes auf! Ich glaube das sich die Konkurrenz nicht anhalten musste denn bis heute schießt in Melk eine andere Firma in Linz war bis dato auch immer Traunsee Fireworks etc.
    Und das Zitat der Junior machts nun stimmt auch nur zum Teil denn wie man unschwer in dem Video vom Pyrosnider von Tulln sehen konnte designet die Feuerwerke jemand anderer.
    Chef JA, Feuerwerkschoreograf NEIN!!!!!!
     


  16. Na ja, ALLES kann der Chef auch nicht machen, aber.....

    Beim Hofer ham´s sogar extra Welche, die sogar den Dreck wegräumen, was beim Pinto immer noch (auch) der Chef macht -und wenn´s Hundstrümmel sind.
     
  17. Das Feuerwerk gestern war wieder al eine Reise Wert und der Oberhammer!! Etwas "zach" begonnen dafür wurde es immer Intensiver Lauter Schneller!! Das Finale war der Oberhammer!!!:knaller: GRATULATION
     
  18. Mir hat das gestrige Feuerwerk auch sehr gut gefallen. Schöne Abfolge, gute Effekte, sehr fette Bomben mit extrem großer Ausbreitung.
    Das Finale war extrem gut! Die reinste Blitzknallorgie! Was waren das für Bomben beim Finale?
     
  19. Ist sehr schwer zu sagen auf alle Fälle hat es gekracht das man dachte die Brücke stürzt ein!!!! In der letzten Zeit finde ich hat Pinto immer sehr Laute und Impulsive Finale die sehr Kesseln!!!!! Ob die Produkte aus Eigenproduktion oder Zukaufartikel stammen ist schwer zu Beurteilen.
     
  20. Hat jemand ein video davon?
     
  21. Beim Finale (ver) schießt man üblicher Weise den Ramsch in Massen -sofern man welchen hat. Also waren das wahrscheinlich z. T. Eigenbaubomben!
     
  22. Diese Wochenende ist es endlich wieder. Das Feuerwerk zur Wieselburger Messe!!!! Darf man gespannt sein was uns Hülli und sein Team dieses Wochenende wieder herzaubern !!!!! Bitte wieder so ein lautes Finale wie in den letzten Jahren !!!!!!!!

    Was Die Buschtrommeln so verbreiten dürfte Sen Köchl wieder sehr in das Geschehen bei Pinto eingreifen... wegen Interner Problematik anscheinend. Also hoffentlich hält er sich aus der Großfeuerwerkerei raus den früher war genau er für seine Rot Grün Kombinationen bekannt und die Feuerwerke sind heute zu dem geworden was sie seit 20 Jahren schon hätten sein sollen !!!!!!
     
  23. Ich bin natürlich wieder live dabei! Das Wieselburger Feuerwerk ist meistens ein absolutes Highlight. Dieses Mal könnte nicht nur das heftige Finale sondern auch das Wetter für mediterranes Flair sorgen.
     
  24. Interessant ist es, dass ich genau das auch schon von Leuten aus Region gehört habe, die mit Feuerwerk ansonsten nichts am Hut haben. Mehr will ich dazu aber nicht schreiben.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden