Museum Nachschlagewerk -Feuerwerk DDR: Effekte und Modellreihen

Dieses Thema im Forum "Museum, Firmen, Historie" wurde erstellt von maschinenkanone, 20. Jan. 2007.

  1. Zwei der wegen Silvesterszenen besprochenen Filme erscheinen demnächst in der Reihe DDR-TV-Archiv auf DVD:

    Florentiner 73/Neues aus der Florentiner 73 (ab 11.02.2011)
    Den Wolken ein Stück näher (ab 17.01.2011)

    Gruß
    Uwe
     
  2. und der Polizeiruf "In Maske und Kostüm" wird wiederholt gesendet

    am Sonntag, 23.01.11 um 23:35 auf 3SAT.


    Werd das gleich mal zum Aufnehmen vormerken.
     
    Bilsom gefällt das.
  3. ...erneute Ausstrahlung heute (19.03.2013) 22.50 Uhr MDR.
     
    Silberhütte gefällt das.
  4. 00:05
    Die gläserne Fackel (4)
    Der Konzern, TV-Familiendrama, DDR 1989

    leider kam es schon gestern im mdr, nach ca. 30 min kommt eine Silvester - Mitternachts-Szene auf einen Marktplatz wo mMn einige DDR Artikel verschossen wurden ... Sonnen und Bengallichter waren auch zu sehen,
    vielleicht ist es ja in einer Mediathek zu finden...
    gruß
     
    Silberhütte gefällt das.
  5. Mal eine andere frage, hat jemand ein Foto von der Unterseite des Pyrokreisel?
     
  6. #106 Silberhütte, 18. Feb. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. Feb. 2016
    [​IMG]
    Hier ist zumindest ein Teil zu sehen.
     
    Bilsom gefällt das.
  7. Danke, das bild reicht mit. vielen dank :)
     
  8. Vor längerer Zeit wurde eine interessante Abhandlung zum Pyrokreisel (in engl.) gepostet, von Pyromartin u.a. Hier ein aktueller Link.
     
  9. heute wird wieder der Polizeiruf 110 in" Maske und Kostüm" um 23 Uhr 05 im rbb gezeigt dort sind wohl ein paar Silvester Szenen aus der ddr zu bestaunen...
     
    Pyro tha dragon gefällt das.
  10. Filmaufnahmen aus Berlin-Buchholz (ca. 2 min): Fertigung von Tischfeuerwerk, Blitz-Cracker, Filous und Triumphsonnen
    PROGRESS.film Der Augenzeuge 1978/53 (eine Art DDR-Wochenschau, die in den Kinos lief). Ab 8:10 wird
    es interessant, der Film kann ohne Anmeldung gestartet werden.
     
    Brakelmann, CeBee, tribun77 und 11 anderen gefällt das.
  11. Ein sehr schöner Film, nicht nur wegen der Feuerwerksfertigung. Auch die Produktion von "geschöpftem Büttenpapier", ich habe noch ein wenig davon. Ich denke das 95% der Bevölkerung überhaupt nicht mehr wissen was das ist. @Uwe, wo hast du denn die PDF dieses alten Artikels gefunden. Er ist im "EPAN" in vordigitalen Zeiten erschienen. Es gehört noch ein 2.Teil dazu, der in einer späteren Ausgabe erschienen ist.
     
    CeBee und tribun77 gefällt das.
  12. #112 Uwe, 19. Mai 2020
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2020
    Hallo Martin,
    im Zuge von Recherchen zu einigen hier schon diskutierten Kurzfilmen zum Umgang mit Silvesterfeuerwerk (gesendet im DDR-TV) bin
    ich auch auf den Progress-Filmverleih gestoßen. Man hat dort die Augenzeuge-Filme schrittweise digitalisiert, ich habe in gewissen Abständen auf der Website nachgeschaut und bin jetzt fündig geworden. Was die genannten Kurzfilme anbelangt, bin ich auch beim Filmportal auf eine Übersicht aufmerksam geworden. Ich werde das Thema in Kürze wieder intensiver angehen und nachfragen, inwieweit auch für Privatnutzer Kopien geliefert werden können.
     
    Pyromartin, CeBee, tribun77 und 7 anderen gefällt das.
  13. Absolut Erste Sahne das Filmchen, alleine der kurze Abschnitt über die Handfertigung der schönen DDR Feuerwerkskörper ist schon was besonders, ich glaube davon gibts nicht viele!?
    Danke für den Tip!
     
    tribun77 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden