Forum Neue User Ränge

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen, Regeln, Gewinnspiele" wurde erstellt von Galaxy-Max, 5. Sep. 2020.

?

Neue User-Ränge

Diese Umfrage endet am 31. Dez. 2020 um 21:41 Uhr.
  1. neu registriert

    35 Stimme(n)
    46,7%
  2. Junior-Mitglied

    41 Stimme(n)
    54,7%
  3. Engagiertes-Mitglied

    32 Stimme(n)
    42,7%
  4. Senior-Mirglied

    47 Stimme(n)
    62,7%
  5. Verdientes-Mitglied

    33 Stimme(n)
    44,0%
  6. Inventar

    40 Stimme(n)
    53,3%
  7. Legende

    41 Stimme(n)
    54,7%
  8. Urknall

    35 Stimme(n)
    46,7%
  9. Neu: Dauerbrenner

    30 Stimme(n)
    40,0%
  10. Neu: Premium-Mitglied

    15 Stimme(n)
    20,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Von mir aus bräuchte es überhaupt keine Ränge geben, wir sind was wir sind und zwar User dieses Forums.
     
    Micha87, Strobe, Hammer und 3 anderen gefällt das.
  2. So kann man´s natürlich auch sehen. In gewisser Weise hast du schon Recht.
    Aber was wäre ein Forum ohne die "typischen Spielereien" wie "Benutzername", "Benutzerränge", "likes", "Avatare", "Signaturen", etc. Das gehört ja schon immer dazu :)
    Sonst könnten wir uns auch alle gleich mit Nummern durchnummerieren lassen :p
     
    Galaxy-Max und Snajdan gefällt das.
  3. Davon abgesehen, das wir eine riesen Horde nicht differenzierter Senioren sind,
    - will sagen: weitere Ränge zur Differenzierungen scheinen nicht ganz abwegig -
    geben mir die Ränge nicht soviel, solange sie auf statistischen Daten beruhen.
    "Verdientes Mitglied" kann ich weder über die Anzahl der Posts, noch über Likes definieren.
    Am wichtigsten finde ich die Kennzeichnung von Teammitgliedern und Pyro-Technikern, hilfreich auch schnell zu erkennen ob Neuling oder nicht...
    ...was mir fehlt wäre "Papa", "übergeordnetes Wesen", "großer Zampano", oder* so für ihr wisst schon wen...;)

    Um konstruktiv zu bleiben begebe ich mich nun zur Abstimmung...

    *PS.: oder Urknall!
     
  4. Hangaround,
    Prospect
    Member :D
     
  5. Ich kann mir vorstellen, wer damit gemeint ist. :rolleyes:
     
  6. :DNeues Mitglied: Lady Cracker
    bis hin zu den alten Hasen als Super Böller II

    Lass mich überraschen was da so kommt. Hab da ehrlich gesagt noch nie groß drauf geachtet
     
  7. Warum belässt man es nicht beim alten System??? Man hat das Gefühl, dass sich einige profilieren wollen, müssen, etc. .....
     
  8. Stelle mir gerade folgende Nummerierung vor : Mitglied Level 1, Level 2, Level 3 .... nene so würde ich es grausam finden und einige denken es ist ein Spiel.
    Über Erfolge und Punktetabellen geht es doch noch nicht . Erstmal versuchen wir passenden Rangnamen zu finden.
    Richtig erkannt , wir sind alles Menschen und keine Maschinen :eek: und so sollte es auch bleiben.:)
     
  9. Mir würde ja schon eine Unterscheidung reichen von:
    - Neues Mitglied
    - Mitglied (nach einer gewissen Zahl von Beiträgen und einer gewissen Anmeldedauer im Forum, also "normales Mitglied")
    - Sonderränge (z. B. Pyrotechniker, Team-Mitglieder, unser Pyro-Rentner, etc.)

    Dann erkennt man neue Mitglieder direkt (vor allem hilfreich, wenn jemand ganz neues direkt nach Kram fragt, für den es eine Erlaubnis braucht) und die Leute, die sich eben durch gewisse Dinge hervorgehoben haben. Ob jetzt durch offizielle Pyrotechniker-Ausbildung, oder eben als eine "Forenlegende" mit eigenem Sonderrang, oder als Teammitglied, ist ja dann egal.

    Ich bräuchte Junior-, Senior-Mitglied und so gar nicht :D
     
    schnix gefällt das.
  10. Btw
    Eine Anpassung des Sponsor Titels fände ich wichtiger.

    Sponsor klingt mir zu sehr nach Wohltäter und unparteiisch.
    Dabei sind es doch in erster Linie Händler und Hersteller die für ihre Werbefläche zahlen?



    Besondere User oberhalb des Seniors würde ich individuell bennenen... soo viele sind es ja nu auch nicht.
     
  11. Wenn User-Ränge nur nach Anzahl der Beiträge oder Dauer der Mitgliedschaft vergeben werden, benötige ich auch nicht mehr als 3-4 Differenzierungen, genau aus den von @makikatze erläuterten Gründen. Zusätzlich dazu gerne auch die „Sondertitel“ für Leute wie @Gipsbombe oder @Scherzartikel.

    Sinnvoller für weitere Differenzierungen wäre es meiner Meinung nach, wenn sich Ränge auf das Verhältnis zwischen Beiträgen und Zustimmungen beziehen. Denn daran erkennt man, wie wertvoll der User für das Forum ist, ob er positives zum Forum beiträgt oder nur eine Labertasche ist. Könnte dazu führen, dass wieder vermehrt auf die Qualität der Beiträge geachtet wird.
     
    bo-lunte3112 und Amonshie gefällt das.
  12. Auch mit Labertaschenbeiträgen kann man ordentlich Zustimmung abkassieren.

    :whistling:
     
    CeBee, Unvirtual und plizzolan gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden