Handhabung & Technik Nickbilder

Dieses Thema im Forum "Professionelle Technik, Sicherheit, Handhabung" wurde erstellt von raketentoni1, 17. Mai 2016.

  1. Es passt nirgends so richtig rein, also hab ich es hier eröffnet.
    Wir, ein paar "alte Hasen" in der Branche, die alle mitsamt hier vertreten sind, diskutieren immer wieder darüber, was so viele user hier veranlasst, ihr Benutzerbild dahingehend zu "gestalten", dass diese möglichst große Bomben in den Händen halten.
    Warum ist Das so ? Was will man damit zeigen ? Dass man Sowas halten darf ? Dass es große bis sehr große Bomben gibt, weis doch hier eh jeder.
    Also..?
    Ich habe z. B. in einem Landwirt-Forum keinen Bauern gefunden, der mit sehr großen Kohlköpfen oder Kartoffeln bildlich "protzt".
    Wir, die oben genannten sind einhellig der Meinung, und das werden uns so ziemlich ALLE Profis bestätigen, dass man froh ist, wenn die "Murmeln" den Weg vom Karton in den Mörser möglichst schnell bewältigen und man diese nicht "herumträgt".

    Würde ja noch einleuchtend sein, wenn ein Hersteller so seine Produkte präsentiert, aber sonst...?
     
  2. Dafür aber oftmals mit mit großen Maschinen. Man will halt Zeigen was man hat oder hätte haben können. :D
     
  3. Ich, relativ neu, aber insgesamt schon länger hier vertreten frage mich gerade was Du mit diesem Beitrag bewirken möchtest.
    Es wird dadurch jetzt sicherlich niemand auf die Idee kommen sein Profilbild zu ändern.

    Wie KIAS schon sagt möchte man sicherlich einfach zeigen was man hat oder haben kann.
    Vielleicht stehen die Kollegen auch einfach drauf. :victory:

    Liebe Grüße.
     
    CeBee gefällt das.
  4. Ob es Sinn macht, über dieses Thema zu diskutieren, sei vorerst mal dahingestellt...

    Übervorsichtig zu sein geht meiner Ansicht nach im extrem Fall schnell einmal in dieselbe Richtung wie das pure Gegenteil davon.
    Fehler, egal welcher Art, passieren vielfach genau dann, wenn man es am wenigsten erwartet.

    Wie in fast allen Bereichen sollte doch ein gesundes Mittelmass gefunden werden, in unserem Fall wohlverstanden unter Berücksichtigung des gesunden Menschenverstandes.

    Ob jemand nun eine Bombe für 4 Sekunden in den Händen hält um ein Foto als Andenken zu machen, oder ob die Bombe nach dem Motto "Jede Sekunde ist eine zu viel" so schnell wie möglich im Mörser verschwinden soll, gehört für mich genau in diesen Entscheidungsbereich...
     
    Feuerwerker.ch, CeBee und 1PYRO8 gefällt das.
  5. Gute Frage, das mit den Bauern: ehm, vielleicht weil man Kartoffeln und co aus der Erde zieht und sie sind quasi "fertig / ready to go"... :p (wenn man mal die Aussaat, Pflege und Ernte mit berücksichtigt) Äpfel und Birnen, nä?

    Wenn ich in Italien eine Fermata oder Tiro in die Hand bekomme... normal will ich ein Foto davon haben!!! :cool: Weisst Du doch selber, vieviele x-Schritte hunderte mal wiederholt werden müssen, bis aus Papier, Bindfaden und Chemikalien so ein hochkomplexes Kunstwerk gezaubert wird. Wieviel Erfahrung, Können und Liebe zum Beruf / Detail in so einem Ding konzentriert wird... DAS ist halt für mich das höchste der Gefühle - ich würd auch nicht mit China-Ware posieren. Nun, ich bin selber kein Hersteller, vielleicht würde ich die Sache dann etwas anders sehen - für z.B. Alex und Boris von JGWB ist das vermutlich auch nicht mehr spannend, wobei... wer weiß. :blintzel:

    Jetzt könnte man diskutieren, warum geben dir die Italiener sowas (wenn die keine Profis sind, wer dann??!), warum dies, warum das, ganz ehrlich: wenn ich die Gelegenheit bekomme, sag ich nicht nein. Vielleicht wollen die Leute einfach nur sagen: Kuck mal, ich liebe den Shice einfach! So zeige ich den Leuten was mir wichtig ist, oder anders gesagt wo mein Herzblut fließt.

    Klar ist das ein bisschen posing, na und? ;) Jeder soll mit seinen avataren machen was er will... solange er damit niemanden auf den Schlipps tritt. Wenn ich Bomben verlade, und die eh zum Mörser trage, kann gerne einer nen Foto von mir machen. Viel schlimmer finde ich es z.B., wenn alle Bomben erstmal auf den Mörser-Öffnungen abgelegt werden - wenn dann was schief geht, liegt das ganze Material offen nebeneinander...

    MfG,
    NightFlyer
     
  6. Völlig falscher Ansatz . Es geht den meisten sicherlich nicht ums " Protzen " sondern um die Tatsache das große Bomben im pyrotechnischen Bereich immer was besonderes bleiben . Man erfreut sich solch eine Bombe ( teilweise Kunstwerke ) in den Händen halten zu dürfen . Für manche mag es protzen sein , ich nenne es Leidenschaft .
     
    Feuerwerker.ch und 1PYRO8 gefällt das.
  7. Das mag so sein , es wird wahrscheinlich auch zutreffen, aber nur für Diejenigen, welche auch wissen, WAS sie da überhaupt in Händen halten. Nur die arbeiten eh oft mit solchen Dingen.
     
  8. Im Angler-Forum werden dicke Fische, im Auto-Forum Autos, im Feuerwerk-Forum wird Feuerwerk präsentiert, wo ist das Problem?
    Bei meinen Fabrikbesuchen in Italien hat nicht selten auch der Besitzer ungefragt große Feuerwerksbomben präsentiert & sich zudem sogar damit ablichten lassen.
    Glaube kaum, dass die Personen es nötig haben damit zu protzen oder gar die Absicht haben irgendwelche deutschsprachigen Nörgler damit zu verärgern.
    In Adelfia wurden mir übrigens auch schon überraschend und ungefragt große Bomben in die Hand gedrückt, weil man schlichtweg nett sein wollte und zurecht dachte, mir damit einen Gefallen zu tun.........

    Wie es scheint, lassen sich also nicht nur Leute mit Feuerwerk fotografieren die es produzieren, sondern auch jene, die es eben nicht alltäglich in ihren Händen halten (können).......


    [​IMG]
     
    skydancer, sixtyniner, Pyro und 2 anderen gefällt das.
  9. Von ganzem Herzen, nur für Dich! :friends:

    Es ist weder eine Sch****verlängerung noch sonstiges "Posing". Einfach nur Leidenschaft und Freude.

    FürDich.jpg
     
    skydancer, widofnir, sixtyniner und 3 anderen gefällt das.

  10. Ist ja wohl ein Unterschied, ob ich einen großen Fisch gefangen habe, (was übrigens ne ganz schön anstrengende Arbeit ist), oder mir ne Bombe ausleihe und so tu als ob...(Mit fremden Federn schmücken, passt da ganz gut)
    Aber das ist nicht die Frage, sondern wo liegt der Kick ? Ist es das offensichtlich bzw. vermeintlich Gefährliche, oder das relativ Große zu einem Knallfrosch ? Will man zeigen, dass man bei Sowas auch dabei sein darf....oder...?

    Die vergleiche mit anderen, besonders südlichen Ländern und besonders dem asiatischen Raum , auch Japan hinkt allerdings sehr. Dort hat und lebt man eine gänzlich andere Feuerwerkskultur.
     
  11. Ich denke wenn man egal in welchem Hobby oder Beruf mit etwas Besonderem zu tun bekommt, dann macht man davon gerne ein Foto zur Erinnerung. Und ja ich finde Feuerwerk ist etwas Besonderes. :cool:

    Allerdings denke ich ein bisschen angeben, gehört auch dazu. Von mir gibt es auch Bilder mit italienischen Mehrschlagzylinderbomben, das ist nun mal was mich im Bereich "Feuerwerk" am meisten beeindruckt.

    Nach bald 10 Jahren in denen ich mich mit Großfeuerwerk auch praktisch beschäftige muss ich unserem Raketentoni in einem Punkt absolut zustimmen, bei einem normalen Feuerwerk bin ich froh wenn alles aufgebaut, abgebrannt, abgebaut (inkl. Reinigung) und alles glatt gelaufen ist. Ich schau mir sicher nicht jede Bombe an und damit ein Foto zu machen käme mir jetzt nicht in den Kopf. :D

    Ich frage mich wie es sich nach 30 Jahren anfühlt, evtl. hat man dann wirklich alles gesehen.

    Und zum Bauern, dort gibt es zwar keine Bilder von Kartoffeln, aber große Landmaschinen usw. sieht man doch sehr häufig.

    Abgesehen davon, jeder soll bitte als Profilbild das nehmen was ihm gefällt (solange er das Urheberrecht beachtet haha :p)
     
  12. Es gibt auch User, die ihre Profilbilder wechseln (wollte schon sagen: wie die Unterhosen[​IMG]).
    Ich finde das sollte jedem so überlassen sein, wie er es möchte.
    Und wenn man mal die Chance und Erlaubnis hat, so ein Ding in der Hand zu halten sollte man das auf jeden Fall fotografieren.
    Mir selber wäre allerdings so ein Profilbild zu einfach, ich finde daß dabei etwas Individualität und Erfindungsreichtum fehlt.
    LG,
    GB
     
    CeBee gefällt das.
  13. Ich weiß ned, aber ist des vielleicht einfach nur Neid?


    Ich finds schön, Erinnerungsschnapschüsse von Events/Shells/Aufbauten zu haben.
    Der einzige Grund für mein PB ist: Ich brauch bei solchen Themen meine Meinung zu manchem Dummfug ned schreiben, sonder verweise einfach auf mein PB :p
     
    CeBee und sixtyniner gefällt das.
  14. Dein Bild fasziniert mich immer wieder - wie gesagt: gute Idee und perfekt umgesetzt!
    Gefällt mir oifach.[​IMG]
     
    Pyroliebe gefällt das.

  15. Das zeigt wieder wes für ein humorloser, intolleranter "Feuerwerksfreund" du bist,
    erst Voreifelrambo`s lustigen Beitrag zu unserer aller Sicherheit:D angreifen,
    und nun selber einen in meinen Augen viel sinnloseren Tread eröffnen.
    Wen juckt`s denn, ausser dich?
    Schlimm fänd ich Nick(nackt)bilder der User:shocked:,
    das wär (wahrscheinlich) wirklich schlimm:cry:
    Meine Meinung ! Und jetzt bitte hier auch ne Uhr dran, Danke.

    griassle 69er
     
    CeBee und Pyroliebe gefällt das.
  16. Das würde allerdings in meinem Fall schrecklich aussehen[​IMG]
     
    CeBee gefällt das.
  17. www.programm.ard.de/files/265/2007/2238/2458/2665/Buettenwarder_Nackt.jpg
     
    CeBee gefällt das.
  18. Jungs, bleibt friedlich. Toni hat nur den Grund für "dicke" Avatare hinterfragt, macht doch nicht gleich so eine Welle daraus.

    @Toni, weil's Spaß macht - habe ich in jungen Jahren wie in alten Jahren auch gemacht, und es wurde immer dicker :D

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    CeBee gefällt das.
  19. Wenn es immer "dicker" wurde müßtest Du auf dem rechten Bild der Herr in dem orangen Outfit sein - kann das sein?[​IMG]
    So wäre eigentlich der Lauf der Dinge und Zeiten (und Körperumfänge).[​IMG]
     
    CeBee gefällt das.
  20. Ich dachte er ist der in der Mitte??????
     
    CeBee gefällt das.
  21. #21 CeBee, 17. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2016
    Ich glaub das fünfzigste Lütt un Lütt war dann nicht so gut für den guten alten http://www.ndr.de/fernsehen/sendung...der/Klingelton-Braaaakelmann,audio228670.html .. Er sollte eben nicht so viel mit Adsche wetten.
    Zeigt daß es auch in "good old Büttenwarder" eben auch mal heiß hergehen kann... Aber dieses Gerhard-Schröder-Gedächtnis-Victory, die Stiefel und die gute alte Mütze, die er selbst da nicht ablegt...Hammer!

    Nacktbilder würde ich schon verkraften. Richtig Angst bekäme ich, wenn einer so aussehen würde wie Ralph aus Scary Movie 3! https://www.youtube.com/watch?v=JiHyQxFx8h8
    Wooahhahahahahahaaaa!! Oh Braki, mein Braki.. Lach mir gerade sonstwas ab... Aber aufpassen, sonst gibt's vom Meister was hinter die Löffel! :joh:

    P.S.: Apropos Lütt un Lütt: Wird mal wieder Zeit!

    @Gipsi: Na dann hab ich nichts zu befürchten. Bin dünner als ein Zisselmännchen :D
     
  22. Köschtlich Braki, aber jetzt laß' uns doch noch einmal zum Thema zurückkehren.
    Warum sollte man irgendwelche Gewissensbisse haben, daß man sich mit einer Riesenbombe abbildet und das als Avatar-Bild benutzt?
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß es da irgendwelche psycho- oder anderweitige soziale Hintergründe gibt.
    Man macht es halt einfach so, wenn/falls sich die Möglichkeit ergibt und gut isses.
    So gibt es ebenso Selfies mit Merkel, Obama oder Söder - ist da was Schlimmes dran?
    Wenn, dann müßte man das alles hinterfragen.
     
  23. Wer macht dat denn freiwillig? Wobei hessische Politiker auch immer einen schweren Stand hatten, welcher sich dann in freudschen Versprechern äußerte.https://www.youtube.com/watch?v=wcICoz14euA

    P.S.: Ich hab beim Hessentag ´11 in Orschel mal unserer runzlichen Kardoffl Volker "El Chefe" Bouffier mal die Hand geschüttelt. Der selbe Zahnarzt wie bei Marcel "Da geht's um Mechanik!" Reich-Ranicki..:blintzel::D:D
     
  24. Höchstens Obama würde ich ein Selfie mit mir machen lassen.:joh:
     
  25. Jaja, ich weiß.
    Das war jetzt eher ein nicht so besonders gelungenes Beispiel[​IMG]
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden