Böller & Pfeifen Nico / Fireevent 1960er A-Böller?!

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von PyroChannel26, 13. Apr. 2018.

Schlagworte:
  1. Kauft den Abfall einfach nicht.. :) Kann er seine A Böller alleine verknallen :D
     
    Phantomsirup und Jack-Beauregard gefällt das.
  2. Der Verpuffer D klingt bei der Location richtig gut finde ich.
     
    Saul.Goodman und PyroFunke✸ gefällt das.
  3. Die D Böller scheinen sich auch weiterentwickelt zu haben. Macht alles nen soliden Eindruck. Wenn ich die Möglichkeit hab werd ich mir auf jeden Fall mal noch so ne Box zulegen :)
     
    Pyroopa1971, dimpel_mind und Mathau gefällt das.
  4. Ohne Vorurteile: ganz gute Knallkörper.

    Jedoch für mich persönlich nichts. Es liegt damit zusammen das es für mich keine A Böller von der Länge her sind. Doch ist das unrelevant für viele Käufer und damit auch vollkommen in Ordnung.

    Die Collection hat durchaus ihre Daseinsberechtigung.

    Grüße
     
    KennySRP gefällt das.
  5. Sollte es sie irgendwo im stationären Handel (Hornbach, Müller, ...) geben, werde ich sie mir ziemlich auch zulegen!
    Ich habe gerade auch mal nach Versandshops gesucht und festgestellt, dass sie als 1.4G gelistet sind... Sehr ärgerlich und für mich auch etwas unverständlich bei der recht geringen Gesamt-NEM...
     
  6. Kann mir einer mal erklären warum ich diese Böller kaufen soll? Wenn das Original gleich teuer ist und vor allem das Original mit viel Liebe und Herzblut entwickelt wurde? Sollte man sowas dann nicht beim Kauf unterstützen, wenn man bedenkt das Silvester nur einmal leider im Jahr ist?
     
    piefke, Salutepower, fire 2 und 6 anderen gefällt das.
  7. Von was für einen Original sprichst du? [​IMG]
     
  8. Am besten Du kaufst Knallerbsen.
    Denn Du bist eindeutig im falschen Thread:confused:
    Nur blöd dass die Originalen aus den 80ern waren und alles andere "Nachbauten nach alter Art" sind.
     
    PyroRick81, DerEr, PyroHyro und 3 anderen gefällt das.
  9. #460 dimpel_mind, 29. Okt. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 29. Okt. 2018
    Traurig wie wir uns hier im Kreis drehen.
     
    DerEr, LaBombaFreek, PyroHyro und 3 anderen gefällt das.
  10. Jepp, heute haben wir endlich wieder gute "Nachbauten"! Die Frage ist aber, ob wir auch wieder ein Vielfalt oder einen Monopolisten wollen?
     
    DerEr, PyroHyro, BMW-Freak und 2 anderen gefällt das.
  11. Auch wenn ich sie wahrscheinlich nicht kaufe, bin ich doch froh über jeden Anbieter von qualitativ hochwertigen Böllern! Es ist ja eh nicht genug Funke für alle da! Und wenn Nico wirklich mit den Dingern den Massenmarkt für gute Böller begeistern kann haben wir hoffentlich alle was davon! Klar, einige werden dann die Qualität wieder runter fahren aber wenn die Leute erstmal angefixt sind schauen sie sich ja vielleicht doch noch mal nach anderen guten Böllern um...
     
    PyroRick81, JanW, BMW-Freak und 4 anderen gefällt das.
  12. Mir gefällt einfach die Schachtel. Darüber hinaus möchte ich mir gerne selbst ein Bild von den Teilen machen.
     
  13. Nä, um 1100 nochwas laut dem Reisebericht vom Winner... :D
     
    DerEr, Bielefelder, BMW-Freak und 2 anderen gefällt das.
  14. Wenn Das passieren sollte das die Leute wieder auf dem Geschmack kommen...
    nah denn ist hier aber nur noch Krieg im Forum... Ich weiß grade nicht was ich besser finden soll:confused:
     
  15. Bei der Vitrine sind sie jetzt lagernd und bestellbar.
     
    BMW-Freak, TheMatzelinho und PAmeR gefällt das.
  16. Wenn du keine Chance hast die Funke Böller welcher Art auch immer zu bekommen und ne Alternative zum Standardkram der Big Player suchst, bist du mit den FE Böllern gut bedient.
     
    PyroRick81 und DerEr gefällt das.
  17. Für 8,99€ ist der Preis ganz ok. 1-2€ weniger und ich würde auch zuschlagen, aber dass muss jeder für sich entscheiden.

    Ohne Wertung zitiere ich den Werbetext der Vitrine:

     
  18. Neun Euro für sechs Packungen finde ich bei dieser Abpackungsart echt akzeptabel. Habe gleich mal bestellt.
     
    Pyroopa1971 und BMW-Freak gefällt das.
  19. Danke für den Tipp.
    Zweimal bestellt;)
     
    BMW-Freak und DerEr gefällt das.
  20. Wie gesagt, finde es auch ganz ok.

    Nimmt man für einen D Böller Schinken von FE 25-30€, dann ergibt das 1,50€ pro Päckchen bei 30€. Habe deutlich weniger als 30€ bezahlt, aber da es bei Beisel den Schinken noch für knapp 30€ gibt, nehme ich den Preis als Referenz - gleicht demnach auch den Aufschlag für einzelne Päckchen aus.

    9€ - 3€ = 6€

    6€ für 4 Päckchen A Böller -> 1,50€ pro Päckchen

    Kurz gesagt: alles ok.
    Würde dann für einen Schinken A von FE 60€ bedeuten.

    Ich vergleiche nun bewusst nicht mit anderen Firmen. Kann dann ja jeder selbst für sich machen bei Bedarf. 9€ ist wie bereits mehrfach gesagt ok. 1-2€ weniger und ich bin dabei, muss aber ja nicht sein.
     
    Pyroopa1971 und BMW-Freak gefällt das.
  21. Welch intelligenter Kommentar - weil es den Foristen nicht gefällt (böses FE, pfui!) ist es Abfall.

    Solche Kommentare erklären in vielfacher Hinsicht die Charaktereigenschaften des Foristen :)
    Daher einfach auf Ignore setzen und der Mist ist nicht mehr lesbar...

    Die FireEvent-A-Böller scheinen sehr gut zu sein, es ist bei passendem Preis (2x D, 4x A-Böller) für ca. 9-10 EUR eine Kaufempfehlung. Sicherlich teurer als im Schinken (den es nicht gibt), aber für den F2-Zündler zu Silvester mit Sicherheit kein Fehlkauf.
     
    Rocket2001, Rykersfire, Adler und 5 anderen gefällt das.
  22. Mich persönlich interessiert am meisten, ob und wo dieser Artikel auch im "normalen Handel"auftauchen wird... also nicht nur bei Fachhändlern oder online. So als Set sind die Chancen sicherlich höher als letztes Jahr wo es nur den D-Böller als Schinken-Ware gab.

    Rein vom logischen her kämen ja wohl nur Hornbach oder eventuell Hagebau in Frage .. vielleicht überraschenderweise auch Zimmermann aber die haben ja normalerweise kein Nico. Norma z.b. wäre auch noch so ein Kandidat weil die auch sehr viel Nico haben... ansonsten fallen wir momentan keine Möglichkeiten ein.
     
  23. 9€ ist ja wirklich ein guter Preis für so eine Box und in meinen Augen sogar "Baumarkt" tauglich. Immerhin bekommt man 32 Böller für 9€. Die Roten Korsar(e) verkaufen sich ja auch zu einem ähnlichen Preis für (nur) 20 Stück... ABER ich weiß nicht ob der "Muggel" glücklich mit den grauen Lunten ist. Die grauen Lunten gehen ja recht zuverlässig aus wenn man die Böller auf sie fallen lässt und der Boden nur minimal nass ist... Der Muggel ist es heute aber durch die Viscos doch eigentlich gewöhnt das Ding einfach weg zu werfen... Ich könnte mir vorstellen das es nach Silvester sehr viele Beschwerden von Muggeln gibt die behauptet das die Blindgänger Quote bei über 50% liegt und das obwohl man doch eigentlich Premiumböller gekauft hat....
     
    dimpel_mind gefällt das.
  24. Selbst der Böller Enthusiast fragt sich schon seit 2 Jahren ob die Seidenpapier Lunte eine gute Idee ist.

    Ja sie ist Retro aber visco ist halt weitestgehend wasserfest und unkompliziert in der Anwendung.

    Für mich wäre visco in retroböllern voll ok.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden