Böller & Pfeifen Nico / Fireevent 1960er A-Böller?!

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von PyroChannel26, 13. Apr. 2018.

Schlagworte:
  1. ach das geht schon... vor allem die Sorge dass man nix mehr bekommt...

    die Silberluftheuler von Funke z.B. sollen (so lauten Infos die ich bekommen habe) dieses Jahr, ggf. gar nicht mehr kommen. Da ist es doch gut wenn man "genügend" davon auf Lager hat? Gleiches für B-Böller. Die sind handlich klein und wenn man sich 2 Schinken holt kann der Gelegenheitszündler ne lange Zeit davon zehren. Besser als "sorry, gibt es nicht mehr" zu lesen (nächstes Jahr).

    Und 2 Schinken A-Böller habe ich noch jeden 1.1. weg bekommen... das geht zügig... mit nem Gasbrenner und viel Spass.
     
    Pyrodaemmi gefällt das.
  2. Danke, für mich auch alles keine Alternativen.

    Alle sogar noch 1-2 € im Preis höher angesetzt als die Vitrine.
    Besonders Crazy Feuerwerk - 11 € die Box???
    Nun haben wir von 7 € (Feuerwerkshop) bis 11 € (Crazy) alles dabei. Ganz schöne Preisspanne. Ich warte so lange bis einer meiner favorisierten Shops die Teile aufnimmt und man einschätzen kann, was nun günstig und was teuer ist...
     
    BMW-Freak und PyroHyro gefällt das.
  3. Laut Nico 12 Stück :D
     
    BMW-Freak gefällt das.
  4. 12 Pakete in einem Schinken... ich konnte meinen Feuerwerker/EInkäufer überzeugen... 3 VE hat er geholt, 1 für mich, 2 muss ich im Verkauf an den Mann bzw. die Frau bringen... ich habe da mal euren Videos und Aussagen vertraut...
     
    BMW-Freak gefällt das.
  5. Die FE D sind stabil ,von 8 stück keine Puffer und mittlerweile echt gut geworden,die A wie gesagt sehr gut!
    Du wirst nicht enttäuscht sein.;)

    Nur blöd dass vorallem die D Chargen 17' oder 18' optisch nicht erkennbar sind.
    Zumindest wüsste ich nicht wie man die Unterscheiden kann o_O
     
    dimpel_mind gefällt das.
  6. Auch wenn ich mich wiederhole, schön das auch kleinere Größen wie A oder B wieder in vernünftiger Qualität zu haben sind.
     
    Adnan Meschuggi und BMW-Freak gefällt das.
  7. Es geht dabei nicht ums ,,Verbrauchen" sondern in erster Linie um das ,,HABEN".

    Ich ärger mich heute noch sehr, dass ich 14/15 nicht mehr Cobras/Kings bestellt habe.
     
    BMW-Freak und dimpel_mind gefällt das.
  8. Das Gefühl kenne ich als alter Jäger und Sammler .
     
  9. Kauf die umgelabelte 15er Version bei Feuerwerktraum.
     
  10. Also ich habe 2 solcher retro collection getestet und muss sagen war überrascht die D böller scheinen echt überarbeitet worden sein deutlich stabieler und bessere schnipselwirkung als die 2017er charge kann ich nur empfehlen
     
    Pyroopa1971, BMW-Freak und DerEr gefällt das.
  11. Sind die D-Böller jetzt anders gestopft. Sah für mich bei dem einen Video so aus.
     
  12. Auf jeden Fall wäre Stimmung garantiert und Pyro und Seinen fleissigen Helfern, viel Arbeit vorausgesagt.
     
  13. Hatte jetzt keinen 2017er mehr da aber ich dachte die waren im letzten Jahr noch Spitz gestopft und jetzt sind Sie gedornt.
    Deswegen sind bei den alten Chargen viele verpufft?
     
    PeonyMontana gefällt das.
  14. Das richtige Wort dafür lautet "Hamster" :)
    Jäger und Sammler? Igitt... das ist nicht mehr korrekte Sprache...
     
    Galaxy-Max gefällt das.
  15. o_O

    Ja, son goldiger Hamster mit !unnötig! überfüllten “weil genug vorrätig“ vollen Backen ist auch was tolles...

    Da stinkt der bewusst sammelnde und auch mal taktisch klug vorgehende Jäger voll ab...

    Sehr schön, willkommen am Futtertrog.
     
    PyroRick81 gefällt das.
  16. PyroRick81 gefällt das.
  17. #543 m4ti, 3. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 3. Nov. 2018
    Es ist ein sehr interessantes und 10 minütiges Video bei der Vitrine zu und über die FE Böller vor ner Stunde hochgeladen worden :).
     
  18. Sehr sehr Aufschlussreich ... Ein sehr guter Vergleich. Also für mich gibt es bei den Böllern nur den Unterschied, daß die FE F2 sind und die Funke P1 ... Ansonsten sind es ein und die selben Böller. Und der A ist ein B.
     
  19. Wer auf nen lauten Knall steht, ähnliche Verarbeitung haben will der ist wohl mittlerweile mit den FE Böllern auch gut bedient. Trotzdem bevorzuge ich die, die zu erst da waren und das ist nunmal Funke. (in der Neuzeit). Glaube aber mal vorsichtig ausgedrückt, das irgendwann die Geschichte mit in "zwei Tagen ausverkauft" auch vorbei sein wird... wer weiß wie viele noch auf diesen retrozug aufsteigen, wäre ja mal ein Highlight wenn Comet ne oldschoolschiene ausfahren würde :D.

    Wer aber die ganze Entwicklungsarbeit geleistet hat, das steht außer Frage. Das sollten von jedem hier honoriert werden.
     
  20. Mach Dir die Welt,wie Sie Dir gefällt ;)
    Die FE A Böller sind völlig anders als die Funke Böller,ich hab beide getestet.
    Das sieht man eindeutig im Video.Das Delaboriungsvideo von den A Böllern (falls es von Doc kommt) wird dies genauso beweisen wie das unten zu den D.
    Auch wird erwähnt,dass die Qualitätsschritte sich bei FE deutlich verbessert haben.
    Zum Thema die "Böller sind die selben"
    hier mal ein aufschlussreiches Video von Docdecker zu den D Böllern


    https://youtu.be/vI2fV-zigec


    Wer es eben nicht glauben will der soll es nicht glauben.
    Was man Fireevent vorwerfen kann,ist die Verbesserung in Richtung Funke.
    Wofür sich Fireevent absolut nicht schämen muss
     
    Ernst und Pyroopa1971 gefällt das.
  21. #547 Pyrodaemmi, 3. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 3. Nov. 2018
    Mach Dir da mal keine Sorgen...jeder hat andere Prios an Silvester..... ;)o_O

    Ich frage mich im Gegenzug auch öfters, wer die Batterie-Wände vieler hier aus den Einkaufsalben wegballern soll... ICH würde dafür Jahrzehnte brauchen (falls ich nicht mal ein Feuerwerk unterm Jahr mache).

    Aber weißt Du was? Es geht mich nix an. Sollen die doch alle machen, was denen Spaß macht, gibt doch keine Norm für so was. Im Gegenzug vielleicht einfach mal die Klappe halten, wenn es um VEs guter Böller geht, da liegt nämlich der Schwerpunkt auch nicht weniger Böllerfreaks drauf... Muss man aber nicht verstehen, wenn man nicht will.

    Apropo, habe eben gestern auch nochmal bei Pyroweb zugeschlagen (Peng1), super Preis mit Rabatt. Sind sehr reizvoll, erinnert mich an früher. Da hatte ich oft Comet Sortimente. Da kann ich glatt ein paar Schinken B und D zulassen, damit hier einige noch mehr zum ereifern haben :D
     
  22. Wundert mich nicht, selbst die Standard-Böller knallen, und teilweise nicht mal schlecht. Ich mag die Größen Cracker, Böller A und B aus den ALDI-Sets mit "Böllern moderner Bauart". Sind net schlecht zum warmballern. Man muss sie nur ein-zwei Jahre liegen lassen, damit sie richtig austrocknen. Neu plöppen die meistens nur...
     
  23. Moin.
    Aber in dem Video das ist doch der FE 2017 D-Böller.
    Der 2018er soll ja ganz anders verarbeitet sein.
    Dann hoffen wir mal auf ein Video vom 2018er oder vom A.
    Gruß
     
  24. Sehe ich auch so.
     
    PeonyMontana gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden