Böller & Pfeifen [Nico zieht nach] 1960er Chinaböller D von FIREevent

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Fireblader, 2. Juni 2017.

  1. Samsung?
     
    motorbreath gefällt das.
  2. Er meint bestimmt Wandung,mit dem Handy in der Autokorrektur wird dann Samsung draus.Das wissen aber nur Samsung Nutzer :D
     
    motorbreath gefällt das.
  3. Grade zwei Stück gezündet.
    Der erste etwas lauter als aktuelle Ranzböller.
    Der zweite ist verpufft.
     
  4. ein päckchen getestet...
    alle 4 haben laut geknallt, und gut geshnipselt...
    vom niveau her knapp unter dem Funke D vom lezten jahr...
    aber deutlich unter dem vom funke D 2017.

    insgesamt vom knall her alles andere als schlecht...
     
    Pyroopa1971 gefällt das.
  5. Meine Testpackung ist auch nicht so prall. Einer ist wirklich hart, die anderen kannst du entwender in der Mitte oder unten eindrücken. Die Wandung ist auch bei jedem irgendwie unterschiedlich. Und die CE-Nummer ist teilweise überklebt. Als Vergleich eine Packung Funke D
     

    Anhänge:

  6. Keine Funke aber ein Ebenbürtiger mit Bewerber. Leider wegen der Handy cam um dem schlechten mic kommt der Ton nicht ganz so rüber.


    Hat aber gereicht das mit ne Oma aus 200 Metern Entfernung mir entgegengebrüllt hat das ich abhauen soll. Habe jetzt den ersten Schinken durch geknallt würde sagen viel 10 stück sind verpuffer gewesen aber diese sind immer noch recht laut.


    Ich hatte auch nur 2 die nicht gezündet haben beim ersten Mal lag an der Lunte denke ich. Sie sind zwar keine Funke aber sie haben ein würdigen Platz 2 die Dinger sind schon ******e laut und keine Standard China schieße und sie verdienen den Namen Gips Schleuder.


    Mein Tipp 2018 sind die Thunder Cracker. die lagen jetzt ein Jahr 1 Paar puffen aber der Rest ballert ordentlich. die Hirten sind leider ******e nach wie vor.

    https://youtu.be/xUg3gbvDbZk
     
    xomas, Ernst und Pyroopa1971 gefällt das.
  7. Wenn man Funke und 1960er zündet da kommen die 1969er wie ein Flopp rüber,
    werde mir die nicht mehr geben.
    Einfach Grausame dinger für den Preis
     
  8. Bei den 1960er vs Funke 2016 ist der Unterschied nicht so gravierend wie ich finde.
    P1 mit F2 zu vergleichen finde ich sowieso prinzipiell schwachsinn
     
    Pyroopa1971 und DerEr gefällt das.
  9. Überrsschend gute Böller. Nicht so laut wie Funke aber gut! Haben mir Spaß gemacht.
     
    Kenny, Ernst, Pyroopa1971 und 2 anderen gefällt das.
  10. Besser als die Tonschleudern sind sie, klar, aber doch weit von Funke weg und die Lunte sehr kurz.
    Da muss noch weiter dran gearbeitet werden, oder an der Preisschraube gedreht werden.
     
    Zelfi gefällt das.
  11. Hatte mir ja auch eine Testpackung gegönnt....haben alle funktioniert, schöner Knall und teilweise auch Schnipsel, aber kommen nicht an Funke ran.
     
  12. Hatte nur ein paar Päckchen davon.

    Ich fand sie sogar recht gut, nicht ganz so laut wie Funke D 2016, Zerlegung ähnlich, keine Puffer oder Durchschießer.

    Wenn man keine Möglichkeit hat an Funke zu kommen, durchaus eine passable Alternative.
     
    xomas und Pyroopa1971 gefällt das.
  13. Nach all der Aufregung dieses, äh letztes Jahr wegen den 1960er war ich doch positiv überrascht. Ich hatte zwar nur zwei Päckchen, aber die waren ziemlich gut. Natürlich kommen sie nicht an die Funke D ran (2016er F2), aber dennoch schön lauter Knall, und schnipseln auch ordentlich. Und deutlich lauter als die normalen D-Tonschleudern von Weco oder Comet.
    Wenn sie den Preis anpassen würden, wäre ich durchaus bereit, die wieder zu kaufen. Aber wenn man für das gleiche Geld Funke kriegen kann, fällt die Wahl eigentlich leicht.
     
    Kenny und Pyroopa1971 gefällt das.
  14. Als ich beim Mitternachtsgeballere dann fast zwei Schinken geknallt hatte, muss ich sagen, dass dann fast keine Verpuffer mehr dabei waren. Schnippsel waren ordentlich und einiges lauter als der Weco Rotz der Nachbarn waren sie allemal. Totalausfall hatte ich nur 2 Stück. Naja, früher hätten wir einen Sprüher draus gemacht.;)
     
    PyrOlly und Pyroopa1971 gefällt das.
  15. So ein beschissener Böller die 1960er...einen ganzen Schinken verballert und zu 80% nur Verpuffer und Plöpper gehabt !!!
    Kann nur von Xplode Oldshool geschlagen werden, da waren es 90% Plöpper in einem Schinken !!!

    Die paar die geknallt haben, waren laut Messgerät gerade mal so laut, wie eine normale Tonschleuder :rolleyes:

    Kann nur sagen Finger weg :confused:
     
  16. Die 1960er vom Toschi fand ich ganz gut, teilweise nicht nur sehr laut sondern auch dumpf gewesen, Verpuffer waren kaum aber trotzdem immernoch lauter als einfachere D-Böller.
     
    Pyroopa1971, Zelfi und DerEr gefällt das.
  17. Erstmal schnipseln beide (FE und Funke) ganz ordentlich. Das finde ich klasse. Der 1960er ist vom Sound her etwas heller, der Funke dumpfer. Insgesamt hat Funke leicht die Nase vorn. Mit den 1960ern kann man aber grundsätzlich nix falsch machen, wenn man Spaß am Böllern haben will.
     
    Pyroopa1971 gefällt das.
  18. Eigentlich hatte ich ja nicht viel von den Teilen erwartet da sie im Vorfeld sowieso zerissen wurden wo es nur geht. Die Devise heißt aber mal wieder; sich selbst ein Urteil darüber bilden.

    Ich hatte drei Päckchen der 1960er. Optisch fand ich sie zum Teil sehr gut aber auch eher mäßig.
    In diesen drei Päckchen war lediglich ein Verpuffer mit drin; der Rest war richtig bassig und hat oft sogar ordentlich geschnipselt.

    Möglicherweise hatte ich Glück; ein paar Päckchen kann man meiner Meinung nach immer mitnehmen. So hat man wenigstens ne gute Mischung.
    Außerdem sollten wir uns in Erinnerung rufen, was Xplode letztes Jahr rausgebracht hat; das war ja wohl mal Rotze!
     
    Pyroopa1971 und BMW-Freak gefällt das.
  19. Kann zu den 60er nichts sagen, find ich aber auch nicht schlimm, da ich mir sowieso nicht vorstellen kann das es aktuell bessere China Böller gibt wie Funke 2017
    Von daher glaube ich nichts verpasst zu haben, schon gar nicht für den Preis der verlangt wird.
     
    BMWM3 gefällt das.
  20. War bei mir auch so. Klar kein vergleich zu funke aber wie gesagt ein gute platz 2 im Firmen vergleich und platz 3 was D böller angeht weil hier gehen auch ganz klar Funke 2016 und 2017 an platz zwei und eins
     
    BMWM3, China-BöllerFreak und Pyroopa1971 gefällt das.
  21. Also nach ein paar Päckchen ist mein Fazit: Brauch ich nicht für den Preis :)
     
    BMWM3 gefällt das.
  22. So habe nun 1,5 Schinken von den verknallt habe sie mir nicht bestellt.
    Hatte ich von tosch statt funke bekommen.
    Von den 120 böller wahren vllt 30 ok der Rest einfach nur schlecht oder verpufft wenn die böller bei mir ploppten schnipselten sie ganz komisch nja aufjedenfall für den Preis nie wieder werde auch noch tosch schreiben für den Preis gehen die nicht klar auf keinen Fall
     
    BMWM3 gefällt das.
  23. BMW-Freak gefällt das.
  24. #1524 Nordfunkeln, 3. Jan. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 3. Jan. 2018
    Ich muss mein Fazit zu den 1960ern nochmal revidieren, nachdem zu Neujahr noch einige mehr verzündet wurden waren doch etliche Fehlzündungen dabei wo die Hülse einseitig ausgeschossen ist..
     
  25. Also ich habe ca. einen halben Schinken immer ein Päckchen im Wechsel mit den Funke 2017 geböllert.
    Ich muss sagen das die 1960er Preisleistungstechnisch reinste Katastrophe sind. Einige Plöpper dabei gewesen und alle wesentlich leiser als die Funke. Dazu noch mieserabel verarbeitet und sehr kurze Lunten.
     
    BMWM3 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden