1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

Pläne & Erlebnisse Österreich Thema 2019

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Mr.Kanonenschlag, 14. Jan. 2019.

Schlagworte:
  1. Melde mich hier mal auch wieder.

    Tragisch das es schon wieder einen schweren Unfall durch illegale Verwendung von Kat.4 gegeben hat.
    Nun frage ich mich woher die 2 diese Batterie hatten? Wurde sie wieder von einem
    Pyrotechniker wie damals die Kugelbombe beim Unfall mit einem Toten ohne Erlaubnis verkauft, oder
    in Tschechien geholt?:mad: Bin schon gespannt was die weiteren Ermittlungen ergeben.

    Es ist nur eine Frage der Zeit bis sich wieder der nächste Politiker für ein
    komplettes Feuerwerksverbot in Österreich ausspricht.:mad:
     
    wgriller gefällt das.
  2. normalerweise ist schon noch ein stück Visco in die Stoppine rein gesteckt,kann man aber raus ziehen für e zündung bzw kanns auch raus fallen!
    bg
     
    Chelios und Mathau gefällt das.
  3. Podgorschek nicht mehr ;)
     
    wickinger, PyrokauzAT und Beni gefällt das.
  4. Könnte auch etwas gutes haben die Situation im Moment, den kein Politiker hat in der Situation die Zeit um über solche Dinge wie Feuerwerk nachzudenken :D
     
  5. Stimmt, die müssen sich erst einmal wieder komplett neu aufstellen, da steht das Thema Feuerwerk
    (derzeit) nicht zur Diskussion.;)
     
  6. Leute, nicht zu politisch werden bitte :)

    Und es gibt durchaus F4-Batterien die nur Stoppine haben, ohne Visco.

    LG
     
    Beni, psymon, Mathau und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Ich könnte mich ehrlich gesagt an keinen Unfall mit F4 erinnern (abgesehen von Böllern), bei dem die Unfallursache eine andere war.
    Dieses Thema sollten sie vor Silvester im Fernsehen ansprechen und die Leute aufklären, das wäre viel sinnvoller, als Autos mit Polenböllern im Kofferraum zu sprengen!
     
    Beni gefällt das.
  8. Wäre auch eine Sache für den Schulunterricht. Wenn ich daran denke, wieviel unnötigen Schrott die Kids in der Schule reingepfercht bekommen, sollte es kein Problem sein, diese Dinge in den Chemie- bzw. Physikunterricht einzubauen.
     
    Beni gefällt das.
  9. PyroExtrem_OFFIZIELL gefällt das.
  10. Ja bei den Böllern ist es "Das in der Hand zünden "
     
  11. Pyrotrade/Pyrogroup E.U. Vorschießen… ich muss sagen eine tolle Produktpräsentation!

    Themen wie:
    - Transparenz (in der Tagespolitik)
    - Verordnungen und (Lagerverordnung)
    - Normenausschuß bzw. (Vortrag eines EU-Gremiumsmitglied)
    - 'gesetzliche' Rahmenbedingungen (PTG) und deren Willkür
    - Lage in Übersee
    kamen nicht zu Kurz!

    Das beste jedoch war die österreichische Gastfreundschaft des Veranstalters, der Weitblick für o.a. Themen und der Hinweis auf mehr Zusammenhalt und weniger Konkurenzdenken innerhalb der Pyrotechniker hinsichtlich immer größer werdender Schikanerie seitens Behörden, Ämter, Umwelt- und Naturschützer.

    Pyro Extrem wird hoffentlich bald ein Video online stellen. Aber pünktlich um 22.00 wurden alle ~140 Positionen vorgeführt *thumbs up*
     
  12. Servus Leute.
    Jetzt bei Pyrofix :crazy:
    P1 SCHALLERZEUGER VON MINUS 10 % BIS 20 % BEI GRÖßEREN ABNAHMEN VON AUSGEWÄHLTEN ARTIKELN. :crash:
    Bis Sonntag den 9. Juni.
    Ebenfalls jetzt neu im Shop erhältlich.
    SCREAM 10S VON FUNKE, DJF VON FUNKE (SHISING CRACKER 450).

    Also Leute wartet nicht zu lange ;)

    Mfg.Mr.Kanonenschlag
     
    Chelios, pyro frosch AT und Pyro Fix gefällt das.
  13. Oh mann... und ich habe vor ein paar Tagen erst nachbestellt :cry: Hätte 2€ sparen können :lol:
     
  14. So hier noch mal ein letztes mal ;)
    Feuerwerk Grafenau nähe Passau
    Bin schon einige Jahre dort und läuft alles bestens,wenn wer Interesse hat er liefert auch kleine Mengen zu mir dann könntet Ihr es bei mir holen nähe Ried im Innkreis!
    BG
     

    Anhänge:

  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden