Pläne & Erlebnisse Österreich Thema

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Mr.Kanonenschlag, 14. Jan. 2019.

Schlagworte:
  1. l
    leider nein. darauf habe ich vergessen und ich weiß es leider nicht mehr was es alles war^^ werde ich nächstes jahr ändern ;)
     
    Sturmi-Cracker gefällt das.
  2. Danke! da hab ich mich mittlerweile schon ein wenig durchgearbeitet.
    Im Schnitt sehe ich so eine Differenz von 30 Euro plus bei manchem Verbund zu DE Anbietern. Schockt auch nicht.
    Die Funke Snowblind würde mich mal reizen.

    Dass die Snowblind in DE bei 45 Euro steht und in AT bei 180 Euro macht mich traurig, will sie nämlich doppelt. :D
    Zumal ich die Zustellung so oder so auch noch mit drauf rechnen muss. Bin noch am grübeln wie ich das machen werde.
     
  3. Die um 45€ müsste die F3 sein, die F2 kostet in DE 150€.:)
    Mein Arbeitskollege hatte die dieses Jahr von Rocket Rooney... die war echt mächtig:cool:
     
    Chelios und rattle gefällt das.
  4. Versteh. Ist dann die F2 Version wesentlich stärker mit Nem befüllt oder woraus resultiert dieser unterschied?

    F3 jetzt mal abgesehen, Genehmigungen etc. ließen sich alle erbringen.
     
  5. Die F2 Version ist ein Verbund mit 2500g NEM und die F3 Version eine einzelne Batterie mit über 500g (glaub ca. 700g).
    Kommt also auch wesentlich mehr raus;)
    2500g auf 100 Schuss oder 700g auf 100 Schuss macht schon einen gewaltigen Unterschied. :D
     
    Chelios gefällt das.
  6. Alles klar. Danke dir! Ging an mir vorbei dass es hier verschiedenen Versionen gibt.

    Dann muss ich die Sache nochmal überdenken :)
     
    Sturmi-Cracker gefällt das.
  7. Jetzt habt ihr erst mal die GGGGGGG an der Backe,
    ich glaub ja nicht dass es besser wird!:( Wohl das grösste Problem in naher Zukunft?
    So weit ich das mitbekommen hab Umwelt...bla bla -ministerium von denen besetzt.Viel Spass,uns droht ja das selbe(wo ist der Rrrrreihersmilie?)

    griassle 69er
     
    PyrokauzAT und Sturmi-Cracker gefällt das.
  8. Ich lass mich da überraschen...:confused:
    Bei uns liest man bezgl. Feuerwerk sowieso nur in den letzten 2 Wochen des Jahres etwas. Seit Jahren ist das Schießen im Ortsgebiet verboten ( außer es wurde vom Bürgermeister freigegeben) und trotzdem schießen sie zu Mitternacht und auch davor im Ort/Garten/ vor der Haustür. Bevor da nichts unterm Jahr passiert, sondern nur gegen Ende die Schlagzeilen kommen, wird sich da m.M. nach nicht viel ändern. ;)
     
  9. Drücken wir uns allen die Daumen(DAM):)

    griassle 69er
     
    teufi12 und Sturmi-Cracker gefällt das.
  10. Servus!
    Gerne kannst du auch mal in unserem Shop (sobald er wieder geöffnet hat) vorbeischaun:
    www.feuerwerk-online-kaufen.at
    Wir vertreiben Pyrotrade, XPlode, Evolution, Pinto und Di Blasio. Unser Ziel ist es noch mehr „außergewöhnliche“ Importeure ins Boot zu holen, mal schaun was 2020 so bringt ;-)

    Lg Toby aus Enns
    www.funkenfabrik.at
     
    Chelios, ferl und teufi12 gefällt das.
  11. Bei uns gibt eigentlich keine wirklich feuerwerksfreundliche Partei. Von allen Fraktionen hat es schon Forderungen gegeben, Feuerwerk einzuschränken, auch von den Blauen. Ich erwarte mir keine großartigen Veränderungen, zumal die ÖVP ja mit am Boot ist, welche ja die Interessen der Wirtschaft vertritt.
     
  12. Wtfff ist das nur bei mir dass der Text weiss ist und man nichts sieht :)
     
    Chelios gefällt das.
  13. Jup :D
    4AE47000-1373-4314-A5C1-A4F48AFFC7E6.jpeg
     
  14. ;):)
     

    Anhänge:

  15. Hab mein Farbschema mal auf Standard geändert, jz sieht’s so aus wie bei dir...
     
  16. #666 PyrokauzAT, 7. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 7. Jan. 2020
    Glaube aber kaum das Feuerwerk so ein großer Wirtschaftszweig ist.Dürfte da wohl
    kaum ins Gewicht fallen da der Feuerwerskverkauf ja jedes Jahr immer mehr zurückgeht.
    (bzw. liest man ja immer, glaube es aber nicht so recht)
    Hoffentlich lassen die sich nicht von den GGGGG weichklopfen um letztendlich
    doch ein Feuerwerksverbot durchzubringen....
     
    teufi12 gefällt das.
  17. Was ich mitbekommen habe, hat der Verkauf eher zugenommen :D
     
    PyrokauzAT gefällt das.
  18. Absolut richtig!
    Da braucht man ja nur an den Lagerverkauf denken! Was in der Zeitung steht und man im
    Radio hört glaube ich schon lang nicht mehr alles! Beim Penny und Hofer haben auch
    sehr viele Feuerwerk gekauft, gefühlt mehr als die letzten Jahre.
    Gelegendlich hört man sogar noch einen Knall aus der Ferne.(Sollte ich da einmal antworten?):sneaky:
     

  19. bin am 27. zu 3. hofers gefahren und habe keine poseidon und zeus mehr bekommen.
    Das hatte ich noch nie ^^
     
    PyrokauzAT und Sturmi-Cracker gefällt das.
  20. 27. ist aber doch schon recht spät.Bei "meinem" Penny wollte jemand Feuerwerk kaufen, das
    war so um den 18 - 20 herum, die Verkäuferin sagte das keines mehr das ist und
    schon andere Kunden danach gefragt haben.Wie viel bei denen insgesamt im Container war kann
    ich aber nicht sagen.
     
  21. Papajoe und Chelios gefällt das.
  22. #672 Bluemoon, 7. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 7. Jan. 2020
    Bei uns ist sicherlich noch Luft nach oben!
    Die Deutschen ballern doch um Einiges mehr wie wir Österreicher:
    2019 waren es in Deutschland 133 Mio € bei 83 Millionen Einwohnern.
    Die Österreicher hingegen nur 10 Mio € bei 9 Millionen Einwohnern.
    Dann muss man noch berücksichtigen, dass bei uns die Ware meistens noch viel teurer ist wie in Deutschland. Insgesamt haben die Feuerwerksmuggel in Deutschland doch ziemlich mehr zu ertragen wie bei uns.
     
  23. Mehr als nur das ! Ein Problem sehe ich ja immer in der Lagerordnung.Wenn Feuerwerk wie
    in DE im Innenraum gelagert werden dürfte ,siehe die unzähligen Videos von den
    Einkausftouren würden mehr Kunden etwas kaufen, da wie ich schon einmal
    erwähnte wenn es zum angreifen VOR! einem liegt kauft man es eben eher als wen da
    nur ein Plakat mit den Artikel zu sehen ist.Auswahl ist bei uns ja auch eher mikrig !
    Siehe Lagerverkauf Graz, wo man über 4 !! Stunden warten musste bis einem das
    Feuerwerk aus den Containern ausserhalb der Verkaufsräume geholt werden musste!
    Und das für hunderte Kunden ! Würde es im Innenraum zur FREIEN ! Entnahme gelagert werden
    geht das ganze sehr viel schneller und ein Chaos bleibt da (hoffe ich) weitgehend aus.
    Aber mehr Feuerwerk bietet üblicherwiese auch mehr Stoff für die Gegner! Das sollte man da
    nie vergessen!
     
    Bluemoon gefällt das.
  24. Hab gehört, dass die neuen Hoferfilialen bereits einen eigenen Raum zur Lagerung bekommen. So würde der Container außen wegfallen. Hofer möchte angeblich stärker werden in diesem Sektor... ob da wirklich was dran ist, wird man ja sehen. Reißen aber bestimmt nicht jeden nieder und bauen diesen neu für die Lagerung von FWK :rofl:
     
    teufi12 gefällt das.
  25. Stimmt! Ist mir bei Einreichplänen von neuen Hoferfilialen auch schon aufgefallen. Das macht sicher Sinn, denn die Container beanspruchen durch die Sicherheitsbereiche extrem viel Parkflächen; und sicherer gegen Einbruch ist es wahrscheinlich auch.
     
    Sturmi-Cracker und teufi12 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden