Pläne & Erlebnisse Österreich Thema

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Mr.Kanonenschlag, 14. Jan. 2019.

Schlagworte:
  1. Danke @Pyro :D... falls du es warst mit der Namensänderung
     
    ferl und teufi12 gefällt das.
  2. Ohne Jahreszahl ist es mir sowieso lieber. Im Schlagwort steht aber schon 2020.;)
     
    teufi12 und Sturmi-Cracker gefällt das.
  3. Ja ich habe Pyro geschrieben ob er die Jahreszahlen entfernt. Danke Pyro.
    Mfg.Mr.Kanonenschlag

    Ps: ich habe 2020 wieder entfernt, Zeit ist ja relativ :D
     
  4. Einen Vergleich zu unseren deutschen Nachbarn zum Kauf und der Menge die an Feuerwerk gezündet werden stehe ich skeptisch gegenüber.

    In AT gilt zwar die Sache mit außerhalb des Ortsgebiets aber in DE ist es ja gesetzlich geregelt für ganz andere Bereiche. Stellt euch vor ihr dürftet in eurer Gemeinde oder gar in den Städten (Wien, Linz, Graz etc.) Feuerwerk den ganzen 31.12 lang zünden und seit rechtlich per Beschluss/Ausnahmegenehmigung abgesichert! Unvorstellbar in AT. Wäre genial das Recht auf seiner Seite zu wissen, ist aber bei den aller wenigsten Feuerwerk-Liebhabern der Fall.. So mein empfinden.

    Ps: wenn dem so wäre, bräuchte ich einen weiteren Kofferraum um die Faszination ganz ausleben zu können :)
     
    PyrokauzAT, Sturmi-Cracker und teufi12 gefällt das.
  5. Wäre absolut Spitze aber wohl in die Kategorie "Utpoie" einzuordnen.Da muß ich auch immer lachen
    wenn die Deutschen Zündler einen Gesetzesauszug mit haben um ihn bei Bedarf zu zeigen.
    Selbst außerorts bekommt man hier in AT sicher - besser TOTSICHER! Ärger wenn einer die
    Polizei holt wenns einem nicht passt.Wen gehört der Grund wo ich zünde? Steht da etwas
    unter Naturschutz, Luftkurort und ganz wichtig wer wohnt dort, Stichwort Feuerwerksgegner
    bzw. nervöse Hundebesitzer !Kommt dann doch einmal die Polizei wird dir erst einmal alles beschlagnahmt, egal ob illegal oder legal , kannst dich nicht ausweisen gibst sowieso einmal riesigen Ärger und nehmen dich erstmals mit aufs Revier.(War bei jemanden so und es gab da großen Ärger incl. Anzeige und saftiger Strafe + Waffenverbot obwohl er gar keine hatte!) Schuld war ein Hundebesitzer der sich - wohlgemerkt zu Silvester durch einige Raketen gestört fühlte)

    Ich kann von mir behaupten das ich "mein Revier" sehr, sehr gut kenne wer wo wohnt, wo
    was ist und wie die Bewohner so drauf sind und auch jeden Stock und Stein.Plus weite
    Sicht in die gesamte Umgebung.
    In einer unbekannten Umgebung würd ichs lassen, auch zu Silvester! Selbstverständlich wurde
    auch mir schon gedroht, da hier aber auch Kinder mitlesen darf ich wohl nicht schreiben
    was mir genau angedroht wurde!:eek::eek::eek::eek:
    Ein Böller (egal ob SP oder BKS) hier in der "Siedlung" gezündet! - Halleluja!!!! Das gäbe zu
    1000000% Ärger! Aber 2 Schäferhunde in der Nachbarschaft - gehalten in der Hundehütte im
    Vorgarten eines Mehrparteienhauses ! kläffen 356 Tage im Jahr das 24 Stunden durchgehend
    stört wohl ausser meiner Wenigkeit fast niemanden.....
    Anzeige gab es schon einmal von einem Nachbarn, Polizei war da - Polizei dann fort und
    das ganze ging weiter als wäre nichts gewesen. Bis heute.:mad:
     
    Pyro tha dragon, Bluemoon und rattle gefällt das.
  6. was habt ihr alle für nachbarn^^ bei meinen ist es egal auch wen ich 365tage im jar zünden würde^^
     
  7. :) eigentlich gar nicht so üble. Ich muss gestehen, dass ich mich teilweise selber schon nicht wohl fühle beim ausgiebigen Silvester feiern.

    Von Pyrokauz schon gut geschildert. Blickst eh schon in alle Himmelsrichtungen, entsprechenden Abstand, ja sogar außerhalb des Ortsgebiets auf erlaubte Freifläche.

    Trotzdem kann dir immer ein Ungustl Stress machen.. Bin bis jetzt immer noch klar gekommen mit allen TypenMMensch, entsprechender Konfliktmanagement Fähigkeiten durch den eigenen Beruf sei Dank :D

    Dennoch wäre eine ordentlich ausgearbeitete Rechtssprechung von meiner Seite aus, durchaus zu begrüßen.

    Ausgewiesene Plätze wo das zünden erlaubt ist, von mir aus mit namhaftmachung aller dran teilnehmenden, Gebühreinhebung, inkl. Löschfahrzeug samt Trupp um alle Bereiche abzudecken.
     
    PyrokauzAT, LaBombaFreek und teufi12 gefällt das.
  8. Übertreiben würd ichs dennoch nicht. Kenn aber deine Umgebung nicht und wo du zündest.
    Glaube @ferl hat hier ein Bild von seinem Abbrennplatz gezeigt, war eine große Wiese zu
    sehen ohne Gebäude in der Nähe. So etwas wäre sicher ideal- aber gibt es eben nicht überall.

    Glaub sogar das "meine" Fläche noch im Ortsgebiet ist aber doch schon außerhalb.Besser noch als
    mitten in der Stadt zu zünden was sehr viele machen.Abstand ist natürlich genug. Und keine Gebäude
    in der Nähe.Wissen inzwischen auch einige F4 Zündler ! Brauch solche aber nicht in meiner Nähe!
    Und ganz legal ist es dort bestimmt nicht, Stichworte Landschaftsschutz, Lärmbelästigung,
    Grundstücksbesizter......
    Meines Wissens ist es aber laut dem Bürgermeister hier AUCH!! außerorts, aber noch dazugehörig
    zum Stadtgebiet verboten Feuerwerk zu zünden!

    Absolut !
    Sicher auch ein Problem mit der Haftung wenn einmal was passieren sollte.Das wie in DE
    wäre gar nicht so schlecht, wenn man da was rechtliches in der Hand hat das es dort von mir aus
    nur zu Silvester erlaubt ist.Wenn hier in AT einer die Polizei wegen Feuerwerk ruft gibts bestimmt IMMER Ärger. Egal wo.Siehe die oben genannten Gründe wie Grundbesitz etc.
     
  9. Weiß jz Eig schon einer einen Platz für ein Zusammentreffen? Mit oder ohne Feuerwerk? So etwas wie einen Grillplatz vl? Oder hat Privat jemand einen Grund/Acker? :D Hab noch so viele Sachen :D
     
    teufi12 und LaBombaFreek gefällt das.
  10. Solange niemand die Pflanzenkläranlage sprengt oder meinen Dachstuhl abfackelt könnte man da wahrscheinlich sogar was machen :D Leider bin ich 500km entfernt und wann ich wieder vor Ort bin steht in den Sternen :(
     
  11. Ka wo du den Platz hast, aber ich fahr bis nach Vorarlberg, wenn’s einen guten Grund gibt :D
     
  12. Nene, wäre OÖ. Streulage und Nachbarn kann man an einer Hand abzählen. Solange den Kühen nicht die Milch sauer wird denke ich nicht, daß sich jemand groß querstellen würde für einen Abend. Nur im Moment sitz ich halt in Deutschland fest...
     
  13. Wo in OÖ den?
    Bei mir würds evtl auch gehn,aber ohne Fwk :)
    BG
     
  14. Bezirk Rohrbach falls das als Beschreibung ausreicht? Städte sind bei mir in der Ecke halt ziemlich rar :D
     
  15. Ah ok Rohrbach wäre jetzt nicht sooo weit weg ;)
    Könnten uns auch im Sommer/Herbst in Enns zb was ausmachen und dann noch wer will bei Activefire und Tobias @saibot_100 gleich shoppen ;)
    BG
     
    teufi12 gefällt das.
  16. würde auch dabei sein ;)
     
  17. The Wall (Batch2018). Das war ein mächtiges Teil :cool:. Verstehe aber, warum Malte von Funke die Fächerung geändert hat. Da ging so einiges in die Felder links und rechts, aber dafür war es Wahrhaftig eine Wand!:D
     
    Chelios gefällt das.
  18. Na dann halb so schlimm 3h... ;)

    Ist auch eine gute Idee. Zuerst Restbestände mindern und dann neu anschaffen :good: und nicht zu vergessen...:friendsdrink:
     
    Chelios gefällt das.
  19. Ja ich werd auf jeden Fall mal eine Meldung absetzen wenn ich wieder im Land bin. Ist halt im Moment noch nicht zu planen. Ich hoffe eigentlich, daß ich im Sommer wenigstens mal ein paar Wochen schaffe um nach dem Rechten zu sehen aber das hatte ich letztes Jahr auch vor und hat dann doch nicht gepasst.

    Irgendwo verrückt wenn ich mir überlege, daß es jetzt bald 1,5 Jahre her ist, daß der Anruf wegen meiner Mutter kam und ich Hals über Kopf abgereist bin. Naja, solang es nicht wieder soviel Schnee gibt und das Dach hält ist erstmal alles gut :D
     
  20. Wie ist das bei Dir,biat du gebürtiger Deutscher und nach Österreich gezogen und nun wieder zurück nach DE???
    BG
     
  21. Ja, so ungefähr. Ich bin Deutscher/Hesse aber meine Eltern hatten das Haus schon bevor ich geboren wurde daher hab ich in meiner Kindheit viel Zeit da verbracht (immer schön Schillinge horten damit ich schneller Millionär werd! :D). In meiner Teenyzeit war ich zwar eher selten da aber so ab Anfang 20 wieder immer wenns mir in Deutschland zuviel geworden ist und irgendwie machbar war. Seit so 10 Jahren kann sich außer mir niemand mehr kümmern und vor ca. 5-6 Jahren wäre ich dann beinahe dageblieben aber kam natürlich wie immer was dazwischen...

    Jetzt muss ich halt sehen wie es weitergeht aber ich denke sobald ich hier weg kann werde ich wieder längerfristig/dauerhaft(?) bleiben. Das Haus ist recht alt und wenn sich nicht grundlegend was tut wird es wohl bald kritisch werden. Ich weiss ehrlich gesagt nicht ob ich es halten kann aber ich will es zumindest versuchen. Da hängen so viel Erinnerungen dran. Außerdem ist die Gegend halt echt schön und daß man sich auffem Dorf kennt ist eh klar. Ich wäre schon traurig wenn ich es aufgeben müsste. Naja, wie gesagt, hauptsache erstmal das Dach macht nicht schlapp. Der Rest wird sich dann schon irgendwie finden ;)
     
    teufi12, Chelios und ferl gefällt das.
  22. teufi12 gefällt das.
  23. Muss mal schauen was ich mir wo Heuer hole,hab jetzt mal 800-900 für Verbundfeuerwerk kalkuliert (1 Skyline on Fire hab ich noch) und 100-200 für die DE Discounter!
    Elegant Night steht weit oben auf der Liste genauso die Gold Monster,Yggdrasil und Scala 100 A (sind schon mal ~550-600€),idealerweise wäre wenn zb Activefire die Sachen alle hätte :)
    Werde evtl noch 2-3 Verbünde wie Wild Lion und Sturmblitz dazu nehmen somit steht mein 00 Uhr Fwk schon in groben Zûgen ;)
    BG
     
    Chelios und teufi12 gefällt das.
  24. Für mich stehen neben Funke Verbünden auch der Magnum Verbund von Heron ganz weit oben :D
     
    ferl, teufi12 und Sturmi-Cracker gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden