Termin | News Offizieller WECO-User im Forum

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von weco, 13. Jan. 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

  1. Es würde sicherlich nicht so eine riesen "Ansturm" auf den "WECO USER" geben, hätte die Firma in der Vergangenheit hin und wieder mal auf Endverbraucher Mails und Anliegen geantwortet.
    Es ist schön das sie sich jetzt hier einbringen aber diese Jubelarien halte ich für übertrieben (man wird ja wohl noch seine Meinung sagen dürfen). Weco hätte sich als Europas Nummer 1 schon vor 15 ... naja will mal fair bleiben 10 Jahren hier "anmelden" sollen. Für mich hat es ehr den Anschein als das man nun auch im Hause Weco langsam mal den Endverbraucher ernster nimmt, wo man doch sieht was die (neue) Konkurrenz durch Endkunden Kontake für Erfolge hat auch auf dieser Plattform. Die paar Pyrotechniker hier sind den Importeuren und damit den Investoren von feuerwerk.net doch egal. Die Zielgruppe sind die Endverbraucher . WECO hat das jetzt auch erkannt, längst überfällig wie ich meine. Ich hoffe ,dass wir alle davon Nutzen tragen und es nicht nur ein kurzes Strohfeuer ist.
    Man darf gespannt sein.
     
    Thunderstruck, Eistee, Skyburner und 8 anderen gefällt das.
  2. Dem kann man nur voll zu stimmen , wenn man bedenkt was Pyro Art hier zu tun hatte:D.
     
  3. Dann auch von mir mal ein herzliches Willkommen an Weco hier :)
    Freut mich, dass sie hier jetzt auch offiziell vertreten sind und auf Fragen eingehen können.
     
  4. Na dann, auch von mir ein herzliches Willkommen. Der Schritt, sich im Forum aktiv zu

    beteiligen und nicht nur mitzulesen, ist absolut begrüssenswert, auch wenn er, wie

    schon in einigen Posts erwähnt, relativ spät erfolgt.

    Auf einen konstruktiven und sachlichen Meinungsaustausch........:)
     
  5. Von mir auch ein herzliches Willkommen an das Weco Team :)
     
  6. Herzlich Willkommen hier im Forum an das WECO-Team, dass sich immer mehr Hersteller hier aktiv einbringen, finde ich sehr positiv. WECO hat sich dieses Jahr viel vorgenommen (so kommt es mir vor), ich hoffe, daß dies zum Erfolg führt, oder zumindest ein kleiner Nutzen für die Feuerwerker unter uns entsteht, seien es die Hilferufe, zu diversen Produkten, oder einfach nur der Austausch und die Bekanntgebung wichtiger Dinge. Auch wenn diese Frage untergeht, wie in diesem Thread schon erwähnt, wäre es von Bedeutung, Top Artikel weiterhin im Bestand zu lassen (Gründe gibt es immer, natürlich, aber was wäre hier los, wenn z.B die TDV irgendwann aus dem Programm genommen wird).
    Danke WECO für die Präsenz!
    :thanks:
     
  7. Hallo zusammen,
    zunächst möchten wir uns mal recht herzlich für die zahlreichen Kommentierungen bedanken!
    Zu den zwei primär angesprochenen Punkten, möchten wir wie folgt Stellung nehmen:
    1. Warum sind bestimmte, gut laufende Batterien/Produkte aus dem Programm genommen worden?
    Wie man sich bestimmt denken kann, setzt WECO Feuerwerk eine beträchtliche Anzahl an Produkten im Jahr ab. Um hier mal einen kleinen Massstab zu finden; allein an Feuerwerksbatterien wurden in 2010 mehr als 9.4 Mio. Stück zur Auslieferung gebracht. Es gibt natürlich intern eine Berechnungsgrundlage, auf deren Basis dann festgelegt wird, welches Produkt bzw. welche Batterie gut läuft. Hier fließen verschiedene Faktoren zur Berechnung ein. Neben der verkauften Artikelanzahl selbstverständlich auch der Einstandspreis.
    An der Stelle sei nur mal zu erwähnen, dass auch der chinesische Lieferant für sich festlegt, welche Produkte für ihn noch lohnenswert in der Produktion sind. Ist das bei einem bestimmten Produkt nicht der Fall, wird einfach der Preis unproportional rauf gesetzt; der Rest erledigt sich dann zumeist von selbst.
    Jene Batterien/Produkte, welche bei uns aus dem Programm raus geflogen sind, hielten demnach der o.g. Berechnungsgrundlage bzw. dem daraus resultierenden Ergebnis leider nicht Stand.
    2. Was können 2012 für Neuheiten(-arten) erwartet werden?
    Nun, wir bitten hier nachvollziehbarar Weise um Verständnis, dass wir dazu zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Aussagen treffen können.
    Lasst euch überraschen, was wir z.B. anlässlich der Christmasworld in Frankfurt präsentieren. Im Forum ist man ja bestens organisiert und die Informationen von der Christmasworld verteilen sich ja recht rasch ;)
    Abschließend noch ein paar wichtige organisatotische Informationen:
    Wir antworten hier offiziell für die Fa. WECO Feuerwerk; somit sind diese Antworten auch für die Öffentlichkeit bestimmt. Diese Vorgehensweise wollen wir strikt beibehalten, damit jeder (der möchte) auch die gleichen Informationen hat/erhält.
    Bitte habt Verständnis dafür, dass wir aus diesem Grund Privatnachrichten nicht beantworten werden. Nur so können wir vermeiden, dass sich irgendwann ggf. irgendwer benachteiligt fühlt.
    Gleiches gilt für Freundschaftsanfragen. Wir bitten jeden höflichst darum, dies nicht persönlich zu nehmen. Diese Entscheidung basiert auf der genannten Argumentation.
    Wir hoffen auf Euer Verständnis.
    Schöne Grüße aus Eitorf,
     
  8. Wie ja schon des Öfteren erwähnt, kann man sich als Kunde über die Beteiligung im Forum sehr freuen, vor allem, da die Kommunikation über die Homepage/E-Mail eigentlich nie funktionierte.

    Ich finde es im Allgemeinen sehr schön, dass endlich bei vielen Firmen ein bisschen Offenheit und Transparenz herrscht und hoffentlich auch so bleibt :joh:
     
  9. Ich finde es lobenswert , das sich Weco hier im Forum mit einbringt und Stellung bezieht zu einigen Dingen.

    Meines Erachtens sogar besonders lobenswert , weil hier irgendwie doch mindestens zwei Welten aufeinandertreffen.

    Auf der einen Seite die realtiv kleine Gemeinschaft derer , die Versuchen mit Produkten , die eigentlich nie dafür Gedacht waren ( Kat2 PtGs) , das private "Grossfeuerwerk" nach Hause zu bringen.

    Auf der anderen Seite , eine Firma , die im Laufe der Zeit einen anderen Weg ging (wirtschaftlich gesehen der einzig Richtige) , nämlich die sehr grosse Masse an Discounterkäufern , zu bedienen.

    Man kann sich ausrechnen , das hier nicht viel Spielraum für Gemeinsamkeiten bleibt .

    Da aber trotzdem jedes Jahr , trotz der vielen ,neuen Anbieter , immer noch jede Menge Weco Artikel bei uns im Silvesterprogramm sind , scheint dieser Weg , sich Auszutauschen , doch der Richtige zu sein .

    Ich freue mich auf News direkt von der Quelle
     
  10. Vielen Dank für die Stellungnahme! Das ist natürlich weiterhin ärgerlich um die Batterien, aber immerhin herrscht nun Klarheit!:blintzel:


    Wäre ja evtl. mal angebracht, ein neues Thema zu eröffnen "Fragen an Weco" oder so ähnlich!? ;)
     
  11. Grundsätzlich sei natürlich noch zu erwähnen, daß gestorbene Batterien insofern wiederbelebt werden können, als das z.B. ein Händler eine bestimmte Menge abnehmen würde. Diese Menge liegt -je nach Artikel, zwischen 50 und 100 Versandkarton. Das wäre die ganz normale Vorgehensweise und wurde auch bereits beim ein oder anderen Artikel so durchgeführt.

    Was das neue Thema angeht, das klingt sehr einleuchtend und wird befürwortet.
    Schöne Grüße aus Eitorf,
     

  12. Hier geht es weiter.
     
    Matthias Meyer, Matchbox und PartyPyro gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden