Meldung Oldschool Böller von Katan Vuurwerk

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von reyzix, 15. Mai 2018.

  1. Vielen Dank Skydancer für das subjektive Video!

    Nach diesem Video finde ich, dass sich die Funke A mehr denn je lohnen
     
  2. Die sind wirklich extrem stark .
     
  3. Das diesmal ordentlich gedruckte Frontcover sowie die Farbgebung der Katan 2020 gefällt mir doch sehr gut :praise:
     
    skydancer gefällt das.

  4. Genau das geht mir auch nicht in den Kopf.....
    2018 sehr gute Böller, 2019 sehr gute Böller und 2020 die Enttäuschung.

    Echt schade......leider
     
  5. Vielen Dank @skydancer für den ausführlichen Test u dein sachliches Fazit dazu.
     
    skydancer und RedLanter gefällt das.

  6. Genau das hat mich den ganzen Tag nach dem Test beschäftigt . Ich möchte den Glauben aber noch nicht aufgeben das wenigstens die Super II gut werden .
     
    Moskito, Gattaca303, TOMQX und 2 anderen gefällt das.
  7. Katan Böller 2020 falls an Silvester Eisregen einsetzt, mit abstumpfender Wirkung.
    Neu, SB2 mit nochmehr gratis Tonerde im extragroßen ungenutzem Hohlraum.:narr:

    Den Glauben verliere ich langsam, bald habt ihr mich soweit das ich noch A-Böller odern muss.:applause:
     
    PyroNetWorker gefällt das.
  8. Preislich kann man es so den Leuten nicht schmackhaft machen. Nicht jeder bestellt für/über 1000€. Da fallen die 40€ schon ins Gewicht.
     
    BMWM3, vronex, Rykersfire und 2 anderen gefällt das.
  9. Bestell den A-Böller.
    Tue es.
    ;)
     
    B1S_ler gefällt das.

  10. Ja das hoffe ich auch
     
  11. Vielen Dank für das ausführliche Video @skydancer . Die Katan Böller sind an sich ja ganz ok, aber für mich für diesen Preis nicht wirklich akkzeptabel. Schließlich möchte ich an den 2 Tagen die wir im Jahr haben um unseren Hobby nachzugehen nicht dastehen und mich über meine Böller ärgern, sondern meine Freude daran haben. Dies hätte ich bei den Katan Bölllern definitiv nicht. Ich habe mich daher nun leider dazu entschließen müssen meine Bestellung endgültig zu stornieren.
     
  12. 2018 aus Funke-Fabrik
    2019 aus Funke-Fabrik
    2020 aus anderer Fabrik
     
  13. @skydancer , zuerst mal Danke für deine Mühen und wie immer tollen Test.

    Das Ergebnis habe ich ähnlich, deiner im Video getätigten Empfindungen erwartet.

    Über Kopfhörer kann man sehr gut Unterschiede raus hören.

    Was ich zu dem Vergleich dennoch sagen möchte.

    1. Meine vorausgegangene Meinung zu Katan aktuell und für die Zukunft bleibt stehen.

    2. Ich empfand jeden A Funke lauter als Katan.

    3. 2019er Katan waren wie bekannt sehr gut.

    4. Die Tonerde war ähnlich wie beim Comet. Unter aller Sau.

    Fazit:
    Die 2020er Katan dürften nicht mehr als 18€ im Schinken kosten m.M.n.
    Wer sie für 40€ kauft ist selber schuld.
     
  14. @skydancer danke für das video.. Vorallem die Anzahl an Knaller die du zündest + diese super vielen vergleiche sind ne 1+
    Kannst du bitte nur den anderen Leute die da rumzündeln , sagen sie sollen still sein in der Zeit wo du testest :D

    ...ich habe meine schweren Herzens abbestellt...
    habe mir das lange überlegt weil ich finde sie sind keine komplette entäuschung wie seiner Zeit die Oldschool Hirtenböller..
    Sie treffen optisch komplett meinen Geschmackund machen da richtig was her...
    allerdings ist mir der Knall da etwas zuwenig ..
    Das Innenleben mit der Roten-Pest intressiert mich nichtmal so ..
    Der Knall passt mir nicht zu 100% und das ist dann das was halt zählt gerade bei dem Preis..
     
    skydancer und BMWM3 gefällt das.
  15. Vielen Dank für das tolle sachliche Video, zum Glück habe ich noch genug China Böller aller Sorten und Jahrgänge im Bestand. Man kann nur hoffen das die Qualität nächstes Jahr wieder steigt, falls sie denn kommen. Aber nichts des destro Trotz habe ich mir den B-Böller von Katan testen bestellt, mal sehen was der so kann.
     
    skydancer, RedLanter und Blast Maniac gefällt das.
  16. Funke war für mich persönlich gesehen 2016 mit der ersten Charge D schon besser als die Konkurrenz die danach in F2 gekommen ist. Und diese A Böller mit nur 1,1g sind wie dieses Video wieder gezeigt hat wirklich der Hammer. Das ist wahrlich eine Kunst aus so einem Mini Böller so einen lauten Knall heraus zu holen. Vor allem angesichts dessen das die im Video einen Vergleich mit 3,6g und 4,2g Böllern antreten. Wenn man in der Vergangenheit oder auch dieses Jahr bei Zeiten gekauft hat und nicht gerade einen enormen Verbrauch an China Böllern hat bräuchte man sich eigentlich auch keinen Kopf darum machen ob andere Konkurrenz Produkte gut oder nicht so gut knallen.
     
    Tisie, BMWM3, Mathau und 3 anderen gefällt das.
  17. Auch von mir ein herzliches Dankeschön für das Video, skydancer.
    Auch für mich hörte sich jeder Funke A-Böller lauter als der Katan 2020er an, da bin ich ganz bei BMWM3.
    Positiv für den Katan 2020 kann man festhalten, dass er schön schnipselt. Einige Böller sind scheinbar auch gleichauf mit der 2019er Charge. Mich nervt aber sehr, dass es gefühlt in jeder Packung entweder Verpuffer oder leise Exemplare gibt. Für den hohen Preis kann man diese Böller meines Erachtens nicht guten Gewissens kaufen.
     
    BMWM3, skydancer, sixtyniner und 2 anderen gefällt das.
  18. So jetzt müssen alle Shops katan mal auf die Pelle rücken..Entweder ihr senkt den Preis drastisch, oder ihr bekommt den Rotz zurück. Katan selber sitzt die Sache anscheinend aus. Katan ist die Sache mit Sicherheit schon zu Ohren gekommen.
     
  19. @skydancer Danke für das Video! Wie immer top gemacht mit klasse Vergleichen. :good:

    Ich freue mich auf die Katan D, im Video waren doch einige mit brauchbarem Knall dabei! :) Und auch bei Funke gibt es welche die nix taugen, siehe z.B. der D-Böller im Video von @Mr.Kanonenschlag . Und während Funke mit Sicherheit die bessere QS und die größere Erfahrung mitbringt, hat Katan dieses Jahr zum ersten Mal in einer anderen Fabrik gefertigt... Für mich bleibts spannend, wir werden sehen ob sich mein Eindruck nach der Live-Begutachtung zu Silvester so festigt. :D
     
    skydancer und RedLanter gefällt das.
  20. Weißt du welche charge der A du hattest
     
  21. Danke @skydancer für Dein informatives Video.Warte auch noch drauf,dass die SBII es rausreissen- gebe dem ganzen aber wenig Hoffnung.
    Sie,die Katan Oldschool D sind im Gegensatz zum Xplode Oldschool Hirtenböller von damals schon so gesehen 10 Stufen merklich besser in der Verarbeitung und auch im Knall ,schaffen es nicht ganz mit den Fireevent Retro Böllern D die Konstanz zu halten - sind aber subjektiv wohl das einzige verbleibsel mit den von Fireevent, was sich zur Zeit als "Oldschool Böller D" käuflich erwerben lässt.
    Alternativen gibt es in der D Sektion dieses Jahr halt keine.Von daher muss jeder selbst wissen,ob er bereit ist sich diesen Artikel im Schinken zu kaufen.Ich bin mir sicher,dass er spätestens nächstes Jahr im Preis sinken wird.
     
    RedLanter und skydancer gefällt das.
  22. Das war C
     
  23. #3248 Feuerrausch, 1. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 1. Nov. 2020
    Der Test wird der Brisanz absolut gerecht. Daumen hoch @skydancer
    Das ich nochmal ein "Stay tuned" vermisse hätte ich auch nicht gedacht ;)
    Wie dem auch sei...Der D scheint denPreis einfach summasummarum nicht rechtfertigen zu können. Wobei es sein kann, dass es in Zukunft dieses Format so schnell nicht mehr geben wird.Ein Dilemma...
     
    skydancer gefällt das.
  24. Ähnlich wie hier?


    Zum Thema. Schwankungen in einzelnen Schinken oder auch Päckchen gab es auch schon früher. Das ist normal. Funke hatte damit bei den 17ern (nicht 17b) auch Probleme, da sind D und SB2 auch gerne mal verpufft. Hatte da auch genügend Puffer oder Sprüher.

    Wenn ihr keine Verpuffer wollt, müsst ihr eben Blitzböller kaufen. Ich weiß, damit mache ich mich jetzt extrem unbeliebt und es hilft denen, die Retro Chinaböller wollen nicht weiter, ist aber einfach eine Tatsache, das es mit Blitzsatz deutlich einfacher ist, einen akzeptablen Knall zu erzeugen, da nicht verdämmt werden muss. Ein Perchlorat Satz knall auch als offener Satz. Dank P1 gibt es ja die Möglichkeit.

    Ansonsten würde ich sagen, dass der Katan D, wenn man einen Schnippselnden Böller in Retrooptik möchte, definitiv in Erwägung gezogen werden sollte. Wer Funke-P1-Quatität erwartet, sollte die Finger davon lassen. Die Leute können ja warten und beten ob vom Messias noch was kommt;)(Würd ich euch natürlich gönnen). Die Firma Funke weiß ja bekanntlich zu überraschen und die heiße Saison wird ja auf dem firmeneigenen Channel erst Richtung Dezember eingeläutet.

    Ja, der Text ist absichtlich sehr triggernt geschrieben, hab ich mir als jemand, der hier im Katan-Thread mehr oder weniger unvoreingenommen und auch untangiert vom "Bedürfnis" Oldschoolböller mit gut Druck zu haben (Hab genug, reicht:cool:) einfach mal rausgenommen. Was ihr jetzt von mir haltet

    Ich wünsche euch einen schönen Abend ubd ein angenehmes Rest-Wochenende.

    Beste Grüße
     
  25. Auf dem Schinken steht Hersteller Cafferata Vuurwerk und Importeur Katan.
     
    PIKE und Pyro tha dragon gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden