Meldung Oldschool Böller von Katan Vuurwerk

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von reyzix, 15. Mai 2018.

  1. Es wurden bestimmt schon mehrere getestet, aber man wartet immer noch auf den einen Guten :D
     
    CeBee, thunderpyro, Dabon und 8 anderen gefällt das.
  2. Na du machst mir ja Mut man
     
  3. Ich würde einfach die Banderole vom Katan auf einen Funke D kleben und schnell ein Video davon hochladen.

    Falls eventuell Kundenbeschwerden im neuen Jahr kommen, einfach mit Schwankungen mit der ,,maschinellen Handarbeit"begründen :)
     
  4. Man merkt der arme Kerl ist echt beliebt.
     
    Jacki99 und Feuerkappe gefällt das.
  5. Die Böller sind einfach komplett schlecht, besser isses sich das Inferno vom Aldi zu holen, man man man....
     
  6. dieses Video war doch der Auslöser für das ganze Ungemach, was man hier auf den letzten ca. 30 Seiten (bitte nicht nachzählen) lesen kann und vielen Usern und den Shopbetreibern den Schlaf geklaut hat
     
  7. Pyrostern wird wohl am WE bzw Sonntag/Montag auch einen Vergleich machen und als Video festhalten. Na da bin ich mal gespannt.
     
    Manuel. Explosiv und Tony Tornado gefällt das.
  8. Dann hoffen wir mal, das Pyrostern einen ausgiebigen Vergleich macht, inklusive der Vorgänger Chargen und ein paar Tonschleudern. Je nachdem was dabei rauskommt wird es wohl noch einige Stornierungen mehr geben.
     
  9. Also ich war heute testen.

    Testumgebung Waldrand/Wiese.
    Testentfernung 8 Meter


    Getestet wurden:
    Funke A Böller P1 2020
    Funke B Böller P1 2019
    Super 2 F2 Funke 2016
    Super 2 P1 Funke 2019
    Und natürlich die Katan D 2020.

    Im Schnitt lagen die
    A Böller bei 108 db Höchstwert 109 db
    B Böller bei 109 db Höchstwert 110 db
    Super 2 2016 108 db Höchstwert 110 db
    Super 2 P1 2019 von 109 bis 116 db
    Katan D 2020 im Schnitt über 111 db und mit einem Höchstwert von 112.5 db
    Getestet wurden heute 16 Böller Katan D.
    2 Verpuffer, 3 Aussreisser nach unten.
    Niedrigster Wert 108 db dann steigend bis 112.5db somit lagen 11 Böller von 16 St
    Über 110 db.

    Umgebung war nicht Perfekt aber alle Böller wurden unter den gleichen Bedingungen getestet.

    Es wurde auch in einem Video festgehalten.
    Wir werden diesen Test allerdings noch einmal wiederholen und ein offiziells Video für Youtube erstellen.
     
    Hammer, Megaknall, PyroMirko und 34 anderen gefällt das.
  10. Danke für die Mühe, freue mich schon auf das Video.
     
  11. Es wird Zeit für einen PyroNews24 Sender, mit Breaking News und
    Ulrich Klose live vor Ort. Quizshows nur mit Pyrofragen und TV-Shop.
    Funke-Pornos im Nachtprogramm :oops:
    Jürgen Trovato mal bei Katan einschleusen. ;)
     
    wickinger, Hammer, RedLanter und 15 anderen gefällt das.
  12. Jetzt beginnt das kribbeln und die Vorfreude auf neue Testvideos. Toll und Danke an @Pyrodimension.de ich kann es kaum erwarten. Jetzt noch die B Böller und die Super 2 :cool:, sind sie überhaupt in Europa angekommen?
     
  13. Ich halte von den DB Angaben nicht viel. Wie war der persönliche Eindruck? Entsprach es auch der Realität das der Katan D 2020 z. B lauter war als die 2016 Funke S2?
     
  14. ....und dann alles ausgiebig bei Markus Ranz diskutieren.
     
  15. Danke für die Arbeit, da sind wir aber alle mal auf das Video gespannt. Aber wenn die Katan Ds 2020 in F2 den Funke Bs 2019 in P1 der Lautstärke nach entsprechen sollten sie dann ja doch um einiges lauter sein als die standard Tonschleudern. Aber das sollte man dann ja anhand des Videos ja vielleicht besser einschätzen können als anhand der DB Messungen....
     
  16. Wenn die 2020er D-Böller von Katan lauter sein sollen als die 2016 Funke S2, was machen dann diejenigen, welche bereits storniert haben :eek:;)?
     
  17. Ja... vielen Dank für den Test und die Mühe aber wenn sowohl A als aus SBII Böller 109 db haben können dann bringt mir als Laien das wenig für nen Eindruck

    Ich will ja nicht undankbar klingen aber kann man nicht nochmal sowas wie "Entwarnung Leute, die ballern" schreiben, wenn schon kein Video kommt :D
     
  18. Naja die DB Zahlen sind der einzige Maßstab in der Geschichte.
    Den der persönliche Eindruck kann extrem täuschen.
    Aber in dem Fall in dieser Umgebung haben sich alle Böller ungefähr gleich angehört. Nur der S2 P1 mit 116 db hat herrausgestochen.
     
    Sandy, sixtyniner und KohleGold gefällt das.
  19. Wurden die P1 Böller auch aus 8m entfernung gemessen?
     
  20. Das war doch der Markus Ranz, der die Tonschleudern erfunden hat,oder?
     
    chr gefällt das.
  21. Es ist halt schwierig solche Böller ausgiebig in einer normalen Silvester Umgebung zu testen. Ich meine zu der jetzigen Zeit.

    Ja alle Böller wurden auf 8 Meter getestet.


    Aus meinem ersten Eindruck herraus 2016 waren die S2 F2 2016 sehr gut bei mir direkt am Haus. Lässt sich jetzt aber nicht nachstellen.
    Meine Nachbarn werden keine tolerance dafür aufbringen können.
     
    Funke FANboy gefällt das.
  22. #2473 simpel, 21. Okt. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 21. Okt. 2020


    Der Standort kann das Ergebniss wirklich stark täuschen,ich hab es so im Steinbruch erlebt,was jetzt evt. kein direkter Vergleich ist,aber die Täuschung ähnlich,wenn ich mich jetzt auf die db Werte beziehe.
    Ich habe meine Katan SB2 storniert,da der Händler jetzt auch jeweilige Chargen anbietet.,ich konnte zum Glück dies Jahr noch paar Funke P1 Schinken ergattern,somit sehe ich dem ganzen sehr gelassen entgegen,zumindest dieses Jahr
     
    Pyrodimension.de gefällt das.
  23. @Pyrodimension.de : Mit welchen Messgeräteeinstellungen wurde denn gemessen?
    Sieht für mich eher nach Fast als Impulse aus. Und vermutlich Frequenzbewertung A (wie in der Norm vorgeschrieben, aber nicht unbedingt "gehörrichtig")?
     
    _bsvag_ gefällt das.
  24. Messung hin oder her. Ein Video würde helfen.
    Lad es doch bei YouTube hoch (nur mit Link aufrufbar) und verlink es hier im Forum.
    Besser als noch länger zu warten.
     
    BMWM3 und LH-Pyro gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden