Sonstiges [OT] Andere Hobbys

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnik allgemein, Erfahrungen, Tipps" wurde erstellt von kubi123, 1. Juni 2008.

  1. Nö, die laufen alle auf Freispiel, die alten mechanischen haben noch ihre DM-Münzprüfer.

    Ist ein Update gelaufen, Side war daher kurz down.
     
    Christmas11 gefällt das.
  2. Als Kind wollte ich immer der sein, der den Schlüssel zum Münzsammelfach besitzt:D
     
  3. Es ist sehr interessant mit anzusehen, wie hier auch Düfte zu den Hobbys Einiger zählen.
    Ich bin jetzt keiner, der großartig 20+ verschiedene Parfums hat, aber ich bin dem Ganzen auch nicht abgeneigt, denn nette Düftchen sind eine feine Sache. :)

    Damals 2010/2011 gab es Proben vom James Bond 007 Duft im Men's Health und da fand ich das Parfum so gut, dass es mein Standardparfum war. Vor ca. einem halben Jahr musste ich aber leider feststellen, dass der Duft verändert wurde und nun ganz anders riecht. Ich denke mal, dass die Massenproduktion und der Mainstream dem Duft das Genick gebrochen haben, sehr schade.

    Allerdings ist mein anderer Favorit Spicebomb von Viktor & Rolf. Ich kenne mich mit Duftnoten nicht wirklich aus, doch jenes finde ich sehr angenehm und mit 50 bis 90€ pro Fläschchen (je nach Ausführung und Händler) um Längen teurer als der ehemalige 007 Duft.
     
    Pyrodeo und Guranga gefällt das.
  4. Habe selber auch Spicebomb Extreme und das ist jetzt in der kühlen Jahreszeit ein absoluter Kracher! Und da kriegt man für 50€ auch ausreichend Gegenwert. 50 Parfums und mehr zu haben, würde ich auch nicht empfehlen. Es reichen eigentlich 4-8 gute Parfums oder 1 wirklich gutes Universelles wie Creed Aventus.
     
    Pyrodeo und JonnyThunderkong gefällt das.
  5. Community mit allen Parfums, Duftbeschreibungen und Bewertungen | Parfumo
    Kann diese Seite jeden empfehlen der sich auch nur halbwegs für Parfums interessiert. Dort gibt's die Möglichkeit sich Informationen, Abfüllungen oder Flakons von gefühlt allen Parfums dieser Welt zu holen. Die Community dort ist ebenfalls top.
     
    Klimpertruhe und JonnyThunderkong gefällt das.
  6. Gibt es dort auch einen Offtopic Bereich für Feuerwerk? :rolleyes:
     
    Silvester-Freak, sureshot und reyzix gefällt das.
  7. Tolle Sammlung , von denen kenne ich die meisten noch , allerdings eher beruflich .
    Die haben bei den Reparaturen teilweise ganz schön Widerstand geleistet .:p
    Schade daß es die Firma Bally bzw. Williams nicht mehr gibt , ich fand deren Geräte vom Aufbau und der Technik her mit Abstand am besten.:(
     
    TinOnFire gefällt das.
  8. Die Unterwanderung ist bereits in vollen Gange. :spiteful:
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  9. Ist es wirklich so gut? Mit dem normalen Spicebomb war ich bereits mehr als zufrieden, wusste aber nicht, dass sich Viktor & Rolf die letzten Jahre so gemausert haben. Die Duftnoten und Kombinationen hören sich aber so interessant an, ich war in meinem Leben noch nie so auf ein Parfum gespannt. Das macht mich fast schon nervös. :crazy:
    Viel Erfolg dabei! Hast du bereits Einige auf die dunkle Seite der Macht gezogen? :sneaky:
     
  10. Mir zu süß. Dann lieber la nuit de lome von ysl. Auch recht gut.
     
  11. Wir machen an Silvester die Nacht zum Tag, wir sind die Guten.:quote:

    Zum Thema Spicebomb Extreme, die kleine Granate wirkt gegenüber der Urversion reifer durch die würzigen Noten. Oder anders gesagt Spicebomb =F1 ; Spicebomb Extreme =F2 gemacht für Erwachsene. ;)
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  12. Gibt es da auch entschlossene Parfümgegner oder müssen nur wir uns mit Muggel rumärgern? :lol:

    Das ist eine Ansage. Direkt die 90ml Flasche kaufen?
     
  13. Falls du dich etwas einlesen willst was andere Leute sagen: Spicebomb Extreme von Viktor & Rolf

    Ich finde Spicebomb Extreme wesentlich geiler als die "normale" Variante. Man muss allerdings Vanille in Düften mögen, es ist jetzt keine Ultra-Male Süße, aber es ist definitiv süßlich. In Summe würzig, süßlich und Tabakaroma. Ein Duft der vielen Leuten gefällt, aber Vorsicht dieser Duft ist nur für diese Jahreszeit gedacht. Lässt sich z.B. im Sommer keinesfalls tragen (nicht mal Abends). Er würde stechend süß wirken, total unpassend.

    Habe selber auch die 90ml "Granate", liegt gut in der Hand und auch der aktuelle Batch hält super! 8-10 Stunden auf der Haut, länger im Haar oder auf der Kleidung.
     
    JonnyThunderkong und Knallerbse77 gefällt das.
  14. :nerd:
    Was für ein Anblick. :)

    Hier in Münster-Roxel gibt es auch so einen Platz wo man so große Augen bekommt:

    https://www.youtube.com/watch?v=tZcYwWKg7FY


    Platz/Kosten(/Stromverbrauch?) wären für mich zuviel, sonst aber ein traumhaftes Sammelgebiet. :love:
     
    TinOnFire gefällt das.
  15. Mit den Muggels sind nur wir gestraft. Dort gibt's nur ein paar Düfte die die Community spaltet, vor allem Aventus z.B.

    Bei dem Spicebomb reichen auch 1-2 Sprüher um in allen anwesenden Nasen im Raum zu sein. Wie hier schon erwähnt ein reiner Duft für die kalten Tage. Mein 50ml Flanker ist 2 Jahre alt und locker noch 3/4 voll. Falls du dir nicht sicher bist könntest dir ne kleine Abfüllung bei Parfumo ordern.
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  16. #1741 Feuerhase, 7. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 8. Jan. 2021
    Img1315.jpg

    Blitze sind cool - kann man damit auch sein Handy laden?
     
    TOMQX, McA, Miri78 und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Guten Morgen Zusammen. Schön zu sehen das es hier mehrere Member gibt die der Welt der Parfums zugeneigt sind :)
    Ich selbst habe "nur" 7 Düfte, darunter auch das hier diskutierte Spicebomb von Viktor & Rolf. Benutze dabei nur ein Hub, zwei sind mir schon zu viel da es wirklich sehr intensiv duftet. :D Meine Frage hier in die Runde: Kennt ihr die Düfte "Molecule"? Ich habe vor ein paar Jahren ein Interview mit Geza Schön (Parfümeur) in Tv gesehen wo er seine Kreation Molecule vorgestellt hat. Dieses Parfum besteht aus nur einem einzigen Duftstoff was mich sehr interessiert hat. Ich habe dann einfach Molecule 01 gekauft und bin bis heute total begeistert. Inzwischen gibt es 5 verschiedene Varianten, wobei mit 01 und 02 sehr gut gefallen.
    Einer meiner Lieblingsdüfte ist auch Kiton (ganzjährig) und im Sommer greife ich gerne zu einem "frischen Duft" zurück und benutze Tomo fresh von Annayake.
     
  18. Ja, da hat einer das nötige Kleingeld um sich komplett ausleben zu können! ;)

    Beim Platz hast du tatsächlich Recht, das ist auch sehr oft das Hauptproblem bei dem Hobby. Man benötigt Platz, viel Platz, ich hätte nicht so viel Geräte verkaufen müssen hätte ich genügend Platz.

    Kosten? Jein, die Anschaffung kostet natürlich Geld, dein Geld ist aber in aller Regel bei einem Flipper ganz gut angelegt.
    Da gibt es viele Hobbys die tatsächlich viel mehr Geld kosten welches am Ende einfach weg ist.
    Stromverbrauch ist eigentlich auch kein Thema, die laufen ja nicht ständig alle stundenlang vor sich hin, so ein abgebildeter Flipper braucht ca. 200W, neue Flipper mit LED-Technik nochmal deutlich weniger.

    Gruß
    Kai
     
    Saul.Goodman und TinOnFire gefällt das.
  19. Der 01er gehört auch zu meiner überschaubaren Sammlung. Hätte nicht erwartet das das Spray so teilweise extrem unterschiedlich aufgenommen wird in punkto Feedback und Duftwahrnehmung (wonach er überhaupt riecht).
     

    Anhänge:

  20. So, da 2020 finanziell viel fürs Hobby Feuerwerk draufgegangen ist und ich für 2021 schon 90% meiner Schäffchen im trockenen habe, wende ich mich mal an die Computer Nerds unter euch ...

    Also ich habe Ende letzten Jahres angefangen mein PC/Arbeitszimmer mal adäquat einzurichten, die Möbel stehen und nun ist langsam mal der PC dran.
    Nur habe ich da leider viel zu wenig Ahnung, das ist für mich alles Latein.
    Warscheinlich werde ich einiges austauschen müssen, wäre aber nicht verkehrt wenn ich das ein oder andere wiederverwenden könnte.

    Mein aktueller PC:
    - Mainboard ASRock H77 pro4/MVP
    - CPU Intel i5 3450
    - keine Grafikkarte
    - 8GB RAM (soll aufjedenfall auf 16GB erhöht werden)
    - Netzteil BeQuiet Straight Power E9 480W

    Meine Anforderungen:
    - Filme ruckelfrei auf UWQHD schauen
    - Schneiden und Rendern von Videos.
    - Vielleicht in Zukunft mal ein wenig VR ausprobieren
    - Gelegentlich mal was zocken (zb Doom oder Witcher 3), allerdings auf eher Standart Niveau, kein Highend Gaming.
     
    michello gefällt das.
  21. Was mir Aufgefallen ist es gibt auch recht viele Angler unter den Pyros.
    Persönlich bin ich so oft es geht am Wasser, da hat man seine Ruhe.
    Und unter dem Jahr kann man da super auch mal 1-2 F1 Fontänen mitnehmen die kommen am Abend am See besonders gut rüber.




    Ich würde mich gern mehr mit Modellraketen Bau beschäftigen allerdings ist das Rechtlich ja hier nicht so einfach.
     
    Soldat4215 und Passion gefällt das.

  22. Kleiner Tipp wenn du dich nicht so auskennst , Youtube hilft dir da immer weiter, ich persönlich fahre seit Jahren gut indem ich immer Mittelklasse kaufe, gerade was Grafik , CPU und RAM angeht liegt man da meist von den Leistungsdaten nur knapp unter den Top Modellen spart aber richtig Geld und das nächste Silvester will ja finanziert werden.
     
  23. #1749 xPyro, 8. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 8. Jan. 2021
    Dann warte am besten noch bis die Verfügbarkeit der Grafikkarten gegeben ist und dann eine rx 6800 mit 16Gb speicher oder irgendetwas Richtung 3060ti/3070 (würde aber für 550 Flöten die 6800 nehmen) Momentan ist der Elektronikmarkt die reinste Pest und Grafikkarten/Prozessoren weit entfernt vom uvp. habe gerade ne Grafikkarte für 200€ über uvp gekauft weil ich nun die Schnauze voll habe und man ohnehin ständig Geld verschleudert. Ärgert mich trotzdem etwas weil die Karte als ref nur 680€ wert ist bzw. als custom 800 und keine 1000€.
    Auf welcher Auflösung willste daddeln?

    Pc ist jetzt jedenfalls pest, habe ich nur gemacht weil ich seit dem 17. September warte und nicht klar ist wann sich der markt beruhigt. Momentan ist nie etwas neues zu vernünftigen Preisen verfügbar bzw. muss überhaupt erstmal was verfügbar sein (war Montag Glück mit der Verfügbarkeit) und altes macht für die Preise bei der gegebenen Leistung keinen Sinn.

    Uvp gibt's momentan nur beim Hersteller und da kommste nur dran sofern du regelmäßig dropbots verfolgst und dann sofort zuschlägst. Aber auch die Karten kommen nur alle paar Wochen mal und sind blitzschnell weg.
    Im Elektronikmarkt und Gewerbe merkt man was wirklich abgeht, Bauteile sind ordentlich knapp mit riesen Nachfrage.

    Dann haste noch extreme Aufschläge auf Container und Karten die per Luftfracht kommen sind ohnehin teuer, da der Luftverkehr down ist.
    Mining kommt dann auch noch hinzu
     
  24. Wenn du nicht musst würde ich jetzt gar nichts kaufen und bis März/April warten.
    Im März kommt noch eine rx 6700, zudem muss sich jetzt erstmal die Nachfrage beruhigen.
    In der Regel ist der Markt Richtung Sommer entspannter.

    Falls du unbedingt jetzt kaufen möchtest musst du höhere Preise in Kauf nehmen oder alte Technik für zu viel Geld im Vergleich zur neuen Technik kaufen.
    Macht eigentlich keinen Sinn und dient eher als Übergang oder von unwissenden gekauft.

    Amd hat gerade die Rx 6000 Serie und Nvidia die rtx 3000er Serie auf den Markt geschmissen. Zudem gabs die neuen Ryzen Prozessoren von Amd.
    Gehen wir vom Uvp aus macht die alte Technik keinen Sinn! Die neue bekommst du aber praktisch nicht und wenn viel zu teuer :D
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden