Sonstiges [OT] Andere Hobbys

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnik allgemein, Erfahrungen, Tipps" wurde erstellt von kubi123, 1. Juni 2008.

  1. @CeBee Vielen Dank für die Grüße und zurück. Manchmal frage ich mich ob du nur Lösungsmittel geschnüffelt hast :D

    Für weitere Exkursionen empfehle ich Dir dringendst einen Besuch der nahegelegenen VW-Stadt, deren Name nicht genannt werden darf. Es ist zwar schon lange her, aber niemals habe ich eine hässlichere Trabantenstadt als diese gesehen. Dieses einmalige Territorium eignet sich hervorragend um Deine Untersuchungen über niedere Formen des menschlichen Daseins zu vertiefen. Ich freue mich jetzt schon auf Deinen Bericht.

    *Alles nur Spaß* ;)
     
    TIE Fighter, westfeuer und CeBee gefällt das.
  2. ob es ein hobby wird? kann ich nicht sagen.
    hab mir ne blues harp gekauft, die ersten übungen klangen "ok"

    IMG_20210319_171604.jpg
     
    svenboom, AirWolf, MurphYz und 2 anderen gefällt das.
  3. svenboom, Fireseege und Blitzcracker gefällt das.
  4. PyrOlly gefällt das.
  5. Den Skotti habe ich mir vor kurzem auch angeschafft. Sehr brauchbar!
     
  6. 100% Zustimmung.

    Mein Thüros T4 steht dauerhaft draußen, ist nicht abgedeckt und da rostet einfach mal nichts. Die Dinger sind echt für die Ewigkeit gebaut.:)

    Und natürlich grillt man[n] nur mit Kohle.;):good:
     
    localhost gefällt das.
  7. Wobei ich ja finde, das Thüros in Punkto "Entgraten" auch gerne noch etwas nachlegen könnte.
    Beim Zusammenbau ist mir aufgefallen, das diverse EInzelteile (Wasserschale, Aschekasten, Trennblech) dort recht scharfkantig waren. Das war auch schon 10 Jahre zuvor bei meinem T2 der Fall.

    Mir ist schon klar, das beim Laserschneiden der Bleche es halt dazu kommt.Aber bei 700€ für einen Grill mit dem Anspruch "100% made in Germany" gehört für mein Empfinden auch so Kleinkrams wie eben solche Nachbearbeitung dazu.

    Für mich war's kein Problem, die scharfkantigen Teile (wobei "scharf" jetzt eigentlich schon übertrieben ist), haben alle 'ne Runde auf meinem stationären Bandschleifer mit 500'er Papier gedreht - und alles ist prima.
     
  8. Nun ist es wieder Zeit für meinen liebsten Fangesang - fand ich schon als Achtjähriger recht dufte - welcher da lautet:

    92E6D6D2-6D34-4C84-B70D-7C7BB95F07C7.png

    KÜHE
    SCHWEINE
    OSNABRÜCK!

    :D :D :D

    (die in den 1980ern dank des Sponsorings von Hartwig Piepenbrock, dem Eigentümer der nach ihm benannten Unternehmensgruppe, eine ganze Zeit lang als Brustsponsor Feistel hatten. Aber wer unterstützt auch KSO.. ;))

    18FB10E6-9711-403C-96C5-F8C91383F6FB.jpeg
     
    ammerflo, chr, bjofl und 3 anderen gefällt das.
  9. @CeBee nimmst du eigentlich diese Rivalität (96-BTSV), die sich ja bis weit ins Private hineinzieht, wirklich ernst? Also, beschäftigt einen das persönlich? Ich stand in den 80ern bis in die 90er lange in H31 und mein Herz hängt auch immer noch an den Roten. Aber: Je älter ich werde, desto hirnrissiger kommt mir dieser ganze Rivalitätszirkus vor. Mich tangiert das absolut Null. Würde dich auch in voller Fan-Montur zuhause zum Grillen empfangen. Völlig Latte.
    Ps: Glückwunsch zum klaren Sieg. Meine Roten haben`s wieder verk... :mad:
     
    CeBee gefällt das.
  10. Was soll das in einem Fw-Forum ? Ergebnisanzeige ist ja ok , auch sich darüber zu freuen.
    Sowas wie Kühe Schweine Osnabrück gehört hier nicht hin .
    Ist aber auch nur meine Meinung.
     
    sureshot gefällt das.
  11. #1911 CeBee, 11. Apr. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 11. Apr. 2021
    @FFpetarde Der Gesang bezieht sich auf die etwas.. "land(wirt)schaftliche" Region in der Osnabrück liegt - etwas weitab von größeren Metropolen - und nicht auf Osnabrücker, die getreu dem Gesang alles Kühe und Schweine wären. Ein Pendant für Nord-Süd-Klassiker der Bundesliga ist "Kühe, Schweine, Südvereine". Varianten mit "I-ser-lohn", "Bie-le-feld" und "Pa-der-born" sind mir ebenfalls bekannt. In diversen Debatten sind hier schon größere, weitaus schlimmere Anschuldigungen und Fantasien, was man mit bestimmten Personen machen würde, unbeanstandet stehengeblieben, ich "hoffe" auf ein nun ausgeräumtes Verständnisproblem, den Gesang betreffend. Solltest du das Ganze auch anders gemeint haben - ich weiß. Aber genau dafür ist auch dieser Off-Topic-Thread da. :)

    @Pyro-Dan Die Liebe zu den Roten hab ich dir spätestens unter meinem Osterbild mit dem Ofi-Gewalt-Schlag abgenommen ;)
    Ich kenne einige, die das ernster nehmen, allerdings sieht man auch an den sonstigen Texten, die ich über die Rivalität von Braunschweig und H schreibe, dass ich's dann doch nicht ganz ernst nehme. Im Spiel 1 nach Robert Enke wieder "Tod und Hass dem BTSV" und "Alle Braunschweiger töten" zu singen ist genauso daneben wie ein auf Enkes Freitod gemünzter Gesang, der hier nicht zitiert wird oder ein angepinseltes Schwein, welches im Vorfeld eines Derbys durch Hannover "getrieben" wird.

    Sollte das eine Einladung gewesen sein, so nehme ich diese gern an, das kann auch zum Fachsimpeln genutzt werden. ;)
    Zieh dir aber bitte ein "Retro"-Trikot an.. Gilde oder Nashua machen sich auf der Brust besser als Heinz von Heiden und TUI. :D

    Eine Rivalität, bei der ich mich nicht mit einem Roten irgendwohin setzen kann, um entspannt miteinander zu reden, ist für mich keine Rivalität. Ich sehe das Ganze also eher entspannter, wobei natürlich der ein oder andere kesse Spruch auf beiden Seiten Pflicht ist, sonst wär's ja langweilig. Allerdings bitte gewaltfrei. Früher haben sich die Fans noch untereinander unterstützt (ein Bild aus den 1960ern zeigt einen Fan der Roten, der einem Braunschweiger beim Tragen einer Fahne ins Stadion behilflich ist), heute braucht man seltsamerweise immer wieder mal einen Schuss vor den Bug - an den Gedenkveranstaltungen rund um Enkes Tod nahmen auch Braunschweiger Ultra- und Fangruppen teil.

    Um ehrlich zu sein - vor Derbyspieltagen hab ich immer noch mehr Angst. Mal gewinnst du (erster bewußt erlebter Derbysieg das 3:0 2014) - aber ein Derby zu verlieren ist echt ein mieses Gefühl. Aber niemals vergessen daß ihr ohne die zwei gewonnenen Derbys jetzt punktgleich mit uns wärt, ihr Aufstiegsaspiranten.. ;)
     
    McA und Hammer gefällt das.
  12. Es wird Zeit sich hier mal wieder zu melden.

    Mein letztes "richtiges" Update war noch von Anfang November und mein Update danach war lediglich schriftlich überliefert: Sonstiges - [OT] Andere Hobbys
    Sonstiges - [OT] Andere Hobbys

    So schaut es seit gestern aus:

    upload_2021-4-25_23-4-52.jpeg

    Mittlerweile bin ich weit gekommen, aber Ich musste jetzt vieeeel länger und härter kämpfen, um dieses Gewicht zu erreichen.
    Und ich musste 2x eine Wasser-Brokkoli-Thunfisch-Diät machen, um meinen Körper zu "schocken" und um den Stoffwechsel wieder anzuregen. Insgesamt kann man sagen, dass der Weg von 138kg bis 105kg um Welten einfacher war als die 105kg zu den knappen 94kg. Aber trotzdem ein sehr großer und auch mental wichtiger Meilenstein, da man den zweistelligen Bereich betreten hat!
    Die angesetzten 85kg als das "Fastziel" (eventuelles Ziel bei 82) sind nun auch in verhältnismäßig greifbarer Nähe und die seitlichen Bauchmuskeln bereits spürbar! Jetzt bin ich seit über einem Jahr am trainieren und man realisiert erst nach und nach wie viel überschüssiges Fett eigentlich an einem dran war! :eek:

    Das alles war ziemlich kräftezehrend und hat mehr Disziplin verlangt als gedacht und das Meiste davon spielt sich im Kopf ab. Jetzt bloß nicht schlapp machen! :good:
     
    Jenny, Alohajoe, bottzi und 13 anderen gefällt das.
  13. Was an Fett geht kommt an Muskelmasse obendrauf. Ich hab mich nie auf das Gewicht versteift. :D

    Dranbleiben egal was die Zahlen sagen. :)
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  14. Das ist auch das nächste Ziel nach dem Abnehmen! :good:
     
  15. Deine Waage hätte ich auch gerne :):good:
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  16. Die Waage oder den angezeigten Wert? Oder doch ihre Fähigkeit das Gewicht ihres Nutzers magisch zu reduzieren? :lol:
     
    Excalibur75 gefällt das.
  17. Die letzteren beiden...eine Waage hab ich ja :lol::lol:
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  18. Vielleicht hab ich ja wegen der Waage so gut abgenommen und nicht wegen der angepassten Ernährung und des Sports, kann ja sein. :rolleyes:

    Und heute hat mich unsere Personalreferentin darauf angesprochen, dass ich auch immer schmaler werde und da musste ich erst einmal herzhaft lachen. Auf ihre Frage hin wie viel ich denn schon abgenommen habe, antwortete ich mit "Mindestens 42kg seit März/April letzten Jahres!" und da war sie erst mal baff und meinte: "Boah! Wie hast du das denn geschafft?!" Nachdem ich erklärt habe was ich alles mache und mich ernähre, war sie noch erstaunter und sagte sie könne das nicht. Dann gab es natürlich wieder das klassische "Respekt!" und "Hut ab!" Gedöns und mein Egoismus war erneut befriedigt. :cool:

    Seit letzten Frühling bis Sommer habe ich nicht mehr wirklich mit ihr gesprochen, da sie bei mir in Ungnade gefallen ist... und ich bei ihr. :whistling:
    Doch mit dem oben genannten hat sie wieder ein paar Sympathiepunkte bei mir sammeln können. :rofl:
     
    AirWolf und Excalibur75 gefällt das.
  19. Das ist doch eine respektable Leistung.
    Aber Wasser-Brokoli-Thunfisch-Diät klingt für mich jetzt auch nicht wirklich appetit-anregend.
    Vielleicht kannst Du Dich selbst mit einem Funke-Schinken belohnen wenn Du Dein Ziel erreichst...
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  20. Hobbys habe ich neben dem Feuerwerk viele ... den Sommer vertreibe ich mir meistens mit meiner Drohne, habe eine DJI Mini 2 mit bis zu 8 km Reichweite ... außerdem laufen fast durchgehend meine zwei 3D-Drucker für diverse Projekte ... wenn also mal jemand was gedruckt braucht meldet euch ;)
     
  21. Wirklich appetitlich und auf Dauer gesund ist diese radikale "Diät" auch nicht und ich nutze sie nur (für 2 Wochen), um den Wasser- und Hormonhaushalt des Körpers zu manipulieren und die Sparflamme wieder in ein Höllenfeuer zu verwandeln. Damit schockt man den Körper und regt den Stoffwechsel an, sodass man wieder ähnlich gut Gewicht verliert wie am Anfang des Abnehmens. Ist wie Fahren mit konstanter Geschwindigkeit, dann kommt die schlagartige Vollbremsung, ganz kurzer Stillstand und dann direkt das Pedal durchtreten und mit Vollgas weiter.

    Dass man nebenbei auch noch recht gut Gewicht verliert, ist ein positiver Nebeneffekt dieser Diät. Doch die schiere Menge, die man dafür trinken muss ist einfach nur abartig!
    An Tag 1, 2 und 3 JEWEILS 7,5L(!!!) Wasser trinken, Brokkoli essen so viel du willst/kannst (wobei 500g gekochter Brokkoli pro Tag reichen dürften) und das "trockenste" Protein (möglichst wenig Fett), das du finden kannst, nämlich Thunfisch oder Putenbrust. An Tag 4, 5 und 6 gibt es ebenfalls Brokkoli, doch dafür wechselt du nun zu Proteinquellen mit höherem Fettanteil wie Rind oder Hühnerbrust und du trinkst an den Tagen nur noch 3,8L Wasser pro Tag.
    An Tag 7 gibt es nur noch 1,9L Wasser, immer noch Brokkoli, immer noch das oben genannte Eiweiß, doch dafür zusätzlich entweder braunen Reis oder Süßkartoffeln/Kartoffeln so viel du willst/kannst. Das machst du nochmals für 7 Tage und voila, du hast gut Gewicht verloren + Stoffwechsel wieder angeregt und damit kannst du wieder mit einer humaneren Ernährung weiter machen. :good:

    Diese Methode ähnelt jener, mit der Kämpfer in 5 bis 6 Tagen ihr Gewicht vor dem Wiegen um 5 bis 12 Kilo reduzieren und dann innerhalb von 24 Stunden alles wieder zunehmen, um somit z.B. in der 90kg-Klasse mit inoffiziellen 95 bis 100kg zu kämpfen und sich so einen Vorteil zu verschaffen. Die ist aber noch extremer und man fühlt sich ab Mitte der Woche wie eine Mumie. :rofl:
     
  22. Ich bleibe lieber bei meiner Schoki-Only-Diät.
    Nach 2 Tagen hängt es dir so zum Hals raus das du automatisch abnimmst. :lol:
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  23. Du wirst lachen, aber damit kannst du ebenfalls deinen Stoffwechsel wieder anregen. Es muss nicht immer die radikale Methode mit der Brechstange sein. An ein bis zwei Tagen am Wochenende oder zumindest einmal alle 1 bis 2 Wochen wieder schön Süßigkeiten, Pizza oder Vergleichbares reinpfeifen und dann hast du auch auf den Reset Button gedrückt. :good:

    Jetzt habe ich Lust auf Pizza! :eek:
     
  24. Für alle die Angst haben, das sie von Drohnen aus der Höhe ausspioniert werden,
    habe ich mal eine Aufnahme aus 90m vorbereitet.

    Wer einen freien Parkplatz findet, bitte melden.

    FIMI0003-90m.JPG

    Gruß
    Feuerhase

    P.S.
    Bei dieser Aufnahme wurden weder Menschen noch Tiere verletzt.
     
  25. Bei Müllers is immernoch Rohrbruch. Das Dixiklo steht noch da.
    Meyers ausm 3. trägt rote Schlüpper und trocknet sie in der Sonne.

    Zum Glück eine schlechte Auflösung. :D
     
    Wookiee, CeBee und Amonshie gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden