Handhabung & Technik [OT] Gedruckte Spiegeleier... (3D-Drucker)

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Jenny, 9. Nov. 2019.

  1. #26 Feuerhase, 12. Nov. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 12. Nov. 2019
    Schick doch mal Bilder ...

    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte :)

    Sowas haut mein Creality an guten Tagen raus

    Navi-Plate.jpg
     
    Jenny gefällt das.
  2. Ich besitze einen Creality Ender 3 Pro und einen Artillery Sidewinder X1.
    Bin mit beiden sehr zufrieden.
    Meine bisher gedruckten Filamente sind: PLA, PETG, ABS, ASA u. Carbon. Bin bisher mit allen drucken sehr zufrieden :applause:
     
  3. Esnomia gefällt das.
  4. Das Ergebnis auf Droge haben hier schon andere erfolgreich realisiert...


    Ich empfehle Dir einen Kochkurs, 2 rohe Eier aufgeschlagen in eine geölte Suppenkelle geben und in eine durcherhitzte Pfanne laufen lassen. Im Anschluss die Feuerstelle nullen und die Pfanne mit einem Deckel versehen. In ca . 3 min. sind sie je nach Handhabung und Ofen wachsweich.
     

  5. Den Ender 5 finde ich bei aliexpress nicht zu dem Preis, nur den 3er. Bei ebay sind die Drucker gerade noch billiger.
    Ich habe da so ein haben will Gefühl. Verdammt. Ne, ne, ich brauche sowas nicht....oder?
     
  6. Nimm 2 Aspirin und einen Schluck Wasser, das Gefühl geht vorbei :good:
     
  7. #32 Jenny, 12. Nov. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 12. Nov. 2019
    Hallo Hauptschalter,
    kein Mensch braucht wirklich...einen 3D Drucker. Aber geiler ist es schon, wenn man entweder aus Thingiverse was runter laden und gleich drucken kann, oder sogar selbst was entwerfen und drucken kann.
    US $258.0 36% OFF|Newest Ender 5 Creality 3D Printer Ender 5 Printer With Stable Power Enclosed Structure With Power Off Resume Print 220*220*300-in 3D Printers from Computer & Office on AliExpress - 11.11_Double 11_Singles' Day

    Mein Tip: das Bundle mit der Glasplatte kaufen und unbedingt "Deutschland" auswählen, wegen dem Zoll.
    Die Flexplatte ist mega für PLA, PETG und TPU, für ABS, PC und ASA braucht man eine starre Platte mit einer BuildTAK-Folie oder ein Prit-Klebestift. 240EUR... whow. Aber brauchen... nö.

    Ein Hinweis in eigener Sache: 3D Druck kann süchtig machen. Es bleibt nicht bei einer Rolle Filament, einen Drucker und gut ist.

    Viele Grüße
    Jennifer
     
  8. ...der Nächste druckt sich noch eine Handgranate und einen Stahlhelm...
     
  9. In diesem Thread nicht ganz unwahrscheinlich, natürlich nur aufgrund der Interesse an solchen ;) ...pochierte Eier gelingen, wenn man hier einen Esslöffel Essig auf 2 Liter Wasser gibt.
     
  10. Du scherzt, mir ist neulich ein Blumenkohl, sagen wir einmal angebrannt. Genauer gesagt 2 Stunden ohne Wasser im Topf "behandelt" worden. Die Bude riecht immer noch.
    Warum? Dachte ich schmeiß noch schnell den 3D Drucker an, Dann habe ich noch schnell ein Video hoch geladen, und weil ich am PC saß noch zwei neue Artikel in meine Homepage gestellt, dann noch bei Thingiverse was veröffentlicht, und dann dran gedacht, dass was auf dem Herd steht...
    Boah war die Bude verraucht

    Viele Grüße
    Jennifer
     
    Maro gefällt das.
  11. Für den nächsten Blumenkohl, einfach die hier nutzen
    https://www.amazon.de/Dr%C3%A4ger-Halbmasken-Set-Kombi-Filter-Atemschutz-Maske-Fein-Staub/dp/B004DJCU34/ref=sr_1_1_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1QF1MG2N8BZ2K&keywords=atemschutzmaske+d%C3%A4mpfe+gase&qid=1573575457&sprefix=atemschutz%2Caps%2C194&sr=8-1-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUExMEtINEpaMDVISTRUJmVuY3J5cHRlZElkPUEwNTU2MTI5MjJOV1IwMTQ1SllaVCZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwOTk5MzQyMzMzQlExQVlCQ0VZUSZ3aWRnZXROYW1lPXNwX2F0ZiZhY3Rpb249Y2xpY2tSZWRpcmVjdCZkb05vdExvZ0NsaWNrPXRydWU=
     
  12. Für solch Problematik empfehle ich in Zukunft ca. 5 Liter Wasser auf 100° zu erhitzen und einzufrieren, so hast du im Notfall immer heißes Wasser und genug Reserve, dass Dein Blumenkohl nicht anbrennt.

    Feurige Grüße ,
    Gothic Light
     
    Unvirtual und Jenny gefällt das.
  13. Machen die Eskimos seit tausenden von Jahren, aber die haben gar keinen Blumenkohl.
    :)
     
    Gothic Light gefällt das.
  14. Autsch das ist doch ein Fall für Anti ... also Antibiotika

    Und von dem Gejodel hab ich blutende Ohren bekommen :(

    @Jenny
    Hier gibts ein neues Filament 3D-Gemüse-Drucker
     
  15. Ich dachte es geht um Spiegeleier, und jetzt kommt noch der Edelromanesco .

    In diesem Thread blutet mir das Herz, das ist doch ein Fall für Anti ... also Antibiotika.
     
  16. Ich hab zwar nur 3 Sylvester Medizin stukadiert, aber Antibiotika und Herzbluten passen nicht zusammen.

    *gez.
    Dr. h.c. med Feuer Hase
     
  17. Ok, Jungs und wenige Mädels,
    ich habe heute ein paar Fotos gemacht und bei mir auf die Homepage gestellt. Auch ganz gut erkennbar, die verschiedenen Materialien.

    Viele Grüße
    Jennifer
     
    [email protected] gefällt das.
  18. Habs ja mit Blumenkohl/Carbon versucht. Die Küche riecht immer noch wie Zimmerbrand. Wenn das so weiter geht, werde ich vom original Gößweinsteiner Weihrauch gebrauch machen. Das killt alles.:cool:
     
  19. Gotcha!!!
    nach 7 Stunden kam gestern der erste stabile Nylonknochen raus (Bild im Anhang).

    Viele Grüße
    Jennifer
     

    Anhänge:

    PyroWolle gefällt das.
  20. Habe gerade wieder zwei Wochen einen Geist gejagt. Ich hatte mir ein neues, unbekanntes Filament (PET, ohne G) besorgt und dachte das Zeug ist bestimmt klasse. Es war der Horror! Allerdeings, so stellte sich heute heraus, ich hatte zwei Defekte am Drucker. Ein Verklemmungskeil im PTFE-Schlauch und Risse im Extruder (sah ich erst als ich ihn zerlegte). 3D-Druck macht echt Spaß!
     
  21. Hi Jenny, wirklich?

    Ich habe mir ein paar Monate Abstinenz verordnet, weil mich meine unterextrusion nervte.
    Und auf Zerlegen hab ich momentan keinen Bock.

    Gruß
    Feuerhase
     
  22. Kann ich nicht. Wenn etwas nicht passt, dann verbeiße ich mich so lange in das Problem, bis es passt oder deutlich besser ist als erwartet. Da habe ich auch in der Arbeit mein Ruf weg. Seit 19 Uhr drucke ich das neue Material mit 100mm/s und ich sehe derzeit kein Stringing oder Fehler. Empfohlen sind 30 bis 50mm/s. Mein Benchy ist nach der Definition ein echtes Schnellboot.
    Ist aber auch nötig, denn zwischenzeitlich habe ich noch zwei TPUs (60 und 75) und Durabio von Verbatim da liegen, die ich auch noch einstellen will.
    Ach ja, ein Update zum Thema Nylon: nachdem ich ein aberwitziges Setup für das China-Nylon gefunden habe, habe ich das Filamentum FX256 eingestellt. Das ist deutlich einfacher zu drucken und die Ergebnisse sind deutlich besser. Mein Tipp, wenn es Nylon sein muss.
     
  23. Nur mal so am rande, hätte einen neuen Anycubic I3 Mega zum Verkauf bei mir stehen, braucht jemand einen ?
    Es wurde nur 1 KG Filament für ein Projekt verbraucht, seit dem steht er bei mir im Schrank.
    Für 130 Euro plus Versand würde ich den Verkaufen
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden