1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

News [OT] Umwelthilfe treibt das nächste Schweinderl durch das Land

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Alter Knaller, 21. Jan. 2019.

  1. DIE Abmahnungen wären dann aber richtig!!! So nach dem Prinzip "Hört mal her, Kollegen, HIER mahnt nur EINER ab, merkt euch das, sonst... !"
     
  2. Grad hat einer bei Mainz bleibt Mainz in der Bütt richtig schön diesen Schwachmatenverein abgewatscht - geil! :cool:
     
  3. Aber es gibt doch neue Sünder. Die mit den Kaminen. Immer schön was sich da tut.
     
  4. Au weia. Das guckst Du Dir an ? Du mußt verdammt gute Nerven haben. Naja, als Fan von Jägermeister Braunschweig braucht man die eh. :D
    Die DUH wird bald von der Realität eingeholt !
     
    Quinzy, Emperor.of.the.night und CeBee gefällt das.
  5. Bin auch nicht so der karnevalsfreak. Brauch ich nicht! Aber dass die DUH bei denen drankommt, war zu erwarten. Die Realität ist schon da, die merkens nur noch nicht. Oder versuchens absichtlich nicht zu merken...
     
    Quinzy gefällt das.
  6. Um die offenen Kamine kümmert sich der Schornsteinfeger, dass die Emissionswerte in Ordnung bleiben... Mal abwarten, bis der DUH auch das noch nicht genug ist... Wer sich so zum Clown macht wie die MUSS ja in der Bütt landen...
     
    Extremspätzünder gefällt das.
  7. Hat einen Bericht gelesen das Leute mit Meßstäben messen die Werte messen sollten und die waren deutlich erhöht bei denen mit den Kaminen. Was mich nicht so wirklich interessiert. Ist halt lustig das ständig ein anderer Sünder gesucht wird.
     
    Emperor.of.the.night gefällt das.
  8. Ohne Sünder würde die DUH nicht mehr gebraucht. Vielleicht sichern die aber ihren Mitgliedern Arbeitsplätze... "Was machen Sie beruflich?" - "Bin bei der DUH." Also brauchen wir die zur Schaffung von Arbeitsplätzen...
     
    Esnomia gefällt das.
  9. Saul.Goodman, ViSa, Alohajoe und 11 anderen gefällt das.
  10. Umweltschutz ist ja nicht verkehrt. Schließlich haben wir nur eine Erde und nicht ein zweite im Koffer. Manche Sachen nerven mich auch und da denke ich sollte härter eingegriffen werden. Liegt wahrscheinlich daran das ich in einer Müllstadt wohne. Wenn ich am Gladbacher BHF bin denke ich nur Oh mein Gott. Kann man nicht zwei Meter gehen um seine Kippe in den Müll zu entsorgen. Es ist auch egal wer es ist. Zack auf den Boden und gut.
    Das mit dem Gurkenkondom muss auch nicht sein. Geht mir auch auf den Nerv wenn ich das Plastikgedöns abmachen muss.

    Ich denke einfach das die Ansätz etwas falsch sind. Bei uns hat man das Müllbeseitigungssystem geändert. Es war klar das so noch mehr wilder Müll entsteht.
     
    CeBee und Pyro tha dragon gefällt das.
  11. Was soll man da sagen? Es handelt sich um Händler, also gewerblich tätige Personen/Kaufleute und da sollte man doch von ausgehen, dass die es auf die Kette bekommen, Fahrzeuge und Reifen richtig auszuzeichnen und mit Energielabels zu versehen. Das ist kein Hexenwerk und jeder Hersteller und Händlerverband leistet da sicherlich auch Hilfestellung, falls doch.

    Klaro, da hat dann natürlich der Probefahrende den Zettel auf den Beifahrersitz gelegt und den Wagen hat natürlich auch kein Verkaufsmitarbeiter zurückgenommen. :rolleyes:

    Und wer sich - als Händler - mehrfach abmahnen lässt, weil er trotz abgegebener Unterlassungserklärung immer noch gegen die Gesetze bzw. Verordnungen verstößt, der hat es halt auch einfach nicht besser verdient. *schulterzuck*
    Ist ja jetzt nicht gerade so, dass die Deutsche Umwelthilfe Oma Erna um ihr hart erspartes Matratzengeld bringt, sondern das sind die Mitglieder einer sonst oft abgezockten Branche, die da auf die große Tränendrüse drücken.
     
  12. verteidigst so ein abmahngetue auch noch ? sowas kann ich garnicht verstehen !
    es geht doch wie immer nur ums Geld , Umweltschutz ist doch nur vorgeschoben , oder was bringt ein nicht deutlich sichtbares umweltlabel an besserer Luft ?
     
    ViSa, Pyroheart, BMW-Freak und 2 anderen gefällt das.
  13. In dem Fall scheint es ja offenbar (wie auch der BGH andeutet) in erster Linie um Verbraucherschutz zu gehen und ein Umweltlabel (auch wenn ausgerechnet DIESES im Fall von PkW eher mau ist) bietet dem Verbraucher zudem schon i.d.R. Anhaltspunkte in Bezug auf Umweltfreundlichkeit.

    Ob ich so ein Abmahngetue gut oder schlecht finde, lasse ich mal dahingestellt, ich habe aber eben wie gesagt wenig Mitleid mit den Betroffenen, denn die sollten eigentlich vom Fach sein und wissen, wie und in welcher Weise sie auszeichnen müssen. Und die DUH zu anzuprangern, weil die "Geld verdienen", na ich weiß nicht, ob das nicht ein wenig zu kurz greift.
     
  14. Jetzt sind´s übrigens die Autohändler ;)

    Bundesgerichtshof: Umwelthilfe darf weiter abmahnen und klagen - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

    Böser Autohändler! Wie kann er denn nur? :eek:

    Da hocken wahrscheinlich sämtliche Paragraphenreiter und Doppelmoralisten unseres Staates und suchen fieberhaft nach nicht eindeutigen Ausformulierungen - netter Job, so denke ich doch! :p
     
  15. So einen Job könnte ich nie mit meinem Gewissen vereinbaren ...
    Ist vermutlich der selbe Schlag Mensch der z.B. bei GEZ tätig ist ... für manche Tätigkeiten muss man einfach schon als Ar...loch geboren worden sein ..
     
  16. #119 ViSa, 6. Aug. 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Aug. 2019
    In Frankreich stünde das DUH Gebäude bereits in Flammen.

    Spätestens JETZT gehört denen die Gemeinnützigkeit und somit finanzielle Unterstützung durch den Steuerzahler aberkannt. Seit wann haben NGO's hier eigentlich die Regierungsvollmacht ?
    Es wird immer besser, andererseits finde ich es auch gut, denn damit demaskiert sich die DUH und zeigt uns ihre hässliche Fratze die sie hinter ihrer Umweltfassde verbirgt.
    Jetzt sollte auch dem dümmsten Bürger langsam einleuchten wohin uns DUH *** führen werden.
    In einen totalitären Verbote-Staat.
    ***
    Woah ... könnte nur noch pausenlos kotzen !!
     
  17. Aber reg' Dich trotzdem bitte wieder politisch ab.
     
    CeBee und TIE Fighter gefällt das.
  18. #121 TIE Fighter, 6. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2019
    Na ja. Politiker haben Gesetzte erlassen und einen Rechtsstaat aufgebaut.
    Nun sind sie aufgrund dieser Gesetzte gerichtlich zum Handeln verdonnert worden.
    Handeln aber nicht. Sie sperren sich also die eigenen Vorgaben. Quasi die Geister die ich rief .....
    In diesem Fall kann ich dem Vorgehen der DUH sogar eine gewisse Ironie abgewinnen und stelle mir vor wie die versammelte Politik-Prominenz im Knast sitzt ;):D:rofl::lol:
     
  19. TIE Fighter gefällt das.
  20. Perfekt das wars mit der DUH :) du kannst ja viel machen in DE aber du darfst doch nichts gegen die Politik sagen.Ach herrlich damit haben sie sich selbst ins Abseits geschossen sehr cool.Jetzt kommen gut bezahlte Anwälte und zerlegen den Verein. Werden wir in ein paar Monaten nichts mehr von hören...DUH wer war das?! :cool:
     
    wgriller, chr, ViSa und einer weiteren Person gefällt das.
  21. Das wäre ja zu schön um wahr zu sein.
    Pünktlich, wenn die "Heisse Silvester-Phase" logeht herscht bei diesem Thema ruhe und man kann sich entlich wieder ohne Sorge dem Hobby hingeben. Ich hoffe so sehr, dass Du Recht hast.
     
  22. chr gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden