Sonstiges [OT] Welches Auto fahrt ihr?

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnik allgemein, Erfahrungen, Tipps" wurde erstellt von CeBee, 19. März 2016.

  1. du meinst so eine L 1313 z.B ?
     
    Raketenwahnsinniger gefällt das.
  2. Der Rahmen rostet so schnell nicht durch, aber die Kabinen sind schon ab Werk Edelschrott:p Hohlraumwachs wurde in Gaggenau mit schwäbischer Sparsamkeit verwendet.
    Ein Rundhauber wäre auch was feines oder ein Magirus Eckhauber:D
     
  3. Einen 406er, mit 6-Zylinder-Motor. Der hat einen tollen Klang und riecht noch richtig nach Grobstaub. ;)
     
    Excalibur75 und Raketenwahnsinniger gefällt das.
  4. Dann aber bitte als Cabrio;)
    Kupplung wechseln macht da aber keinen Spaß:p
     
    Knalltrauma gefällt das.
  5. Hast recht. Habe mich verlesen
     
    Mathau gefällt das.
  6. Für mich DER "schönste" Unimog (also diese Baureihe)!
     
    Raketenwahnsinniger gefällt das.
  7. Kannste doch bestimmt im Stehen erledigen, oder? :D
    Beug Dich mal zum Kupplungswechsel in den Motorraum von einem NSU TT, danach kannst Du Dich im 90-Grad-Winkel abtransportieren lassen. Dafür dauert der Wechsel da nur ne halbe Stunde :rolleyes:
     
  8. Hütte runter bei dem noch oder ?
     
    Raketenwahnsinniger gefällt das.
  9. Am besten Hütte ab und Motor raus.
     
  10. Bergauf muss man schieben :lol:
     
  11. Me and my car… Dampfhammer

    Mercedes W204 C320 CDI Avantgarde Vollausstattung
    InkedIMG-20201107-WA0001_LI.jpg
     
    NiHao, reyzix, smg_getriebe und 2 anderen gefällt das.
  12. Seit heute nicht mehr...


    IMG_20201107_150026.jpg
     
  13. Aua , was ist passiert ?
    Ich hoffe , Dir /Euch geht es gut !
     
    böllerfan und Gipsbombe gefällt das.
  14. Oh Mann, sieht gar nicht gut aus.
    Was ist passiert??

    Ich hoffe Du bist unverletzt!!
     
    böllerfan gefällt das.
  15. Eieiei, mein Beileid fürs Auto und ich hoffe es ist keinem was passiert.
     
    böllerfan gefällt das.
  16. Ja, soweit alles ok, ich danke Euch! Echt schmerzendes Schleudertrauma bei meinem Vater und mir, ansonsten glücklicherweise nichts passiert. Ich konnte dem Frontalzusammenstoß noch ausweichen, wir wurden nur heftig touchiert und drehten uns um Kreis. Unachtsamer Familienvater mit Frau und zwei Kleinkindern hat die langgestreckte Kurve verpasst....
     
  17. car.jpg Spaßmobil
     
    NiHao, reyzix, KING_275erz und 9 anderen gefällt das.
  18. Gut dass du schnell genug reagieren konntest. Dass hätte böse ausgehen können. Gute Besserung
     
    Jenny gefällt das.
  19. Sommerauto Focus 1.5 EB Limousine DYB 2017 4zyl 182ps mit prins vsi di 2.0

    winterauto Fiesta vi 1.0 EB 125 ps 2013 mit prins dlm 3.0
     

    Anhänge:

  20. Screenshot_20200906-202015_eBay Kleinanzeigen.jpg
    Mein schicker Passat.
     
  21. Alles Gute Euch und, dass Ihr den Schreck verdaut. Dachte mir bei diesem Schadensbild bereits ähnliches. Fast hättest Du den anderen auf dem Fahrersitz gehabt. Da darf man nicht länger drüber nachdenken.
     
    PyroNetWorker und Pyro gefällt das.
  22. #773 Saul.Goodman, 8. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 8. Nov. 2020
    Das Gegenteil ist der Fall.
    1.4 TSI Longlife (30.000km/2Jahre) und er war nach 4 Jahren dermaßen zugekokt und unrund im Lauf das wir ihn verkauft haben.
    1.4 TSI nach 5 Jahren bei 40.000km den 6. Ölwechsel und er sieht noch sehr gut aus.

    Das gleiche sagt dir auch jeder Motorenbauer der die Teile am laufenden Band reinigen darf/muss.
    Wegen zusätzlichen 100€ alle 2 Jahre würde ich meinen Motor nicht so schänden.
    Schau dir mal Analysen auf oil-club.de an.

    Kaltfahren mache ich nur um die heißen (Öl-)Dämpfe nicht im Motor/Turbo stehen zu haben. (Verkokung)


    Geniales Nummernschild @smg_getriebe :applause:
    Kann man damit über 88Mph fahren? :D
     
    Mr.Matthew gefällt das.
  23. #774 ViSa, 8. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 8. Nov. 2020
    @Saul.Goodman

    Du ich will das nicht ausdiskutieren. Grade beim Thema Öl (Viskositäten, Intervalle, Marken, Synthetik, etc.p.p.) ... ist das ein Endlosthema wo man eh nie einen Konsens findet.

    Das einzige was ich ziemlich sicher dazu sagen kann ist das es zumindest nicht schadet ausser viell. deinem Portemannie.
    Zu den TSI/ TFSI Motoren sage ich jetzt mal nichts, das würde eh nur zu Streit führen.

    Es gibt Umstände wo es evtl. Sinn macht wie z.B. viel Kurzstreckenfahrten oder lange Standzeiten/ seltene Nutzung des Fz. Im Normalfall ist das nicht nötig.

    Mir ist weder ein Auto noch ein Mopped deswegen verreckt, auch nicht bei hohen Laufleistungen.
    Und übertrieben geschont werden meine Fz. grundsätzlich nicht.

    Das Kaltfahren hat auch nichts mit Öldampfen zu tun. Man hat keine Dämpfe im Lader. Die haste im Motor, im Ventildeckel.
    Die Turbine eines Laders hat i.d.R. Gleitlager mit Labyrinthdichtungen versehen. (Gibt auch Kugel oder Rollengelagerte ist aber eher die Ausnahme und wird meistens im Motorsport verwedet)
    Beim abstellen eines heißen Motors/Laders wird der Ölfluss unterbrochen. Das sorgt dafür das das Restöl was sich in den glühend heißen Laderlagern befindet verbrennt/verkokt. Dadurch wird das Lager im Laufe der Zeit immer schwergängiger und fängt an zu verschleißen.
    Durch diesen Verschleiß wird das Lagerspiel immer größer und die Turbine fängt an zu "eiern". Das kann soweit gehen das der Rotor am Turbinengehäuse schleift und der Motor dadurch feinsten Abriebstaub "einatmet" da das ganze nach dem Luftfilter stattfindet.
    Das macht sich anfangs mit schlechtem Ansprechverhalten/ Leistungsverlust, später meistens mit einem jaulenden Geräusch bemerkbar. Wer das ignoriert und weiterfährt riskiert einen sehr teuren Schaden. Man versaut sich dabei alles, der Ladelufkühler ist innerlich verdreckt, der Lader selbst und auch der Motor der den Dreck des sterbenden Laders gefressen hat ist dann hinüber.

    So, ich bin raus aus dieser OT-Geschichte. In diesem Sinne ... man liest sich.
     
  24. #775 Saul.Goodman, 8. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 8. Nov. 2020
    Ok. :)
    Beziehst dich vermutlich auf die alte Zeit.
    Bei neueren Motoren machen selbst die Japaner stress.
    TSI sind halt wie Funke, so oft vertreten das man von anderen kaum noch was hört. :D

    Zum Edit:
    Restöl dampft aus und schlägt sich nieder. ;)

    Aber gut, vllt halten es ja manche für Sinnvoll da 50€ zu sparen.
    Wünsche ein langes Motorenleben. :D
     
    dancingmonkey gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden