Hinweis PayPal Konto Spenden für Alex (Voreifelrambo)

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von steinchen, 7. Jan. 2018.

  1. Ich verstehe nicht wo das Problem ist hier den Link wieder zu veröffentlichen. Es ist jeder 3x7 und kann selbst entscheiden wofür er sein Geld ausgeben möchte. Zumal das gesammelte Geld ja definitiv einem gutem Zweck, welcher auch immer das ist, zu gute kommt.
     
  2. Das find ich auch gut.
     
    Sandoril gefällt das.
  3. Sehr schön.
     

  4. Das find ich am bessten
     
  5. Hallo Ihr Lieben, im anderen Thread habt Ihr ja sicher schon die Bilder von der heutigen Beerdigung gesehen ?!
    Ich kann auch gerne die Tage, wenn gewünscht, ein Bild vom Grab auf dem Friedhof machen.

    Nun meine Frage an euch - was machen wir mit den Spenden und soll noch weiter gesammelt werden ?!

    Ich weiß es nicht - IHR entscheidet.
    Zur Auswahl standen ja schon diese Lokführer-Hilfe und was wegen Depressionen ?!

    Wünsche euch einen schönen Abend (trotz allem)

    EDIT: Der Kranz hat 200 € gekostet, Rechnung kann ich hochladen sobald ich diese habe, ich will wie gesagt nicht das hier gedacht wird: Hey, was macht der mit dem Geld.... :)
     
    Stefan22, ruedi, PyroMaestro und 8 anderen gefällt das.
  6. Hallo Steinchen , vielen Dank das Du dich so gekümmert hast . Viele von uns haben einen kleinen Beitrag geleistet . Das war selbstverständlich ! Ich fand den Kranz auch „ gelungen/passend“ Was mit dem Restgeld oder weiteren Spenden passiert sollte wohl bedacht sein und nicht übers Knie gebrochen werden ...
     
    adi, PyroMaestro, oGGo und 2 anderen gefällt das.
  7. #182 Fireblader, 12. Jan. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 12. Jan. 2018
    Vieleicht sollte man noch ein bisschen warten um zu entscheiden, ist alles noch so frisch. Lokführerhilfe und Depressionshilfe sind gute Sachen.
     
    adi, PyroMaestro, ruedi und 3 anderen gefällt das.
  8. Vielen Dank @steinchen, dass du dich so schön um den Kranz gekümmert hast! Ist wirklich sehr geschmackvoll geworden.
     
    adi, PyroMaestro, Koboldbombette und 3 anderen gefällt das.
  9. Dem kann ich mich nur anschließen
     
    PyroMaestro und steinchen gefällt das.
  10. Hey Ho Ihr Lieben,

    ich habe mir auch einfach mal ein paar Gedanken gemacht und ich persönlich fände es ganz toll wenn wir die Spenden
    zum einen Teil an die Lokführerhilfe und den anderen Teil an eine Institution die bei Depressionen hilft, spenden würden.

    Ist jetzt nur MEINE persönliche Idee (Gedanke) weil ich denke das passt einfach... oder wie seht ihr das?
    Steinigt mich wenn ich nicht recht haben sollte :p

    Unterstützen Sie uns - Stiftung Deutsche Depressionshilfe
     
    adi, Mathau, AirWolf und 3 anderen gefällt das.
  11. Genau, 50:50.
     
    adi gefällt das.
  12. adi gefällt das.
  13. Hallo liebe FWK-Freunde,

    generell stimme ich den bisherigen Vorschlägen von @steinchen und Euch zu!
    Ich denke, wir sollten aufjedenfall weiterspenden u. in der Zeit paralell UNS ALLE Gedanken machen...(Ideen sammeln)
    für welche Institution WIR es hinterher spenden wollen...???

    Der Vorteil wäre somit, das wir nichts "überstürzen" und uns ganz genau informieren am Schluss,
    ob die Institution in Vergangenheit auch das eingehalten hat, was sie versprochen hat!

    Versteht mich nicht falsch, ich möchte nur das Eure Gelder auch wirklich dorthin fließen, was unser aller Spirit ist!!!
    Leider gab es in DE schon so einige, die gutes Marketing betrieben haben, wo aber durch "Kommissar Zufall" später heraus kam,
    das die Gelder 1. dort nie ankamen oder 2. für eigene Interressen ausgegeben wurden!

    Um es vorher zu Prüfen, gibt es einige Möglichkeiten, wovon die Verbraucher-Zentrale schonmal nach meiner Meinung,
    eine gute Idee wäre!

    Wie seht ihr das.........???
     
    Fireblader und steinchen gefällt das.
  14. Also wir können über die Verbraucherzentrale herausfinden ob die Gelder auch wirklich dafür eingesetzt werden wofür wir sie dann Spenden ?
     
  15. Das Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen wird auch als DER "Spenden-TÜV" bezeichnet und vergibt seit 25 Jahren in Deutschland das DZI-Spendensiegel als anerkannte Prüfinstanz nur an die Organisationen, die seriös und transparent mit Spendengeldern umgehen. Wäre also auch eine Anlaufstelle...

     
  16. Moin moin @steinchen,
    ja auch die Verbraucherzentralen erteilen Auskünfte und geben Ratschläge, Tipps und Infos raus!
    Ein persönliches erscheinen dort, ist natürlich Vorausetzung!

    @ruedi Tipp ist aber auch Top, ist mir gestern Abend so spät nicht mehr eingefallen!
    jedenfalls hätten wir jetzt schon 2 wichtige Auskunftgeber!

    Schönen Tag EUCH noch!

    [email protected] - Ich konnte bisher nicht spenden, da ich kein Paypal habe,
    besteht auch die Möglichkeit auf eine Iban Nr. DE...............................?

    MfG.
     
  17. Guten Morgen ihr Lieben,

    Wenn es euch recht ist, würde ich morgen mal bei der Verbraucherschutz Zentrale anrufen und mich mal informieren im Bezug auf Institutionen und Spenden... Vorschläge haben wir ja schon :)

    Und soll jetzt noch weiter gespendet werden ? Wenn ja, sagt mir Bescheid ich gebe dann Links und Daten.

    Edit: Es gibt in Koblenz eine Beratungsstelle der VerbraucherSchutz Zentrale. Werde da auch mal vorstellig werden.

    Wünsche euch einen schönen Sonntag.

    Chris
     
  18. @steinchen Chris das ist in Ordnung gute Idee! Als Verwalter in Sachen Spendenkonto,wäre eine Option der Mutter zum größten Teil was zu überweisen für die Kosten,bzw Rechnungen welche jetzt anstehen zu tilgen als Vorschlag,dazu müßte man aber bald rechtzeitig reagieren,und werde mich dann mal wegen der Bankverbindung Konto mit der Mutter in Verbindung setzen und dich umgehend informieren....wenn das zustimmung findet! Des weiteren ob man jetzt noch weiter spendet bzw Konto Wohltätige Zwecke ist Zukunftsmusik und auch des weiteren ausbaufähig das mal im Hinterkopf halten! Du bist Verwalter des Kontos Finanzsache und hältst alle Beteitigten überzeugend mit dem Stand der Sache,Dokument Öffentlich auf dem laufenden rein rechtlich gesehen! Mit der Verbraucherzentrale finde ich übrigens eine sehr gute Option der Vertauenssache! In diesem Sinne!

    euch noch einen schönen
    Restsonntag!

    Lg Suko
     
  19. Ich würde wenn es allen Recht ist, morgen mal mit der Verbraucher SchutzZentrale reden und dann eventuell einen Teil an die Robert Enke Stiftung Spenden und den anderen Teil an diese Lokführer Gesellschaft.

    Was meint ihr ?
    So machbar?
     
    Gipsbombe, Master, NiHao und 3 anderen gefällt das.
  20. Im Grunde ist mir egal was mit dem Geld passiert, Ihr habt meinen Segen :)

    Obwohl ich persönlich es toll finden würde wenn Alex Mama auch was bekommt.

    Aber ihr entscheidet!:)

    Danke nochmal für Euren Einsatz.
     
    PyroMaestro gefällt das.
  21. Das läge auch in meinem Sinne, es sei denn, daß sie und viele hier wissen, womit sich die Robert Enke Stiftung beschäftigt. Der Schwerpunkt widmet sich dem Thema Depressionen im Sportler-Alltag, natürlich auch allen anderen Betroffenen...aber da sollte sich jeder selbst ein Bild machen.

    Alex war zu früheren Zeiten viel an den
    Light A Dream
    Spendenaktionen beteiligt ;)

    Wer ihn kannte, weiß aus welchen Gründen.
     
    derVolk gefällt das.
  22. Ja, Light A Dream - das Lichterhaus in Mayen, da waren Alex und ich helfen und Alex hat da FWK geschossen :)
     
    powerfluse gefällt das.
  23. Er sprach öfters davon...:) und es war eine schöne Sache, die vielen Kindern zu Gute kam, denn sie sind unsere Zukunft...
    [​IMG]
    Ich bin so frei @steinchen ;)
     
    PyroMaestro, adi, sukopyro05 und 3 anderen gefällt das.
  24. Mein Blick :D oh jeh oh jeh oh jeh :D
    War ne tolle Zeit - ach ja, Thomas vom Lichterhaus war auch auf der Beerdigung :)
     
    Gothic Light gefällt das.
  25. Neuigkeiten! zum Thema Spendenbeitrag Alex Voreifelrambo!
    Liebe Freunde und Bekannte,nun ist es geklärt im Gespräch mit Alex seiner Mutter,das Chris Steinchen,in eurem Sinne den Betrag des Spendenkonto vertraulich anlegen kann für eine Sinnvolle Orginisation Stiftung um Menschen zu helfen die unter der Krankheit schwerer Depression leiden! Ich denke alle bzw der Großteil hier im Forum ist mit dieser Regelung einverstanden! Steinchen wird euch in Kooperation mit mir hier auf dem laufenden halten!

    Lg Suko
     
    Actros11, Pyro-Fan, Rene´ und 18 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden