1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Kategorie 1 Pistolen und Amorces

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von beli, 5. Feb. 2007.

  1. Ich habe beide Varianten geschossen und konnte subjektiv keine Unterschiede feststellen.
     
  2. Bin heute zufällig bei einem Sonderposten-Markt vorbeigekommen und habe mir gedacht ... "Schau' ich doch mal rein". Nach einigem Herumgelaufe habe ich entdeckt, dass gerade Spielzeugpistolen, -gewehre und Amorces einsortiert und etikettiert wurden.

    Schnell habe ich gefragt, woher "dieser Ramsch" kommt und was dieser wohl kosten würde und die Verkäuferin sagte zu mir: "Die Sachen sind gerade aus einer Geschäftsauflösung eingetroffen, die Gewehre kosten 0,79€, die Pistolen je 0,59€ und die Amorces, weil sie beschädigt bzw. nicht mehr vollständig sind, 0,19€"

    Hab' ihr dann gesagt, dass ich je ein Gewehr und eine von den Pistolen kaufen möchte und ob nicht noch mehr von diesen beschädigten Amorces zu haben sind. Ich konnte meine Freude kaum unterdrücken.

    Sie hat kurz telefoniert und sagte, dass es noch ca. 50 Blister der Amorces gäbe, die gleich im Laden eingehen.

    Also wartete ich ca. 15 Minuten und hatte dann

    1 Gewehr zu 0,79€
    2 Pistolen zu je 0,59€
    und
    60 Blister Edison Super Peng zu je 0,19€

    in meinem Einkaufwagen.

    WOW, ich habe mich so über die Edison-Blister gefreut, dass ich die Verkäuferin beinahe geknutscht hätte ;) Vor allem zu dem Preis und es waren noch nicht mal 1/3 davon beschädigt. Den schlimmsten Schaden seht ihr in dem anhängenden Foto :p

    Ein schöner Zufallsfund ... manchmal ist man zur richtigen Zeit an Ort und Stelle :)

    Alles zu Hause gleich mal ausprobiert .... die Pistolen und das Gewehr funktionieren mit 12er Ringen einwandfrei und die Super Peng ebenfalls mit meiner 1-Schuss Derringer zum Ohren-Klingeln laut .... YIPPIE-YA-YEAH

    DSCI8029.JPG

    DSCI8032.JPG

    DSCI8033.jpg

    DSCI8036.JPG

    DSCI8037.JPG
     
    Saul.Goodman und tommihommi1 gefällt das.
  3. Wieso hast nicht gleich paar mehr für uns hier gekauft? :(
     
  4. Gratulation zu diesem Fund - ist ja unglaublich, dass die das Zeug dermaßen "verschleudern" - Pistolen und Gewehre für unter 1 € ? :eek:
    Und zumindest die Peacemaker ist (noch?) ein "Made in Germany"-Modell (sind die eigentlich aus Metall oder Kunststoff?).
    Darf man fragen, in welchem Laden das war?
     
    device_null gefällt das.
  5. Die Sachen habe ich in einem Sonderposten-Markt in Köln-Niehl gefunden.

    Ich denke mal, dass sie das "Zeugs" außerhalb der Karnevals-Saison schnell loswerden wollten. So ist die Sonderposten-Strategie .... billig verscherbeln, schnell weg und Platz für Neues schaffen.

    Schien wohl sehr uninteressant für den Markt zu sein und lediglich ein Beiläufer im Gesamtpaket der Geschäftsauflösung.

    Mich hat's sehr gefreut :)

    Ach ja ... die Peacemaker ist aus Plastik, jedoch mit verzinkter Trommel ... also nichts außergewöhnliches. Plastikschrott eben ...
     
    Mathau gefällt das.
  6. Auf egay sind grad 2 Rollen FKW Keller 12er Ring Amorces mit Schutzring zur Auktion.



    Ja, hier riecht es nach Eigenwerbung. :whistling::D
     
  7. Knallkorkpistolen

    100_5864.jpg
     
  8. Ein paar neuere und ein paar etwas ältere Amorces

    100_5869.jpg
     
  9. Heute angekommen ... jetzt warte ich nur noch auf die Knallkorke von Holli :)

    Damals hatte ich noch eine etwas wertigere Version der Pistole von Weco, aber trotzdem katapultiert mich der Kauf in eine Reise in die Vergangenheit.

    Ich freue mich darauf, wie damals, wieder Knallkorke zu verschießen :D

    Esco Knall Korken Pistole Front 70er.JPG
     
  10. Verlieren die Sachen hier nicht auch die Zulassung im Juli?
     
  11. Diese habe ich doppelt, falls da jemand Interesse dran haben sollte, darf er sich gerne per PN melden!

    100_5814.jpg
     
  12. LOL!
    :phantastic:
    Ich habe tatsächlich noch einen Online Shop gefunden, der alte Pistolen und Amorces aus den 90ern verkauft.

    Der Shop hat sogar noch 50-Schuss 007 Percys und Luger-ähnliche "Cougar" Pistolen.

    Wer also noch Munition oder Hardware für's nächste Karnevals-Faschings-Shootout braucht -> FFS Breunig.

    Außerdem werden gerade NICO Space Attack Blister bei der Bucht verscherbelt (5 Packs für 15€, VSK-frei).

    Das nur mal so als Info zwischendurch....

    FFS1.jpg
     
  13. Bist du dir auch sicher das diese zur Auslieferung kommen, oder ob es sich vielleicht um Beispielbilder handelt?
     
  14. So, ich hab's mal riskiert, der Reiz war einfach zu groß - und es scheint sich gelohnt zu haben :D

    P.S. Ich hoffe, dass jetzt nicht alles zu völlig überteuerten Preisen bei e*ay landet :mad:

    P.P.S. Testen konnte ich die Muntion leider noch nicht.

    tmp.jpg
     
  15. :) Klasse das es hier auch so ein Thema gibt!!

    Der Sohn (8) einer Bekannten ist so ein kleiner Pyromane....wenn ich zu Besuch bin, geht es immer um Böller und Waffen. Ich habe ihn noch etwas angefixt, indem ich ihm mal meine PAK Pistolen und meine Böllerkiste gezeigt habe. Da war er nicht mehr zu halten! Ich finds super wenn, man heute noch Kinder dafür begeistern kann :D
    Letztens hat er mir fröhlich seine Faschingsrevolver gezeigt, darunter ein "Olly". Da wurden bei mir Kindheitserinnerungen wach, wie ich mit Freunden in den 80ern mit unseren durchbohrten Revolvern in der Faschingszeit draußen rumgeballert habe. Voller Begeisterung über den zu spürenden Luftzug wenn man "angeschossen" wurde oder ein Loch in den Schnee schoß. Ich hatte die Cobra und eine Interpol38. Ich konnte es natürlich wieder nicht lassen an seiner Olly aufzuzeigen, wie wir damals die Revolver "scharf" gemacht hatten. Ich mußte versprechen, ihm bis "Helloween" auch so einen Revolver zu besorgen, genauso wie ich damals einen hatte. Also mal ein wenig recherchiert, auf dieses Thema hier gestoßen und zwei Revolver besorgt.
    Einmal die Interpol38/Special in der Metallversion und eine Super 8, beide bekanntlich von Schrödel/Ideal in aktueller Bauart. An der Super 8 ist wenigstens die Trommel, Hahn und Abzugmechanismus aus Metall.

    An der Interpol läßt sich trotz das sie komplett aus Zinkguß gefertigt ist, der Lauf relativ simpel durchbohren. Etwas schwieriger ist es bei der Super 8, da der Lauf innen noch einen Steg hat, den man sehr vorsichtig entfernen muß.
    An beiden Revolver gleich ist das Aufbohren der Trommelbohrungen. Die Bohrungen sind nur angedeutet aber dennoch vorhanden hinter dem Verschluß. Ich habe den Verschluß mit einem Körner durchschlagen und anschließend an beiden Revolvern die Trommelbohrungen mit einem 6mm Bohrer verbreitert. Man muß ohne große Kraftanstrengung arbeiten, sonst könnte man etwas kaputtmachen.

    Jetzt sehen die Revolver wieder genauso aus wie damals und knallen ordentlich!! o_O

    20171026_174823.jpg 20171027_084648.jpg 20171027_083433.jpg
     
    tribun77 gefällt das.
  16. @Viper12:

    Sehr schön gemacht. Jetzt bräuchtest Du nur noch die gute, lautere Munition von früher.

    Die aktuelle Wicke Euro Caps Ware ist leider ein Trauerspiel.

    Wenn man allerdings die stärkeren, alten Amorces verwendet, sollte man gerade bei durchbohrten Revolvern echt aufpassen, und das Ding keinesfalls in Ohrnähe abfeuern. Die Lautstärke ist nicht zu unterschätzen! Und bitte auch keinesfalls in der Nähe der Augen!
     
  17. Danke!
    Ein paar ziemlich alte Amorces konnte ich noch besorgen, die sind wirklich laut für Spielzeug, fast wie Flobbert! Neue aber anscheinend laute Munion kriegt man hier: https://www.amazon.de/gp/product/B004RI7ZNQ/ref=s9u_simh_gw_i1?ie=UTF8&pd_rd_i=B004RI7ZNQ&pd_rd_r=f1c19f8b-bafd-11e7-8c37-3da6d9ea9702&pd_rd_w=8SrnM&pd_rd_wg=GnMh3&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=&pf_rd_r=6GAW0XJ9VR4ZF8MRYVKX&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=c210947d-c955-4398-98aa-d1dc27e614f1&pf_rd_i=Desktop

    Gibt es leider nur für 8-Schuß!
     
  18. Zum Glück habe ich im letzten Jahr mit den alten FKW Keller/Red Lantern Amorces eingedeckt. Sie waren im letzten Jahr noch bei eday zu bekommen und der Preis war echt angemessen. Insgesamt schlummern jetzt ca. 12000 Schuss gut verpackt in meinem Keller :)

    Meine Kinder werden es mir mal wieder an Karneval danken und ich selbst werde an Karneval immer wieder gefragt: "Wo hast du die denn her, die sind ja wie damals" Sehe dann in leuchtende Kinder- und Erwachsenenaugen, wenn ich ein paar Döschen verteile :) und es wieder in den Ohren klingelt. Am lautesten klingeln sie in meiner (modifizierten) Americana, deren Abzugshahn noch ordentlich auf die Ringe hämmert.

    Wer sie noch bekommen kann, sollte zuschlagen. Meiner Meinung nach, eine der lautesten Amorces, die es je gab. Mit der alten BAM-Nummer wahrscheinlich nicht mehr im Handel zu bekommen, sondern lediglich nur noch auf privatem Wege oder per Zufallsfund. FKW-Red-Lantern-Amroces-Pack-Blister-1978-Frontseite.jpg FKW-Red-Lantern-Amroces-Pack-Blister-1978-Rückseite.jpg FKW-Red-Lantern-Amroces-Etikett-1978.jpg FKW-Red-Lantern-Amroces-Dose-1978-Frontseite.jpg