Kategorie 1 Pistolen und Amorces

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von beli, 5. Feb. 2007.

  1. #851 Mathau, 8. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. Nov. 2018
    Knallbiest gefällt das.
  2. Jupp, die suche ich auch noch, da ich sie damals als Kind hatte. Der Preis ist relativ angemessen, da solche alten und wertigen Pistolen teilweise für 8€/Stück bei ebay gehandelt wurden.

    Es gibt natürlich auch Nachbauten, die jedoch absolut minderwertig gefertigt sind.

    Ich hab' dem Verkäufer mal einen Preisvorschlag geschickt ... mal schauen, was dabei rum kommt. Ich möchte sie natürlich an meine Kinder weitergeben ... ;)
     
    Knallbiest und sureshot gefällt das.
  3. Also ich kenne nur die Gratisversion aus der Apotheke und die sah genauso aus wie die hier im Dreierbeutel. Also wertig ist die nicht wirklich gewesen....

    Wir haben da früher immer eine Erbse oder einen runden Legostein rein und damit Lego-Männchen abgeknallt....hach ne war das damals schön.... :)
     
  4. Könnt Ihr euch noch an die Sekiden erinnern?

    [​IMG]
    Muss mal nachsehen wo ich die hingeräumt habe, hab sie seit dem Umzug nicht mehr gesehen.
     
  5. Ja, leider... Genau dieses Set hatte ich mal - ist aber nicht mehr auffindbar :(
     
  6. #857 device_null, 8. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. Nov. 2018
    Ach ja, die gute alte Erbsenpistole hatte ich damals auch. Unsere Nachbarn hatten sich stets gewundert, warum soviele Erbsenpflanzen in ihrem Garten gewachsen sind.

    Haben aber immer lecker geschmeckt. Das nenne ich mal nachhaltige Munition :)

    Und wenn wir schon bei Erbsen sind ... damals haben wir uns beim örtlichen Baumarkt immer "Kabelrohre" als Blasrohre in Erbensgröße gekauft, die wir dann zurecht geschnitten haben ... Erbsen in den Mund ... und DAUERFEUER :):)

    War das ein Spaß!

    So eine schöne Amorces-Piratenpistole habe ich auch noch, doppelschüssig, aber leider ist mittlerweile ein Abzugshahn abgebrochen. Ist eine Pistole von Redondo Sandokan aus Spanien 70er. Jetzt nur noch einschüssig :(

    Piratenpistole Redondo Sandokan 70er_01.JPG
     
  7. Ja ein Traum! Ich habe mir letztes Jahr aus Japan eine neue importiert! Foto folgt...

    Es gab auch noch so ein "Disc" Schuss Gerät. War nicht das von Sekiden sondern mit ganzen Discs. Leider sind meine Kindheitserinnerungen da sehr wage....sah meine ich nicht wirklich aus wie eine Waffe...
     
  8. Unsere Anlaufstelle war nicht der Baumarkt, sondern die Zoohandlung. Wir haben immer diese grün-durchsichtigen Rohre aus dem Aquariumsbedarf genommen. Der Durchmesser passte und mit 80 - 100cm hatte die auch eine gute Länge um ordentlich Zunder zu geben und waren noch einigermaßen zielgenau.
     
    Knallbiest gefällt das.
  9. Hmmm.....gibt es eigentlich 'ne Längenbegrenzung der Threads? :rolleyes: Lasst es mich herausfinden....

    SAM_5465.JPG SAM_5462.JPG SAM_5463.JPG SAM_5470.JPG SAM_5467.JPG SAM_5469.JPG SAM_5479.JPG SAM_5481.JPG SAM_5480.JPG SAM_5489.JPG SAM_5484.JPG SAM_5490.JPG SAM_5495.JPG SAM_5491.JPG SAM_5499.JPG SAM_5496.JPG SAM_5472.JPG SAM_5473.JPG SAM_5475.JPG SAM_5476.JPG SAM_5478.JPG SAM_5482.JPG SAM_5510.JPG SAM_5505.JPG SAM_5506.JPG SAM_5507.JPG SAM_5508.JPG SAM_5509.JPG
     

    Anhänge:

  10. @frankiefx ja der Hammer! Wo hast du denn das alles ausgegraben?
     
    Knallbiest gefällt das.
  11. Hi,
    SAM_5500.JPG

    das sind einige (!) der schönsten Cap Guns meiner Sammlung aus den letzten 3 Jahren...das meiste stammt von Händlern für Vintage-Spielzeug.
    Anderes habe ich als Restposten-Konvolut aufgekauf (z.B. die Mini-Piraten Pistolen).
    Aber da sind auch Teile dabei, die eigentlich nur für Sammler interessant sind...so ein Cayman-Matic Gewehr von Edison im Neuzustand kostet schon mal deutlich über 100€ ohne Versand...wenn man Glück hat und überhaupt eins angeboten bekommt...
     
  12. Wow, was eine geniale Sammlung! Die Helena kommt mir sehr bekannt vor...ist die recht metallisch und schwer? Ich meine die hatte ich als Kind....
     
  13. Ja, Body ist aus Metall, aber Trommel ist aus Plastik mit 2-Pin Auswerfer für Flippy-Munition.
     
    fulci gefällt das.
  14. #867 frankiefx, 13. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. Nov. 2018
    Danke! Danke!

    Das Meiste davon sind reine Vitrinenstücke.
    Zum Benutzen sind diese einfach zu selten und zu schade - gerade weil die alle noch unbenutzt und originalverpackt sind.

    Zum Testen von Amorces habe ich aber noch eine ganze Palette gebrauchter Cap Guns.
    Da ich die gebrauchten Teile regelmäßig reinige und öle, halten die auch ewig.
    Am Anfang sind mir mal ein paar gebrauchte Pistolen kaputt gegangen, weil ich dämlicherweise WD40 zur Reinigung genutzt hatte.
    Leider macht der S-C-H-E-I-S-S aber die Materialien spröde, weshalb dann nach kurzer Zeit Teile abgebrochen waren.
    Inzwischen benutzte ich nur noch warmes Wasser und Ballistol zum Reinigen - das ist aus meiner Erfahrung her die beste Kombination.
    Ohne Reinigung würden die Teile auch recht schnell kaputt gehen, da der Armstrong Mix in den Amorces wohl recht korrosiv ist...mit regelmäßiger Reinigung halten die aber ewig....
     
    Knallbiest und Mathau gefällt das.
  15. Heute bin ich mal wieder zum Fotografieren gekommen ^_^
    SAM_5515.JPG SAM_5521.JPG SAM_5524.JPG SAM_5518.JPG SAM_5529.JPG SAM_5530.JPG SAM_5526.JPG SAM_5533.JPG SAM_5532.JPG SAM_5531.JPG
     
    Knallbiest, fulci, device_null und 4 anderen gefällt das.
  16. Sehr schön! Tolle Sammlung
     
  17. Sehr, sehr schön :)

    Wenn du Kinder haben solltest, würden sie sich absolut über diese schönen Knarren freuen.

    Hast du auch die gute alte Muni dafür? Ich glaube mich zu erinnern, dass du mir damals mal den Tipp zu den FWK Red Lantern Plastic Amorces auf ebay gegeben hast.

    Viel Spaß wünsche ich dir :)
     
  18. Danke dir!

    Meine Kleinen freuen sich eher über Barbie, Chi-Chi Love und Beyblade(!) usw... Papi's Spielzeug lassen die in Ruhe. ^_^

    Ja, neben den alten Red Lantern Ringen habe ich ein paar Displays von Keller, Wicke usw. - hauptsächlich aus den 90ern.

    Dazu natürlich noch einige Flippy-Döschen und Blister, aber auch diverse Supermatic und Enzelschuss Amorces sowie Hundertschuss-Bänder.

    Aber dabei ist nix Exotisches oder übermäßig altes - außer vielleicht eine Packung 100er Bandamorces aus der ehem. DDR und ne Menge älterer 12+12 Flippy-Blister.
     
    Knallbiest und device_null gefällt das.
  19. In den frühen 80er Jahren hatte ich mal so eine ähnliche wie die Americana 45 mit Schalldämpfer. Die haben wir den Lauf durch gebohrt. War mega lustig mit dem Luftzug der dann aus dem Lauf kam beim schießen :D Ach ja das waren noch Zeiten.
     
  20. Hallo Allerseits,

    ich bin auf diese Seite gestoßen und musste mich anmelden, da ich mich in diesem Thread wiedergefunden habe.

    ich bin Jahrgang 1973 und unter uns Jungs in der Grundschule war das Durchbohren des Laufs der Faschingspistole ein großes Thema.

    Cobra und Interpol waren angesagt. Als 6/7-jähriger Steppke habe ich mir die Interpol gekauft und bin gleich zu meinen Vater mit der Bitte, den Lauf zu durchbohren. Erst wollte er nicht aber er ließ sich schnell erweichen, da er sich selbst in dem Alter gesehen hat.

    Wir gehen in den Keller, Vater durchbohrt mit der Bohrmaschine den Lauf und macht das Licht aus.

    Es ist stockdunkel. Vater schießt und man sieht einen Feuerstrahl von ca. 30 cm Länge + ordentlich Luftzug.

    Vater macht das Licht wieder an und sagt nur: "NICHT ins Gesicht schießen. NICHT ins Gesicht schießen" :)

    Das haben wir auch nicht getan, den Mädchen beim Kinderfasching in die Haare aber sehr wohl... und kaum ein Erwachsener rührte sich...

    Letztendlich haben wir alle ohne größere Blessuren überlebt und ich wünsche mir oft die 70er/80er zurück.

    Nicht nur wegen den Feuerwerkskörpern und den Faschingspistolen.

    3 Fernsehprogramme, kein Computer, kein Handy. Wir hatten Zeit, die ganze Entwicklung zu verfolgen.

    Die Kinder heute tun mir leid. Werden in eine hochtechnisierte Welt hineingeboren und zur Unselbstständigkeit erzogen ("Helikoptereltern"). Alles ist weichgespült.

    Ich bin froh, noch die andere Zeit erlebt zu haben.
     
    SilvesterOhneTweety, CeBee, adi und 15 anderen gefällt das.
  21. Haha, ja das waren noch Zeiten! Herzlich Willkommen im Forum... aber so schlimm ist die Zeit heute auch nicht, wir sehen das nur von einem anderen Standpunkt... ;)

    Btw. gibt´s sonst was neues aus dem Amorces Bereich Leute?
     

  22. Willkommen bei der Altherrenriege, Du paßt super zu uns...einer mehr der von Gestern schwärmt :friendsdrink:
     
    adi gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden