1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Feuerwerk Produktpräsentation und Ladeneröffnung Piromax/Warschau

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von Kwunderbar, 3. Juli 2013.

  1. Hallo,

    wie bereits von Alex / Pyros erwähnt, waren wir, Cero-Fireworks, vom 17.06. bis 19.06.2013, zur Firmeneröffnung und Produktpräsentation der Firma Piromax aus Warschau eingeladen.

    Gleichzeitig haben wir einige Delikatessen aus dem Hause Pyros im Gerpäck gehabt und selbstverständlich den Auftrag bei der Produktpräsentation deutsche und italienische Herstellung vorzuführen.

    Zunächst einige Bilder von der Firma Piromax:)

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Die Lager sind gefüllt und die Vorbereitungen für die Präsentation liefen auf Hochdruck:)

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Das Wiedersehen mit guten Freunden tat gut und natürlich brachten wir zur Eröffnung
    Geschenke mit:)

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Die Präsentation fand außerhalb Warschaus an einem wunderschön gelegenen
    Waldrand und einer idyllischen Umgebung statt.
    Übrigens hat an diesem Anwesen 1 Woche später Herr Lewandowski seine
    Feier veranstaltet.:)

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Dafür dass wir gar nicht soo viel dabei hatten, war das Feedback ausgesprochen
    gut.
    Zum einen waren es ausgesuchte Produkte, zum anderen für viele Zuschauer und weitere Firmen bis Dato unbekannte Spezialitäten.
    Natürlich haben wir entsprechend dem Material wie immer für eine kleine Überraschung gesorgt und zu beginn einige Bodenblitze in einer mini Sequenz steppen lassen.
    Uns wurde berichtet dass daraufhin gestandene Pyrotechniker die Flucht ergriffen
    und beim Abschlussblitz dann doch aus der hintersten Reihe den Rest verfolgten.
    Dies spricht für die Qualität aus dem Hause Pyros und Abends konnten wir unzählige interessante Gespräche mit weiteren Firmen führen.

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]


    An dieser Stelle kurz mal was lustiges :D

    Ich Eumel habe die Funkantennen für den IC Zuhause vergessen :rolleyes:
    Bei einem Funktionstest ohne Antenne am Receiver hatten wir auf ca. 120Meter Entfernung gerade mal 20%.

    Ein Stück Verschleißdraht mit einem MC Donalds Strohhalm half uns weiter, so dass wir dann 100% Empfangsleistung hatten.
    Hier brech ich mal ne Lanze für Pyrotronix
    Einige russische und polnische Firmen schlossen bereits Wetten ab, ob dies überhaupt funktionieren würde.
    Wir hatten keinen einzigen stehenbleiber:) Alles zündete wie geplant, worauf
    2 der Firmen, welche ebenfalls diese Anlage nutzen nach dieser unfreiwilligen Demo
    nun erst recht überzeugt sind.

    [​IMG]


    Die Jungs von Piromax haben auch jede Menge Produkte vorgeführt und wir durften feststellen, daß sehr gute Artikel im Portfolio vorhanden sind.

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Hier sehen Sie einige Produkte aus dem Hause Piromax

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    So und hier noch einige Bilder der Effekte von dem Vorschießen

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Dann möchte ich Euch noch von Pawel berichten welcher ebenfalls bei Piromax arbeitet und darüber hinaus eine eigene Firma führt und im Bereich der Pyrotechnik
    etwas ausgefallenes durchführt.

    In Polen gibt es historische Inszenierungen, welche durch die Städte gebucht und Veranstaltet werden.
    Diese historischen Schlachten sind natürlich mit jeder Menge Pyrotechnik gespickt.
    Pawel inszeniert diese nachgestellten Schlachten und wir waren überrascht wie es dort möglich ist, nicht nur mit einer vollen Asservatenkammer so etwas zu veranstalten,
    sondern mit schwerem Gerät und authentischen Replikawaffen mit Platzpatronen gut erhaltener Ausrüstung so etwas überhaupt umzusetzen und werden am Ball bleiben und demnächst mehr darüber berichten.
    Eines sei gesagt, auch wenn manche dies weniger mögen bzw. gerade in Deutschland dies ein Tabuthema ist.
    Andere Länder gehen mit der Historie eben anders um und es ist nicht nur ein Spektakel für die Zuschauer, wenn solche historischen Inszenierungen aufgeführt werden, nein, die Stadt lädt und Veranstaltet diese explizit und man kann sogar mitmachen.
    Heißt, man wird eingekleidet und bekommt eine Rolle zugewiesen und darf an diesen Kampfhandlungen selbst teilnehmen.

    Für Alle interessierten poste ich die enstprechende Internetseite von Pawel

    http://demonyognia.pl/multimedia

    http://www.youtube.com/watch?v=zkhJQi5ubws

    http://www.youtube.com/watch?v=vdoLNeQ-6is



    Diese Realisation der Historischen Inszenierungen mit Zuschauern und sogar Teilnahme werden wir demnächst genauer unter die Lupe nehmen und werden Euch berichten, welche pyrotechnischen Gegenstände zum Einsatz kommen.
    Natürlich sofern gewünscht, da nicht Jedermanns Geschmacksache.


    Wir möchten uns bei Piromax herzlich für die Einladung bedanken.
    Ebenso bei Alex / Pyros, für das Vertrauen und die Möglichkeit ausgezeichnete Qualität zu Präsentieren.

    Weiterer Dank geht an Pawel für die Einblicke hinter die Kulissen.

    Danke an Kjeld Jørgensen von der ilbjerg fyrværkerifabrik aus Dänemark und alle anderen anwesenden Firmen aus der Ukraine, Russland und Polen.

    Grüße an Sven und Marco von Lonestar, wir kommen Euch demnächst besuchen.;)

    [​IMG][​IMG]


    Salut Tom & Thomas
     
    Knaller!, .paT, strontium und 24 anderen gefällt das.
  2. Und nochmals auch hier an dieser Stelle ein großes Dankeschön und "Salut" an euch beide :) Mich reut es schon etwas, daß ich nicht dabei sein konnte...
     
    Kwunderbar gefällt das.
  3. Dank Dir Tom für den informativen Bericht! :thumbup:
    Sehr schönes Haus,habt ihr da genächtigt?
     
  4. Hallo,

    ja wir hatten dort ein Zimmer.

    Sehr schönes Ambiente, alle sehr nett und zuvorkommend und gastfreundlich.
    Hinterm Haus ist ein Jacuzzi für 14 Personen, ein schöner Park, große Räume, Veranda für 200personen etc...

    Zum Stöbern hier der Link: http://www.zlotopolskadolina.pl/

    Salut Tom
     
  5. Harzer Pyromane gefällt das.