Deutschland Produktshow von Pyro-Art, Berlin 6. Mai 2001

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von Pyro, 7. Mai 2001.

  1. Petrus ist doch ein Feuerwerker!

    ... zumindest hatte er im Verlauf des Tages dann doch ein Herz mit der Aufbau-Crew und stoppte den Regen in Berlin. Abends war es dann noch etwas frostig und windig auf dem Schiff, aber die Produktshow von Pyro-Art erwärmte uns Feuerwerkern das Gemüt und ließ alle Anwesenden gebannt auf den etwa 400-500m vom Schiff entfernten Abbrennplatz starren...

    Vor der Show hatten wir wie schon 2 Jahre zuvor eine gemütliche Spree-Rundfahrt und ein reichhaltiges Buffet geniessen dürfen. Die diesjährige Neuauflage toppte das Event von 1999 um Längen - zwar nicht im Wetter, dafür aber in der Anzahl der anwesenden Firmen und Feuerwerker. Waren es vor zwei Jahren noch 115 Feuerwerksfirmen und damit ein bisher nie dagewesener europäischer Rekord, tummelten sich gestern ganze 170 Firmen auf dem Ausflugsschiff "Mark Brandenburg".
    Es ist erstaunlich, daß trotz des bekannten, manchmal etwas ruppigen Verhaltens der Feuerwerker untereinander, das Schiff nach der Show um etwa 24.00h wieder sicher anlegen konnte. ;)

    Im Gegenteil - viele Pyros haben die Gelegenheit während der Spreerundfahrt genutzt, um Erfahrungen und die neuesten Gerüchte auszutauschen. Für mich war es ein besonderes Erlebnis, einige der etwas "anonymen" Benutzer hier im FEUERWERK Forum plötzlich mit einem Gesicht in Verbindung bringen zu können und sich angeregt "live" zu unterhalten.

    Das Vorschiessen selbst begann gegen 21.30h von der Insel der Jugend in Berlin Treptow und beinhaltete etwa 170 verschiedene Effekte/Zündungen. Neben bekannten Kugelbomben in zahlreichen Variationen, wurden gestern auch einige Neuheiten im Programm von Pyro-Art vorgestellt (im Vergleich zur Show 1999).

    Mir persönlich sind vor allem zahlreiche neue Batterien (Cake Boxes) und Bombenrohre positiv aufgefallen. Hier sind vor allem "fan shaped" (gefächerte) Cakes zu nennen, die in 10x10 Schuß Intervallen wirklich ein fantastisches Bild ergeben. Auch das Komplettfeuerwerk (300 Schuß - 40mm) mit abschließendem Salutfinale, der "Thunderstorm", "Milky Way", die "großen Silberwirbel" sowie eine steigende Krone (um nur wenige Effekte zu nennen) werden uns garantiert in einigen Feuerwerken wiederbegegnen. Nicht zu vergessen sind noch die Feuertöpfe, die im gezeigten Kaliber 125mm ein kräftiges Bukett besitzen...

    Als krönenden Abschluß füllte ein wirklich "fettes" Musikfeuerwerk den Berliner Himmel mit den zuvor vorgestellten Effekten. Das Feuerwerk ermöglichte eine gute Vorstellung, wie die verschiedenen Effekte miteinander kombiniert wirken können.

    Soweit meine Eindrücke vom gestrigen Event. Die Qualität der Produkte überzeugte wie von Pyro-Art gewohnt. Nur wenige Bombenbuketts waren nicht so dicht wie erwartet oder wirkten etwas "zerrupft", was evtl. auch auf starke Windböhen zurückzuführen ist.

    Gratulation und herzlichen Dank an Pyro-Art!
    Markus

    P.s.: Soweit mir bekannt, wird es dieses Jahr leider kein offizielles Video geben. Falls meine eigenen Aufnahmen (Fotos) etwas geworden sind, gibt es natürlich ein neues Gallery-Special. Zudem bemühe ich mich um ein privates Video vom Geschehen...
     
  2. Hallo allerseits,

    da ich leider nicht an diesem Event teilnehmen konnte, interessiert mich natürlich brennend, wie die Produktshow von verschiedenen Personen gesehen wurde.
    Markus hat ja schon sein Statement abgegeben.
    Vielleicht kann dies fortgesetzt werden. Wo stach das Preis-/Leistungsverhältnis besonders heraus (Angabe WG?)?

    Viele Grüße,

    Jörg
     
  3. Hallo Leute, hallo Pyro !

    Wenn vom Schiff aus nicht gefilmt wurde, dann gibt es wohl auch kein offizielles Video.

    Ich selbst habe das Feuerwerk von Land aus fotografiert. Die drei Filme sind schon im Labor...
    Wenn alles gut geklappt hat, dann werde ich die Bilder sicherlich auch veröffentlichen.
    Eventuell dann auf meiner eigene Homepage. (Pyro willst Du mir dabei nicht helfen ;-) ? )
    Oder ich brenne die Fotos alle auf eine CDR.

    Zum Vorschießen :
    Mir persönlich haben die Sonnenblumen, die Kamuro und die Cakebox "Thundersorm" (Knisterbukets mit Titansaluten im Wechsel) sehr gut gefallen.

    Zur Show :
    Genial ! Wer es gesehen hat versteht mich bestimmt.

    Also an einem Privatvideo wäre ich natürlich auch sehr interessiert !!!

    Bis bald...

    *StarDust*

    P.S.:
    @PYRO : Deine Fotos interessieren mich natürlich auch "brennend"... (Stativ und Langzeitbelichtungen ???)
     
  4. Hallo Pyro, hallo an alle anderen,

    tja, man kann schon sagen, daß man, falls man diese Produktvorstellung nicht gesehen hat, einiges versäumte!
    Sowohl die Organisation, ( damit mein ich nicht nur das Buffett.....)als auch die Präsentation an sich, waren wirklich beeindruckend.
    Wie auch einigen Anderen, gefiel auch mir die THUNDERSTORM-CB, die Kamuro-, sowie die Sonnenblumen überragend gut.
    Zum Thema Video: Falls es irgendwann eins zu kaufen, mieten, verschenken, oder sonstwas gibt, sagt bitte kurz bescheid.
    Vielen dank im voraus,
    und immer "Gut Schuss!"

    Nisch`l
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden