Firmen & Shops Pyro Fix - Neuer Shop in Österreich

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Mr.Kanonenschlag, 14. Jan. 2019.

  1. Mit PayPal bestimmt gute Chancen, das Geld zurück zu bekommen.
     
    Mr Bla und thomas.pyro gefällt das.
  2. Hallo liebe Forianer
    So wir sind jetzt mit der Inventur usw. Endlich fertig. Aber das soll jetzt keine Entschuldigung dafür sein das wir uns seit längerem nicht mehr gemeldet haben, obwohl es zur Zeit für uns sehr stressig gewesen ist.
    Wir haben soweit alle emails bearbeitet und sind dabei bei den Kunden wo noch was gefehlt hat die Differenz zurück zu überweisen.
    So und jetzt zu der Problematik die wir hatten. Wie ihr wisst war dass das erste Jahr von Pyrofix Feuerwerk online Shop, und wir hätten nicht gedacht das wir so viel Zuspruch bekommen würden und die Bestellungen bis Ende des Jahres explodieren. Also ist bei uns viel zusammen gekommen zum Beispiel : gewisse Artikel haben wir nicht mehr bekommen obwohl sie uns zugesagt worden sind, daher haben wir auch zu Ersatzartikeln greifen müssen. Die Hauptspedition hat und falsche Abfahrtsdatum zukommen lassen, also hatte wir da schon wieder Probleme und mussten uns kurzfristig eine Ersatz Spedition besorgen. Bei dieser sind anscheinend Pakete verloren gegangen und und und.
    Wie gesagt sind wir letztes Jahr mit sehr vielen Problemen konfrontiert worden und sind ständig dabei das zu optimieren das sowas nie mehr vorkommt.
    Wir entschuldigen uns hier für die ganz Komplikationen und bitten meldet euch unter [email protected] und schreibt eine email mit AB Nummer das wir jeden einzelnen auch den rückwärtigen Betrag zurück überweisen können.
    Entschuldigung nochmal für die ganzen Unannehmlichkeiten und wir hoffen ihr seid uns nicht allzu böse und wir versprechen euch so etwas wird heuer nicht mehr passieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Pyro Fix Feuerwerk
     
    Mr Bla, Alexeltron, Bender242 und 7 anderen gefällt das.
  3. Danke für die Stellungnahme. Kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und muss sagen das alles super gelaufen ist. Von der Abwicklung bis zu fragen beantworten ist alles Top gewesen. Verstehe hier den ein oder anderen nicht der sofort zur Polizei rennen will. Wie schon ein paar geschrieben haben was soll die denn machen? Es über ein Anwalt laufen zu lassen wäre einfacher ;) . Nur mal so als tipp. Oder einfach auf die Stellungnahme von Pyrofix warten die ja heute schliesslich auch kam. Einfach mal auf dem Boden bleiben abwarten und Tee trinken. ;). Es sind auch nur Menschen.
     
    Mr Bla gefällt das.
  4. Für mich klingt das so als wolle man das sich irgendwie schön reden!

    Bevor man ein kurzes Feedback gibt macht man lieber Inventur und antwortet nicht auf E-Mails oder Telefonate aber wenn es um eine Bestellung geht ist man sofort Kontakt freudig.
    Und was man so hört und vor allem ließt war das nicht das erste Jahr wo du mit Feuerwerk handelst.

    Und warum eine Spedition beauftragen?
    Du hast doch gesagt das ihr ein eigenes Spedition Unternehmen habt und daher selber ausliefert, was ist damit?
    Und warum werden Kunden mit einem Paketdienst beliefert?

    Und das einfach so Pakete verloren gehen ist auch nicht richtig.
    Das kann ich deshalb so genau sagen da ich in einem Spedition Unternehmen in der Logistik tätig war.
    Kann vor kommen das eines mal nicht auf find bar ist aber sicher nicht mehrere wie du schreibst.

    Für mich ist das keine Entschuldigung!
     
  5. #606 KracherFan, 15. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2020
    Ja, so sehr ich die Stellungnahme begrüße, wirklich trauen tue ich der Sache noch nicht. Manche Aussagen decken sich auch nicht ganz mit dem was ich gehört habe. Naja, wenn alle eMails abgearbeitet sind müsste mein Geld ja spätestens übermorgen auf meinem Konto auftauchen. Ich werde berichten.
     
    thomas.pyro gefällt das.
  6. #607 thomas.pyro, 15. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2020
    Lieber @Pyro Fix / Matthias!

    Wie auch schon @City-Pyro geschrieben hat, klingt das ganze von dir sehr zweifelhaft und geschönt.
    Du warst derjenige, der das Blaue vom Himmel versprochen, aber Nichts eingehalten hat.

    Angefangen bei nicht lagernden Produkten, welche aber laut deinem Shop lieferbar waren/sind!
    Weiters hast du mit einer eigenen Auslieferung geworben, aber nun ist die angeblichen Spedition schuld,
    die dich im Regen stehen gelassen hat. Schwer zu bezweifeln ist auch deine Aussage mit der Ersatzspedition
    und den verlorenen Paketen. Jeder, der schon länger in diesem Geschäft ist, kann mir bestätigen,
    dass man nicht mal eben so eine Gefahrengutspedition am Ende des Jahres zu Silvester bekommt - Stichwort Auslastung!
    Oder Pakete, welche nachweislich nicht per Gefahrengut, sonder 0815 via Paketdienste versandt wuden - was illegal ist.
    Auch wenn die Auftragslage angeblich explodiert sei, sollte ein Bestellannahmestop möglich sein, da die Kunden
    ihre Ware fix bis 31.12. haben möchten, was du ja geschäftlich nicht erfüllen konntest. Das ist Täuschung!
    Und jetzt nach einem halben Monat mal alles fein auf die Inventur zu schieben ist ja sehr ellegant.

    Fakt: Viele Leute sind ohne Ware bzw. Geld am 31.12. abends vor der Tür gestanden, mein Mitgefühl!
    Du hast geschäftlich kein Risiko gehabt, da du ja Bestellungen samt Vorkasse gesammelt hast
    und somit das alleinige Risiko dem Kunden übertragen wurde - für mich ein absolutes Unding - der Schaden ist jetzt sichtbar!
    Der Überhammer ist natürlich, 2 Wochen lang auf Beschwerden und Rückerstattungen nicht reagieren,
    sogar Support-Tickets zu löschen. Aber neue Bestellungen annehmen, als sei nichts gewesen.
    Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen - und ich hoffe, darüber denken viele hier nach!!!

    Schöne Grüße,
    Thomas
     
    JustPyro, DerPyro97, halilgalil und 11 anderen gefällt das.
  7. 100% ist halt auch eine Differenz ;)
     
  8. Keine Angst, nach der diesjährigen Aktion passiert das kein zweites Mal....
     
    halilgalil, KracherFan, Amonshie und 4 anderen gefällt das.
  9. Hier wurde lange die fehlende Kommunikation moniert.
    Der Händler solle doch wenigstens ein Lebenszeichen von sich geben sinngemäß.
    Nun gibt es ein statement samt Entschuldigung - natürlich kann dadurch der Ärger über nicht- gelieferte Artikel nicht verdrängt werden, aber nun muss es doch erst Mal Ziel sein, dass alle Ihr Geld zurückbekommen. Ich bin zwar nicht betroffen, aber es ist doch immerhin ein Zeichen und gibt Hoffnung, dass das gedanklich längst abgeschriebene Geld doch noch nicht verloren ist.
     
  10. Also zumindest für die Briefe solltest du dir eine Sekretärin anstellen @Pyro Fix
     
    KracherFan und thomas.pyro gefällt das.
  11. #612 City-Pyro, 15. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2020
    Eine Sekretärin scheint er schon zu haben wenn man sich den Text anschaut.
    Kein Vergleich zu den anderen bisher geposteten Beiträgen, wie Tag und Nacht.
    Es sind Satzzeichen vorhanden und abgeschlossen wird das ganze mit freundlichen Grüßen ….
     
    Fireblade, Snajdan und thomas.pyro gefällt das.
  12. Die sogenannte bessere Hälfte....:D
     
    KracherFan gefällt das.
  13. Kurzer Zwischenbericht: Eigentlich sollten die Mails ja abgearbeitet sein aber ich habe trotz bereits bald 2 Wochen alter Rückzahlungsanfrage immernoch keinerlei Reaktion oder gar Geldeingang von Pyrofix... Wie sieht es bei dir aus @halilgalil?
     
    halilgalil und thomas.pyro gefällt das.
  14. Hab erst nach der Aufforderung seitens PyroFix dorthin geschrieben bzgl. Der Rückerstattung. War ja aber erst am Mittwoch. Wird sich schon was ergeben die Tage ;)
     
    halilgalil und KracherFan gefällt das.
  15. ich werde montag-dienstag mal nachschauen. auf meine mail wurde vor ein paar tagen reagiert und mir wurde zum 7-8 mal gesagt ich solle meine bestell nr gegeben denn ohne die geht da wohl garnix, naja wohl auch so nicht... hoffendlich die tage dann mein geld. bin gespannt!
     
    KracherFan und thomas.pyro gefällt das.
  16. noch kein geld bekommen, werd die woche noch warten, dann muss ich wohl wieder versuchen überall kontakt aufzunehmen und dann geht das spiel wohl von vorne los...
     
    KracherFan und thomas.pyro gefällt das.
  17. ich wäre schon beim Anwalt^^ ein Glück dass ich da nichts bestellt habe :D
     
    thomas.pyro gefällt das.
  18. Ja, bei mir ist genausoviel passiert... Halt exakt gar nichts... Ein bischen warten macht es jetzt zwar auch nicht mehr fett aber ewig werde ich mir diesen Unfug auf jeden Fall nicht antun. Wenn sich weiterhin nichts bewegt können wir uns ja mal privat absprechen. So als Interessengemeintschaft der Pyrofixgeschädigten ;)

    Das kannst du laut sagen. Ich habe noch nichtmal irgendwas zum Ablauf der Bestellung geschrieben... Wenn das noch lange dauert mache ich mir vielleicht mal die Mühe die ganze Story aufzuschreiben und auch sonst gibt es sicher noch das ein oder andere lustige Detail :D
     
    thomas.pyro gefällt das.
  19. @KracherFan:
    Das kannst du laut sagen. Ich habe noch nichtmal irgendwas zum Ablauf der Bestellung geschrieben... Wenn das noch lange dauert mache ich mir vielleicht mal die Mühe die ganze Story aufzuschreiben und auch sonst gibt es sicher noch das ein oder andere lustige Detail :D[/QUOTE]

    Na dann hau mal in die Tasten,lass uns teil haben an Deiner Geschichte:)
    Ich lache gerne(wenn`s nicht für manche zum heulen wäre!)

    griassle 69er
     
    Pyrorichie und thomas.pyro gefällt das.
  20. Bei mir hat sich auch noch nichts getan... -.- Nachdem Beitrag von PyroFix an die Mail Adresse geschrieben, nur eine automatische Antwort erhalten...:rolleyes:
     
    KracherFan und thomas.pyro gefällt das.
  21. Für mich ist der Shop Betreiber nicht professionell, oder ist ein Quereinsteiger ohne Kenntnisstand.

    Ich hatte kurzzeitig einen kurzen Austausch mit dem Herrn. Zwegs Legalität in anderen Ländern. Darauf die Antwort "Der eine traut sich ein anderer nicht". Ob man so angebliche Kunden beraten sollte.

    Da gab es auch einen anderen Youtuber, der jetzt selbst von diesen Shop abrät.
     
    saibot_100, KracherFan und thomas.pyro gefällt das.
  22. Mein Mitleid mit allfälligen Geschädigten hält sich ehrlich gesagt auch etwas in Grenzen. Immerhin war die Unbedarftheit mit der man zu Werke ging schon anhand der anfänglichen Postings des Betreibers absehbar!
    Dass sich 90% der Kunden nicht das ganze Jahr über mit Feuerwerk beschäftigen, sondern konkrete Kaufabsichten erst im Dezember entstehen, müsste klar sein. Kein Wunder dass der Tsunami an Bestellungen die Logistik dieses Hobby-Germanisten schlussendlich überforderte.
     
    thomas.pyro und Snajdan gefällt das.
  23. soll er den alle Gesetz in anderen Ländern kennen? Wenn du dort bestellst ist es am Ende dein Problem falls es Probleme gibt.
     
  24. ....stimmt, wenn man nicht mal die Gesetze im eigenen Land kennt btw. einhaltet. :D
    Wenn man etwas anbietet, setzt der Kunde bei diesem Angebot die Legalität voraus. Den deutschen Kunden mit einem österreichischen Geschäft und dem dort geltenden Gesetz den Kauf schmackhaft zu machen, ist schlicht und einfach Täuschung!
     
    KracherFan gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden