Museum Pyrobid.de Auktionshaus eröffnet

Dieses Thema im Forum "Museum Effekte" wurde erstellt von Feuerwerkskiste, 12. März 2010.

  1. Bekommt man nicht vom Hersteller rechtliche Probleme, wenn man Nachbauten Atrappen oder Modelle im verkleinerten Maßstab etc. anbietet?
    Ich mein wegen Copyright oder der gleichen.
     

  2. Damit meine ich Attrappen von Kugelbomben ohne Label o.ä. oder beispielsweise Attrappen, die von den entsprechenden Firmen selbst angefertigt wurden.
     
    Aquilafan gefällt das.
  3. Scheinbar ist das wohl nicht so wirklich erfolgreich angelaufen mit dem Auktionshaus ,oder was ist da los ?

    War gerade mal auf der Seite und es hat sich immer noch nichts getan in Sachen Auktion usw.

    :(
     
  4. Ich denke am besten wäre es kurz vorm Silvesteransturm für etwas Werbung zu sorgen, denn um diese Zeit lesen nicht so viele den Thread. ;)
     
  5. Da freut man sich das man sich endlich anmelden kann, und dann bekommt man nur Rauchbälle für 6€ angeboten...;):eek:
     
  6. pyrobid ist nicht erreichbar?

    Wurde es abgestellt? Schade, wollte gerade was reinstellen...
     
  7. Pyrobid

    Hallo,
    Bei mir läuft es einwandfrei, auch bei neu aufmachen.
    Kann es eine Störung des Internets bei dir sein?
    Einfach mal alle paar Minuten aufmachen, dann müsste es funktionieren ;)

    (Oder ich habe irgendwas gemacht das ich da immer wieder reinkomme? xD)
     
  8. Hallo,

    Ich habe mal eine blöde Frage, wenn ich auf die Startseite gehe wird mir zwar das Weco Tshirt angezeigt sowie auch die Raucbbälle. Wenn ich auf Unterkagorien gehe z.b. Zündanlagen sehe ich keinen Einzigen Artikle und zwar in jeder kategorie. Surfe mit Opera und Internet Explorer. Aber ürgendwie stelle ich mich wohl zu blöd an. ???

    Viele Grüße

    Markus
     
  9. Ja die idee ist gut aber man bekommt da kaum Sachen Kl.1:mad:


    Gruß
     
  10. Leider bietet da keiner was an... würden sich ein paar Kl.1-Verkäufer dort einnisten, und günstig verkaufen, wär alles Prima...

    ich rede jetzt z.B. von denen die sonst nur Ladenverkauf machen, und keinen Versandshop haben... ;)

    Ist doch besser als eBucht und trifft auch besonders die, die interesse an Feuerwerk haben...
     

  11. Wenn du damit meinst, dass angezeigt wird das Artikel in einer Kategorie eingestellt sind, aber dann keine angezeigt werden wenn man drauf klickt, dann gehts dir so wie mir und ich nutze Firefox.
     
  12. Hab da mal ne Frage...

    Und zwar... wenn ich ne Auktion vorbereiten will, funktioniert das mitm Artikelfoto hochladen nicht. Ich such eins auf meiner Festplatte aus(Durchsuchen) und klicke dann auf Datei hochladen, dann kommt die Sanduhr und anschließend ein dauerweißes Fenster, nix geht mehr vorwärts. Gehts nur mir so, bzw. kann mir da jemand helfen?
     
  13. Hast du es mal mit einem anderen Browser probiert?
     
  14. Jetzt wo du es sagst...*g* Werds mal mitm IE versuchen, ich nutz eigentlich Firefox.

    Danke
     
  15. Geht auch mitm IE nicht, selbes Ergebnis-> weißes Fenster und nix geht weiter.

    Ich hab nicht die Ahnung von PCs, also bitte kein Fachchinesisch, wenn mir einer helfen will, danke.
     
  16. Also diese "weiße Seite" kann viele Ursachen haben. Du könntest noch versuchen alle Cookies der Seite zu löschen. Dazu gehst du auf Extras -> Einstellungen -> Datenschutz -> Cookies anzeigen... Oben in der Suche "Pyrobid" eingeben und dann alle Einträge entfernen. (Cookie entfernen). Dann schließen und "OK".
     
  17. Danke, aber funktioniert nicht.

    Die Adresse des weißen Fensters ist: h t t p : / / w w w .pyrobid.de/edit_item.php falls das was zu bedeuten hat, bzw. weiterhilft.

    Natürlich ohne Leerzeichen
     
  18. Wie groß ist die Bilddatei, die du hochladen möchtest?

    Vielleicht kann ich dir behilflich sein... denn es steht dort genau angegeben, wie groß bzw. welche Maße das Bild maximal haben darf.

    Wahrscheinlich ist das Bild zu groß, verkleinere es und versuch es nochmal.

    Habe es mit allen Browsern probiert, bin jetzt auf Mac, funktioniert alles tadellos.
     

  19. Die ist nicht groß, ist ein Handyfoto. Wenn ich wieder daheim bin nach 24Uhr probier ich es nochmal, bin momentan auf Arbeit.
     
  20. Eine Frage:

    Warum ist es nicht möglich, bei Pyrobid auch Privatpersonen den Verkauf von Feuerwerksartikeln der Klasse 2 zu ermöglichen?

    Unter der Voraussetzung der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, welche im wesentlichen ja nur das Mindestalter, den Versand und den möglichen Lieferzeitraum einschränken, sollte das doch machbar sein.

    Beispiel Egun: Hier werden von privat erwerbsscheinfreie und erwerbsscheinpflichtige Waffen gleichermaßen verkauft und gerade für Transaktionen der letzteren Art sind die gesetzlichen Anforderungen im Vergleich zum privaten Handel mit Feuerwerk der Klasse 2 doch etwas restriktiver.

    Aber es funktioniert und es ist legal.

    Warum sollte frei erhältliches Feuerwerk, egal ob Klasse 1 oder Klasse 2, nicht von Privat zu Privat verkauft werden? Was spricht dagegen?

    Pyrobid ist eine wirklich gute Idee, die ganze Sache wird aber ohne die Möglichkeit des Privatverkaufs von Artikeln der Klasse 2 nicht funktionieren.

    Doch selbst dann wird es wahrscheinlich noch steinig, der Markt ist nun mal sehr klein.
     
  21. Schon mal als Privatperson Gefahrgut der Klasse 1.4G versand? Normal (nicht als Gefahrgut) verschicken ist schon wieder ein Gesetzesverstoß.

    Mit Selbstabholer wird wohl auch nicht immer klappen. Privat pyrotechnisches Material über das Internet verkaufen ist einfach übel, zumal das in 95% der Fälle immer mit Gesetzesverstößen (vor allem unbewusst) in Zusammenhang steht. Solch eine Plattform möchte ich nicht betreiben bzw. die rechtliche Haftung übernehmen.

    Es ist wirklich schon übel, wenn man sich als Hauptberufler durch den Tschungel kämpft. Eine Privatperson hat keine Chance.
     
  22. Neben der angesprochenen (definitiv großen, kennt jemand noch einen Versand für 1.4G von privat, der bei unter 50 EUR/Paket liegt?) Versandproblematik kommt die Abgabeschränkung in der Silvesterzeit hinzu. Das überlassen der pyrotechnischen Gegenstände ist nunmal nur vom 28./29-31.12. erlaubt. Das ist für professionelle Shop-Anbieter schon ein Kunststück, es zeitlich hinzubekommen. Eine Privatperson hat da fast keine Chancen.

    Das private Überlassen *außerhalb* der gesetzlichen Verkaufsfristen von privat an privat über eine gewerbliche Plattform laufen zu lassen ist eine rechtlich zwar sicher interessante, aber wohl kaum lange Zeit haltbare Grauzone.
     
  23. 50Euro/Paket???:shocked::shocked: Da sollt ich fast nen Lieferdienst bzw. Spedition aufmachen. Das würd sich ja richtig lohnen...:D
     

  24. Über die max. Größe was hochgeladen werden kann/darf finde ich nichts.

    Das Bild hat 617kb und ist 2048x1536

    Ist das zu groß?
     
  25. Das ist viel zu groß... mach mal 500x500 pixel.. was willst du für Feuerwerk solche Riesenbilder reinpacken?

    Oder mach in die Artikelbeschreibung später einen Link zu der größeren Version des bildes.

    Vorschaubild sollte klein bleiben.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden