Batterien & Rohre Pyrofactory Uzi schlechter geworden?!

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von hobby_feuerwerker, 6. Jan. 2019.

  1. Hallo zusammen und ein gutes neues euch allen,

    ich fand die Uzi dieses Jahr schwächer als die letzjährige Charge. Von den 16 Schüssen waren leider auch einige
    Verpuffer dabei und die Schussfolge wurde geändert. Es gab keine 4er Salve am Schluss. Die Batterie ist
    wie gewohnt schnell abgebrannt, aber es gab eben diesen Höhepunkt am Schluss mit der 4er Salve nicht.
    Die Uzi drückt nach wie vor, aber auch da hatte ich das Gefühl, dass sie die letzten Jahre etwas lauter war.
    Ich fand sie vorher besser. Leider habe ich kein Video gemacht und mein Gedächtnis kann mich auch täuschen.

    Deswegen wollte ich euch mal fragen, konntet ihr ähnliches feststellen?
     
    Pyro tha dragon gefällt das.
  2. Die Uzi war viel lauter als die Titanium Salut von Piromax
     
    Pyrotechnik Menzl gefällt das.
  3. Montagsprodukt bekommen? Allerdings sind die CTK ja auch schwächer geworden...
     
  4. Diese Erfahrung habe ich dieses Jahr leider auch machen müssen. Die Titanium Salut von Piromax (2017er Charge) war wesentlich leiser als die Uzi. Da war überhaupt kein Druck dahinter. War die Enttäuschung des Tages.
     
  5. Wie gesagt, die Uzi ist zwar immer noch sehr laut und druckvoll, aber durch die veränderte Schussfolge und den Verpuffern fühlte sie sich nicht ganz so starkt an wie letztes Jahr.
     
  6. Die meinen drückten wie gewohnt,incl Salve zum Schluss!
    BG
     
    Chelios, PyroVogel und Pyrotechnik Menzl gefällt das.
  7. Habe 6 geschossen.
    Unterschiedliche Laufzeiten/Schussfolgen und schwankende Salutes.
    Zwar laut aber meine letztjährige hatte ich druckvoller in Erinnerung.
    Diesmal "nur" gleichauf mit der Salute von Piromax.


    Sind die Chargen zu erkennen?
     
  8. Kann ich so nicht bestätigen, habe die Titanium Salut, Uzi, Funken Finale und die Blackboxx gehört, klar gewonnen hatte die Titanium Salut ;)
     
  9. dann war das eine der Chargen, die eigentlich F3 waren
     
  10. Deine hätte ich auch gerne gehabt. Die Schlusssalve ist ein muss. Bei meinen war eine 2er Salve am Schluss, wenn man das als Salve bezeichnen kann und dann eben diese blöden Verpuffer. Gekauft habe ich meine bei Röhr Feuerwerk.
     
  11. Ich hatte auch die titanium salute von piromax,keine Ahnung welche charge aber die hat richtig gedrückt.
    War das lauteste am ganzen abend.
    Mitternacht gezündet hat sich von allem abgesetzt.

    Die vogelschreck Batterie von blackboxx war sehr schwach dagegen.

    Dieses Jahr möchte ich auch gerne die uzi testen.
     
  12. Welche Charge war die Titanium Salut? Die Funken Finale 1 (Charge 2017 und 2018) war sogar deutlich lauter und druckvoller als die Titanium Salute. Ich hatte die 2017er der Titanium Salut. War eine Enttäuschung.
     
  13. Ich konnte bei meinen keine Chargennummer oder ähnliches finden.
    Du bestätigst meine Eindrücke. Meinst du mit "Salute von Piromax" die 54 Schuss Fächerbatterie?
     
  14. Hatte ne 3er Fächer Uzi und ne einzelne Bird Killer waren alle 4 brachial können aber auch noch von letztem Jahr gewesen sein
     
  15. Hab eben nochmal nachgeschaut. Ich hatte die Piromax Titanium Salute LOT: 2017-2 NEC 175 g 1.3 G. Mit F2 Zulassung.
    Wenn ich mir die Videos (Youtube) zu dieser Batterie mit exakt diesen Daten/Aufdruck anschaue, dann hört man ganz deutlich wie dumpf und laut sie ist. Die Youtuber, die diese Batterie geschossen haben sind auch alle begeistert von dieser. Angeblich die lauteste Batterie in F2. Aber meine waren überhaupt nicht druckvoll/ dumpf/ laut. Habe mehrere an verschiedenen Orten geschossen.
    Vielleicht habe ich mir zu viel erwartet von der Titanium Salute. Die Uzi und Funken Finale 1 waren definitiv lauter und druckvoller.
     
  16. Hatte die Uzi in der Birdkiller Labelung und konnte mich kurz nach Mitternacht klar von allem um mich herum absetzten, incl. Schlußsalve.
    War auch lauter als Hammer Singleshots, CTK und Thunder Airbombs.
    Obs die Uzi schonmal lauter gab, kann ich aber nicht sagen. Gab auch keine Verpuffer.
     
  17. UZI war eine riesige Enttäuschung. Laut geht anders. Habe leider noch zwei von diesen lästigen Teilen.

    Piromaxx Titanum Salute nach wie vor die beste Salutbatterie, die wir bekommen können (aus meiner Sicht!).
     
  18. Mit Verpuffer meine ich, dass manche Saluts deutlich leiser/heller im Klang waren und keine Titanfunken hatten. Die Saluts mit Titan waren sehr laut und dumpf. Hatte auch überprüft ob die Batterien modrig/feucht waren. War alles trocken. Die Umlabelung als Bird Killer hatte ich bis dato noch nicht.
     
  19. Vorausgesetzt man erwischt auch die richtige Charge der Titanium Salute. Sonst wird man bitter enttäuscht.
     
  20. Müsste ich nachfragen, wurde von einem anderen Forianer gezündet. War meine ich eine 2017er.
    Die Funken Finale war eine 2017er, die hat auch ordentlich Lärm gemacht.
     
  21. Mhhh...wollte mir eigentlich dieses Jahr zu Silvester die Pyrofactory Uzi/Bird Killer kaufen...aber wenn ich das hier so lese, dann ist es wohl eher ein Glücksspiel bzw. Chargen abhängig!!
    Was haltet Ihr von der Gaoo Hammer 1?
     
  22. Also ich hatte meine von B und * postenhandel und meine wahren so doll lauter als El titano oder titanium Salute
     
  23. Du darfst das nicht falsch interpretieren. Die Uzi ist immernoch stark genug, trotz der diesjährigen Schwankungen....
    Auch die Exemplare die ich hatte sind viel besser als der Einheitsbrei. Man muss diese Batterie unbedingt live erlebt haben. Die Gaoo Hammer 1 hatte einmal und nie wieder. Zu teuer und leiser als die Uzi. Bevor du dir die Hammer 1 holst, würde ich lieber noch Funke Funken Finale 1 holen. Die Funken Finale 1 ist auch sehr mächtig. Die steigende Schussfrequenz der Funken Finale 1 ist der Wahnsinn.
     
    Rockabilly gefällt das.
  24. Also ich hatte die Thunder Kong Brutus, die Vogelschreck und die Uzi. Alle 3 nacheinander gezündet. Die Brutus war deutlich leiser als die Vogelschreck, welche wiederum ganz duetlich leiser als die UZI war. "Verpuffer" hatte ich bei den 2 gezündeten Exemplaren keine und die eine, die ich um 0:05 gezündet hab, war deutlich lauter als alles andere im ganzen Park der Münchner Innenstadt.

    Leider kann ich nicht sagen ob ich die Aktuelle Charge hatte und/oder ob diese schwächer war als in den Vorjahren. Ich würde sie mir aber trotzdem nächstes Jahr wieder hohlen. Nur diesmal mehr als nur 3x :cool:;)
     
  25. Ich favorisiere die TS, da ich die Uzi noch nie hatte. Wenn man das so hört, sind sowohl Uzi als auch TS sehr chargen-abhängig. Ich hatte eine halbe VE TS (6 Stück), alle brachial, wie erwartet.

    Beste Grüße
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden