Pyronale Pyronale [Berlin, Berlin, DE] (12.10.2018)

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Scherzartikel, 25. Aug. 2018.

Pyronale
Erstellt von Scherzartikel

Berlin, Maifeld am Berliner Olympiastadion
14053 Berlin, Deutschland
Freitag, 12. Oktober 2018 - 20:45
(endet Freitag, 12. Oktober 2018 - 23:59)
Zeitzone: Europe/Amsterdam

Suchbegriffe

Bevorstehende Events

Alle Uhrzeiten wurden für diese Zeitzone eingestellt: Europe/Amsterdam

Dieses Event hat keine (weiteren) Wiederholungen...
  1. Einlass: 18:30 Uhr
    Veranstaltungsbeginn: 20:45 Uhr




    PROGRAMMÜBERBLICK

    Freitag, 12. Oktober 2018

    Einlass 18.30 Uhr | Wettbewerbsbeginn 20.45 Uhr

    1. Super Power (Polen)
    2. Martarello Group (Italien)
    3. Potsdamer Feuerwerk (Deutschland)
    Im Anschluss findet die Siegerehrung (Publikumsliebling des Tages) statt. Den Abschluss bildet eine große Feuershow, inszeniert von FLASH ART.

    Samstag, 13. Oktober 2018
    Einlass 18.30 Uhr | Wettbewerbsbeginn 20.45 Uhr

    1. Heron Fireworks (Niederlande)
    2. Orion Art (Russland)
    3. Apogée (Kanada)
    Im Anschluss findet die Siegerehrung (Publikumsliebling des Tages und Gesamtsieger) statt. Den Abschluss bildet eine große Feuershow, inszeniert von FLASH ART.

    Quelle:
    http://www.pyronale.de/de/programm
     
    SKO gefällt das.
  2. Werde an dem Wochenende in Berlin sein und mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, einen Abend auf der Pyronale zu verbringen... :)

    Welcher Abend lohnt denn von den Teams her eher? Jemand Tipps dazu?
     
    SKO und Rocket2001 gefällt das.
  3. #14 PyroTimmy, 13. Okt. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. Okt. 2018
    Auch wenn das der Fred für den 12 ist..
    Heron war schonmal der Hammer!
    Orion Art war ein Stückchen besser.
    Apogée war meiner Meinung nach die schlechteste Show. Zu Oft zulange Pausen, muss anscheinend was schiefgelaufen sein.
     
    Chemiculus gefällt das.
  4. Heron hat schon wieder teilgenommen? :D
     
  5. Dieses Jahr waren die Sieger von 2013/17 wieder Eingeladen
     
    Chemiculus gefällt das.
  6. Heron ist der Tages Sieger!
     
  7. Insgesamt Sieger
    3. Russland / Orion Art
    2. Deutschland / Potsdamer Feuerwerk
    1. Niederlande / Heron
     
    Pyro gefällt das.
  8. Also ich fand Heron Fireworks heute alleine schon von den intensiven Farben Verdienter Tages Sieger.
     
    PyroTimmy gefällt das.
  9. Also ich muss sagen, ich fand das russische Feuerwerk nicht so gut, gefühlt 10 Sorten Bomben in recht langen Sequenzen, sodass ich es teilweise schon grenzwertig zu langweilig fand. Mir persönlich hat das italienische und das deutsche Feuerwerk am besten gefallen, das kanadische Feuerwerk fand ich auch klasse, da es einen anderen Stil hatte, leider waren zwei große Lücken drin, da hat die Technik wohl versagt.
    Zudem muss ich sagen, dass mir das vorgegebene Musikstück dieses Jahr gar nicht gefallen hat und ich finde es schade, dass man einen Pool an Musikstücken vorgibt, daher hört man doch recht of die gleichen Lieder. Früher konnten die Teams in der "Kür" frei entscheiden welche Musik sie nutzten, daher konnte man auch mehr individuellen Stil der Team ausmachen.
    Trotzdem sechs Top-Feuerwerke, ich bin nächstes Jahr mit Sicherheit wieder dabei :)
     
    Speed gefällt das.
  10. Nach zwei Tagen mit wiederum sehr schönen Feuerwerken bei perfektem Wetter bin ich zurück aus Berlin. Die Reihenfolge der Teams hätte ich anhand meiner Eindrücke genauso vorgenommen, auch wenn ein Großteil des Publikums wohl eher die Lokalmatadore vorne gesehen hat. Für meinen Geschmack war die Mischung bei Heron am stimmigsten, Fehler im grün-goldenen Teil habe ich im Gegensatz zu den anderen Teams keine wahrgenommen, die Farbkonzepte und Bilder waren klar konzipiert und der Spagat zwischen heftig und ruhiger wurde so gemeistert, dass man als Zuschauer weder gelangweilt noch überfordert war. Besonders die Blinkersequenzen und die bunten Teile haben sich bei mir eingebrannt. Leid haben mir die Kanadier getan, da war technisch offensichtlich ganz gehörig der Wurm drin.

    Was noch gesagt werden muss: Bitte nicht mehr dieses Klassiker-Konzept in den kommenden Jahren! Permanent hört man dieselben Lieder, lasst den Teams mehr Freiheiten!
     
  11. Gratulation an Heron zum 1. Platz und Potsdamer Feuerwerk zum 2. !

    Am Samstag musste ich feststellen, dass die Russen den Wald rechts neben dem Maifeld (warscheinlich durch Wind noch unterstützt) *Bombadiert* haben ^.^

    !Gute das der Termin Verschoben wurde! sonst hätte es derbe schief gehen können :eek::eek::eek:

    Neben mir saßen die Polizei Feuerwerker und ich habe deren Reaktionen gute nachvollziehen können.
    (Grüße gehen raus :D:D:D)
     
  12. Leider war ich dieses Jahr nicht auf der Pyronale, obwohl dies dann meine 13. Pyronale gewesen wäre. [​IMG]

    Ich mag diese Veranstaltung sehr, doch wenn man zum 10. Mal Can Can aus "Orphus aus der Unterwelt" zu Feuerwerk bei der selben Veranstaltung hört ist das, abgesehen von der Kür, doch sehr langweilig. Zu Klassik und ihren wundervollen und einprägsamen Musikstücken kann wunderbar Feuerwerk geschossen werden, doch muss es nun jedes Jahr auf der Pyronale sein ??

    Eine Frage hab ich noch....
    Wurden evtl. die Stehplatz-Zuschauer aufgefordet bei den Feuerwerken zu sitzen ? Die Frage deshalb, weil mir immernoch diese "HINSETZEN-" Rufe im Gedächtnis sind. Mir ist das nämlich aufgefallen, dass auf einigen YT-Videos Leute während des Feuerwerkes durchs Bild gelaufen sind....was ja nicht auffallen würde, wenn alle stehen würden...[​IMG]
     
  13. Ja sie werden zum Hinsetzen *aufgefordert*. Sehr aggresiv und unfreundlich.

    Hierzu ein lustiges Ereignis am Samstag:
    Neben mir Postierte sich (ganz vorne rechts neben der Tribüne) ein Pärchen mit hochwertiger Foto ausrüstung. Diese haben sich in einem Gespräch mit mir ihren Frust, über die Leute die vorne bei der letzten Pyronale gestanden haben, mitgeteilt. Nachdem sich die Teams vor der Absperrung auf Bänke gesetzt haben, haben die beiden ganz plötzlich auch gestanden.

    Meine Meinung: Stehplätze sind keine Sitzplätze. Diese kosten mehr und sind weiter hinten! (Mit der guten Berliner Schnauze lässt dich so einiges regeln :p)
     
  14. #25 PyroTimmy, 14. Okt. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 14. Okt. 2018
    Kann ich nur zustimmen. Mir ist jedes mal das Herz auf In die Hose gerutscht als die Russen den Wald bombardiert haben
     
    Zedy gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden