Handhabung & Technik Pyroneo Phase 1 Kabelmodul Systemschlüssel

Dieses Thema im Forum "Professionelle Technik, Sicherheit, Handhabung" wurde erstellt von dafra81, 19. März 2019.

  1. Hallo zusammen

    Ich hab nochmal eine Frage zum Pyroneo Phase I.1 Kabelzündmodul.
    Ich würde gerne per PC-Commander meinem Phase I Kabelmodul einen Systemschlüssel verpassen.
    Das Kabelmodul ist mittels Kabel an einem Funkmodul angeschlossen (wenn ich das Kabelmodul direkt an den PC-Commander anschliesse, hat das Modul ja kein Strom).
    Im SkyConductor werden auch beide Module angezeigt. Das Funkmodul hat auch bereits einen Schlüssel erhalten und funktioniert einwandfrei.
    Was mache ich falsch? bzw. Wie macht man es richtig? :(

    Zusatzinfos:
    - PC-Commander neueste Hardware und Firmware
    - Phase I.1 Funkmodul neueste Hardware und Firmware (1.7 de) und hat ein Systemschlüssel
    - Phase I.1 Kabelmodul neueste Hardware. Firmware ist 1.6 (kann erst mit einem Systemschlüssel Upgedatet werden) und hat KEIN Systemschlüssel.

    Ich hoffe ich konnte mein Problem beschreiben und habe alle nötigen Infos beigefügt.

    Danke schon mal vorab für eure wie immer super Hilfe!

    LG Dafra
     
  2. Oh Man:bad:
    Manchmal hilft es auch einfach mal 5 Min. länger nachzudenken!
    Dieses Thema kann gerne geschlossen oder gelöscht werden!

    Lösung falls es interessiert: Ich habe das Kabelmodul an der Ladestation angeschlossen und dann mittels Kabel das Modul mit dem PC-Commander verbunden. Nun ging es einwandfrei!

    Sorry nochmal

    Schöne Grüße
    Dafra
     
  3. Systemschlüssel kann nur via Kabel gesetzt werden.

    Versuche mal PC -> PC-Commander -> Funkmodul -> Kabelmodul

    Dann sollte das Klappen...
     
  4. Ist ja schon erledigt... nur noch ein Hinweis:

    An welcher Stelle sich die Stromquelle in dem Bus befindet ist egal. Es geht also auch:

    PC-Commander --> Kabelmodul --> Funkmodul

    Dabei versorgt das Funkmodul ebenso das Kabelmodul mit Versorgungsspannung. Es wird, da es am Eingang ein Buskabel hat, seinen Funkempfänger allerdings deaktivieren.

    Gruß, Thomas
     
    PyroWolle gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden