Böller & Pfeifen [Pyrounion] Kanonenschlag

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Funkenflug, 29. Juli 2017.

?

Wer von euch möchte den neuen Kanonenschlag (im 12er Set) kaufen

  1. Ja - ich will - Preis eigentlich egal

    94 Stimme(n)
    34,3%
  2. Ja - ich will - sofern der Preis akzeptabel ist

    100 Stimme(n)
    36,5%
  3. vielleicht

    24 Stimme(n)
    8,8%
  4. nein - ist mir zu teuer

    43 Stimme(n)
    15,7%
  5. nein - ich bleibe bei den Funke-Chinaböllern

    5 Stimme(n)
    1,8%
  6. nein - ich mag keine Kanonenschläge

    6 Stimme(n)
    2,2%
  7. nein - die taugen so wenig wie die anderen

    2 Stimme(n)
    0,7%
  1. #276 ViSa, 20. Okt. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 20. Okt. 2020
    Alter Schwede ...:shok:
    WAS IST DAS DENN? :phantastic::applause::good: :cool:

    Zugegeben, ich stand bisher der MiG-Klamotte eher skeptisch gegenüber.
    Und jetzt diese fette positive Überraschung ..

    Also was hier auf die Beine gestellt wurde verdient mal allerhöchsten Respekt.
    Top Arbeit von Pyrounion & Röder. Hierfür ein ganz großes DANKESCHÖN.
    So sieht dann wohl eine erfolgreiche Zusammenarbeit aus.

    Leider ist der Kelch auch an mir vorbei gegangen, aber auch ich werde bestellen wenn der Nachschub da ist.
    Nach Funke nun die zweite Zeitreise in die guten alten Zeiten. Und meine innere Unruhe je näher Silvester heranrückt ist auch wieder da.
    Habe aktuell richtige Vorfreude und endlich ein Artikel der bei mir ein "must have" feeling auslöst wie ich es wohl schon Jahre zuvor nicht mehr erlebt habe .. absolut Top.

    P.S.
    @Funke
    Nehmt das hier mal als Beispiel für eine Fertigung in der EU. Es geht also doch.
    So lange die Artikel in so einer Qualität daherkommen ist mir der Preis schon beinahe egal ..
     
  2. Wenn der Preis höher ist wird halt weniger geballert dafür aber qualitativer. Sofern es eben so wie bei den PU KS ist.
    Bin ich voll dabei!
     
    smg_getriebe, MurphYz, drake89 und 2 anderen gefällt das.
  3. In dem Zusammenhang ist aber auch Lonestar mit den Feuertöpfen erwähnenswert :)
     
    Klaus3009, BMWM3, Prozessor und 9 anderen gefällt das.
  4. Da sind doch zwei lila Verpuffer oder nicht? Ab Minute 4:40
     
    BMWM3, Farben im Himmel und sixtyniner gefällt das.
  5. Naja, der "China Böller" kann ja ruhig weiter aus der Ecke kommen, ich meine, was soll ein Schinken dann kosten? 100€?
    Ist doch schön das sowas hier jetzt mal wieder geklappt hat, dennoch ist der Preis jetzt auch nicht ohne. Aber das muss auch jeder für sich entscheiden.
     
    Pyro tha dragon und fast_forward gefällt das.
  6. Der Stückpreis von 2,50 € ist fast schon ein Schnäppchen. Für den "hohen" Kaufpreis bekommst du dann aber auch Volumen. Eine damals übliche 3er Schachtel für 7-8€ ist durchaus angemessen. Ich warte ja noch auf den ersten der sagt "die Weco Kanonenschläge haben bei Lidl aber auch nur 0,99 € für 3 gekostet" :D
     
    Mr. Botte und PyronautGruzi gefällt das.
  7. Wie konnte ich die nur verpassen :shok:
     
    ViSa und [email protected] gefällt das.
  8. So richtig verpufft sind sie nicht. Mein Video zeigt die Böller auch noch in einer frühen Form. Das Video ist im November 2019 entstanden.
    Mittlerweile ist das besser. Ich bin aber nicht mehr zum neu abfilmen gekommen.
     
  9. jo denk ich auch, war bei S2k auch schon
     
    Gattaca303 gefällt das.
  10. Bei dem Original soll es wohl auch sehr häufig diese verpuffer gegeben haben. Meist haut es die Seite mit der Anfeuerung weg. Jedoch ist der Knall trotzdem noch ordentlich.
     
  11. Mal gespannt wann die ersten KS als Artrappen wegen Sammlungsaufgabe bei
    E x x Y verkümmelt werden
     
  12. Auch beim Feistel-Typ? Ich dachte nur beim Ofi...
     
  13. Wenn man es genau nimmt, ja.
    Vergleiche mal die Verdienste der 80er in Relation zu den damaligen Schinkenpreisen, da musste man auch stark bluten. Und wenn man noch die Inflation über die Jahre mitrechnet, passt das schon. Ausserdem ist Feuerwerk nicht die GEZ. Es gibt keinen Zwang die zu kaufen. Wem es zu teuer ist, der solls halt lassen.
    Ich persönlich habe da kein Problem mit, vielleicht lernen die Leute auf diesem Wege auch einfach mal wieder was Wertschätzung bedeutet ..
    Schon alleine die Funke Böller sind für mich pure Genussartikel, dann werden es diese hier erst recht sein.
    Sollte ich noch welche bekommen, wird zu kommendem Silvester je Sorte nur einer gezündet.

    Aber du hast völlig recht, soll jeder für sich entscheiden.
    Wie weiter oben geschrieben hatte ich bislang für MiG wenig bis gar nichts übrig weil die Produkte kaum bis gar nicht besser waren als die Ramschware.
    Aber hier wurde deutlich gezeigt was sich vermutlich die meisten unter MiG vorgestellt haben. Zumindest entspricht es genau dem was ich mir vorgestellt habe. Und sowas unterstütze ich defintiv, auch wenns teuer ist.
    Top Knall, Super Optik, entspricht de facto den Originalen von früher. Herz, was willst du mehr?
     
  14. Ich hatte die Freude am knallen aufgrund der schlechten Böller schon fast verloren, je ein Schinken D und SB2 aus Mitte der 2000er haben >10 Jahre gehalten, wenn ich genau überlege, ich habe sogar noch welche. Ich war recht sauer auf den "Geiz ist geil" Wahn der viele gute Firmen in den Konkurs getrieben hat.
    Dann kamen die Retroböller und ich war froh endlich relativ viel Geld für Knaller bezahlen zu können, die das Geld aber auch wert waren.
    Wenn man für den Schinken am besten nur 4,99 ausgeben will kann man keine Qualität erwarten.
    Für gute Produkte bin ich durchaus bereit einen höheren Preis zu zahlen und die letzten Jahre haben gezeigt, dass ich damit nicht alleine bin.
    Dafür weiß man die Artikel aber auch wieder mehr zu schätzen und das zünden wird wieder zu etwas Besonderem.
    Von meinen drei Schachteln werde ich maximal eine zünden und jeden einzelnen Knaller besonders genießen, achja die Vorfreude steigt schon wieder...
     
  15. Die Kanonenschläge im Aldi haben auch nur 0,99€ im 3er Set gekostet...
     
    piefke, etea138, Megaknall und 6 anderen gefällt das.
  16. :rofl: Mal gucken, wer drauf anspringt. :nerd:
     
  17. Mal schauen ob ich eine Schachtel ergattern kann . Ansonsten dann das nächste Jahr . Sehen sehr hochwertig aus . Den lilanen würde ich dann gerne gegen das Original von Feistel antreten lassen . Hab da noch etliche von . Verstauben seit Jahren im Karton und besser werden die wohl auch nicht .
     
    BMWM3, ViSa, Red Lantern und 3 anderen gefällt das.
  18. Pflichtkauf :eek:
     
    ViSa gefällt das.
  19. So bin auch auf den Zug aufgesprungen hab mir mal 3 Schachteln gesichert .
     
  20. Kann es sein das es gerade wieder welche gab? Ich habe nur kurz den In den Warenkorb Button gesehen nach auswahl von Silvestershop war er wieder weg.
     
  21. Wir können ja welche tauschen wenn ich meine Schachteln kurz vor Silvester bekomme ^^
     
  22. welchen Shop meinst du?
     
  23. „Geiz ist Geil“ wird doch immer von den Firmen gepredigt , das der Kunde es will ! Kann aber aus Erfahrung sagen das viele eher nach Qualität verlangen.
    Immer schön wenn man dann den Qualitätsverfall auf den Kunden schieben will.
    Finde es aber nicht gut wenn Firmen mit teuren preisen kommen und dafür zweifelhafte Qualität abliefern , siehe FE KS
     
  24. Weiß jemand welche ausgesuchten Händler die Kanonis auch noch bekommen.
    Bin zwar ein Fan von Röder, aber da ich dieses Jahr nichts zur Lieferung bestelle, muß ich ausweichen.
    Gruß 90er.
     
  25. Pyrounion, Brunner, B R Feuerwerk, Feuerwerkseinkauf Berlin. Glaube das wars.

    Die Vitrine will wohl auch an ein paar ran kommen, aber denen stinkt es gewaltig das die zu dem ausgewählten Kreis nicht dazu gehören :D, sprich wenn da jemals welche verfügbar sein werden, dann über Umwege. Hoffe das ganze wird im voraus schon unterbunden. Wie war das noch, von PU hört man nichts? Aber einen Depyfag Dummy ohne Schwarzpulver für fast 5 Euro anbieten. Das zeigt doch das die bis zuletzt völlig unwissend waren was den PU Kanonenschlag betrifft. Hat sicherlich seine Gründe.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden