Böller & Pfeifen [Pyrounion] Kanonenschlag

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Funkenflug, 29. Juli 2017.

?

Wer von euch möchte den neuen Kanonenschlag (im 12er Set) kaufen

  1. Ja - ich will - Preis eigentlich egal

    94 Stimme(n)
    34,3%
  2. Ja - ich will - sofern der Preis akzeptabel ist

    100 Stimme(n)
    36,5%
  3. vielleicht

    24 Stimme(n)
    8,8%
  4. nein - ist mir zu teuer

    43 Stimme(n)
    15,7%
  5. nein - ich bleibe bei den Funke-Chinaböllern

    5 Stimme(n)
    1,8%
  6. nein - ich mag keine Kanonenschläge

    6 Stimme(n)
    2,2%
  7. nein - die taugen so wenig wie die anderen

    2 Stimme(n)
    0,7%
  1. ehrlich gesagt missfällt mir das extrem bei roeder, dieses germanenti
    hindenburg war genauso wenig nazi wie die frakturschrift. Die schriftart wird aber nun mal von vielen selbsternannten „patrioten“ benutzt und bevorzugt, weswegen ich diese schriftart auch nicht so gerne sehe, uebrigens genauso wie einen stahlhelm auf dem kopf. Aber nun ist gut die politischen diskussion gehen mir schon laenger auf die eier...
     
  2. was ist denn an dem Stahlhelm jetzt so schlimm ? den gab es vorher schon , danach beim BGS und die Feuerwehr benutzt ihn teilweise immer noch.
    solange da keine verbotenen Symbole drauf sind ist das ok .
     
    Rumo, MurphYz, vronex und 4 anderen gefällt das.
  3. Ein grüner Kanonenschlag wäre auch Hammer
     
    Funke FANboy und Pyro tha dragon gefällt das.
  4. stimmt mein nachbar rennt mit einem kaiserlichen stahlhelm zum loescheinsatz...
    ehrlich gesagt interessiert mich deine meinung auch garnicht, weil mir die diskussion zum hals raushaengt.
     
    Hondafahrer gefällt das.
  5. Warum lässt sie dann mit deinem post #526 wieder aufleben ? :rolleyes:
     
  6. Du hast doch damit angefangen ! Wie bist Du denn drauf ?
     
    Blast Maniac, Jacki99, chr und 2 anderen gefällt das.
  7. Und auch bei Fireworks and Balloons fliegen die ausschießenden Hülsen der roten und lilanen Kanonenschläge durch die Gegend... puh.

    Da werde ich erst mal die Berichte über die Verkaufsversversionen abwarten. So könnte ich die nicht wirklich brauchen, auch wenn es die umherfliegenden Hülsen früher auch schon bei vielen Böllern gab, z. B. bei Ofis, Reibböllern verschiedener Hersteller, den Depyfag Stoppinenkrachern, oder Comet Thunder Cracker A und Weco zyl. Kanonenschlag groß 2008.
     
    Bani, Unvirtual, _bsvag_ und 5 anderen gefällt das.
  8. Nochmal endgültig ein letzter Beitrag von mir an diejenigen die mit bestimmtheit an der Verpackung (der Schriftart) ein angebliches Unding erkennen wollen:

    Ich bin mir sicher dass es früher in eurer direkten Verwandtschaft viel "kritischere" Berührungspunkte in der NS-Zeit gab, als ihr heutzutage mit dieser Beschriftung von KS in 2020. Ihr verspottet mit eurer Einstellung eine ganze Generation unserer Vorfahren, blind und getrieben von naiver "rechtschaffenheit"
     
  9. Man Leute, mal was anderes,

    Noch 26 Packungen da

    :haehae::haehae::haehae:
     
    schnix, reloop27, TOMQX und 2 anderen gefällt das.
  10. Das war ganz einfach am ersten tag habe ich 5 wo jeder noch so viel wolle wie er kann.Bein nachschaub dann noch mal 5 pro Kunde.Da gibt es kein trick oder so :good:
     
    Funke FANboy gefällt das.
  11. Wenn ich könnte würde ich ja erhöhen. Doch ich bin jetzt mit Zink Z1/2 und den KS am Limit. Das war es für mich wirklich dieses Jahr.
    Meine Verlobte hat mich schon etwas schief angeguckt wo ich mit den KS um die Ecke kam.:rofl::shutup:
     
    Funke FANboy, N!ko und ViSa gefällt das.
  12. Verlobte, na dann gibts doch bestimmt schon ein Hochzeitsbudget?
    Dank Corona fallen die Hochzeiten doch eh kleiner aus, erkläre ihr doch mal das man von diesem Budget doch noch ein bisschen Feuerwerk Kaufen könnte
    :schacka:
     
    Rumo, TOMQX, Elroh und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Ja wenn schon mal so was gibt .Wer weiss wie lange es die gibt .mit dem ganzenr hier wegen schrift usw.Und da ich mein Budget nicht überziehen tut .Gehen halt 2 verbünde die ich für 2021 mit bestellt habe weg .;)
     
    Feuerkappe und ViSa gefällt das.
  14. :applause:- ne das dauert noch;) Sprich wir eilen uns deswegen nichts ab. Aber selbst wenn, Feuerwerk ist Ende. Wollte dieses Jahr so um die 500€ ausgeben sind jetzt 900€ und letztes Jahr waren es fast 2000€ Also Limit ist da und bleibt jetzt auch. Dafür das ich erst dieses Jahr nichts kaufen wollte :D
     
  15. Dann schaue schief zurück , hilft bei meiner Lebensgefährtin immer. Letztes Wochenende saßen wir bei Freunden und die haben gefragt was ich bis jetzt ausgegeben habe ?! Antwort : mit dem Sprinter den ich Mieten muss oder ohne ? Der Blick meiner Freundin unbezahlbar :D
     
  16. Grund für sofortige Trennung!!!!





    ;)
     
  17. Da ich das auch von diversen (alten) Knallkörpern kenne, stört mich das nicht. Um ehrlich zu sein stehe ich sogar auf den "Verpuffer-/Hülsen-Wegflieg-Effekt" :kicher: Bei meiner letzten Schachtel Ofi-C`s gab es auch mehrere "Tiefton-Verpuffer". Herrlich.

    Dennoch kann ich es verstehen, wenn andere Leute das nicht so haben wollen. Alles gut.

    Wie auch immer,- ich freue mich riesig auf meine Schachteln.
     
    sureshot, Red Lantern, ViSa und 2 anderen gefällt das.
  18. Habe 2 Bestellt eine zum testen die andere kommt in die Vitrine ;-) Nach dem video von FandB Ploppen die mir zu sehr auf. Allerdings weiß ich jetzt nicht wie das Früher bei den Orginalen ausgesehen hat. Aber älter videos mit orginalen sehen anders aus ;)


    https://www.youtube.com/watch?v=pV2uguGgRL8


    https://www.youtube.com/watch?v=WrgNUfB92Is
     
    sureshot gefällt das.
  19. Kann bei dem Thema die Sensibilität aber nicht die Diskussion verstehen... mich verwundern da eher Batterienamen wie zum
    Beispiel die "Gulag", "Lovin "War" (vielleicht habe ich den Gag darin auch nicht verstanden).... oder "Schlachtschiff", oder "Stalin Orgel"...
     
    Alohajoe, Tisie, sixtyniner und 4 anderen gefällt das.
  20. @Zelfi Zumindest bei den Ofis scheint das mehr oder weniger normal zu sein, ich habe schon einige Videos gesehen, wo sie sich so verhalten.
    Selbst auf dem von Dir geposteten Video könnte es so ein "Ausschießer" sein, kann man leider nicht gut erkennen...
    Bei Feistel war es aber eher ungewöhnlich, denke ich.
     
  21. Ein Artikel, der so vermutlich seit über 25 Jahren (?) nicht mehr hergestellt wurde, ist eben schon was Besonderes und nicht nur ein gewöhnlicher "Knaller".

    Zum letzten Satz schreib ich jetzt besser mal nichts...
     
    Red Lantern, drake89, CeBee und 3 anderen gefällt das.
  22. Genauso ist es , wollte es gestern schon erwähnen aber war sowieso auf 540 und deshalb gelassen.
     
  23. Hi,

    ich hatte heute die Gelegenheit den Entwickler, Planer und Hersteller der Kanonenschläge zu sprechen.
    Ohne ins Detail zu gehen - das überlasse ich den Protagonisten - habe ich den Eindruck als ob er über die verwendeten Formulierungen etwas - sagen wir unglücklich ist.

    Abgesehen davon ein paar Hinweise - da mehrfach einzelne Themen angesprochen wurden

    1.) Die Schachtelgrösse und Anzahl an Kanonenschlägen in der Schachtel bleibt so. Hintergrund: Die Kosten. Eine Schachtel für 3 Kanonenschläge kostet gleich viel wie eine für 12, bei einer 3er-Schachtel müsste man 4x so viel Handarbeit beim verpacken aufwenden.
    2.) Sortenreine Kracher - auch hier gibt es Stand 24.10 ein klares Nein. Ob so etwas einmal kommt ist derzeit nicht vorgesehen
    3.) ausschießende Böller: Ja, das kann - bauartbedingt vorkommen, jedoch ist es so dass die Lautstärke darunter faktisch nicht leidet.
    4.) Materialeinsatz: Heute wird immer darüber schwadroniert dass man nachhaltige Produkte, die die Umwelt nicht vergiften einsetzen solle. Alle Kanonenschläge sind ausschliesslich mit lokalen Rohstoffen (kurze Transportwege) und ohne schädliche Zusatzstoffe gefertigt, es wird kein Kunsstoff oder Gips benutzt. Alles besteht aus recyeltem Papier - also sowohl die Hülse als auch die Schachtel
    5.) Ich konnte einen Einblick in die Zukunft bekommen - bleibe aber stumm (da ich keine Neuheiten bekannt gebe). Nur so viel, es bleibt hochspannend und wird Traditionalisten glücklich machen
    6.) Die Schrift auf den Schachteln bleibt. Das wurde unmißverständlich klar gemacht, eine Diskussion darüber ist also unnötig.
    7.) Tony hat als Gast den Thread mit Wünschen verfolgt, wer hier also Input geben möchte sei herzlich eingeladen
    8.) Ach ja, direkte Anfragen bei mir was kommen wird werde ich nicht beantworten. Dies wird Tony dann zu gegebener Zeit selbst tun.

    Ansonsten - ich bin so begeistert von den Teilen wie am ersten Tag, eben weil es ein voll durchdachtes, professionell produziertes Produkt ist, welches mit viel Handarbeit, Liebe und Besessenheit (tüfteln bis es funktioniert) umgesetzt wurde. Der Wunsch, die "alte Zeit" - und nein, hier sind keine Nazis oder Marsmenschen gemeint sondern die 50er und 60er Jahre, in der es eben so aussah, wo Produkte in höchster Qualität gefertigt wurden zurückzuholen ist Tonys Motivation.

    Dies ist natürlich alles nur meine Meinung, basierend auf dem Gespräch mit ihm.
     
  24. Ehrlich gesagt: Mir sind deine Beiträge oft zu lange und manchmal auch zu anstrengend. Heute bin ich froh, alle Infos bekommen zu haben. Die wichtigsten Fragen wurden beantwortet. Danke !
     
  25. Auch von mir ein Danke, Adnan.
    Liest sich sehr gut, ... man darf gespannt sein.:)
     
    matzeW gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden