Böller & Pfeifen [Pyrounion] Kanonenschlag

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Funkenflug, 29. Juli 2017.

?

Wer von euch möchte den neuen Kanonenschlag (im 12er Set) kaufen

  1. Ja - ich will - Preis eigentlich egal

    105 Stimme(n)
    33,7%
  2. Ja - ich will - sofern der Preis akzeptabel ist

    120 Stimme(n)
    38,5%
  3. vielleicht

    26 Stimme(n)
    8,3%
  4. nein - ist mir zu teuer

    47 Stimme(n)
    15,1%
  5. nein - ich bleibe bei den Funke-Chinaböllern

    5 Stimme(n)
    1,6%
  6. nein - ich mag keine Kanonenschläge

    7 Stimme(n)
    2,2%
  7. nein - die taugen so wenig wie die anderen

    2 Stimme(n)
    0,6%
  1. i froi mir auf meine zwoa packerl (dialekt ist frei erfunden).
    mehr retro geht kaum, der karton ist lekker.
    bitte das ausschießen aus der hülse verhindern.
     
    BMWM3 und PyroNetWorker gefällt das.
  2. Und ausverkauft
     
    BMWM3, Feuerkappe, chr und 3 anderen gefällt das.
  3. @Pyro-Dan ich habe mit solchen Ausschießern selbst schon schmerzhafte Erfahrungen gemacht, und möchte einfach nicht, dass z. B. meine Kinder oder andere Leute, die nur zuschauen, solche Sachen ans Schienbein oder an den Kopf bekommen.

    Aber wenn man es vorher weiß, kann man sich darauf einstellen, und entsprechende Vorkehrungen treffen.

    @Mathau die einzigen deutschen Feistel Kanonenschläge, die mit einer gewissen Regelmäßigkeit unten ausgeschossen sind, waren die KO-Schläge. Die waren nur oben gewürgt, unten nicht.

    Lilane und Donnerschläge hat es immer gut zerlegt.
     
    BMWM3, Tisie und Mathau gefällt das.
  4. Gut, das ausschließen kann man aber leicht umgehen wenn man den Kanonenschlag hin stellt, oder nicht @sureshot?
     
  5. Beim Lilanen geht das vielleicht, aber der rote lässt sich nur sehr schwer hinstellen, wenn überhaupt.

    Und es kommt darauf an, wo der Knaller ausschließt. Ist es unten, wird er in die Luft springen...
     
  6. Wie gesagt zum Testen mit genommen und wenn gut befunden wieder gekauft habe ich damals mit den Tric Trac nicht anders gemacht. Trotz das sie auf Puffen (nennt man das so?) haben sie wohl ein ordentlichen bumbs und wie du schon sagst. Das erste mal nach so und so viel jahrenl Brauch es erstmal feedback für verbesserung. Siehe Sauer Kannonschläge die sind in der Zweiten charge deutlich besser geworden ;)
     
  7. Ich würde den Tric-Trac-Knall nicht als Puffer, eher als normalen, aber sehr dumpfen Knall beschreiben. Der ist klangtechnisch jedenfalls mega!
    Hätte ich (wie einige andere) auch gerne als Einzelartikel (ohne Frosch).
     
    Saul.Goodman gefällt das.
  8. Genau das. War sehr überrascht wie dumpf und laut er war. Fand ich krasser als den Funke D damals, hab sie aber auch nicht direkt hintereinander gezündet. Mein Händler hatte sie leider nicht mehr. In Sachen Dumpfheit kann man sich ja aber wohl auf Pyrounion freuen.
     
    Mathau gefällt das.
  9. Er meint wohl eher die Kanonenschläge
     
    Mathau gefällt das.
  10. Ups :oops:
     
    Bani gefällt das.
  11. Wie, jetzt erst? :D
     
  12. Jeder hat ja seinen persönlichen Favoriten, ich fühle mich zu den violetten Kanonenschlägen hingezogen.
    Schon als ich sie im Video erblickt habe, wurden meine Augen immer größer und größer.

    Der Violette war der erste Kanonenschlag den ich in der Hand gehalten habe.
    Gekauft wurde die 4er Schachtel von Feistel in einem Souvenir Laden an der Nordsee.
    Neben den Violetten lagen in dem Metallkorb noch die großen Donnerschläge in der 3er Schachtel für die ich mich eigentlich am meisten interessiert habe.
    Da ich mir aber nur eine Schachtel aussuchen durfte, habe ich mich für den Violetten entscheiden weil dort einer mehr drin war :D

    Frag mich alles, aber frag mich nicht wieso ich mich an soetwas erinnern kann.
    Feuerwerk muss schon im Kindesalter die pure Ekstase gewesen seien.

    Auch wenn es heute lächerlich klingt, zu dieser Zeit hatte ich richtig Angst gehabt vor den Kanonenschlägen und habe jeden einzelnen auf den Randstein gelegt.
    Das waren einfach respektable Teile.
     
  13. #563 CeBee, 25. Okt. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Okt. 2020
    Tolle Geschichte die aber nicht stimmen kann, da es niemals einen 4er mit Violetten gab..

    Nur der KO-Schlag wurde in 4er-Schachteln abgepackt, das war schon zu ZWP-Zeiten so. Es gab höchstens noch einen 4er-Blister Donnerschläge.
    Sicher dass es so war?
     
    sureshot, Bani und Mathau gefällt das.
  14. Manchmal einfach schweigen ist was Tolles. ;)
     
  15. Geht mir ähnlich.
    Als mein Vater die KS zündete haben mir als Kind immer die Knie gezittert. Und ich fand halt diese "Dynamitstangenoptik" einfach Klasse. Auch wenn ich die mal in den Händen halten durfte, konnte die KS auch haptisch überzeugen.
    Und wenn wir nach Silvester dann auf Blindgänger Sammeltour gingen und da waren nicht gezündete Kanonis dabei war die Freude riesig.
     
    JustPyro, Blast Maniac, chr und 3 anderen gefällt das.
  16. Jaaaa. Da kommt der Historiker in mir durch, sorry :D
     
    Mathau gefällt das.
  17. Ich kann @CeBee sehr gut verstehen. Auch ich bin Hobbyhistoriker - wenn auch auf ganz anderem Gebiet - da könnte ich eine vergleichbare Aussage auch nicht einfach stehen lassen.

    Ich finde @Blast Maniacs Geschichte trotzdem sehr schön und bin mir auch ganz sicher, dass sie sich so ähnlich zugetragen hat.
    Oder es gab sogar eine Kleinstauflage des Viererpacks - Raritätenalarm!
     
    PyroNetWorker und CeBee gefällt das.
  18. Kenne auch nur 4er-Blister mit Donnerschlägen oder eben die 3er- Schachtel. Schön waren immer die kleinen Drogeriegeschäfte, da lagen die Sachen noch einzelnd im Verkauf. Kanonenschläge waren damals leider nichts für meinen Geldbeutel, zumindest nicht Massenweise

    Blister Feistel Donnerschläge - Feuerwerkskiste.de Album
     
  19. Zu dem Bild muß es doch noch mehr Informationen geben. Ich habe es mit einer Suchmaschine gefunden, nicht hier über das Forum.
     
  20. #572 Blast Maniac, 25. Okt. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Okt. 2020
    @CeBee
    @Mathau
    Ich habe rein aus der Erinnerung erzählt, kann sein das manche Details etwas verschwommen sind.
    Habe bis gestern tatsächlich noch gedacht ich hätte die Teile genommen weil dort einer mehr drin gewesen ist.
    Vielleicht hat mir die violette Farbe am Ende doch besser gefallen und ich konnte mit dem Wort "Donnerschlag" nicht viel anfangen.
     
    sureshot, Mathau, CaseyWells und 3 anderen gefällt das.
  21. @skydancer kommt noch ein Video heute eventuell?
     
    Blitzcracker gefällt das.
  22. Das ist schlimmer, als früher Weihnachten :D
     
  23. Weihnachten war früher nie schlimm, Silvester war bei mir immer schlimmer.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden