Besucher Pyroweb Nachbestellung

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von plizzolan, 19. März 2018.

  1. Weiß jemand wie das bei Pyroweb mit Nachbestellungen läuft? Wollte zu meiner bisherigen Bestellunf von ca. 150€ für 36€ nachbestellen und soll dafür jetzt Versandkosten und Gefahrengutzuschlag zahlen, selbst wenn ich über den Sponsorenlink gehe... übersehe ich ein Feld wo man das zu einer bestehenden Bestellung hinzufügen kann oder sowas in die Richtung?
     
  2. Oft haben sie schon gepackt, da kann man dann nnicht einfach nachbestellen. Schreib denen ne Email oder ruf an, ob sich noch was machen lässt.
     
  3. Jo hatte ich parallel schon gemacht, danke aber auch für deine Antwort!
    Paket ist tatsächlich schon gepackt und das im März :eek: immerhin weiß ich dann, dass ich alles geliefert kriege. Schade, dann werde ich höchstens nochmal dort bestellen wenn ich wieder über 80€ komme.. Im Moment ist ja vieles noch ausverkauft.
    Wollte mir 20 Packungen der Big Balls für unschlagbare 1,84€ die Packung sichern :rolleyes:
     
  4. #4 PyroFunke✸, 19. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2018
    Diesbezüglich habe ich Pyroweb vor ca. 2 Wochen eine E-Mail geschrieben.

    ______________________________________

    Frage:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich ziehe in Erwägung bei Ihnen eine Bestellung für Silvester zu tätigen.
    Daher wollte ich mich vorher noch über Nachbestellungen bei Ihnen informieren.

    Sind Nachbestellungen grundsätzlich bei Ihnen möglich?
    Falls ja, bis wann kann man spätestens nachbestellen?
    Wie erfolgen Nachbestellung bei Ihnen?
    Fallen ggf. weitere Gebühren an?

    Vielen Dank im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen
    xxxxx xxx xxxxxx

    Antwort:

    Hallo Herr xxx xxxxxx,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Silvesterbestellungen werden grundsätzlich bei Eingang zeitnah bearbeitet und gepackt.
    Nachbestellungen oder hinzufügen von Artikeln ist daher nicht mehr möglich.
    Wir versuchen natürlich mehrere Bestellungen von Kunden zusammen zu führen,
    wenn dies uns noch möglich ist und erstatten anteilig die Versandkosten.

    Mit freundlichen Grüßen
    xxxx xxxxxxx

    ______________________________________

    Ich hoffe das hilft dir und ein paar weiteren Personen weiter. :)

    Grüße
     
  5. Eine ähnliche Antwort hätte ich auch erhalten, er sagte ich könne mit Vorauskasse nachbestellen und er rechnet mir die Versandkosten einfach raus. Ist ja ein ganz guter Service, aber warum bieten die das dann nicht direkt an? o_O
    Naja aber da ich jetzt weiß, das Nachbestellungen eigentlich nicht gehen warte ich noch mit einer, bis mehr Artikel im Shop bestellbar sind.
     
  6. #6 PyroFunke✸, 19. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2018
    Nachbestellungen scheinen bei Pyroweb unnötig kompliziert gehandhabt zu werden. :confused:
    Ich hatte jetzt auch schon zwei mal, wenige Tage nach meiner eigentlichen Bestellung, angefragt ob man eventuell noch bestimmte Artikel hinzufügen könne.
    Sofern es logistisch überhaupt noch machbar sein sollte, versteht sich.
    Doch leider blieben diese E-Mails strikt unbeantwortet. :oops:

    Grüße
     
  7. Liegt aber nicht an dem Thema. Ich habe auch Mails wegen anderen Sachen geschrieben ... keine Antwort
     
    Alohajoe, PyroChannel26 und PyroFunke✸ gefällt das.
  8. Ja die Beantwortung der Anfragen oder Emails ist nicht grad zuverlässig...
     
  9. Ich empfehle da per Facebook nachzufragen. Hab da bis jetzt immer eine Antwort bekommen (allerdings auch nur zwei mal...)
     
  10. Man kann die Shops aber verstehen..
     
    BMW-Freak gefällt das.
  11. Warum?
     
  12. Ja die Email politik ist bei pyroweb.de wirklich grausam, aber bei Facebook bekommt man meist sofort ne Antwort
     
  13. Also ich finds ja eigentlich gut das sie direkt packen. Sollten andere Shops auch machen. Aber da kann man ja Sachen bestellen die eventuell in 6 Monaten (oder auch garnicht) kommen ;) Logistisch ist es halt am einfachsten
     
  14. Hmm, vielleicht kann mich ja einer aufklären?
    Wir reden hier über Pakete und Bestellungen die erst in ~7 Monaten an die Käufer/Kunden verschickt werden.
    Wo bitte ist also das Problem, die Bestellungen noch zu ergänzen und zu erweitern?
    Das ist doch völlig normal in jedem Bereich, nur Feuerwerk scheint da eine/die Ausnahme zu sein!?
     
  15. Ich glaube die Logistik, die bei Pyroweb stets extrem zuverlässig klappt, könnt Ihr eher den Anbietern selbst überlassen?
     
    BMW-Freak und feuerwerks_fan_94 gefällt das.
  16. Lohnt sich das die im bestenfalls schon sortierten Paletten zu zerupfen und das Packet aufzumachen um zu gucken ob da noch was rein passt ? Eher nicht ^^
     
  17. Hätte das selbe Problem.
    Als Antwort ebenfalls, dass es nicht möglich sei, da man an die fertig gepackten Pakete im anderen Hub nicht mehr ram kommen würde. Das ist auch völlig in Ordnung.
    Mir geht's auch nicht darum, dass mein fertiges Paket nochmal geöffnet werden sollte.
    Denke aber, man könnte bei einer 2. kleinen Bestellung für unter 80€ auf den Gefahrgutzuschlag verzichten.

    Edit sagt mir gerade, dass die Power Balls schon wieder ausverkauft sind:mad::mad:
     
  18. Da der Versand da gerne mal kostenlos ist kann man sich kaum beschweren
     
    BMW-Freak und reyzix gefällt das.
  19. Schon klar und meine Bestellung ist ja auch über den Link gelaufen. Aber bei 15Päckchen Power Balls funktioniert es halt nicht. Heisst Versandkosten und Gefahrgutzuschlag kommen noch mit drauf.
     
  20. Die sind doch eh F1 die kannste doch jetzt schon bekommen
     
  21. Upps. Sorry meinte die Big Balls:):)
     

  22. Natürlich mache ich das. Allerdings stellte sich mir diese Frage einfach. Und ich denke da ist es auch legitim nach den Gründen zu fragen.
    Denn so etwas kannte ich bisher nicht. Weder aus den rund 15 Jahren in denen ich schon online einkaufe, noch aus den über 10 Jahren in denen ich selber einen Onlineshop im Hauptberuf betrieben habe.
    In beide Fällen in anderen Bereichen, daher hat mich das so extrem gewundert.
     
  23. Pyroweb bietet nur ware an die auch verfügbar ist (oder?) , ferner können Sie diese sofort verpacken und in den Bunker stellen, fertig = fertig. Ich denke bei dem Bestellaufkommen von pyroweb wäre es garnicht logistisch möglich da und da mal ein Paket offen zu lassen, bzw zur Seite zur stellen falls der Kunde noch eine Nachbestellung tätigen will. Hat Nachteile für die Kunden, aber Vorteile vor allem für pyroweb selbst... und wie bereits erwähnt ist es wohl anders auch garnicht möglich. Andere kleinere Shops können das evtl noch anders handhaben, aber immer mehr gehen von der Schiene weg ware anzubieten die nicht verfügbar ist bzw Nachbestellungen lange zu zu lassen, hat man ja letzes Jahr gut gesehen bei einigen Shops. Weihnachtsfeiertage bis in die Nacht rein im Bunker stehen und die 900 von 1000 halbfertigen Pakete versuchen irgendwie noch an den Kunden zu bringen.
     
  24. Mich würde bei dieser Debatte hier mal interessieren ob es denn keine Möglichkeit gibt, dass bei einer Bestellung die noch nicht versendet wurde, von dem System erkannt werden könnte. Ah Kunde X hat schon bestellt was fertig ist. Also entfällt direkt bei einer erneuten Bestellung die Versandkosten und gegebenenfalls der Mindestbestellwert.
     
    NaKa gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden