Festival Rapallo (Genoa) Italy - Feste di Luglio 2018

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Carlo, 1. Juli 2018.

  1. Sehr schön, leider etwas verraucht.
    Aber der Sound hats gebracht.
    Danke Carlo!:)
     
  2. Auch ich war mit ein paar Pyrokollegen nach einer Pause in Rapallo. Scheinbar sind die Probleme mit den Luxusschiffen beseitigt und so verliefen alle Feuerwerke reibungslos.

    Etwas zu meckern habe ich trotzdem; das hintere Ponton ist viel zu weit entfernt. Es macht keinen Spaß die Feuerwerke auf der hinteren Position anzusehen.

    Auch war die Organisation dieses Jahr am zweiten Tag etwas chaotisch. Nach der traditionellen Panegirico wurde sofort ohne Unterbrechung das letzte Tagfeuerwerk in der Bucht geschossen. Wir hatten keine Zeit uns neu zu positionieren. Schade. Kein Video davon.

    Ansonsten hat es mir wieder gut gefallen. Auch wenn ich den Eindruck habe, dass die Feuerwerke nicht mehr so groß sind wie noch 2015. Die Finals wirken deutlich kürzer und auch die openings haben an Rhythmus verloren.

    Aber es wurden vereinzelt wundervolle Verwandlungsbomben geschossen. Einige hatten schon Japan-Qualität. Unglaublich schön anzusehen.

    Nichts desto trotz, anbei noch meine Video vom Festival. Viel Spaß beim ansehen :)
















    Die Show von Gerardo Scudo (zweite Show, Tag 2) habe ich nicht auf Video. Speicherkarte war voll :mad:
     
    Scherzartikel gefällt das.
  3. Hallo Freunde der Feuerwerksfotografie. Anbei noch von jeder Firma zwei Fotos. Alle Fotos könnt ihr gern bei mir auf der Webseite ansehen.

    https://www.fwkart.de/feste-di-luglio/

    Ich muss aber auch ehrlich gestehen, die Ausbeute an wundervollen Fotos hält sich in Grenzen dieses Jahr. Oftmals sind die schönen Bomben auch zu hoch geflogen (untypisch für Italien) so das diese aus dem Bildausschnitt (mehr als 1/3) flogen und ich daher auch kaum Material der schönen Verwandlungsbomben habe die fast schon japanische Qualität hatten. Halbe Bomben braucht nun auch niemand auf Fotos :D

    Ebenso stand das hintere Schiff so enorm weit weg, dass ich sowohl die Videos als auch die Fotos croppen musste das manche schon etwas unscharf wirken. Es muss ein Zoom Objektiv her. Wer spenden will darf dies gern tun :D

    Neben Pink/Gold habe ich nun auch Weiß/Rot als meine lieblings Farbkombination gefunden. Schaut echt Mega aus. So als Finale zum schweizer Nationalfeiertag sicherlich auch ziemlich geil.



    Pirotecnica Giuseppe Catapano

    [​IMG] [​IMG]


    Setti Fireworks

    [​IMG] [​IMG]


    Pirotecnica Morsani

    [​IMG] [​IMG]


    Euro Pirotecnica Gerardo Scudo

    [​IMG] [​IMG]


    Pirotecnica Giuseppe Catapano

    [​IMG] [​IMG]


    Ugo Lieto Fireworks

    [​IMG] [​IMG]


    Giacomo Del Vicario

    [​IMG] [​IMG]
     
    Matze Pierre gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden