Handhabung & Technik RaspEasyFire - RaspberryPi Funkmodul für El Fueradoro Zündanlage

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Newan, 4. Aug. 2018.

  1. Ich werde dazu im anderem Thread die Tage was schreiben ;)
     
    frazzle und pyro-michel gefällt das.
  2. Sensationell, lieber Felix, sensationell!
    Unglaublich wie viele (meiner) Wünsche in der Zeit, in der ich dabei bin, von Dir umgesetzt wurden.
    Danke!!!
    Wenn's Wetter am Wochenende mal nicht so gut sein sollte, dann werde ich endlich mal testen!

    Gruß

    Tobias
     
  3. Moin zusammen, ich habe gerade die Nachricht bekommen die Webseite offline ist. Ich werde es im laufe des Tages hinbekommen das die Seite wieder online ist. Danke für die Rückmeldung
     
  4. Hat jemand schon eine Info wie der Stand mit dem Raspberry PI4 ist ?
     
  5. Hallo pyro-Michel ,

    der 4er Pi wird ohne Änderungen am Image nicht laufen ... Warum möchtest Du einen 4er Pi verbauen ? Mir erschließt sich der Sinn nicht ganz da er immer noch teurer als der 3er ist , deutlich mehr Strom verbraucht, andere Anschlüsse hat und der 3er noch nicht an seiner Leistungsgrenze ist ?
    Gruß Jens
     
    Legospieler gefällt das.
  6. @tux1975

    Ich denke mal das mit mehr RAM eventuell es etwas flüssiger läuft ? Ich kann mich da auch täuschen.
    Aber man merkt ja schon deutlich ob man einen PI3 oder einen PI 3B+ verwendet. Bei meinem ersten Testaufbau hatte Ich einen PI 2B aber ich denke mal das er mit den jetzigen Images an seine Grenzen kommen würde.
    Von daher die Nachfrage.

    Gruß Michael
     
  7. Hallo Michael,

    mein innerer Monk sagt auch, da fehlt das Image für den 4er.
    Aber dennoch bin ich da ganz bei @tux1975 warum ein 2. Image erstellen und pflegen, solange der 4er nur Nachteile (Preis, Strom,..) bringt.
    Frei nach dem Motto wieso nen LKW kaufen, wenn es ein Kombi tut?

    Grüsse Alex
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden