Handhabung & Technik RaspEasyFire - RaspberryPi Funkmodul für El Fueradoro Zündanlage

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Newan, 4. Aug. 2018.

  1. Die Änderung hat sich relativ einfach umsetzen lassen: Wenn eine USB-Soundkarte erkannt wird, wird sie genutzt, ansonsten wird der Onboard-Sound des Raspberry Pi verwendet. Glücklicherweise lässt sich das in Linux ohne Neustart umstellen.

    Änderung ist im nächsten Image, kann aber auch schon über das Update-Skript gezogen werden.
     
    pyro-michel gefällt das.
  2. Moin, da der Step up xl 6009 bei Pollin ausverkauft war, habe ich diesen bei Aliexpress bestellt. Dieser ist jedoch größer, als es die Platine zulässt. Siehe Bild(ich weiß das Modell ist nicht exakt das selbe, die Daten sind jedoch die selben.
    Idee wäre jetzt mit einer Brücke diese dann zu verbinden? Sieht zwar optisch dann nicht mehr so gut aus, aber die Funktion sollte ja weiterhin gegeben sein.
     

    Anhänge:

  3. Idee wäre diese dann schwebend einzulöten.
     
  4. Ich würde es nicht machen, aber ist nur ein Rat von mir ...
     
    zuendlER84 und xXBamBiXx gefällt das.
  5. Wenn ich mich richtig erinnere habe ich meine auch aufgebockt, meine bei der V2 sind da noch Widerstände drunter. Wobei bei mir zumindest die Bohrungen passten und ich es mit Abstandsbolzen befestigen konnte.
    Sollte zumindest stabil befestigt sein, den Strom stört es nicht dann über eine Leitung verbunden zu sein.
     
  6. Obwohl beide Themen eng miteinander verknüpft sind, bitte ein wenig darauf achten, dass Beiträge, welche die Zündboxen betreffen, im El-Fueradoro-Thread landen und hier der Fokus auf raspEasyFire liegt.

    Zum Thema "Aufbocken": Elektronisch ist es nicht optimal, aber auch nicht allzu tragisch, wenn die Leitungen von der Platine zu den vier Anschlüssen IN+, IN-, OUT+, OUT- etwas länger werden, da das hochfrequente Umschalten auf dem Modul selbst passiert und die Signale auf den Zuleitungen ziemlich konstant sein dürften. Mechanisch sollte unbedingt dafür gesorgt werden, dass nicht die Lötstellen die komplette Last tragen, sondern es irgendeine Form von Stütze gibt. Auch wenn es nicht so wirkt, ist Lötzinn weich wie Butter und fließt unter mechanischer Belastung, was die Qualität der leitfähigen Verbindung sukzessive verschlechtert und die Funktion der Schaltung beeinträchtigt. Aus diesem Grund wird z.B. im Auto aufgrund der vielen Erschütterungen sehr häufig mit Crimp- statt mit Lötverbindungen gearbeitet.
     
    xXBamBiXx gefällt das.
  7. Alles klar, dann muss ich mir wohl überlegen, wie ich diese von unten unterstütze. Ideen hab ich zwar noch keine, da ja auch die Bohrungen leider nicht passen, aber irgendwas geht bestimmt. Danke für die Auskünfte.
     
  8. Heute mal wieder eine Frage wo ich nicht ganz so durchblicke. Also wenn ich an der Aufsteckplatine die 5V abgreife und an die passende klemme gehe dann zeigt es mir 4,80Volt auf dem Display an. Wenn ich nun aber anstatt die 5V abgreife und gehe direkt auf meinen Akku zeigt es mir null auf dem Display an. Wie kann ich erreichen das es mir die 12V von meinem Akku an dem Display anzeigt ? Oder habe ich einen Denkfehler ?
     
  9. Da ich deinen Aufbau nicht kenne: Sind sowohl der Plus- als auch der Minuspol des Akkus mit der Klemme/Schaltung verbunden bzw. wird der Raspi schon aus diesem Akku versorgt? Wenn der Akku und die Schaltung kein gemeinsames Bezugspotential haben, weil z.B. ein galvanisch trennender Wandler wie ein Flyback oder Forward dazwischen hängen, würde die Messung nicht funktionieren.
     
  10. Morgen!

    Ich hab mir für den Zündanlagenbau 4 Stk. SE120 Koffer gekauft - 1x für den RaspEasyFire und 3x für die Empfänger.
    Leider hat sich nun rausgestellt, dass die V3 Platine mit dem 12V Akku in dem SE120 nicht ausreichend Platz haben - hab leider das ganze ausprobiert als die 16 Stk. IRF3708 noch nicht eingelötet waren - und genau da wär der Akku gesessen.
    Würde somit 3 orangene SE120 verkaufen (wobei einer am Boden 2x 3mm Bohrungen hat für die abgebildete Akkuhalterung, hier kann man ja was am Preis machen) für den RaspEasyFire und mir neue, größere Koffer für die Empfänger kaufen.

    Lg Tobi
    D8F80BD0-9E0D-47ED-8598-C9350472B40D.jpeg
    E2BD71D1-021F-4B2E-B5F1-BC9366D29C5A.jpeg
     
  11. Ich trau mich ja kaum zu fragen, weil zum Einkaufen sollte man eigentlich ja schon in der Lage sein, wenn man das ganze zusammenbauen will :oops:

    Aber könnte jemand mal gegenchecken, ob diese Antennen hier für das Projekt in Ordnung sind?
    US $12.36 17% OFF|5pcs 868MHz 915MHz antenna 3dbi SMA Male straight antena GSM antenne 868 MHz 915 MHz antennas for gsm signal repeater Lorawan-in Antennas for Communications from Cellphones & Telecommunications on Aliexpress.com | Alibaba Group

    Die wären nämlich wesentlich günstiger als die vom ebay-Link in der Anleitung, aber genau das irritiert mich auch etwas :D
    Außerdem steht hier in der Beschreibung, es wären GSM-Antennen, aber eben auch für 868 MHz... Das bringt mich irgendwie aus dem Konzept :p
     
  12. #138 zuendlER84, 21. Sep. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 21. Sep. 2019
    Von den Angaben her klingen die Antennen nicht verkehrt, ich würde aber für ähnliches Geld eher diese nehmen. Die sind unter dem Gummimantel so aufgebaut wie meine im Handbuch beschriebenen selbstgebauten Teile mit Strahler und Sperrtopf und man bekommt noch einen isolierten Schraubanschluss mit Gelenk dazu. Das Innenleben der kurzen Antennen kenne ich nicht.
     
  13. Danke für das Feedback. Dann hole ich die Antennen, die du vorschlägst :)

    Für den Versand gibt es einen kleinen Trick ;)
    Wenn es etwas einzeln mit kostenlosem Versand gibt, dann so in den Warenkorb legen und dann im Warenkorb nachträglich die Menge ändern. So kann man z. B. den Artikel einmal mit kostenlosem Versand in den Warenkorb legen und im Warenkorb dann die Menge auf 4 ändern, aber beim kostenlosen Versand bleiben :whistling:
     
  14. Habe jetzt einen anderen Shop gefunden, der die Antennen im Fünferpack mit kostenlosem Versand offeriert. Verlinkung ist angepasst.
     
  15. Danke für die Anpassung, hab bereits beim anderen Link bestellt. Der Shop ist übrigens derselbe, die bieten das nur in unterschiedlichen Stückzahlen als Pakete an. Hab ja ebenfalls keinen Versand bezahlt :)
     
  16. Wichtig ist, dass du die SMA-Male-Variante bekommst, hatte wohl kurzzeitig so eine unsägliche RP-SMA verlinkt.
     
    makikatze gefällt das.
  17. Guten Morgen, ich hätte noch 5x SMA Kabel abzugeben,. Die Kabel sind 20cm lang mit SMA Einbaubuchse und SMA Stecker
    Wer interesse hat einfach eine PN an mich
     
    makikatze gefällt das.
  18. Aufgrund der Frage nach der Befestigung der Komponenten aus dem El Fueradoro Thread, sind hier mal noch 2 Bilder meines Aufbaus des RaspEasyFire (daher in diesem Thread):

    frontplatte_aufbau_1.jpg frontplatte_aufbau_2.jpg
     
    Silberschweif, pyro-michel und saibot_100 gefällt das.
  19. Wer hätte Lust an dem 11. Kategorie F2 Musikfeuerwerk Wettbewerb teil zu nehmen ?
    Moin zusammen, mit diesem tollen Projekt hier muss sich doch keiner verstecken ! Oder ? Ich glaube nicht, also warum nicht mal an einem F2 Musikfeuerwerk Wettbewerb teilnehmen ? Wie ich gerade hier im Forum gelesen habe hatte noch kein Team von hier teilgenommen. Warum eigentlich nicht ein TEAM für nächstes Jahr anmelden ? So ein Team aus 5-8 Personen, oder gerne auch mehr sollte doch kein Problem sein. Es haben doch schon ein paar diese Zündanlage nachgebaut....... Was haltet Ihr davon ?
    Ich würde gerne Teilnehmen und eine bessere Werbung für dieses tolle Projekt kann man ja gar nicht haben.
     
  20. Ich finde die Idee super, allerdings ist der Weg aus Hamburg doch etwas lang. Zumal die Vorbereitung doch auch einiges an Zeit kosten dürfte.
     
  21. Ich denke mal mit TeamViewer könnte man das gut lösen, und man hätte ja auch wieder ein ganzes Jahr Zeit. Ich habe auch eine Anreise von knappen 300 KM aber ich denke das ist es auf jeden Fall wert. Und wenn wir alle die gleichen Zündanlagen verwenden, dann ist es ja noch einfacher. Man könnte sich ja auch intern in drei Gruppen aufteilen, um somit auch noch besser Arbeiten zu können. Das sind bis jetzt alles nur Ideen, aber wenn in deiner Nähe jemand wohnt dann wäre es ja auch einfacher.
    Im Raum Karlsruhe hätte ich schon 2 weitere aus dem Forum.......
    Oder wie würdet ihr das machen ? Nur her mit euren Vorschlägen, bin für alles offen.
     
  22. Also wie wir schon gesagt haben wäre ich und ein Pyro Kollege von mir auch dabei.
     
  23. Kleines Update meinerseits:
    Raspberry Transmitter ist soweit fertig, es fehlt quasi noch die Frontplatte.
    Allerdings hab ich im SE120 ein Platzproblem mit dem HDMI-Kabel, der Audiokarte und dem doch etwas größeren Blei-Gel-Akku im Vergleich zu einer Powerbank. Auch der Einbau von DMX-Buchse zum laden sowie USB-Buchse und Klinkenstecker machen die Platzsituation nicht besser.
    Damit ich nichts quetschen muss und alles aufgeräumt ist, werde ich wohl auch beim Sender auf einen SE300 ausweichen.

    930FED40-3C71-403E-BAAC-5DE84C1EB3DE.jpeg 715B4F0B-CA53-4F0C-92A0-088698483EF3.jpeg
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden