[Regel] Online-Versionen sind Prospekt-Scans vorzuziehen

Dieses Thema im Forum "Prospekte, Werbung" wurde erstellt von Pyro, 28. Nov. 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Da grundsätzlich die Möglichkeit besteht, dass ein Super- oder Baumarkt, eine Ladenkette, ein Shop oder sonstiger Händler trotz der kostenlosen Werbung die Verbreitung seiner Angebot-Prospekte und Flyer als Scans oder Screenshots im Internet nicht wünscht, gilt ab sofort folgende Regelung auf FEUERWERK.net:
    • Online-Versionen von Katalogen, Prospekten und Preislisten (egal ob z.B. ein PDF-Dokument oder eine Website) sind Scans vorzuziehen. Entsprechend ist ein Link zu der Online-Version in der ersten Nachricht eines Anbieter-Themas zu setzen.
    • Nur wenn keine Online-Version existiert, können bis auf weiteres Scans/Screenshots in einem Thema als Anhang angehängt werden.
    • Das Hochladen von Scans/Screenshots im Album ist grundsätzlich aufgrund der fehlenden Übersichtlichkeit nicht erwünscht.
    • Wird nachträglich eine Online-Version eines Anbieters bekannt, editiert ein Moderator den Link in der ersten Nachricht des entsprechendes Themas und löscht alle ggf. existierenden Scans aus dem Thema.
    • Auch wenn sich Links zu Online-Versionen ändern oder weitere eines Anbieters hinzukommen, editiert ein Moderator immer in der ersten Nachricht eines Themas. So befindet sich dort immer die aktuellste bekannte Quelle und Version.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden