1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Regeln für private Kleinanzeigen sowie Verkaufsangebote, Anzeigen und Produktwerbung

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen, Suchen, Tauschen, Verkaufen" wurde erstellt von Pyro, 24. Sep. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gültig auch 2017

    Der Betrieb einer so großen und gut besuchten Website wie FEUERWERK.net stellt sehr hohe Anforderungen an die Hard- und Software sowie an die Internet-Anbindung. Neben drei eigenen zertifizierten IBM-Server mit jeweils zwei Server-CPUs (XEON-Prozessoren), massig Arbeitsspeicher und mehreren schnellen Server-Festplatten in einem großen Rechenzentren wird wird für die Anbindung der Website zusätzlich Rechen- und Speicherkapazität in einer der größten Serverfarmen angemietet. Diese Stellplätze und Kapazitäten müssen alleine mit mittleren dreistelligen monatlichen Euro-Beträgen kostenpflichtig angemietet werden.

    Zur Finanzierung dieser Anforderungen zwecks Erreichbarkeit und Performanz der Website ist FEUERWERK.net auf Sponsoren angewiesen. Ohne die finanzielle Unterstützung der Sponsoren kann diese Website nicht aufrechterhalten und erweitert werden!

    Aus diesem Grund dürfen gewerbliche Anzeigen, Verkaufsangebote von Neuware und jegliche Produkt- und Firmenwerbung (auch nicht durch "neutrale" Besucher im FEUERWERK Forum), z.B. auch für Vorschießen (mit werbenden Schusslisten) und Lagerverkäufe, ausschließlich von sogenannten Sponsoren von FEUERWERK.net geschaltet werden. Sponsoren dürfen in der Rubrik "Sponsoren" regelmäßig beliebige Anzeigen und Ankündigungen veröffentlichen. Werbung von Sponsoren als Hinweise in normalen Themen im FEUERWERK Forum ist in geringem Umfang ebenfalls zulässig.

    Ein Sponsoring ist für Firmen und Personen ab einem monatlichen Betrag von 10 Euro netto (Mindestlaufzeit 1/2 Jahr) möglich, einmalige gewerbliche Anzeigen und Produktwerbung können je nach Art und Umfang ab 30 bis 50 Euro netto geschaltet werden (Stand 2017). In allen Fällen ist vor Veröffentlichung von gewerblichen Anzeigen/Produktwerbung eine Genehmigung durch den Betreiber der Website FEUERWERK.net erforderlich. Ein Sponsoring kann jederzeit kurzfristig und formlos vereinbart werden - eine Kontaktaufnahme reicht (siehe Impressum).


    Privatpersonen dürfen abweichend von o.g. Regelung kostenlose "Kleinanzeigen" schalten, wenn sie folgende Bedingungen erfüllen:

    • Keine gewerblichen Angebote, Anzeigen, Werbung für Produkte oder Dienstleistungen.
    • Private Kleinanzeigen
    • angestrebter Verkaufspreis maximal 1.000 Euro
    • Gebrauchte Ware, Neuware nur in Ausnahmefällen (z.B. bei Fehlkauf)
    • Keine pyrotechnischen Gegenstände, Anzünder oder ähnliches!

    Bei jeglichen Verkaufsangeboten über 1.000 Euro (auch von Privatpersonen!) bitte vorher per Privater Nachricht oder eMail anfragen (Mitglied "Pyro", siehe Impressum).
    Private Angebote deutlich über 1.000 Euro angestrebter Verkaufswert sind meist gewerblichen Angeboten gleichzusetzen (Ausnahmen sind möglich), aber in praktisch allen Fällen wurde bisher eine für beide Seiten kurzfristige und faire Lösung erzielt.

    Verstöße gegen die Regeln ohne vorherige formlose Anfrage werden gelöscht und der betreffende Benutzer erhält je nach "Vergehen" eine entsprechende gelbe oder rote Karte als Verwarnung. Gewerbliche Verstöße werden wie oben geschrieben als kostenpflichtiger Auftrag behandelt.

    Vielen Dank an alle Sponsoren und Unterstützer von FEUERWERK.net!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.